Anzeige

Autonomes Fahren

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Autonomes Fahren".
Bild 1: Der Waveguide auf Lichtleiterbasis nimmt deutlich weniger Bauraum ein als ein AR-HUD mit Spiegeln.
Automotive-Lichtleiter statt Spiegel

Kompaktes Augmented-Reality-HUD

04.12.2018- FachartikelGrafische Einfügungen in der realen Sicht des Verkehrsgeschehens – so wie der Fahrer es durch die Windschutzscheibe sieht – sind ein ideales Mittel, um gleichzeitig die Aufmerksamkeit des Fahrers an die richtige Stelle zu lenken und sofort verständlich zu machen, welche Fahraufgabe zu erfüllen ist. Der Waveguide macht durch Verwendung von Lichtleitern statt Spiegeln das AR-HUD fahrzeugtauglich. mehr...

Bild 3: Mit Prescan lassen sich simulierte, aber realistische und physikalisch fundierte Sensordaten für die Modellierung erzeugen.
Automotive-Sensoren und Verkehrsszenarien simulieren

Durch Modellierung dem Autonomen Fahren ein Stück näher

27.11.2018- FachartikelAutomobilzulieferer und -hersteller müssen ihre elektronischen Systeme auf allen Ebenen und unter möglichst allen Fahrbedingungen testen – einschließlich extremer Wetterbedingungen und unterschiedlicher Fahrstile. Der Beitrag beschreibt, wie sich diese Systemtests durch Modellierung von Sensoren und Verkehrsszenarien realisieren lassen. mehr...

- Anzeige -
Abbildung 2: Leistungsvergleich zwischen Single-Band GNSS und Dual-Band GNSS mit SSR-Korrekturdaten
Automotive-Autonomes Fahren

Der Weg zu hoher GNSS-Genauigkeit

26.11.2018- Sponsored PostUm autonomes Fahren von der Vision zur Realität werden zu lassen, müssen einige Schlüsseltechnologien noch einen besseren Reifegrad erreichen und Marktreife erlangen. Eine dieser Technologien ist erschwingliche, skalierbare und zuverlässige Positionierung mit hoher Präzision. mehr...

Continental-Mobilitätsstudie 2018
Automotive-Continental-Mobilitätsstudie 2018

Deutsche Autofahrer sehen Automatisiertes Fahren ambivalent

16.11.2018- NewsDie Zahl der deutschen Autofahrer, die an der technischen Zuverlässigkeit der Systeme im Umfeld des Automatisierten Fahrens zweifeln, hat in den letzten fünf Jahren zugenommen. mehr...

Mitfahrservices
Automotive-Pilotprojekt in Kalifornien

Daimler und Bosch wollen automatisierte Mitfahrservices skalieren

15.11.2018- NewsDas kalifornische San José soll 2019 Pilotstadt für die Erprobung des App-basierten, vollautomatisierten und fahrerlosen (SAE Level 4/5) Mitfahrservices (Ride-Hailing) von Daimler und Bosch werden. mehr...

Elmar Frickenstein, BMW Group, Senior Vice President Electrics/Electronics and Driver Environment
Entwicklungsservice-Plattform für autonomes Fahren

BMW Group kooperiert mit KPIT und TTTech

25.10.2018- NewsDie BMW Group vergrößert ihr Partnernetzwerk um die beiden Softwareentwickler KPIT und TTTech. mehr...

ASAP
Automotive-Autonomes Fahren und Elektromobilität

ZF übernimmt Teile von Entwicklungsdienstleister ASAP

19.10.2018- NewsZF Friedrichshafen steigt mit einem Anteil von 35 Prozent beim Entwicklungsdienstleister ASAP Holding ein. Damit sollen die Ressourcen aus den Bereichen Autonomes Fahren und E-Mobilität erweitert werden. mehr...

Aurix-MCUs; Der modulare Multi-Target-Debug-Adapter von PLS unterstützt Systeme mit zwei getrennten MCUs, die redundante und ggfs. invertierende Steueralgorithmen ermöglichen.
Aktive Bauelemente-Optimierte Fehlersuche

Synchrones Debuggen von Aurix-Multichip-Systemen

04.10.2018- ProduktberichtMit dem Multi-Target-Debug-Adapter für das Universal-Access-Device UAD3+ (UDE3+) der Universal-Debug-Engine (UDE) stellt PLS ein Tool für das synchrone Debugging von Multi-Chip-Systemen vor. mehr...

Bild 5: Echtzeitdaten aufgenommen mit dem VLS-128: Auch bei schnellen Bewegungen und hohen Fahrgeschwindigkeiten liefert der Sensor detailliertes Datenmaterial.
Automotive-360°-Rundumsicht oder versteckt integrieren?

Rotierend oder nichtrotierend – Lidar-Sensoren im Vergleich

26.09.2018- FachartikelDie Lidar-Technologie ist im Bereich Sensorik im Fahrzeug mittlerweile unverzichtbar. Während in der Sensorik vor allem das Thema Sicherheit an erster Stelle steht, spielen gerade bei der Frage der Sensor-Integration ins Fahrzeug die Themen Packaging, Gewicht und Robustheit eine entscheidende Rolle. mehr...

000 Evtl Aufmacher IMG_7905
Automotive-Busse, Lkws & Co.

Elektromobilität auf der IAA – ein Überblick

20.09.2018- BildergalerieHeute, am 20. September 2018, öffnet die IAA Nutzfahrzeuge offiziell ihre Pforten. Die Redaktion hat sich bereits in Hannover für Sie umgeschaut – vor allem in punkto Elektromobilität. mehr...

DNA-100-Prozessor
Aktive Bauelemente-Künstliche Intelligenz für Autonomes Fahren und IoT

Cadence stellt DNA-100-Prozessor für neuronale Netzwerke vor

20.09.2018- NewsCadence Design Systems hat mit der Cadence Tensilica DNA 100 Prozessor IP eine Deep-Neural-Network-Accelerator-Prozessor-IP (DNA) präsentiert. Mit einer Rechenleistung von 0,5 TeraMAC (TMAC) bis zu einigen 100 TMACs eignet sie sich für On-Device-Inferenz-Anwendungen von neuronalen Netzen. mehr...

@City
Automotive-Verbund aus Wirtschaft, Forschung und Bundesregierung

Initiative @City nimmt Automatisiertes Fahren im Stadtverkehr in den Fokus

30.08.2018- NewsAutomatisierte Fahrfunktionen für den Stadtverkehr will die Initiative @City erforschen und erproben. In Technologien für Safety oder die effizientere Nutzung bestehender Infrastruktur will der Verbund aus Wirtschaft rund 45 Millionen Euro investieren. mehr...

Uber
Automotive-500-Millionen-Dollar-Invest

Toyota und Uber kooperieren in Sachen Autonomes Fahren

28.08.2018- NewsIm Rahmen einer erweiterten Partnerschaft wollen Toyota und Uber ihr Geschäft für Autonomes Fahren ausbauen. Dabei sollen ADAS-Technologien von Uber und Safety-Lösungen von Toyota kombiniert werden. mehr...

Samsung
Branchenmeldungen-Groß angelegter Wachstumsplan

Samsung plant Milliardeninvest in KI, 5G und ADAS

09.08.2018- NewsDer südkoreanische Konzern will wachsen und sich den Zugang zu Zukunftstechnologien wie Künstliche Intelligenz, 5G oder dem autonomen Fahren sichern. Dazu plant Samsung bis 2021 etwa 138 Milliarden zu investieren. mehr...

Space Drive
Automotive-Grundlage für autonomes Fahren

Schaeffler gründet Joint Venture zu Drive-by-wire-Technologie

07.08.2018- NewsDie Schaeffler-Gruppe will zusammen mit dem baden-württembergischen Unternehmen Paravan ein Joint-Venture zur Dive-by-wire-Technologie Space Drive an den Start bringen. Diese hatte Paravan zunächst für die elektronische Steuerung von Fahrzeugen für Menschen mit Behinderung entwickelt. mehr...

Blackberry
Automotive-V-2-X-Kommunikation

Blackberry verstärkt Engagement für autonomes Fahren

03.08.2018- NewsBlackberry ist dem Omniair-Konsortium als geschäftsführendes Mitglied beigetreten. Die Intitative hat sich zum Ziel gesetzt, die Prüfung, Zertifizierung und Einführung von Technologien für vernetzte Fahrzeuge und intelligente Transportsysteme (ITS) voranzutreiben. mehr...

Für mehr längs- und querdynamischen Komfort, Sicherheit und Agilität: Mit sMOTION von ZF können Autos jedes Rad erstmals aktiv nach oben oder unten bewegen und so die Auswirkungen selbst grober Fahrbahnunebenheiten auf die Insassen eliminieren.
Automotive-Fast wie ein Fliegender Teppich

Vollaktives Fahrwerkssystem S-Motion von ZF entkoppelt Insassen

09.07.2018- NewsZFs vollaktives Fahrwerksystem S-Motion hält störende Aufbaubewegungen infolge von Schlaglöchern, Bodenwellen oder Kurven beinahe vollständig von den Insassen fern. Gerade beim vollautomatisierten und autonomen Fahren erhöht sich neben dem Komfort auch das Sicherheitspotenzial. Sogar Reiseübelkeit soll damit der Vergangenheit angehören. mehr...

Gerade der autnome Fahrbetrieb stellt hohe Anfoderungen an die Scheinwerfersysteme. Osram-Continental will diesen nachkommen.
Firmen und Fusionen-Lichtlösungen für Fahrzeuge

Joint-Venture Osram-Continental nimmt Betrieb auf

04.07.2018- NewsNach erfolgreichen Abschluss der Genehmigungs- und Verhandlungsprozesse startete das Joint-Venture Osram-Continental Anfang Juli. Die ersten serienreifen Produkte soll es 2021 geben. mehr...

Zu den Feierlichkeiten zum 10-jährigen Bestehen waren die beiden RBVC-Geschäftsführer Philipp Rose und Dr. Ingo Ramesohl sowie Bosch-Konzernchef Dr. Volkmar Denner vor Ort.
Branchenmeldungen-Investitionen in Start-ups

Bosch Venture Capital feiert 10-jähriges Bestehen

03.07.2018- NewsBereits seit 10 Jahren investiert die Wagniskapital-Sparte RBVC von Bosch weltweit in Start-ups und Technologien. Gerade Technologie-Hotspots wie China oder das Silicon Valley, aber Technologie-Trends wie Künstliche Intelligenz oder Autonomes Fahren sind interessant. mehr...

AEK 2018 Krzanich Foto Alfred Vollmer 13
Automotive-Intel-CEO Krzanich auf dem Automobil-Elektronik-Kongress

Autonomes Fahren als datengetriebenes Geschäftsmodell

19.06.2018- NewsAls eine Art Überraschungsgast kam kein Geringerer als Intel-Chef Brian Krzanich zum Automobil-Elektronik-Kongress nach Ludwigsburg. Andererseits nun doch nicht so überraschend, steht Intel doch durch die Übernahme von Mobileye und die Kooperation mit BMW bei der Entwicklung einer Plattform für autonomes Fahren doch schon mit beiden Beinen im Auto-Geschäft. mehr...

Seite 1 von 8123...Letzte »
Loader-Icon