Automobilelektronik

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Automobilelektronik".
Thomas Form, Head of Vehicle Technology and Mobility Experience bei Volkswagen.
Automotive-Connectivity auf dem 23. Automobil-Elektronik Kongress

Wie Vernetzung das Fahrzeug verändert

13.09.2019- FachartikelMit zunehmender Vernetzung tritt das Fahrzeug selbst in den Hintergrund und die User Experience rückt in den Fokus, zeigte der 23. Automobil-Elektronik Kongress. Serviceorientierung, KI, Big Data und die zunehmend softwarelastige Entwicklung verändern die Branche – und auch das Selbstbild der Hersteller. mehr...

„Pkws sehen wir nicht als Level-4- oder Level-5-Fahrzeuge in den nächsten Jahren“, stellt Wolf-Henning Scheider, CEO von ZF, fest. Während ein Level-5-System Kosten von 70.000 bis 100.000 Dollar verursache, könne ein L2+-System „um den Faktor 100 oder 50 günstiger sein“.
Automotive-Autonomes Fahren, Cloud-Dienste, 5G und Architektur

Megatrends beim 23. Automobil-Elektronik Kongress in Ludwigsburg

13.09.2019- FachartikelIn der ersten Session des 23. Automobil-Elektronik Kongresses, die sich den „Automotive Megatrends“ widmete, ging es um aktuelle Entwicklungen rund ums autonome Fahren, Cloud-Anbindung, 5G und Architektur sowie um neue Formen der Zusammenarbeit in der Branche. mehr...

Joint Venture von Etas und National Instruments
Branchenmeldungen-Zustimmung der Kartellbehörden

Grünes Licht für Etas NI Systems

03.09.2019- NewsDas Joint Venture von Etas und National Instruments nimmt zum 1. Januar 2020 das operative Geschäft auf. Es soll vorintegrierte Hardware-in-the-Loop-Systeme entwickeln. mehr...

Continental reduziert Bleigehalt in Elektronik
Branchenmeldungen-Von Brennstoffzellen bis zum Automobil-Elektronik Kongress

Die Top 10 der Artikel auf all-electronics im August 2019

28.08.2019- BildergalerieWelche Artikel von all-electronics.de im August 2019 das größte Interesse der Nutzer gefunden haben, zeigt unsere Bildergalerie. Klicken Sie sich durch die Highlights. mehr...

Ein Fahrzeug wird für die Emissionsmessung nach dem neuen WLTP-Standard vorbereitet.
Automotive-Neue Emissionsnorm Euro 6d TEMP EVAP ISC gilt ab September

Prüfzyklus für Fahrzeugemissionen wird mit WLTP 2 verschärft

14.08.2019- NewsDer vorherige Prüfzyklus NEFZ von 1992 war stark hinter seinen Möglichkeiten geblieben, hatten sich doch Automobilelektronik und Laborbedingungen in den vergangenen Jahren immens weiterentwickelt. Der neue Prüfzyklus für Fahrzeugemissionen wird mit WLTP 2 nun nochmals verschäft. mehr...

Auch in diesem Jahr war der Automobil-Elektronik Kongress komplett ausgebucht.
Automotive-Das große Branchentreffen 2019

Der 23. Automobil-Elektronik Kongress in Ludwigsburg im Überblick

19.07.2019- NewsÜber 700 Teilnehmer besuchten auch in diesem Jahr wieder den ausgebuchten International Automobil-Elektronik Kongress. Das Networking mit den E/E-Entscheidern der Branche klappte erneut hervorragend. mehr...

Blick in den Konferenzraum des 23. International Automobil-Elektronik Kongress in Ludwigsburg.
Video

Impressionen vom 23. Automobil-Elektronik Kongress in Ludwigsburg

05.07.2019- VideoErste Eindrücke vom 23. internationalen Automobil-Elektronik Kongress in Ludwigsburg, der auch in diesem Jahr wieder ausgebucht und ein voller Erfolg war, liefert dieses Video. mehr...

Erni legt in den USA den Grundstein für eine neue Zentrale.
Firmen und Fusionen-105 neue Arbeitsplätze

Erni errichtet neue Zentrale in den USA

27.05.2019- NewsDer Anbieter von Steckverbinder-Produkten für die Automobilelektronik, die Erni Group, erweitert seine Produktionskapazitäten in den USA, um der wachsenden Nachfrage gerecht zu werden. mehr...

Stecken hinter der sekundenschnellen Lichtfixierung: Karl Bitzer, Gesamtleiter Produktmanagement, und Martin Böttcher, Produktmanager für zweikomponentige Klebstoffe.
Automotive-Curing-on-Demand

2K-Klebstoffe von Delo fixieren Bauteile in Sekunden

14.05.2019- NewsMöglich macht dies die sogenannte Lichtfixierung für zweikomponentige Epoxidharze. Anwender sparen neben Zeit auch Kosten und Platz. Auch die Elektromobilität profitiert davon. mehr...

Sehen sich in der Poleposition bei Automatisierungslösungen (v.l.n.r.): Freerk Macor, Rob Vandebergh und Hubert Baren.
Baugruppenfertigung-Flexible Produktionsautomatisierung

IPTE stattet Hanon mit individuellen Automatisierungslinien aus

10.04.2019- FachartikelIPTE rüstet Hersteller mit angepassten Automatisierungslösungen aus wie etwa den Zulieferer Hanon Systems in Ungarn, der von IPTE Ovar betreut wird. Denn ohne Automatisierung geht im produzierenden Gewerbe nichts mehr. mehr...

Wolf-Henning Scheider
Automotive-Umsatz steigt auf 36,8 Milliarden Euro

EBIT von ZF Friedrichshafen geht auf 2,1 Milliarden Euro zurück

04.04.2019- NewsDer Automobilzulieferer begründete den Rückgang mit der Erhöhung der Ausgaben für Forschung und Entwicklung, mit gestiegenen Materialpreisen, negativen Wechselkurseffekten sowie einem sich eintrübenden Marktumfeld. mehr...

Die weltweite Halbleiterproduktion 2013, 2018 und 2023
Branchenmeldungen-Europäer setzen auf Automobilelektronik

ZVEI: Markt für Mikroelektronik wächst auf 469 Milliarden Dollar

03.04.2019- NewsVor allem das Wachstum bei Speicherchips hat dazu beigetragen. Laut ZVEI wuchs der Mikroelektronikmarkt zwischen 2013 und 2018 im Mittel um 8,9 Prozent. mehr...

Bild 1: Aufgezeichnete Fahrt-Daten klären den Unfallhergang deutlich genauer auf, als nachträgliche Rekonstruktionen von Sachverständigen, ziehen beim autonomen Fahren aber auch den Hersteller in die Mitverantwortung.
Automotive-Datenrecorder zeichnet besondere Ereignisse auf

Automatisiertes Fahren: Wie sich Rechtssicherheit erreichen lässt

14.03.2019- FachartikelBeim automatisierten Fahrmodus könnten künftig die Hersteller für Verkehrsunfälle mitverantwortlich sein. Ein Ausweg ist die Einführung eines ereignisbasierten standardisierten Unfalldatenspeichers. mehr...

Heraeus und Toshiba Materials verständigt. Beide wollen künftig gemeinsam metallkeramische Substrate aus Siliziumnitrid (Si3N4) entwickeln und produzieren.
Leistungselektronik-Leistungselektronikmaterialien für Hybrid- und Elektroautos

Heraeus Electronics und Toshiba Materials kooperieren bei Siliziumnitrid-Keramiksubstraten

20.02.2019- NewsNeue Leistungselektronik für anspruchsvollen Einsatz in Hybrid- und Elektrofahrzeugen zur Verfügung zu stellen, darauf haben sich Heraeus Electronics und Toshiba Materials verständigt. Beide wollen künftig gemeinsam metallkeramische Substrate aus Siliziumnitrid (Si3N4) entwickeln und produzieren. mehr...

Autosar-konforme Fahrzeugdiagnose über DoIP
Automotive-Diagnosekommunikation für E/E-Systeme effizient entwickeln

Autosar-konforme Fahrzeugdiagnose über DoIP

06.12.2018- FachartikelDas Kommunikationsprotokoll DoIP (Diagnostics over Internet Protocol) ermöglicht eine flexible und leistungsfähige Diagnose der Systeme über Ethernet, WLAN und Mobilfunk: Sowohl Offboard in der Werkstatt als auch Onboard und per Remote-Zugriff während der Fahrt. mehr...

Die Kalt- und Warmfunktionstests für sicherheitsrelevante Elektronikkomponenten von Engmatec sollen eine hohe Zuverlässigkeit der eingesetzten Baugruppen selbst unter extremen Temperaturbedingungen sicherstellen.
Branchenmeldungen-Testautomatisierung für Automotive

Engmatec und Rehm kooperieren bei Kalt- und Warmfunktionstests

06.11.2018- NewsFür vermehrte Sicherheit im Automotivebereich wollen Engmatec und Rehm sorgen: Die Kooperation sieht eine Kombination der Testautomatisierung von Engmatec mit den Securo-Testsystemen von Rehm Thermal Systems vor. mehr...

Bild 3: Demonstrator für einen 24-V-ADR-Batterieschalter für CAV-Anwendungen.
Automotive-Automatisiert unterwegs mit doppeltem Netz

Smarte Batterieschalter für eine sichere redundante Stromversorgung

15.10.2018- FachartikelNeben der Sensorfusion benötigen (Nutz-)Fahrzeuge als Voraussetzung für das hochautomatisierte Fahren auch eine entsprechende E/E-Architektur, die  sicherheitskritische Vorgänge wie das Lenken oder Bremsen jederzeit gewährleistet. Dafür ist unter anderem eine redundante 24-V-Versorgung mit entsprechender Entkopplung erforderlich, wobei der Batterieschalter eine Schlüsselkomponente darstellt. mehr...

„Je wertvoller die beigesteuerten Daten sind, desto höher ist auch der Anteil am Umsatz“, erklärt Overbeek das Geschäftsmodell.
Automotive-Die Vision, eine digitale Repräsentation der physischen Welt zu schaffen

Der Weg in eine autonome Welt

11.09.2018- FachartikelDas perspektivische Ziel von Here sei eine massive, geostationäre Datenbank, erklärte Here-CEO Edzard Overbeek in seiner Keynote in Ludwigsburg, die er „Auf der Straße zur einer autonomen Welt für alle“ betitelte. mehr...

Sajjad Khan appelliert, auch bei der Digitalisierung Selbstbewusstsein zu zeigen: „Wir brauchen uns nicht in die Hose machen; es ist alles machbar in kurzer Zeit.“
Automotive-Daimlers Weg zum digitalen Fahrzeug

Was Digitalisierung wirklich bedeutet und wie sie sich umsetzen lässt

11.09.2018- Fachartikel„Wir betreten eine neue Dimension der Digitalisierung und müssen offen für neue Ideen sein“, betont Sajjad Khan, VP Digital Vehicle & Mobility bei Daimler in seiner Keynote „Mercedes-Benz‘s zukünftiger Weg zum Digitalen Fahrzeug“ auf dem 22. Automobil-Elektronik-Kongress in Ludwigsburg. mehr...

Dr. Volkmar Tanneberger: Aggressiv gerechnet wäre mit den nationalen Subventionen von etwa 8900 Euro pro NEV bei einem Preis von 100 Euro je kWh eine 90-kW-Batterie finanziert.
Automotive-Trends in Chinas Automarkt

Keynote in Ludwigsburg 2018: Warum die NEVs in China so erfolgreich sind

11.09.2018- FachartikelDr. Volkmar Tanneberger, Executive VP of Technical Engineering bei SAIC Volkswagen, erläuterte im Überblick, was es für einen europäischen Automobilhersteller bedeutet, auf dem chinesischen Automotive-Markt tätig zu sein und welche Gesetzesvorgaben es gibt. mehr...

Seite 1 von 3123
Loader-Icon