Termin: 29.04.2011 09:00 Uhr - 28.04.2011 22:00 Uhr
Stadt: Hannover

Professor David Dornfeld von der University of California in Berkeley spricht um 11 Uhr im Hörsaal des Produktionstechnischen Zentrums der Leibniz Universität Hannover über Nachhaltigkeit in der Produktion.

Vor einigen Jahren änderte der Professor aus Berkeley den Namen seines Instituts: Aus dem ‚Laboratory for Manufacturing Automation, LMA‘ wurde das ‚Laboratory for Manufacturing and Sustainability, LMAS‘, das Labor für Produktion und Nachhaltigkeit. Im LMAS forschen heute drei Arbeitsgruppen im Bereich der Produktionstechnik; eine davon explizit zum Thema Green Engineering.

„Das LMAS hat das ,Green Manufacturing‘ zu einer Zeit etabliert, als die Debatte hierzulande noch nicht einmal richtig begonnen hatte“, erläutert Professor Berend Denkena, Leiter des Instituts für Fertigungstechnik und Werkzeugmaschinen (IFW) am PZH, die Vorreiterrolle des LMAS. Er hat Professor Dornfeld eingeladen, einige seiner Lösungen für eine nachhaltige Produktionstechnik am PZH zu präsentieren – auch mit dem Fokus auf den PZH-Sonderforschungsbereich ‚Gentelligente Bauteile‘, der Bauteile und Werkzeuge fit macht für künftige Anforderungen.