Termin: 07.04.2016 09:00 Uhr - 07.04.2016 17:00 Uhr
Stadt: Wien
Veranstaltungsort: Hotel Mercure Westbahnhof

Die digitale Fabrik schafft eine hocheffiziente Basis für die Kommunikation und spart Zeit und Geld bei der Umsetzung von Projekten. Ob bei der Angebotserstellung, Offline-Programmierung, Produktionsplanung und -optimierung, der Wartung oder bei Schulungen – eine passende Simulationssoftware hilft, Produktionsprozesse zu verkürzen und die Produktionseffizienz zu erhöhen.

Die Neuplanung oder Veränderung von robotergestützten Produktionsanlagen in komplexen Umgebungen ist für viele Unternehmen noch eine Herausforderung. Warum gerade die simulationsgestützte Planung hilfreich ist, um Anlagen sicher und effizient umzusetzen, demonstrieren Experten im Rahmen der Tagung. Anhand von konkreten Industriebeispielen stellen sie Best-Practice-Lösungen vor, in denen Simulationswerkzeuge dazu verholfen haben, Prozesse zu optimieren oder kritische Sachverhalte zu analysieren.