Automotive Onboard Computing

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Automotive Onboard Computing".
Bild 1: Derzeit existieren zwei Trends gleichzeitig bei der Einführung von KI im Fahrzeug: klassische OEMs, die ADAS-Funktionen implementieren und Start-ups und Tech-Giganten, die Roboter-Autos auf die Straßen bringen.
Automotive-Maschinelles Lernen, Computing und Software

Künstliche Intelligenz im Fahrzeug: Marktanalyse und Ausblick

24.05.2019- FachartikelGünstige und leistungsstarke Computer und die Möglichkeit, Millionen von Gigabytes an Daten speichern zu können, haben dazu geführt, dass die künstliche Intelligenz nun im Automotive-Sektor ein breites Anwendungsfeld findet. mehr...

Aufmacher: Die Mobileye-Technologie ist in der Lage, Fahrzeuge, Fußgänger, sowie Fahrrad- und Motorradfahrer zu erkennen und nach Gefahrenpotenzial (hier zu dichtes Auffahren) zu klassifizieren. Querverkehr wird erst 2018 erkannt, wurde nach dem Tesla-Unfall in den USA verkündet.
Automotive-Auf dem Weg zum vollautonomen Fahren

Fahrerassistenzsystem Mobileye

25.08.2016- FachartikelDie Mobileye-Technologie, erstmals 2004 verwendet, wird schon heute in zahlreichen neuen Modellen der großen Fahrzeughersteller wie zum Beispiel Tesla, BMW, Volvo, GM und Hyundai serienmäßig eingesetzt. Auch gibt es das Mobileye-System als Nachrüstungslösung. Die neueste Variante ist für autonomes Fahren ausgelegt. Wir stellen die Details vor. mehr...

Automotive

Effizientes Flottenmanagement durch Automotive Onboard Computing

03.06.2002- FachartikelDie vorgestellte Onboard-Computing-Lösung basiert auf einem Konzept, das sämtliche im Automobil benötigten Funktionalitäten aus den Bereichen Kommunikation, Datenverarbeitung, Multimedia und Navigation in einem kompakten Gerät verbindet. Der Car-PC hat die Größe eines DIN-Radiogerätes und eignet sich von der Konfiguration besonders für den vernetzten Einsatz in Flotten. mehr...

Loader-Icon