Termin: 21.02.2019 10:00 Uhr - 21.02.2019 13:30 Uhr
Stadt: Böblingen
Veranstaltungsort: Kongresshalle Böblingen
Veranstaltungsadresse: Ida-Ehre-Platz, 71032 Böblingen

logoWarum die bestehenden physikalischen Prüfkriterien in Frage stellen

Im Workshop werden die Erfahrungen aus der Fehlersuche, bisherige Konzepte für Abnahmemessungen und die Lücken in den bestehenden Normen und Vorschriften betrachtet. Es wird untersucht, welche Prüfkriterien bei der Abnahme von PROFINET aus physikalischer Sicht Sinn machen – und auf welche Arbeiten verzichtet werden kann. Nach dem Workshop sind die Teilnehmer in der Lage, abhängig von Ihrer Branche, ein praxisnahes Lastenheft für die PROFINET-Prüfung zu erstellen. Automatisierungstreff 2019: Neue Anforderungen an die Prüfkriterien für PROFINET

Inhalte:

  • Welche Prüfkriterien sind entscheidend?
  • Muss ich Fehler finden oder reicht es, wenn wir n. i. O. feststellen?
  • Was ist bei der Messung von Schirmströmen zu beachten?
  • Vorhandene Messgeräte – Welche Fehler können mit diesen Geräten detektiert werden?
  • Erforderliche Investitionen
  • Rechtzeitig eingereichte Fragestellungen (bis spätestens 31.01.2019) können zusätzlich berücksichtigt werden