Termin: 03.03.2015 09:00 Uhr - 03.03.2015 10:00 Uhr
Stadt: Weltweit
Veranstaltungsort: Sercos-Website

Am Beispiel der Industrial Ethernet Lösung Sercos III wird aufgezeigt, wie über eine einheitliche Netzwerkinfrastruktur IT-Protokolle und Echtzeit-Protokolle koexistieren können, ohne dass die Performance der Echtzeit-Kommunikation beeinträchtigt wird. Zudem wird erläutert, wie die gerätespezifischen Funktionen von Automatisierungsgeräten nicht nur lokal über das Echtzeit-Netzwerk, sondern auch über eine beliebige übergeordnete Dateninfrastruktur, wie z. B. OPC-UA, zur Verfügung gestellt werden können. 

Peter Lutz, Geschäftsführer Sercos International, führt durch dieses Webinar.