Anzeige

Automotive Ethernet

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Automotive Ethernet".
Titelbild
Automotive-Kontinuierliche Integration und Aktualisierung von Fahrzeugfunktionen

Evolutionäre Fahrzeugarchitektur und Devops

19.04.2018- FachartikelZunehmende Komplexität automatisierter Fahrfunktionen, die steigende Zahl an Servicefunktionen im Fahrzeug sowie der Bedarf an einer Vernetzung des Fahrzeugs mit dem bestehenden digitalen Ökosystem erfordern ein Umdenken in der Entwicklung. Um auch in Zukunft jederzeit auf dem Höhepunkt von Technik und Sicherheit zu sein, sind zentralisierte Mehrebenen-Architekturen sowie eine agile Entwicklung und Organisation notwendig, und auch der Begriff „Devops“ wird wichtig. mehr...

49295_03 Ausschnitt nur Web
Automotive-Interview mit Jürgen Meyer, Rohde & Schwarz

Messtechnik und Testlösungen für die Mobilität von morgen

17.04.2018- InterviewAUTOMOBIL-ELEKTRONIK hat sich mit Jürgen Meyer, seit September 2017 Vice President des Marktsegments Automotive bei Rohde & Schwarz, über Lösungen und Strategien für den Automotive-Markt unterhalten. Die Themen reichen dabei von Radar und 5G, über Materialtest, EMV, Oszilloskope und Automotive Ethernet bis hin zur Cyber-Security. mehr...

Der 8-fach-Ethernet-Switch ist mit ARM Cortex-M7-CPU und vielen I/O-Interfaces universell einsetzbar.
Automotive-Eine homogene und skalierbare Netzwerkarchitektur fürs Automobil

Ethernet verändert die Entwicklung von Fahrzeugnetzwerken grundlegend

28.03.2018- FachartikelNeue Applikationen und immer mehr Steuergeräte verursachen in Fahrzeugen ein hohes Datenaufkommen und erfordern geringe Latenzzeiten. Während die klassischen Bordnetzprotokolle und -architekturen an ihre Grenzen stoßen, eröffnet die bewährte Ethernet-Technologie auch im Automotive-Bereich vielfältige Vorteile. mehr...

Automotive Ethernet
Automotive-Zuverlässige Kommunikation per TSN

Automotive Ethernet: Trends und Herausforderungen

11.12.2017- FachartikelDie zunehmende Verbreitung von Ethernet im Fahrzeug führt zu sich gegenseitig beeinflussenden Faktoren: Automotive-Anforderungen fördern technologische Innovationen und Erweiterungen wie etwa Mechanismen zum Übertragen zeitkritischer Daten (Time-Sensitive Networking). Umgekehrt ermöglicht Ethernet einen geänderten E/E-Aufbau des Fahrzeugs und vereinfacht den Einsatz von serviceorientierten Architekturen. mehr...

Um Netzwerke in Fahrzeugen aufzubauen, greifen Fahrzeugbauer auch auf Automotive-Ethernet zurück.
Automotive-Marktübersicht mit Produkten und Lösungen

Ethernet im Automobil

22.11.2017- NewsFür den Datenaustausch im Fahrzeug sind flexible und kostengünstige Netzwerke gefragt. Da kann auch Etabliertes wie in diesem Fall Ethernet zum Einsatz kommen. Die Redaktion hat sich erkundigt: 23 Marktteilnehmer nannten ihre entsprechenden Produkte und Lösungen. Unsere interaktive Marktübersicht präsentiert die Erebnisse. mehr...

Aufmacher jpg
Automotive-Kupfer oder Kunststoff?

Physical Layer für die Netzwerke der Zukunft

02.10.2017- FachartikelVorurteile gegenüber optischen Übertragungsmedien wie polymerer Kunststofffaser (POF) halten sich hartnäckig. Dabei übertreffend diese Medien Kupferleitungen inzwischen sowohl unter technischen als auch wirtschaftlichen Gesichtspunkten. mehr...

Die R&S RTO-K87 Compliance-Testsoftware wurde für den Standard1000BASE-T1 entwickelt.
Automotive-Automotive Ethernet

Rohde & Schwarz bringt erste 1000Base-T1-Compliance-Testsoftware

23.03.2017- NewsAutomotive Ethernet hat sich als Kommunikationsstruktur etabliert. Mehrere große Hersteller nutzen bereits Anwendungen nach dem 100-Mbit/s-Standard zur schnellen Datenübertragung im Fahrzeug. Für den neuen Standard IEEE 1000Base-T1 hat Rohde & Schwarz nun nach Eigenangaben als erster Messtechnikhersteller eine Compliance-Testoftware entwickelt, mit der sich automatisierte Schnittstellentests durchführen lassen. mehr...

OABR-Dongle von Atmes.
Automotive-Medienkonverter

USB-Dongle für Automotive Ethernet

18.11.2016- ProduktberichtDer OABR-Dongle von Atmes ist ein Medienkonverter zwischen dem Automotive Ethernet Physical Layer und dem Standard Ethernet Physical Layer. Der Dongle wird über einen USB-Anschluss mit dem PC verbunden und erlaubt einen direkten Anschluss eines PCs an ein Automotive-Ethernet-Netzwerk. Unter Windows und Linux wird der OABR-Dongle als Standard-Ethernet-Interface erkannt. mehr...

Die zunehmende Datenflut im Connected Car verlangt nach leistungsfähigen Datennetzen.
Automotive-Ganzheitliche Konzepte sind gefragt

Automotive Ethernet: Herausforderung und Chance für die Security

18.11.2016- FachartikelFahrerassistenzsysteme mit umfassender Umfeld-Sensorik, Infotainment und der Trend zum Connected Car führen die Datennetzwerke moderner Fahrzeuge an Kapazitätsgrenzen. Automotive Ethernet könnte die Problematik entschärfen, denn der etablierte Netzwerkstandard bietet stabile Datenübertragung, hohe Übertragungsraten sowie flexible Systemauslegung mit kostengünstiger Hardware. Die Anwendung im Fahrzeug birgt allerdings auch Herausforderungen. Unter anderem sind ganzheitliche Security-Konzepte gefragt, um sicherheitsrelevante Systeme im Fahrzeug optimal abzusichern. mehr...

Loader-Icon