Automotive

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Automotive".
Bild 1: Der Dunkelstrom einer APD nimmt bei höheren Temperaturen zu.
Sensor-ICs-Für heiß und kalt gleichermaßen tauglich

Welchen Einfluss Temperaturen auf Lidar-Sensoren haben

03.07.2020- FachartikelDie Sensorsysteme in Fahrzeugen müssen Temperaturen zwischen -40 °C und +125 °C „aushalten“. Das gilt auch für Lidar-Sensoren mit APD-Technologie. Bei der Auswahl solcher Dioden und entsprechender Sensoren sollten Systemhersteller daher prüfen, welchen Einfluss bestimmte Temperaturen auf Durchbruchspannung, Gain oder Anstiegszeiten haben. mehr...

Der Wait-for-Touch-Modus der Controller für Multifunktionsdisplays im Auto verbraucht weniger als 50 µA Strom.
Mikrocontroller, CPU+DSP-Touch-Controller für Mehrfinger-, Handschuh- und wetterfesten Betrieb

Microchip: Controller für Smart Surfaces und Multifunktionsdisplays

03.07.2020- ProduktberichtMicrochip hat sein Max-Touch-Angebot um den Touch-Controllern der Serie MXT288UD erweitert. mehr...

Blockschaltbild eines Buck-Boost-LED-Treibers
Stromversorgungen-Bessere Performance, geringerer Entwicklungsaufwand

Super-Barrier-Gleichrichter erhöhen den Wirkungsgrad und die Zuverlässigkeit

02.07.2020- FachartikelViele Hersteller entwickelten in den letzten Jahren bestehende Technologien weiter mit dem Ziel, den Wirkungsgrad zu erhöhen. Super-Barrier-Gleichrichter arbeiten mit hohem Wirkungsgrad, ähneln Schottky-Dioden und bieten verschiedene Vorteile in heutigen Anwendungen. mehr...

Silicon wafer with microchips fixed in a holder with a steel frame after the dicing process and separate microchips. Silicon Color silicon wafers with glare.
Branchenmeldungen-Gute Prognosen für Automotive- und Industriesektor

Entwicklungen am Mikroelektronikmarkt bis 2024

02.07.2020- BildergalerieNach Angaben des ZVEI wird China weiterhin der größte Halbleiterproduzent sein und gerade Südkorea ist führend bei Leading-Edge-Technologien. Aber auch für Deutschland und Europa gibt es gute Nachrichten: Obwohl die Bereiche Automotive und Industrial momentan etwas schwächeln, prognostiziert der ZVEI den beiden Branchen eine rosige Zukunft. mehr...

RTI arbeitet mit der Autoware Foundation an der Entwicklung ihrer autonomen Fahrzeug- und Simulationsprojekte
Automotive-Autonomes Fahren vorantreiben

RTI tritt der Autoware Foundation bei

29.06.2020- NewsRTI schließt sich der Autoware Foundation an, um die autonome Fahrzeugentwicklung durch den Ausbau weltweiter Zusammenarbeit zu beschleunigen. mehr...

Bild 1: Heutige Autos haben ein komplexes System aus elektronischen Steuergeräten (ECUs), Sensoren, Aktuatoren und Kabeln, welche alles miteinander verbinden.
Automotive-Branchenwandel erfordert neue Entwicklungskonzepte

Skalierbar, flexibel, langlebig: Ansprüche an E/E-Architekturen im Auto

25.06.2020- FachartikelTechnischer Fortschritt und Nachfrage machen Autos immer komplexer. Für einen reibungslosen Ablauf aller Anwendungen müssen die Entwickler daher die E/E-Architekturen an die heutigen Bedürfnisse anpassen. mehr...

Martin Goetzeler (im – Corona-bedingt per Videokonferenz abgehaltenen – Interview mit AUTOMOBIL-ELEKTRONIK-Chefredakteur Alfred Vollmer): „Software ist die Schlüsselkomponente im intelligenten Fahrzeug. Das bedeutet nicht nur, die im IT-Bereich üblichen agilen Entwicklungsmethoden anzuwenden, sondern auch die datengetriebene Entwicklung und Absicherung der KI-basierten Funktionen eines autonomen Fahrzeugs.“
Automotive-Interview

dSPACE-CEO Martin Goetzeler: Komplexität bewältigen – der neue Weg

25.06.2020- InterviewdSPACE hat in den vergangenen zwei Jahren einen erstaunlichen Wandel vollzogen. Im Interview erläutert CEO Martin Goetzeler, wie das Unternehmen seine Kunden durch den konsequenten Ausbau der Software-Kompetenz nun mit End-to-End-Lösungen bei Simulations- und Validierungsaufgaben unterstützt und einen entscheidenden Beitrag dazu liefert, die steigende Komplexität zu beherrschen. mehr...

Die von Merceds-Benz und Nvidia geplante Plattform soll automatisiertes Fahren auf dem neuesten Stand der Technik ermöglichen
Automotive-Plattform für automatisiertes Fahren

Mercedes und Nvidia bauen softwaredefinierte Fahrzeugarchitektur auf

24.06.2020- NewsMercedes-Benz und Nvidia wollen bei der Entwicklung eines fahrzeuginternen Computersystems sowie beim KI-Computing kooperieren. Die Technologie soll ab 2024 in allen Typen des OEM integriert sein. mehr...

Mit Cosma wird das Smartphone zum digitalen Fahrzeugschlüssel.  Die Car-Key-Funktion ist auch mit iOS 14 von Apple möglich.
Automotive-Bye-bye Autoschlüssel?

Smartphone-basierter Autoschlüssel Cosma von Continental und CarKey bei Apple ab iOS14

23.06.2020- NewsDas Smartphone wird zum Autoschlüssel. Continental hat drei Serienaufträge für das Smartphone-basierte Zugangssystem Cosma bekommen, und Apple kündigt mit iOS 14 die Basis für das iPhone als Autoschlüssel an – natürlich mit Zusatz-Funktionalitäten. mehr...

Intelligente Ladesteuerung stabilisiert das Versorgungsnetz; Aufmacher
Automotive-ASAP-Gruppe will Ladevorgang für EVs verbessern

Mit weltweiter Interoperabilitäts-Erprobung die AC- und DC-Ladesysteme für EVs absichern

23.06.2020- FachartikelIm Rahmen von weltweiten Interoperabilitäts-Erprobungen sichert die ASAP-Gruppe das Zusammenspiel zwischen verschiedenen AC- und DC-Ladesäulen-Systemen und E-Fahrzeugen ab und untersucht die Plug-and-Charge-Funktionalität. Mit einem automatisierten Ladeprüfstand sowie dem Aufbau einer Datenbank will ASAP zudem für eine Zeit- und Kostenoptimierung der Validierung und den Aufbau einer smarten Ladeinfrastruktur sorgen. mehr...

Der INLC10AQ  ist ein Mixed-Signal-Bauelement für Iseled-Anwendungen in einem 16-poligen WETQFN-Gehäuse.
Automotive-AEC-Q100-qualifiziert

Inova Semiconductors bietet Iseled-Standalone-LED-Controller an

22.06.2020- NewsInova Semiconductors bietet seinen LED-Treiber und -Controller-Chip INLC10AQ jetzt nicht nur integriert in smarte Iseled-LED-Module, sondern auch als Standalone-Treiberchip an. mehr...

Der Livox-Tele-15 ist für die Fernerkennung entwickelt und bietet ein robustes, präzises System in kompakter Form.
Automotive-Mit verbesserter Erkennungsreichweite

DJI bietet Automobil-Lidar von Livox an

19.06.2020- NewsDJI hat den Automobil-Lidar Tele-15 von Livox in sein Produktportfolio aufgenommen, welchen der Hersteller auf der CES 2020 angekündigt hatte und jetzt in Serie produziert. mehr...

Semper Secure NOR-Flash erfüllt die Anforderungen des ISO 26262-Standards.
Speicher-Kritische Systeminformationen schützen

Infineon stellt gesicherten NOR-Flash-Speicher vor

17.06.2020- ProduktberichtInfineon erweitert seine Semper-NOR-Flash-Speicher-Familie um den Semper Secure. Die Speicher mit intelligenter Architektur sollen in den Bereichen Automotive, Industrial und Kommunikation Einsatz finden. mehr...

Mit MQTT hat Hivemq ein IoT-Standard Protokoll entwickelt, das einen neuen Publish/Subscribe-Architekturstil für Connected-Car-Plattformen einführt.
Automotive-Connected Car Platform

MQTT als Enabler des vernetzten Fahrens

16.06.2020- FachartikelDer digitale Wandel und das Internet der Dinge spielen in der Automobilindustrie eine immer größere Rolle. Konnektivität und Digitalisierung stellen hierbei die wichtigsten Trends dar. IoT-Technologie wie Message Queuing Telemetry Transport (MQTT) soll die Unternehmen dabei unterstützen, ihre Anwendungen zu implementieren. mehr...

Bild 2: DDS hat sich sowohl in Fahrzeug- als auch Kontrollraum-Anwendungsfällen bewährt. Es bietet ein konsistentes Datenmodell im gesamten System. Das Datenrouting zwischen den Ebenen hilft beim Aufbau einer zuverlässigen, umfangreichen Infrastruktur.
Automotive-Ausnahmesituationen meistern – ohne 5G

Teleoperation mit DDS: Der erste Schritt zur Autonomie

15.06.2020- FachartikelAutonomie, die sich bereits seit Jahren in Drohnen, Robotern und Unterwasserfahrzeugen entwickelt, nutzt die „Teleoperation“. So kann auch die Automobilindustrie hochautonome Autos früher realisieren. mehr...

BEV-Absatz und BEV-Anteil der Automobilhersteller an den Neuzulassungen in Deutschland (Januar bis Mai 2020).
Branchenmeldungen-Starkes Wachstum in Deutschland

2020: E-Fahrzeugabsatz soll sich auf 220.000 Pkw verzweifachen

15.06.2020- NewsAuch 2021 rechnet das Center of Automotive Management mit einer weiteren deutlichen Steigerung des Absatzes von Elektrofahrzeugen in Deutschland. Bei der Entwicklung der Elektromobilität spiele das Konjunkturpaket der Bundesregierung eine besondere Rolle. mehr...

NXP hat für seine Automotive-SoC-Plattform den 5NP-Halbleiterprozess von TSMC gewählt, der die Rechenleistung der Chips um bis zu 20 Prozent erhöhen soll.
Automotive-Automotive-Chips der nächsten Generation

NXP wählt 5-nm-Prozess von TSMC für Automotive-SoC-Plattform

12.06.2020- NewsDie Zusammenarbeit soll Know-how und funktionale Sicherheit der Automotive-Lösungen von NXP mit der 5-nm-Technologie von TSMC kombinieren und Autos so zu noch leistungsfähigeren Computersystemen für die Straße machen. mehr...

VN5620 – Automotive Ethernet und CAN / CAN FD Kanäle
Automotive-Für Automotive Ethernet und CAN/CAN FD

Netzwerk-Interface VN5620 für breites Anwendungsspektrum

10.06.2020- ProduktberichtVector stellt das VN5620 als kompaktes Interface für Analyse, Simulations- und Testaufgaben für Automotive Ethernet-Netzwerke sowie CAN/CAN FD vor. mehr...

Die Schütze mit Spiegelkontaktfunktionalität der Serie C310 sind für Anwendungen mit Energierückspeisung geeignet.
Automotive-Für DC-Ladesäulen, EVs und Prüfstände

Schaltbau stellt Schütze mit Spiegelkontakten für Sicherheitsschaltungen vor

10.06.2020- ProduktberichtEine Sicherheitsschaltung überprüft, ob die Kontakte an einem Schütz korrekt geschlossen oder geöffnet sind. Hierfür geeignet sind die Schütze mit Spiegelkontakten der Serie C310 von Schaltbau. mehr...

Mit dem DCM3717 lassen sich schnell leistungsstarke 48-V-Stromversorgungen für ältere 12-V-Lasten implementieren.
Automotive-Mit hohem Spitzenwirkungsgrad

Vicor: Geregelter Wandler für 48 V auf 12 V mit 750 W

10.06.2020- ProduktberichtDer Wandler DCM3717 von Vicor ist als geregelter Wandler für 48 V auf 12 V ausgelegt. Er eignet sich für die Märkte Automotive, Industrie und Datenzentren. mehr...

Loader-Icon