Anzeige

Autonomes Fahren

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Autonomes Fahren".
Smart car, Autonomous self-driving car with Lidar, Radar and wireless signal communication, Artificial intelligence technology to Identify Objects
Automotive-Lidar-Sensoren nach Maß

Welche Lidar-Sensoren sich für Anwendungen im Fahrzeug eignen

24.04.2019- FachartikelEs gibt ein großes Spektrum an Lidar-Technologien - von rotierendem über Solid-State-Lidar bis zu Systemen mit Spiegeln. Die Micro-Motion-Technologie von Cepton will mit einen Kombination aus hoher Reichweite und kompakter Bauform punkten. mehr...

Die KI-basierte Technologie-Plattform von Aimotive besteht aus Aidrive (Software), Aisim (Simulator) und Aiware (Beschleuniger-IP). Kunden können dabei aus einer Vielzahl fein untergliederter Bausteine die Funktionen wählen und konfigurieren, für die sie noch keine eigenen Lösungen haben.
Automotive-Erfüllt die Ansprüche der Automotive-Lieferkette

Wie modulare Technologie KI-fähige Systeme im Auto ermöglicht

16.04.2019- ProduktberichtDie für Anwendungen wie autonomes Fahren entwickelte Simulations-Engine Aisim 2 von Aimotive bietet ein hohes Niveau an physischem Realismus und sorgt für optimierte Hardware-Nutzung und Flexibilität. mehr...

Bild 1: Diese Art von Farbfehler im Bild entsteht beispielsweise durch eine Störung in der Bild-Pipeline.
Automotive-Diagnosemechanismen für die Bildfehlererkennung

ADAS-Bildsensoren: So schätzen Sie die funktionale Sicherheit ab

09.04.2019- FachartikelDie Implementierung von Sicherheitsmaßnahmen nach ISO 26262 zur Erkennung von Bildfehlern hat Auswirkungen auf das Design des Gesamtsystems, einschließlich Kosten, Zuverlässigkeit und Komplexität. mehr...

Klaus Büttner, ehemals BMW, jetzt Audi.
Automotive-Überraschender Personalwechsel

Klaus Büttner wird neuer E/E-Leiter bei Audi

05.04.2019- NewsKlaus Büttner übernimmt den Bereich Elektrik/Elektronik bei Audi von Thomas M. Müller. Dieser wird sich anderen Aufgaben im VW-Konzern widmen. mehr...

Radar resembling an eye
Automotive-Technologie- und Marktentwicklung im Überblick

Autonomes Fahren: So entwickelt sich das ADAS-Radar

03.04.2019- FachartikelNeben der Sensorfusion ist 79-GHz-Radar auf Basis von RF-CMOS-Technologie der Trendsetter, wenn es darum geht, Kosten- und Platz bei der Sensorintegration im Auto einzusparen. mehr...

- Anzeige -
Autonomous Ride-Hailing. Powered by ZF ProAI.
Automotive-Zentralrechner ZF ProAI

600 Tera-OPS Rechenpower für autonomes Fahren

01.04.2019- Sponsored PostFürs autonome Fahren benötigen Autos künstliche Intelligenz und enorme Rechenpower. ZF ProAI RoboThink ist der leistungsstärkste KI-Zentralrechner im Automotive-Umfeld. mehr...

Bild 5: Weitere Anwendungsmöglichkeiten ergeben sich durch Verwendung optionaler STP-Module bei gleichem Gerätestecker.
Automotive-Leistungsstarke Nervenstränge

So funktionieren Bordnetzsysteme autonomer Fahrzeuge

29.03.2019- FachartikelEine sichere Umfeld-Erkennung und ein leistungsstarkes Backend sind Kernelemente eines autonomen Fahrzeugs. Steigende Anforderungen an Bordnetzkomponenten ergeben sich bei Bandbreite und Skalierbarkeit. mehr...

Automatisiertes Transportfahrzeug von 2 Getthere
Automotive-Autonome Transportsysteme

ZF Friedrichshafen kauft 2 Getthere

20.03.2019- News2 Getthere bietet automatisierte Transportsysteme an. Mit der Übernahme will ZF Friedrichshafen seine Position auf den Märkten Mobility-as-a-Service, Shared Autonomous Vehicles sowie bei autonomen Transportsystemen stärken. mehr...

Bild 1: Aufgezeichnete Fahrt-Daten klären den Unfallhergang deutlich genauer auf, als nachträgliche Rekonstruktionen von Sachverständigen, ziehen beim autonomen Fahren aber auch den Hersteller in die Mitverantwortung.
Automotive-Datenrecorder zeichnet besondere Ereignisse auf

Automatisiertes Fahren: Wie sich Rechtssicherheit erreichen lässt

14.03.2019- FachartikelBeim automatisierten Fahrmodus könnten künftig die Hersteller für Verkehrsunfälle mitverantwortlich sein. Ein Ausweg ist die Einführung eines ereignisbasierten standardisierten Unfalldatenspeichers. mehr...

Gruppenbild vor dem People-Mover von ZF: Prof. Dr. Dr. h.c. Michael Backes (Gründungsdirektor CISPA), Tobias Hans (Ministerpräsident des Saarlandes), verdeckt Prof. Dr. Jana Köhler (Vorsitzende der Geschäftsführung des DFKI), Wolf-Henning Scheider (Vorstandsvorsitzender ZF), Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Wolfgang Wahlster (Leitungskreis DFKI) vlnr.
Automotive-Cyber-Sicherheit und KI sollen Hand in Hand gehen

ZF treibt im neuen Cybersecurity Center die KI-Forschung voran

13.03.2019- NewsWolf-Henning Scheider, CEO von ZF Friedrichshafen, gab mit dem saarländischen Ministerpräsidenten Tobias Hans den Startschuss für das ZF AI & Cybersecurity Center. ZF bündelt seine KI-Forschung nun auf dem Campus der Universität des Saarlandes. mehr...

ekb_eb_visuals_artificial_intelligence_16_9_04b_rgb_klein
Automotive-Die Stärken komplexer neuronaler Architekturen nutzen

Automotive: So funktioniert eine Datenplattform für KI

13.03.2019- FachartikelKomplexe neuronale Netze können helfen, den Kontext zu verstehen, in dem sich automatisierte Fahrzeuge bewegen. Elektrobit stellt eine Datenplattform für den Entwurf von KI-Regelwerken vor und erklärt, wie der Deep-Grid-Net-Algorithmus eine rasterbasierte Darstellung der Verkehrssituation prognostiziert. mehr...

Die Skalierbarkeit der Systeme aus dem Inonet-Portfolio ermöglicht eine einfache Integration der Hardware innerhalb des  Automotive-Computing-Ecosystems.
Automotive-Testumgebung autonomer Fahrzeuge

Autonomes Fahren: Vom Embedded-PC zum servertauglichen Datacenter

06.03.2019- FachartikelDa beim autonomen Fahren umfangreiche Datenmengen anfallen, werden Hardwarelösungen für eine Hochgeschwindigkeits-Datenaufnahme benötigt. Dafür bietet sich hoch-performante Servertechnologie an, die adaptiert werden muss. mehr...

BMW und Daimler kooperieren beim automatisierten Fahren.
Automotive-Kooperation führender Automobilhersteller

Daimler und BMW bauen Plattform für automatisiertes Fahren

01.03.2019- NewsDie beiden deutschen Automobilhersteller haben eine großangelegte Kooperation beim automatisierten Fahren angekündigt. Gemeinsam wollen Daimler und BMW eine skalierbare Architektur für mehrere Automatisierungsstufen bis Level 4 entwickeln. mehr...

Bild 1: Für den Durchbruch zum autonomen Fahren muss der Automobilroboter zunächst einmal mindestens genauso sicher unterwegs sein, wie ein Mensch.
Automotive-Zentrale Computerplattform von NXP und Kalray

Wie maschinelles Lernen autonome Fahrzeuge sicherer macht

26.02.2019- FachartikelEin neuer strategischer Ansatz von NXP und Kalray unterteilt den maschinellen Denkprozess in zwei Komponenten, um die Sicherheit beim autonomen Fahren zu erhöhen. Auf dieser Basis wollen die Partner gemeinsam eine zentrale Computerplattform für autonome Fahrzeuge entwickeln. mehr...

Zum Testen seiner V2X-Anwendung in solch einer Kreuzungssituation fehlen dem Entwickler die erforderlichen Infrastrukturkomponenten wie auch andere Verkehrsteilnehmer. Smarte Testsysteme mit simulierten V2X-Daten helfen ihm bei Labortests wie auch bei Tests auf einem Prüfgelände.
Automotive-Funktionsentwicklung über das fahrzeugeigene Bordnetz hinaus

V2X-Anwendungen per Simulation in flexibler Testumgebung absichern

15.02.2019- FachartikelEine durchdachte V2X-Softwarearchitektur wie auch flexible Testlösungen helfen dem Entwickler, die funktionalen Aspekte im Fokus zu behalten und sich nicht in sich wandelnden Standards zu verlieren. Nordsys erörtert die Situation und stellt eine Testumgebung zur Erzeugung von V2X-Nachrichten vor. mehr...

Bild 2: Der Microsnap soll unter anderem als "just-in-time" Lieferfahrzeug eingesetzt werden.
Automotive-Vollautomatisierte Roboterstation

Autonome Fahrzeuge: Rinspeed schrumpft den Snap zum Microsnap

24.01.2019- FachartikelDer auf der CES 2018 als Nachfolger des Oasis präsentierte Snap war das erste Fahrzeug, bei dem Fahrwerk („Skateboards“) und Aufbauten („Pods“) jederzeit austauschbar waren. Mit der Vorstellung des Microsnap Anfang 2019 in Las Vegas zeigte Rinspeed nun den nächsten Schritt. mehr...

Chris Jacobs, Analog Devices: "Durch die Kombination von ADIs führender IMU-Leistung mit Momentas umfangreicher Erfahrung mit Deep-Learning-Algorithmen wird erwartet, dass zuverlässige Lösungen für das autonome Fahren entstehen."
Automotive-Karten sollen Echtzeitinformationen liefern

Analog Devices und Momenta entwickeln HD-Karten für autonome Fahrzeuge

15.01.2019- NewsDer Halbleiter-Hersteller und das Antriebstechnik-Unternehmen arbeiten strategisch zusammen. Sie wollen hochauflösende Karten für autonome Fahrzeuge auf den Markt bringen. mehr...

Argus, Elektrobit und NXP bringen gemeinsame Lösungen für das vernetzte Fahren heraus.
Automotive-Umfassender Sicherheitsansatz

Vernetztes Fahren: Argus, Elektrobit und NXP entwerfen Sicherheitslösungen

15.01.2019- NewsDie Partner wollen gemeinsam eine integrierte Hardware-Software-Lösung für autonome Fahrzeuge auf den Markt bringen. Diese soll vor schweren Cyberattacken schützen. mehr...

NXP und Kalray entwickeln eine Plattform für autonomes Fahren.
Automotive-Offene Standards werden unterstützt

NXP und Kalray entwickeln Plattform für autonomes Fahren

09.01.2019- NewsDer Chip-Zulieferer für die Automobilindustrie und der Anbieter von Prozessoren für neue intelligente Fahrzeugsysteme sind eine Partnerschaft eingegangen, um eine gemeinsame Plattform zu entwickeln. Ein umfassender Sicherheitsansatz soll dabei helfen, dass Kunden künftig selbstfahrenden Fahrzeugen vertrauen können. mehr...

Alejandro Vukotich verantwortet Entwicklung des autonomen Fahrens bei BMW.
Automotive-Elmar Frickenstein geht in Ruhestand

Audi-Manager Vukotich wechselt zu BMW

03.01.2019- NewsDer ehemalige Leiter des Entwicklungsbereichs Automatisiertes Fahren von Audi, Alejandro Vukotich, geht zu BMW. Der Elektrotechniker leitet nun die Entwicklung Fahrerassistenz und Autonomes Fahren der BMW Group. mehr...

Seite 1 von 9123...Letzte »
Loader-Icon