Termin: 16.11.2016 12:53 Uhr
Stadt: Freiburg
Veranstaltungsort: Fraunhofer IAF, Tullastraße 72, 79108 Freiburg
Veranstaltungsadresse: Fraunhofer-Institut für Angewandte Festkörperphysik IAF

Sensoren sollen heute nicht nur messen, sondern auch Daten automatisch verarbeiten, analysieren und weitergeben. Für die Industrie 4.0 werden intelligente Sensoren benötigt, die diese komplexe Signalverarbeitung leisten können. Beim Industrietag am 16. November 2016 in Freiburg beleuchtet das Fraunhofer IAF das Thema »Sensorik für Industrie 4.0« gemeinsam mit Partnern aus Wissenschaft, Industrie und Politik.

Was bedeutet Industrie 4.0 für Ihr Unternehmen? Wie können Sie am Produktionsstandort Deutschland Ihre Wettbewerbsfähigkeit sichern – und was können wir am Fraunhofer IAF mit unserer Forschung dazu beitragen?
Neben Vorträgen zu intelligenten Sensorlösungen aus Forschung und Industrie sowie politischen Rahmenbedingungen bietet der Industrietag ein Forum zum gegenseitigen Austausch. In Diskussionen und Workshops wollen wir mit Ihnen Herausforderungen, Erwartungen sowie Ihren Forschungs- und Entwicklungsbedarf rund um Industrie 4.0 diskutieren. Bei einem „World Café“ und einer begleitenden Ausstellung können Sie mit den Referenten und gleichgesinnten Teilnehmern in Kontakt kommen.