Automatische Identifikation

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Automatische Identifikation".
Omlox ermöglicht es Werkstücke, Bauteile oder Pakete auf einer Palette zu orten und über eine einheitliche Schnittstelle in unterschiedlichsten Tools anzuzeigen – über Hersteller und Technologiegrenzen hinweg.
Industrie 4.0-Schnittstelle für Industrie 4.0-konforme Material-Ortung

Omlox soll Tracking ohne Grenzen ermöglichen

17.06.2020- NewsOmlox, so heißt der von 60 Unternehmen unterstützte Ortungsstandard für Industrieprodukte, der jetzt an den Start geht. Interessant dabei: Die Arbeiten an den von Omlox entwickelten Spezifikationen werden künftig von Profibus International gehostet und weltweit koordiniert. mehr...

Baugruppenfertigung-Hilfe bei filigranen Arbeiten

Optimum-Assistenzsystem für manuelle Aufgaben nun mit Laser

01.11.2019- ProduktberichtUm filigrane manuelle Aufgaben zu erleichtern, hat Optimum Datenmanagement Solutions das digitale Assistenzsystem „Schlauer Klaus“ um einen Laser erweitert. mehr...

In der Prozessvisualisierung gibt es Informationen (Videos,  Best-Practises, Projekte) zu den Akteuren im Produktlebenszyklus und deren informationstechnische Vernetzung.
Branchenmeldungen-Ressourcencheck und Prozessvisualisierung

So erfahren Sie, wie digital Ihre Produktion ist

01.07.2019- NewsDas VDI Zentrum Ressourceneffizienz (ZRE) hat einen Ressourcencheck für Unternehmen entwickelt, die den Grad der Digitalisierung ihrer Produktion überprüfen wollen. Eine interaktive Visualisierung vermittelt zudem Digitalisierungs-Know-how. mehr...

„Die Digitalisierung der Wirtschaft ist voll im Gange und die AutoID-Technologien können sich zu Recht als Enabling Technologies für Automatisierung und die Gestaltung autonomer Prozesse in Produktion und Logistik verstehen“, sagte Peter Altes, Geschäftsführer des Industrieverbandes AIM-D.
Branchenmeldungen-AutoID-Technik

NFC und RTLS sind stark gefragt

24.05.2019- NewsLaut einer Mitgliederbefragung des Industrieverbands für Automatische Datenerfassung, Identifikation und Mobile IT-Systeme (AIM-D), Lampertheim, wird die Entwicklung für RFID-Techniken einschließlich NFC und RTLS bei den 120 Herstellern nach wie vor optimistisch eingeschätzt: Eine bessere Entwicklung sehen über 60 % der Unternehmen, eine unveränderte, also stabile Entwicklung sehen nahezu 25 %. mehr...

2015-paris-valeo-0021b.jpg
Automotive-Automotive und Luftfahrt/Verteidigung/Sicherheit

Valeo kooperiert mit Safran

31.03.2015- NewsObwohl sie bereits seit 18 Monaten zusammenarbeiten, haben Safran und Valeo erst jetzt bekanntgegeben, dass die beiden Unternehmen intensiv kooperieren. Mit dem „Coming Out“ haben die Konzerne gleich die ersten Früchte der Kooperation präsentiert – und die sind bereits wirklich gut gewachsen. All-electronics war für Sie vor Ort. mehr...

48952.jpg
Firmen und Fusionen-Automatische Objekterkennung

Harting gründet Gesellschaft für Auto-ID-Lösungen

08.01.2013- NewsDas Geschäft der Harting IT Systemintegration GmbH, dem neuen Tochterunternehmen von Harting, dreht sich um Lösungen für Auto ID, also für das automatische Erkennen von Objekten. mehr...

15733.jpg
Kommunikation-Sparsamer Wächter

Aufweckempfänger

26.01.2010- ProduktberichtDer neue Niederfrequenz-Aufweckempfänger AS3930 von Austriamicrosystems verfügt über einen Empfangskanal und einen internen RC-Oszillator. mehr...

13186.jpg
Kommunikation-Manuelle Kennzeichnungsbank

Effizient für Schläuche

23.04.2009- Produktbericht Die manuelle Markierbank von Pik-As ist mit 7 Prägerädern erhältlich. Damit kann man PVC-Schläuche, Schrumpfschläuche, Etiketten, usw. direkt und umweltfreundlich in verschiedenen Farben bedrucken. mehr...

Kommunikation-Über intuitive Softwareseite konfiguriert

Code-Reader ELCR 4840

07.10.2008- ProduktberichtDie zweite Generation des Code-Readers der Serie ELCR 4840 wird über eine intuitive Softwareseite konfiguriert. mehr...

Kommunikation-Mit Clean-Liner-Technologie

Thermotransfer-Etiketten

08.02.2008- ProduktberichtBrady stellt die Thermotransfer-Etiketten der Auto Apply vor. Diese Erweiterung des Thermal Transfer Clean Liner Technology Portfolio THTCLT ermöglicht die Ausstattung von Thermotransfer-Etiketten mit einem innovativen Liner, der nach dem Stanzen auf der mehr...

Kommunikation-In Echtzeit gefunden

Produktverfolgungssystem LA-200

22.04.2007- ProduktberichtDie Location Appliance LA-200 findet und verfolgt hochwertige Güter in Echtzeit und nutzt die vorhandene Wi-Fi-Infrastruktur für schnelle, wirtschaftliche und skalierbare Installationen. mehr...

Kommunikation-RFID-Technologie

Steuern mit Transpondern

14.03.2007- FachartikelDie RFID-Technologie begegnet uns täglich u. a. als Wegfahrsperre oder Diebstahlschutz. Inzwischen haben sich die Transponder und Schreib-/Lesegeräte aber auch in der Industrie etabliert. Dass ein RFID-System auch eine Ablaufsteuerung unterstützen kann, zeigt das Beispiel von Huf-Tools. mehr...

Kommunikation-RFID-Leistungsfähigkeit erweitern

Applikation: ID-Module

11.10.2006- FachartikelDas Modul TLM-30 von Tectus Identification ist ein vielseitiges Bauelement, das den Aufbau eine RFID-Lesegeräts oder die Integration von RFID-Funktionalität in ein größeres System mit minimalem Bauelementeaufwand erlaubt. Diese sechsseitige Applikationsschrift in Englisch trägt den Titel „Enhancing The Performance Of The TLM-30 With Simple Hardware Extensions“ und erklärt Aufbau sowie Funktionsweise des Moduls und zeigt Einsatz- und Optimierungsmöglichkeiten. mehr...

Baugruppenfertigung-Die Global Automotive Division der Tyco Electronics Corporation

Die Bedeutung der Standorte Dinkelsbühl und Wört

08.09.2005- FachartikelTyco Electronics ist weltweit der größte Hersteller passiver Komponenten und die Nummer 1 in vielen Bereichen der elektromechanischen Systeme in der Automobil-technik. Eine wichtige Rolle dabei spielen die deutschen Fertigungsstandorte Dinkelsbühl mit dem benachbarten Wört. Unser Chefredakteur Siegfried W. Best sprach dort mit Dipl-Ing.Volker Buth, Vice President Marketing & Sales der Global Automotive Division EMEA sowie mit Dr. Norbert Krause, Director Produkt Engineering Automotive EMEA. mehr...

Loader-Icon