Technologien für das autonome Fahren

NXP
NXP stellt i.MX-93-Prozessoren für sichere Edge-Intelligence vor
| Für Automotive, Smart Home, Smart Building und Smart Factory

NXP stellt i.MX-93-Prozessoren für sichere Edge-Intelligence vor

Mit der i.MX-93-Familie stellt NXP eine neue Generation von Anwendungsprozessoren vor, die maschinelles Lernen nutzen. Sie nutzen die erste Implementierung der Arm-Ethos-U65-microNPU mit aktueller Sicherheit und einem hohen Grad an Integration.

So will dSPACE die Entwicklung autonomer Fahrzeuge beschleunigen
| Simphera als Simulation für Tests auf SIL- und HIL-Plattformen

So will dSPACE die Entwicklung autonomer Fahrzeuge beschleunigen

dSPACE führt Simphera als Simulations- und Validierungslösung für die Automobilentwicklung ein. Die webbasierte, skalierbare Cloud-Lösung ermöglicht schnell und einfach die rechenintensive Absicherung von Funktionen für das autonome Fahren.

Micromirror-Module für dynamische Lichtfunktionen im Auto
| ZKW zeigt sein Projekt Dragonfly

Micromirror-Module für dynamische Lichtfunktionen im Auto

ZKW präsentiert mit der Micromirror-Technologie auf MEMS-Basis im Projekt Dragonfly eine Alternative zur DLP-Technologie für die Projektion von Symbolen auf die Straße. Gemeinsam mit Partnern hat der Tier-1 diese Mikrospiegel entwickelt.

Autonomes Fahren: Schutz gegen Cyberangriffe
| Automatisiertes Fahren

Autonomes Fahren: Schutz gegen Cyberangriffe

Da ein großer Teil der Funktionen beim automatisierten Fahren softwarebasiert ist und die Fahrzeuge zudem mit verschiedenen Netzwerken verbunden sind, braucht es Cybersecurity-Anwendungen zur Absicherung. Es bedarf hier einen ganzheitlichen Security-Ansatz, der das Auto im Ernstfall zum Stillstand bringt.

Das war die Themenwoche Autonomes Fahren zur IAA 2021
| Lidar, Car2X, Cybersecurity und mehr

Das war die Themenwoche Autonomes Fahren zur IAA 2021

Die Automobilbranche macht sich auf den Weg zum autonomen Fahren. Im Rahmen der IAA haben wir diese Entwicklung mit einer Themenwoche begleitet.

Warum 6G die Erwartungen erfüllen wird, die 5G geweckt hat
| Experte für Antennen und Hochfrequenz-Systeme

Warum 6G die Erwartungen erfüllen wird, die 5G geweckt hat

Was bedeutet 6G? Warum wird es entwickelt und wofür brauchen wir es? Antworten auf diese und weitere Fragen gibt Dr. Ivan Ndip, Experte für Antennen und Hochfrequenz-Systeme am Fraunhofer-Institut für Zuverlässigkeit und Mikrointegration IZM in Berlin.

U-Blox stellt Dead-Reckoning-Modul mit zwei Ausgängen vor
| Genaue Navigation mit sensorgestützter Spoofing-Erkennung

U-Blox stellt Dead-Reckoning-Modul mit zwei Ausgängen vor

U-Blox stellt eine Reihe vn Positionierungsmodulen für den Automotive-Bereich vor, die für Temperaturen bis +105 °C geeignet sind. Die NEO-M9L-Module und der M9140-KA-DR-Chip basieren auf der M9-GNSS-Plattform und verwenden Dead-Reckoning-Techniken.

IAA 2021: ZF zeigt modulares eDrive Kit und Supercomputer fürs Auto
| Modulares Konzept für E-Antriebe und Rechenpower für autonome Autos

IAA 2021: ZF zeigt modulares eDrive Kit und Supercomputer fürs Auto

Auf der IAA Mobility 2021 präsentiert ZF eine Lösung, die die Entwicklungszeit für E-Antriebe drastisch reduziert. Auch der Hochleistungsrechner ZF ProAI feiert eine Premiere.

Mehr zu NXP Semiconductors Germany GmbH


Troplowitzstraße 20
22529 Hamburg
040/56130
NXP-Logo