Antriebe

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Antriebe".
Die SPS, das sind wieder rund 1650 Aussteller, verteilt auf 17 Messehallen, die Ende November in Nürnberg Technologien und Lösungen für smarte Produktionsanlagen und Maschinen zeigen.
SPS 2019-Kostenloses Dauerticket im Wert von 65 Euro für die SPS 2019

Hier gibt es Ihren kostenlosen Eintritts-Gutschein zur SPS 2019

09.10.2019- NewsSie wollen die SPS – smart production solutions – besuchen und haben noch kein kostenloses Ticket? Die Zeitschrift IEE und der Hüthig Verlag stellen Ihnen gerne nach Registrierung einen unserer kostenlosen Eintrittsgutscheine zur Verfügung. mehr...

Toyota und Subaru kooperieren bei elektrifizierten Antrieben und Komponenten.
Automotive-Elektromobilität

Toyota und Subaru entwickeln gemeinsam elektrifizierte Antriebe

11.06.2019- NewsToyota und Subaru errichten eine gemeinsame Plattform für batterieelektrische Fahrzeuge, um die Entwicklung in diesem Bereich zu beschleunigen. Subaru verlagert seine bestehenden Entwicklungsressourcen in das Projekt. mehr...

Hans-Georg Krabbe, Vorstandsvorsitzender der ABB, auf der Pressekonferenz in Hannover Redaktion IEE
Branchenmeldungen-Turbulentes Geschäftsjahr 2018

ABB wächst im Umsatz aber verliert beim Ergebnis

06.05.2019- NewsTrotz höherem Umsatz – vor allem bei den Divisionen Robotik und Antriebe sowie Industrieautomation – sinkt das Ergebnis der deutschen ABB für das Geschäftsjahr 2018. mehr...

Stöber stattet alle Produkte mit den neuen Typenschildern aus. Damit erhält der Anwender relevante Daten über die komplette Lebensdauer des Produkts.
Antriebstechnik-Antriebskonfigurator hilft Maschinenbauern und Konstrukteuren

Stöber nimmt Anwendern Arbeit ab

12.04.2019- NewsMit seinen neuen Typenschildern mit QR-Code stellt Stöber Antriebstechnik Monteuren Fachinformationen zu einzelnen Produkten bereit. Diese erhalten aktuelle Ersatzteillisten, Wartungshandbücher und Servicedokumente per Smartphone oder Tablet-PC. mehr...

Für Patrick Hantschel (l.), Leiter Digitalization Center von Wittenstein SE, sind datenbasierte Abrechnungsmodelle (pay per use), wie es sie im Consumerbereich gibt, in 10 Jahren bei weitem keine Utopie mehr. Rechts: Dr. Dirk Haft, im Vorstand der Wittenstein SE verantwortllich für den Bereich Innovation.
Antriebstechnik-Transparenz statt Black Box

So bringt Wittenstein Getriebe zum „Reden“

12.04.2019- NewsWittenstein Alpha präsentierte in Hannover Getriebe mit integrierter Sensorik. Mit der Funktionalität „cynapse“ können diese Einflussgrößen erfassen, speichern und an Automatisierungssysteme sowie per IO-Link an IIoT-Plattformen kommunizieren. mehr...

Das Antriebsmodul von Borg-Warner ist in drei verschiedenen Größen erhältlich und eignet sich auch für P4-Hybridfahrzeuge.
Automotive-E-Motor an der Hinterachse

Voll integriertes Antriebsmodul von Borg-Warner

20.02.2019- ProduktberichtDas voll integrierte Antriebsmodul (IDM; Integrated-Drive-Modul) von Borg Warner ist in drei verschiedenen Versionen (IDM-XS, IDM-S, IDM-M) erhältlich. Je nach Architektur und Anwendung lässt sich das IDM entweder an der Vorder- oder Hinterachse von PKW sowie leichten Nutzfahrzeugen integrieren. mehr...

Moderne Antriebstechnik
SPS IPC Drives 2018-Alles in Bewegung

SPS 2018: Hot Spots Antriebstechnik

20.11.2018- NewsZentral oder dezentral: Auf der SPS IPC Drives dreht sich wieder einiges rund um die verschiedenen Motion-Technologien. mehr...

Die antriebsbasierte Technologiefunktion Sequential Motion Control SMC. Anwender verkürzt den Programmier- und Inbetriebnahmeaufwand  Bosch Rexroth
Antriebstechnik-Technologiefunktionen

Sequential Motion Control entlastet von Routineaufgaben

13.11.2018- ProduktberichtEinfache und mittlere Automatisierungsaufgaben lassen sich mit der neuen, antriebsbasierten Technologiefunktion Sequential Motion Control SMC schnell realisieren. Anwender verkürzen damit den Programmier- und Inbetriebnahmeaufwand um bis zu 90 Prozent im Vergleich zur klassischen SPS-Automatisierung mehr...

Der Stillstandswächter DN3PD1 ist aufgrund seiner geringen Abmessungen und einfachen Konfiguration auch für Retrofit-Projekte geeignet.
Antriebstechnik-Nichts anbrennen lassen

Sensorlose Drehzahlwächter bis Performance Level e

08.11.2018- FachartikelNeue Vorschriften erfordern oft das Modifizieren einer Anlagenkonstruktion. Nachdem eine DIN-Norm geändert wurde, suchte auch ein Hersteller von Anlagen für die Holzbearbeitung eine Lösung zur sicheren Drehzahlüberwachung seiner Transportbänder, um eine Überhitzung in der Maschine zu verhindern. mehr...

Antriebsserie Optidrive E3 IP66 Invertek
Antriebstechnik-Antriebstechnik

Frequenzumrichter für den Außenbereich

29.08.2018- ProduktberichtDie Antriebsserie Optidrive E3 IP66 eignet sich für externe Ventilatoren, Pumpen, Marine- und HLK-Geräte. Das staubdichte und vor Hochdruckreinigern geschützte IP66-Polycarbonat-Kunststoffgehäuse widersteht auch dem Abbau durch ultraviolettes Licht, Fette, Öle und Säuren. mehr...

Bild 3
Antriebstechnik-Antriebsregler

Energieeffiziente Antriebsregler in rauen Umgebungen

02.08.2018- ProduktberichtDank seiner speziellen Eigenschaften eignet sich der Antriebsregler für den Einsatz in rauen Einsatzbedingungen. Er lässt sich in Heavy-Duty-Applikationen einbinden. mehr...

Bild 1: Neben der Dieselthematik ging es in Wien auch in diesem Jahr wieder vor allem um Elektromobilität.
Automotive-Wiener Motorensymposium 2018

Entschlossener Aufbruch ins Ungewisse

06.06.2018- FachartikelDer Auftrag an die Automobilindustrie lautet nicht weniger als langfristig „Zero-Impact-Emission“-Antriebe bereitzustellen. Auf dem 39. Wiener Motorensymposium suchten die rund 1000 Teilnehmer bezahlbare Antworten darauf. Wir beleuchten die Aspekte rund um die Elektromobilität, wo E-Antriebe aus dem Baukasten hoch im Kurs standen. mehr...

903iee0618_Yaskawa_RoboteR_Europa
Robotik-Standorte in Slowenien

Yaskawa setzt auf Antriebstechnik „Made in Europe“

22.05.2018- NewsNach dem Bau der ersten europäischen Roboterfabrik im slowenischen Kočevje setzt Yaskawa die Expansionsstrategie in Europa konsequent fort: Das Unternehmen plant den Bau von Produktionsstandorten für Frequenzumrichter, Servoantriebe und Servomotoren in Slowenien. mehr...

Udo Huneke: "Das Innovation Lab in München versetzt uns in die Lage, mit dem rasanten technologischen Wandel Schritt zu halten. "
Antriebstechnik-Interview mit Udo Huneke und Jürgen Rapp, AMK Antriebe

Antriebstechnik neu gedacht

13.03.2018- InterviewAMK ist ein glühender Verfechter der dezentralen Antriebstechnik bis hin zur schaltschranklosen Automation. Mit einem App-orientierten Programmieransatz ging man vor gut zwei Jahren an den Markt. Jetzt folgt mit 'More Drive' der Ausbau in Richtung Cloud-basierter ­Antriebs- und Automatisierungstechnik. Marketingleiter Udo Huneke und Produktmanager Jürgen Rapp zu den Hintergründen der strategischen Entwicklung. mehr...

Synchron-Reluktanzmotor BSR
Antriebstechnik-Antriebstechnik

Synchron-Reluktanzmotor in Effizienzklasse IE4

28.02.2018- ProduktberichtBei gleicher Statorlänge wie die vierpolige Standardmotorreihe der Effizienzklasse IE2 erreicht die Reihe BSR der Synchron-Reluktanzmotoren die Effizienzklasse IE4 oder alternativ mit Effizienzklasse IE2 bei gleichem Motorvolumen die doppelte Leistung. mehr...

HES Erkert Präzisionsteile setzt die kompakten Motorstarter Simatic ET 200SP für die Ansteuerung der Antriebe in der Fördertechnik zwischen den Werkzeugmaschinen ein. Durch die Hybrid-Technik arbeiten sie verschleißfrei und energieeffizient.
Antriebstechnik-Von der Hybrid-Technik zuverlässig befördert

Die Vorteile hybrider Motorstarter in der Fördertechnik

19.02.2018- FachartikelWer Maschinen und Anlagen für den Eigenbedarf baut, nimmt neue Techniken und Geräte sehr genau unter die Lupe, bevor er sie einsetzt. Beim Automotive-Zulieferer HES Erkert finden innovative Lösungen zwar zielstrebig den Weg in die Produktion – aber nur, wenn sie die Verantwortlichen vom spürbaren Mehrwert überzeugen können. Geschafft hat das der Motorstarter Simatic ET 200SP, der die Transportbänder zwischen den Werkzeug­maschinen mithilfe einer Hybrid-Technik steuert. mehr...

Schwenkantrieb SM-4
Antriebstechnik-Antriebstechnik

Pneumatische Mini-Schwenkantriebe und -Greifer

02.02.2018- ProduktberichtDer Spezialist für pneumatische Handhabungstechnik präsentiert Module im Mini-Format. So ist der Schwenkantrieb SM-4 etwa optional mit Luftdurchführung durch die drehende Welle verfügbar – mit externen Anschlägen über hohle Anschlagschrauben, die den Sensor aufnehmen und die exakte Endlage quittieren. mehr...

Antriebskonzept Simotics IQ
Antriebstechnik-Antriebstechnik

Antriebskonzept mit maximaler Transparenz

30.01.2018- ProduktberichtBeim IoT-fähigen Antriebskonzept Simotics IQ sind die SD-Niederspannungsmotoren mit einer kompakten Sensorik-Box ausgestattet, die Betriebs- und Zustandsparameter erfasst und per Wi-Fi in die Cloud überträgt. Diese Betriebsdaten lassen sich mit der Mind App auf der Mindsphere speichern und analysieren. mehr...

Roboter-Prototyp in der Anwendungsstudie bei Woll Maschinenbau in Saarbrücken: Der Roboterarm unterstützt einen Menschen bei Schweißarbeiten durch Halten und Positionieren des Werkstücks während des Schweißprozesses.
Branchenmeldungen-Mensch-Roboter-Kollaboration

Aktoren für ein eigensicheres robotisches Verhalten

11.12.2017- NewsDie Zusammenarbeit von Mensch und Roboter sicher und effizient zu gestalten – das war das Ziel des von der EU teilgeförderten Verbundprojekts FourByThree. Das Robotics Innovation Center des Deutschen Forschungszentrums für Künstliche Intelligenz (DFKI) hat dafür Aktoren beziehungsweise Antriebselemente entwickelt, die ein eigensicheres robotisches Verhalten ermöglichen. mehr...

Schneckenantrieb
Antriebstechnik-Antriebstechnik

Schneckenantriebe aus dem Baukasten

05.12.2017- ProduktberichtMit vielfältigen Anpassungsmöglichkeiten und einer Auswahl an problemlos kombinierbaren DC- und BLDC-Motoren erlaubt der neue Schneckengetriebe-Baukasten eine genau passende Antriebsauslegung bei optimal genutztem Bauraum. mehr...

Seite 1 von 212
Loader-Icon