Termin: 05.07.2016 08:45 Uhr - 05.07.2016 16:30 Uhr
Stadt: Bruchsal
Veranstaltungsort: SEW-Eurodrive
Veranstaltungsadresse: Ernst-Blickle-Straße 42, 76642 Bruchsal

pic_con_a_0067007_intPI (PROFIBUS & PROFINET International) veranstaltet am 5. Juli 2016 in Bruchsal einen Anwender-Workshop zum Thema PROFIsafe. Als Teilaspekte stehen u. a. die Umsetzung der Maschinenrichtlinie, PROFIsafe und Security sowie Verifizierung und Validierung der Sicherheitsfunktion (Zertifizierung von Geräten) auf der Agenda. Gehostet wird die Veranstaltung von SEW EURODRIVE.

Mit der aktuell installierten Basis von über 5,4 Millionen Knoten und einem enormen Wachstum in den vergangenen Jahren bestätigt PROFIsafe eindrucksvoll seine führende Rolle bei den feldbusbasierten sicheren Kommunikationssystemen und hat die Entwicklung von zahlreichen neuen Funktionen in Feldgeräten ermöglicht. Neben Einsparungen bei der Verdrahtung lässt sich eine wesentlich höhere Flexibilität und Verfügbarkeit von Anlagen erzielen. Da das gesamte Risiko im „Life Cycle“ einer Anlage betrachtet und abgedeckt werden kann, wird die Sicherheit enorm erhöht. Der Markt bietet bereits zahlreiche PROFIsafe-Produkte, deren Qualität durch Zertifizierung gesichert ist.

Ziel des Workshops ist es, die Teilnehmer umfassend und kompakt über PROFIsafe zu informieren und die Offenheit der Technologie aufzuzeigen. Neben Fachvorträgen werden anhand eines Livemodells die Funktionalitäten von PROFIsafe dargestellt. Durch zum Teil parallel ablaufende Sessions für Geräte- und Komponentenhersteller sowie Maschinenbauer, können Informationen interessensbezogen gegeben werden, fachspezifische Fragen geklärt und diskutiert werden. Ergänzt wird der Workshop durch eine Micorfair, in der führende Technologiehäuser ihr Angebot und ihre Lösungen präsentieren. Hier haben Sie die Möglichkeit, direkt mit den Firmenvertretern in Kontakt zu treten und sich auszutauschen.