Anzeige

Antriebstechnik

Unter diesem Begriff haben wir wesentliche Elemente und Aspekte rund um die Antriebstechnik zusammengefasst – von der Einzelkomponente bis zum Komplettsystem.

Die antriebsbasierte Technologiefunktion Sequential Motion Control SMC. Anwender verkürzt den Programmier- und Inbetriebnahmeaufwand  Bosch Rexroth
Antriebstechnik-Technologiefunktionen

Sequential Motion Control entlastet von Routineaufgaben

13.11.2018- ProduktberichtEinfache und mittlere Automatisierungsaufgaben lassen sich mit der neuen, antriebsbasierten Technologiefunktion Sequential Motion Control SMC schnell realisieren. Anwender verkürzen damit den Programmier- und Inbetriebnahmeaufwand um bis zu 90 Prozent im Vergleich zur klassischen SPS-Automatisierung mehr...

Energiespeicher nehmen Bremsenergie auf, speichern sie zwischen und stellen sie dem Netz wieder zur Verfügung
Antriebstechnik-Energiespeicher

Antrieb speichert Energie beim Bremsen

07.11.2018- ProduktberichtEnergiespeicher sparen in Verbindung mit Servoverstärkern bis zu 60 % Energie ein. Dafür wird die bei einem Bremsvorgang entstehende Energie aufgenommen, zwischengespeichert und wieder genutzt – ohne Rückwirkungen für das Stromnetz. mehr...

Die hocheffizienten Winkelgetriebe haben einen Wirkungsgrad von über 90 %
Antriebstechnik-Flachgetriebe

Antriebe für die Fördertechnik

05.11.2018- ProduktberichtDas Flachgetriebe FGA 172/173 von ABM Greiffenberger überträgt dauerhaft Drehmomente bis 170 Nm und ist in zwei- und dreistufiger Ausführung verfügbar. Es eignet sich besonders für die Fördertechnik, mehr...

Elektromotorrad
Baugruppenfertigung-Schneller dank Kobalt-Eisen

Stator reduziert Größe und Gewicht

26.10.2018- ProduktberichtAls Spezialist für die Kombination von Kobalt-Eisen-Werkstoffen und Dauermagnetsystemen zu Rotor-Stator-Systemen unterstützt Vacuumschmelze (VAC) die Universität Nottingham beim Bau eines Elektromotorrades: Der Motor ist mit einem Stator in der Vacstack-Technologie aufgebaut. mehr...

Magnetische Konstantkraftfeder Magspring Jung Antriebstechnik u. Automation
Antriebstechnik-Antriebstechnik

Magnetischer Aktuator mit linearem Kraftverlauf

25.09.2018- ProduktberichtDie Kompensation von Gewichtskräften und das Erzeugen hubunabhängiger Konstantkräfte sind die primären Einsatzfelder der Magnetfeder Magspring. Da die Funktion allein auf der Wirkung von Permanentmagneten beruht, erfordert die Anwendung keine externe Energiezufuhr. mehr...

Mit der Kombination von Drehzahl- und Stillstandsüberwachung adressiert DINA den Markt für komplexere Maschinen.
Antriebstechnik-Sichere Antriebsüberwachung

Sensorlose Sensation

04.09.2018- InterviewBewegungen jeder Art sind zentrales Element jeder Risikobeurteilung an Maschinen und Anlagen – geht in der Regel von jedem bewegten Maschinenteil eine Gefährdung aus. Deshalb ist die sichere Überwachung von Motoren auf Stillstand und sichere Geschwindigkeit eine wesentliche Schutzmaßnahme. Beides überwacht DINA sensorlos per Drehfrequenz oder Gegen-EMK. Bislang als einzelne Funktionen verfügbar, werden jetzt beide Funktionen in einem Gerät kombiniert. Geschäftsführer Dirar Najib und Lothar Bauknecht erläutern die Entwicklung der Drehzahl- und Stillstandsüberwachung. mehr...

Concept-Arbeitstische, gruppiert zur U-förmigen Arbeitsinsel.
Baugruppenfertigung-Atmende Fabrik baut auf Lean-Management

Ein Neubau mit Lean-Management

29.08.2018- FachartikelIn einer Lean-Betrachtung kommt es immer darauf an, dass der Gesamtproduktionszusammenhang beachtet wird. Abteilungsübergreifend sind solche Projekte effizient, weil kosten- und zeitintensive Schnittstellen untersucht und beseitigt werden. Ein Spezialist für Bewegungssensorik und integrierte Antriebstechnik hat dies entsprechend umgesetzt. Heraus kam eine atmende Fabrik, die auf Lean-Management baut. mehr...

Intelligent unterwegs: Die permanente Motorleistung von Ease ist auf 250 W limitiert und die maximale unterstützte Geschwindigkeit auf 25 km/h.
Antriebstechnik-Mobilität to-go

Ease: Einfach anzubringende elektrische Unterstützungseinheit für Fahrräder

03.05.2018- FachartikelMit dem Fahrradelektrifizierungskit Ease werden selbst betagte Drahtesel im Handumdrehen agil: Der in Zusammenarbeit der Technischen Universität München und der Nanyang Technological University, Singapore konzipierte elektrische Antrieb erlaubt eine neuartige to-go-Mobilität – jederzeit und überall. mehr...

Die Platzersparnis bei den Motostarten resultiert aus der hybriden Schalttechnik.
Antriebstechnik-Hybrid dreht besser

Interview mit Michael Hollweck, Siemens

19.02.2018- InterviewIn der Produktion geht nichts ohne Motoren. Obwohl essenziell, fristen die Antriebe – vor allem kleine und mittlere – aber meist ein Dasein im Verborgenen, weitgehend unbeaufsichtigt und ohne Kontrolle. Bei einem Ausfall ist die Aufregung dann groß. Hybridstarter aus dem System ET 200SP bringen nun Transparenz in die Welt der Kleinantriebe und sparen zudem Platz im Schaltschrank und Zeit bei der Verdrahtung. mehr...

Als Qualitätsmerkmal für ein Laserverfahren wird eine möglichst konsistente Kontur unabhängig vom Formmuster angesehen.
Baugruppenfertigung-Laserintensität auf die Geschwindigkeit abstimmen

Mehr Effizienz für die Laserbearbeitung

18.01.2018- FachartikelFür eine konsistente Schnittführung bei der Laserbearbeitung gilt es, die Intensität des Lasers und die Geschwindigkeit der bewegten Komponenten präzise aufeinander abzustimmen, um an Ecken möglichst gleichmäßig und mit geringem Zeitverlust zu schneiden. In Kombination mit leistungsfähigen Controllern und intelligenten Algorithmen ermöglichen präzise Positioniersysteme die Laserbearbeitung mit hoher Genauigkeit bei gleichzeitig hohen Durchsatzraten. mehr...

Der Motortreiber STSPIN820 ermöglicht eine feinere Bewegungssteuerung.
Antriebstechnik-Motion-Control-Chip

Winziger Motortreiber ermöglicht feine Bewegungssteuerung

18.12.2017- ProduktberichtUm die feinen motorischen Fähigkeiten präziser Roboter weiter zu verbessern, gibt es jetzt den sehr kleinen, äußerst präzisen Motortreiber des Typs STSPIN820 von STMicroelectronics. mehr...

Neben dem Schaltzustand kann das Modul Roba-brake-checker auch auf Temperatur, Verschleiß und Zugweg- oder Zugkraftreserve rückschließen.
Antriebstechnik-Roba-brake-checker und Roba-torqcontrol

Bremsen intelligent überwachen und steuern

23.10.2017- ProduktberichtAuf der SPS IPC Drives 2017 präsentiert Mayr Antriebstechnik die intelligenten Module Roba-brake-checker und Roba-torqcontrol. Sie können Sicherheitsbremsen einfach und schnell überwachen oder die gleichmäßige und sanfte Verzögerung von Maschinen und Geräten ermöglichen. mehr...

Freuen sich auf die gemeinsame Zukunft (v. l.): Eugen Elmiger (CEO Maxon Motor), Dieter Bieler (Zub Machine Control) und Uwe Oeftiger (neuer Geschäftsführer zub machine control).
Antriebstechnik-Bewegung in der Schweizer Antriebsbranche

Maxon Motor kauft Steuerungsanbieter

04.10.2017- NewsDie Maxon Motor Gruppe wächst durch den Zukauf des Rothenburger Unternehmens Zub Machine Control – einen Anbieter für Motion Control und Mehrachsensteuerung im Bereich der Industrieautomatisierung. Damit geht der Schweizer Antriebsspezialist einen weiteren Schritt hin zum Systemanbieter. mehr...

In dem druckfest gekapselten Gehäuse sind das Logikrelaissystem PLC logic (rechts) und weitere Schaltgeräte von Phoenix Contact wie Trennverstärker, Motorstarter und Sicherheitsrelais untergebracht.
Antriebstechnik-Antriebstechnik / Steuerung

Logikrelaissystem ersetzt konventionelle Steuerungs- und Schaltungstechnik in Stellantrieben

22.09.2017- FachartikelDer englische Maschinenbauer Rotork setzt für die Armaturenstellantriebe einer neuen Ölpipeline erstmals das Logikrelaissystem PLC logic von Phoenix Contact als Steuerung ein. Es ersetzt die bisherige, konventionelle Steuerungs- und Schaltungstechnik und soll künftig die Standardlösung werden. mehr...

„Jetzt können wir mit unseren Anlagen jede Anfrage weltweit bedienen, weil wir zwei jeweils durchgängige Systeme mit Komponenten der beiden führenden Hersteller anbieten“, sagte Karl-Heinz Klumpe, Product Manager Packaging bei KHS in Kleve. KHS
Firmen und Fusionen-Verpackungsmaschinenbau

KHS setzt bei Servoantrieben auf zwei Standards: Siemens und Rockwell

12.09.2017- NewsDie Dortmunder KHS-Gruppe bietet die Servoantriebstechnik ihrer Verpackungsanlagen jetzt durchgängig in zwei Standard-Varianten an: Mit Antrieben von Siemens oder von Rockwell Automation. mehr...

Neben Schrittmotoren und entsprechenden Motorsteuerungen hat Gunda Automation sein Produktprogramm an Linearachsen erweitert.
Firmen und Fusionen-Firmengründung

Antriebslösungen für die Fertigungsautomatisierung

26.07.2017- NewsGunda electronic in Friedrichshafen hat ihre Sparte Antriebstechnik in die Gunda Automation GmbH in Schlier bei Ravensburg als neues Unternehmen ausgegliedert. mehr...

Eine kontinuierlich betriebene Folienbeschichtungsanlage bei Hornschuch: Hier spielt die Antriebstechnik eine wichtige Rolle.
Antriebstechnik-Retrofit / Antriebstechnik

Bedarfsgerechte Anlagenmodernisierung einer Folienbeschichtung bei Hornschuch

20.07.2017- FachartikelBei einer Anlagenmodernisierung ist es oft nicht einfach, den Umfang und den richtigen Zeitpunkt der Erneuerungen festzulegen. Der Antriebs- und Automatisierungshersteller Lenze hat deshalb zwei große Folienbeschichtungsanlagen aus den 1980er Jahren bei dem Kunststoffverarbeiter Hornschuch eingehend untersucht und bewertet. Das Ergebnis: Ausrüstung mit moderner Antriebstechnik – in Gestalt von Servoreglern und Gleichstrom-Servomotoren. mehr...

Elektronisches Nockenschaltwerk NOC TWK
Antriebstechnik-Antriebstechnik

Nockenschaltwerke mit SSI und Inkremental

31.05.2017- ProduktberichtAls leicht zu parametrierende und robuste Alternative zu mechanischen Nockenschaltwerken kommen die elektronischen Nockenschaltwerke NOC schon lange erfolgreich in Windkraftanlagen zum Einsatz. Neu sind die Standard-Schnittstellen SSI (Noce) und Inkremental (Noci). mehr...

Rückspeiseeinheit R1000 Yaskawa
Antriebstechnik-Antriebstechnik

Rückspeiseeinheit ersetzt Bremswiderstand

28.04.2017- ProduktberichtOb Kräne, Zentrifugen oder Aufzüge: die Rückspeiseeinheit R1000 ersetzt einen Bremswiderstand und führt stattdessen überschüssige generatorische Energie ins Netz zurück. Das Gerät verzichtet bewusst auf Zusatzfeatures und lässt sich damit exakt auf den Bremsenergiewert auslegen, der rückzuspeisen ist. mehr...

450iee0417_01_Aufmacher_Vordergrund
Aktive Bauelemente-Tubularer Linearmotor ersetzt pneumatische Linearachse bei Schweizer Chocolatier.

Linearmotor schlägt Pneumatikachse in allen Punkten

21.04.2017- FachartikelMit Linearmotoren lässt sich wesentlich dynamischer, präziser und flexibler positionieren als mit Pneumatik-Zylindern, beispielsweise bei Füll-, Verschließ- und Verpackungsabläufen. Den Beweis haben tubulare Linearmotoren bei der Schweizer Chocolat Frey im Rahmen einer Produktionserweiterung erbracht. mehr...

Seite 1 von 13123...10...Letzte »
Loader-Icon