Anzeige

Antriebstechnik

Unter diesem Begriff haben wir wesentliche Elemente und Aspekte rund um die Antriebstechnik zusammengefasst – von der Einzelkomponente bis zum Komplettsystem.

Das Stuttgart Exo Jacket für den Oberkörper eignet sich unter anderem für die Überkopfmontage.
Antriebstechnik-Antriebstechnik

Mehr Kraft mit Exoskelett

15.11.2016- FachartikelAm Körper getragene Stützstrukturen, sogenannte Exoskelette, können das Verletzungsrisiko sowie Muskel-Skelett-Erkrankungen reduzieren. In der Produktion sind die bisherigen Lösungen allerdings noch nicht angekommen, weil sie häufig unflexibel und teuer sind. Das ‚Stuttgart Exo-Jacket‘ dagegen versorgt den Träger mit zusätzlicher Kraft, ohne ihn einzuschränken. Ein Bushersteller testet die Stützkonstruktion in der Kabelmontage. mehr...

Dünnringlager LSA 4, LSA 6, LSA 8, LSC 8
Antriebstechnik-Antriebstechnik

Kompakte Dünnringlager

17.10.2016- ProduktberichtDünnringlager vom Typ LSA und LSC eignen sich besonders für Anwendungen mit kleinem Einbauraum sowie hohen Drehzahlen und sind auch bei Serienfertigung schnell und einfach zu montieren. Besonderes Merkmal ist daher das kompakte Design. mehr...

Bild 1: Querschnitt einer 60-phasigen ISCAD-Maschine, bei der die Kupferwicklungen herkömmlicher Asynchron-Maschinen entfallen können und durch Aluminiumstäbe mit Kurzschlussring (Statorkäfig) ersetzt werden.
Automotive-Antriebstechnik

ISCAD: Hochleistungsantrieb mit 48 V

14.10.2016- FachartikelIn Betriebsspannungen von 800 V statt der üblichen 400 V sehen Automobilhersteller die Zukunft für Hybrid- und Elektrofahrzeuge. Einen ganz anderen Weg beschreitet das neuartige elektrische Antriebssystem ISCAD (Intelligent Stator Cage Drive), das mit einer Gleichspannung von 48 V als Basis arbeitet und zahlreiche Vorteile verspricht. mehr...

Durch den Einsatz von Leichtbaurobotern konnte die Dynamic Group ihre Produktivität um 400 % steigern.
Antriebstechnik-Mensch-Roboter-Kollaboration

Kollaborierende Roboter steigern Produktivität

11.10.2016- FachartikelDrei kollaborierende Roboterarme haben in der Spritzgussproduktion die monotonen und repetitiven Aufgaben ihrer menschlichen Kollegen übernommen. Diese haben nun Zeit für kreativere Aufgaben und das Unternehmen steigerte obendrein die Produktionskapazität um 400 Prozent. mehr...

... über das Extended Transport System XTS miteinander verbunden.
Antriebstechnik-Antriebstechnik

Mover-basierte Antriebstechnik flexibilisiert Fertigungsmaschinen

15.09.2016- FachartikelIndustrie-4.0-Konzepte erfordern hochflexible und damit auch konsequent modularisierte Produktionsmaschinen. Ein gutes Beispiel hierfür ist die aus einzelnen Prozessstationen bedarfsgerecht aufbaubare Montageanlage des Schweizer Maschinenbauers Credimex. Grundlage für diese Flexibilität bildet das Extended Transport System XTS von Beckhoff Automation. mehr...

Magnetlagerdemonstrator auf der Hannover Messe
Antriebstechnik-Schwebend zu hohen Drehzahlen

Neue Magnetlager-Technologie im Einsatz in Gaskompressoren

26.07.2016- FachartikelWenn der Gasdruck sinkt, sind hohe Kompressorleistungen notwendig. Im größten Onshore-Gasfeld Europas führte dies zu der Notwendigkeit, Rotoren schwebend zu lagern. Dies gelingt mit Magnetlagern, die über einen Regelkreis in der Schwebe gehalten werden. mehr...

Das US-Unternehmen SpaceX entwickelte für die Raumstation ISS zum Einstellen der Sonnensegel bürstenlose Motoren von Maxon.
Antriebstechnik-Antriebstechnik

DC- oder BLDC-Motor? Die Unterschiede

30.06.2016- FachartikelWelcher Motor solls denn sein, DC oder BLDC? Jeder Motor-Typ hat seine Stärken und spielt seine Vorteile in unterschiedlichen Anwendungen aus: Was gilt es für den bürstenbehafteten Gleichstrommotor und was für den bürstenlosen zu beachten? Ein kompakter Leitfaden von einem Praktiker. mehr...

Das neue ABB-Testlabor für Antriebstechnik ermöglicht das genaue Messen der dynamischen Leistungsfähigkeit, Belastbarkeit und Effizienz von Motoren und Frequenzumrichtern.
Antriebstechnik-Frequenzumrichter

ABB-Testlabor: Motor und Antrieb ideal kombiniert

30.06.2016- NewsABB hat ein neues Testlabor für Frequenzumrichter in Helsinki, Finnland, eröffnet. Unternehmen können darin eigene Motoren mit Frequenzumrichtern von ABB testen und die Leistung und den Energieverbrauch des Antriebspakets verifizieren. mehr...

450iee0716_RS_490-motion_control
Antriebstechnik-Antriebstechnik

Industrielle Antriebstechnik für Fördersysteme

20.06.2016- ProduktberichtProdukte und Lösungen für die Antriebstechnik erweitern das Sortiment und richten sich an Unternehmen, die Anwendungen wie Fördersysteme in Bereichen wie Automotive, Verpackung sowie der Produktion chemischer Erzeugnisse oder von Lebensmitteln ausrüsten bzw. warten. mehr...

Mit zeitgemäßer Technik nachgerüstet: Presse nach dem Retrofit
Steuergeräte-Für zehn Prozent vom Neupreis

Retrofit verbessert Produktivität

10.06.2016- FachartikelPressen nachzurüsten lohnt sich, weil die Mechanik meist nicht verschlissen ist. Verglichen mit den Kosten für eine Neuanschaffung rechnet sich ein Retrofit allemal. Maschinen laufen danach nicht nur sicherer als vorher, sondern auch wirtschaftlicher. Das zeigt das Beispiel der Modernisierung einer Presse Baujahr 1987. mehr...

Ganz ohne Elektroantrieb kommt auch eine sich verändernde Welt nicht aus. Der Motor von morgen arbeitet jedoch energiesparender als der von heute.
Antriebstechnik

Antriebstechnik 2025: Energieeffizienz ist treibende Kraft

10.06.2016- FachartikelAller disruptiven Entwicklungen im Fertigungsablauf zum Trotz ‒ der Elektroantrieb bleibt Rückgrat in der Fabrik: Allerdings immer energieeffizienter im Betrieb und intelligenter in der Funktion. Neben neuen Werkstoffen fällt dabei den Software-Algorithmen eine besondere Rolle zu. mehr...

Blick in die Fertigung: Der italienische Maschinenbauer Cosma produziert Anlagen für die Blechbearbeitung.
Steuerungen-Hochgenau im flotten Takt

Hausgerätehersteller setzt auf Connected Enterprise

07.06.2016- FachartikelWenn Fertigung und Unternehmens-IT untereinander vernetzt sind, lassen sich komplexe Maschinen einfacher steuern und umrüsten. Den Nachweis haben der Maschinenbauer Cosma und Rockwell Automation erbracht, und zwar anhand einer Hochleistungsanlage zum Fertigen von Waschmaschinengehäusen. mehr...

Die sechsachsigen Positioniersysteme können große Lasten auf den Mikrometer genau positionieren und eignen sich damit für die Handhabung kleinster Bauteile in der Halbleiterfertigung ebenso wie für die Positionierung ganzer Karosserieteile in der Automobilproduktion.
Antriebstechnik-Antriebstechnik

Hexapoden machen Scara und Co. Konkurrenz

27.05.2016- FachartikelNachdem Hexapoden ‘gelernt’ haben, über Feldbus-Interfaces direkt mit SPS- oder CNC-Steuerungen zu kommunizieren, beginnen sie als leistungsfähige, parallelkinematische ­Systeme, die industrielle Automatisierungstechnik zu erobern. Der Robotik erschließen sich durch ihre Eigenschaften neue Möglichkeiten. mehr...

Blick in die Vakuumkammer, in der sich die Atom-Falle befindet.
Branchenmeldungen-Kraftzwerg

Physiker bauen atomare Wärmekraftmaschine

08.05.2016- NewsDie Arbeitsgruppe Quantum am Institut für Physik der Johannes Gutenberg-Universität Mainz (JGU) haben zusammen mit Physikern der Universität Erlangen-Nürnberg das Experiment durchgeführt. Die Forscher nutzten eine so genannte Paul-Falle, um ein einzelnes, elek­trisch geladenes Kalzium-Atom zu speichern. mehr...

940iee0516_B3_DSC_0115
Branchenmeldungen-Wie im Bienenstock

Industrie 4.0, Digital Factory und Automation mit hoher Anziehungskraft

02.05.2016- NewsMit 190 000 Besuchern verzeichnet die Hannover Messe 2016 einen deutlichen Besucherzuwachs gegenüber dem thematisch vergleichbaren Jahr 2014. In den Kernbereichen Digital Factory und Industrial Automation ging es wie in einem Bienenstock zu. mehr...

Robot arm in a factory
Industrie 4.0-Wo gibt's was?

Die Hot Spots zur Hannover Messe

22.04.2016- ProduktberichtRund 5 000 Aussteller zeigen vom 25. bis 29. April 2016 Technologien rund um die Automatisierung, Industrie 4.0 und das Internet der Dinge auf der Hannover Messe.  Hightech 'Made in America' präsentiert das diesjährige Partnerland USA. Für den schnellen Einstieg in die Messe, finden Sie hier ausgewählte Produkte zu den Technikschwerpunkten und die zugehörigen Standhinweise. mehr...

Crossbar-Roboter Generation 4.0 von Schuler
Antriebstechnik-Antriebstechnik

Mit Energiespeichern Energie dynamisch sparen

14.04.2016- FachartikelDie Ergebnisse einer Studie der Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften in Wolfenbüttel sind eindeutig: Bei einem Sechs-Achs-Handling-Roboter sparen dynamische Energiespeicher bis zu 21 Prozent mehr Energie ein als klassische Methoden. mehr...

Der 200-kW-IE4-Synchronreluktanzmotor passt genau in den durch den DC-Motor freigewordenen Platz im Extruder.
Antriebstechnik-Sparschwein

Synchronreluktanzmotor senkt Energieverbrauch

06.04.2016- FachartikelWeil eine Extrusionslinie schwächelte entschied sich ein Hersteller von Kunststoff-Rohrleitungssystemen, einen alten DC-Motor auszutauschen. Mit Erfolg: An dessen Stelle arbeitet nun ein Synchronreluktanzmotor, der bis zu 15 % Energie einspart, weniger Wartungskosten verursacht und auch noch leiser läuft. mehr...

"Mit drei Grundmodulen und zwei Erweiterungsmodulen decken wir die meisten Anforderungen ab." Udo Huneke
Antriebstechnik-Interview mit Udo Huneke, AMK Antriebe

Multi-Servo für mehr Achsen auf weniger Raum

15.03.2016- InterviewPerformancesteigerungen und Cost-Cutting beherrschen das Handeln vieler Serienmaschinenbauer. Als wichtige Stellschraube entpuppt sich dabei die Antriebstechnik. Mit einem kompakten Multiachssystem und einem App-orientierten Programmieransatz vergrößert AMK den Spielraum der Maschinenbauer. Udo Huneke, Leiter Marketing und Produktmanagement, erläutert das Konzept. mehr...

Das vierachsige Basismodul lässt sich individuell mit Zwei-Achs- und Vier-Achs-Modulen erweitern.
Antriebstechnik-Vier plus X auf einen Streich

Multiachs-Servo spart Platz und vereinfacht Konfiguration

11.03.2016- FachartikelEs ist alles drin für die Automatisierung von Maschinen, in denen ein mehrachsiger Servoantriebsverbund gefragt ist. Mit dem MultiServo hat die Firma AMK ein System entwickelt, das als integrierte Lösung vier Wechselrichter samt Einspeisung und Motion Control-Steuerung vereint. Und mit vier Achsen ist längst noch nicht Schluss. mehr...

Seite 3 von 14« Erste...234...10...Letzte »
Loader-Icon