Anzeige

Autonomes Fahren

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Autonomes Fahren".
VW will laut Bloomberg mit der Ford-Gründung Argo AI kooperieren.
Automotive-Trennung von Aurora

VW will mit Ford-Gründung Argo AI kooperieren

13.06.2019- NewsVolkswagen arbeitet nicht länger mit Aurora im Bereich selbstfahrende Autos zusammen. Das Unternehmen will offenbar mit der Ford-Gründung Argo AI kooperieren. Aurora hat jetzt Partnerschaften mit Hyundai, Kia und Fiat Chrysler Automobiles vereinbart. mehr...

Das Radar-Sensor-Modul vom Fraunhofer IZM
Automotive-Fraunhofer-Institut für Zuverlässigkeit und Mikrointegration IZM

Radar-Sensor-Modul soll 50 mal schneller reagieren

12.06.2019- NewsEin Kamera-Radar-Modul des Fraunhofer-Instituts für Zuverlässigkeit und Mikrointegration IZM soll eine Reaktionszeit von unter 10 Millisekunden haben. Damit ist es 50 mal schneller als gängige Sensorsysteme. mehr...

Shuttle-Konzeptfahrzeug, das auf der CES 2019 in Las Vegas vorgestellt wurde.
ZF Friedrichshafen rutscht auf 5. Platz

Top 100 Automobilzulieferer: Chinesische Firmen rücken vor

11.06.2019- NewsBosch und Continental bleiben weiterhin an der Spitze des Ranking der größten Automobilzulieferer weltweit. Die chinesischen Firmen rücken jedoch im Ranking von Berylls Strategy Advisors immer weiter vor. mehr...

Die neue Marke EDAG BFFT Electronics
Automotive-Integration von BFFT Gesellschaft für Fahrzeugtechnik

EDAG BFFT Electronics bündelt Kompetenz bei Elektrik/Elektronik

04.06.2019- NewsDie EDAG Gruppe führt ihre Einheiten im Bereich Elektrik/Elektronik in einem Team zusammen. Damit positioniert sie sich auch in den Feldern hochautomatisiertes Fahren, E-Mobilität und Digitalisierung. mehr...

Plattform PAVE360 von Siemens
Automotive-Pre-Silizium-Validierungsumgebung

Autonome Fahrzeuge: Siemens stellt Plattform für Chip-Design vor

03.06.2019- NewsAutomobil- und Chiphersteller, Tier-One-Zulieferer und Softwarehäuser sollen über die Plattform PAEVE360 von Siemens bei der Entwicklung von Halbleiterbauelementen für autonome Fahrzeuge zusammenarbeiten können. mehr...

Forschungsministerin Anja Karliczek
Branchenmeldungen-Forschung, Transfer und Datenverfügbarkeit

Neue KI-Mittel fließen auch in Forschung zum autonomen Fahren

31.05.2019- NewsEine halbe Milliarde Euro investiert die Bundesregierung zusätzlich in die Förderung der Künstlichen Intelligenz. Unterstützt werden Anwendungen wie das autonome Fahren, sagte Forschungsministerin Anja Karliczek. mehr...

Daimler_Trucks
Automotive-SAE-Level 4 angestrebt

Hochautomatisiertes Fahren: Daimler Trucks gründet globale Organisation

29.05.2019- NewsLeiter der Autonomous Technology Group wird ab 1. Juni Peter Vaughan Schmidt. Der Manager war bislang Leiter der Strategie bei Daimler Trucks. mehr...

BiGA_Favoriten_mai
Branchenmeldungen-Vom autonomen Fahren bis zur PCIM Europe

Die Leserfavoriten auf all-electronics im Mai 2019

29.05.2019- BildergalerieWelche Artikel von All-Electronics.de im Mai 2019 das größte Interesse der Nutzer gefunden haben, zeigt unsere Bildergalerie. Klicken Sie sich durch die Highlights. mehr...

Autonome Fahrzeuge
Automotive-dSPACE, E-Go Mobile und Uni Paderborn

Forschungsprojekt zur Entwicklung autonomer E-Fahrzeuge

29.05.2019- NewsdSPACE, E-Go Mobile und das Institut für Industriemathematik der Universität Paderborn erforschen, wie autonome Fahrzeuge mit Elekroantrieb schneller und kostengünster entwickelt werden können. mehr...

Bild 1: Derzeit existieren zwei Trends gleichzeitig bei der Einführung von KI im Fahrzeug: klassische OEMs, die ADAS-Funktionen implementieren und Start-ups und Tech-Giganten, die Roboter-Autos auf die Straßen bringen.
Automotive-Maschinelles Lernen, Computing und Software

Künstliche Intelligenz im Fahrzeug: Marktanalyse und Ausblick

24.05.2019- FachartikelGünstige und leistungsstarke Computer und die Möglichkeit, Millionen von Gigabytes an Daten speichern zu können, haben dazu geführt, dass die künstliche Intelligenz nun im Automotive-Sektor ein breites Anwendungsfeld findet. mehr...

Für die ADAS-Erprobung unterstützt CANape von Vector Informatik mit einem Treiber nun auch das Adma-Kreiselsystem von Genesys.
Automotive-Für die ADAS-Erprobung

CANape unterstützt Adma-Kreiselsystem von Genesys

20.05.2019- ProduktberichtCANape von Vector Informatik unterstützt mit einem Treiber nun auch das Adma-Kreiselsystem von Genesys. Damit können Anwender mittels Ethernet-Schnittstelle Messdaten mehrerer Fahrzeuge erfassen. mehr...

Mit Aisim zwei, einer explizit für den Automotive-Sektor entwickelten Simulationsplattform, lassen sich eine Vielzahl von Sensoren in einer realistisch gerenderten Umgebung testen.
Automotive-Von geschlossenen Plattformen zur Kollaboration

Vernetztes Zusammenarbeiten sorgt für Wandel beim autonomen Fahren

17.05.2019- FachartikelDie Herausforderungen des autonomen Fahrens lassen sich nur durch Zusammenarbeit bewältigen. Aimotive bietet mit Aidrive, Aisim und Aiware modulare Lösungsansätze für Anwender. mehr...

car2
Automotive-Mehrzonen-Fahrarchitektur vernetzter Fahrzeuge

Legacy-Netze in Hochgeschwindigkeitsnetze integrieren

17.05.2019- FachartikelUm die Zukunft der vernetzten Mobilität zu unterstützen, brauchen OEMs und Tier-1s zuverlässige und redundante Verbindungslösungen für Hochgeschwindigkeitsnetze mit nahtloser End-to-End-Integration, die Hardware, Software und Dienste umfasst. mehr...

Daimler kümmert sich um das Teilprojekt Testen innerhalb von Pegasus.
Automotive-Teilprojekt Testen

Pegasus: Daimler forscht an Absicherung automatisierten Fahrens

14.05.2019- NewsDaimler entwickelte im Projekt Pegasus ein Modell für reale Verkehrssituationen, das alle Varianten und Einflussgrößen beschreibt. Bei dieser Szenarien- und Testfalldatenbank arbeitete der Hersteller mit der RWTH Aachen zusammen. mehr...

4-Saal-e1557746379975_lr
Automotive-Bayern Innovativ und Cluster Automotive

Bilder von der 8. Conference on Future Automotive Technology

13.05.2019- BildergalerieAuf der CoFAT von Bayern Innovativ und dem Cluster Automotive diskutierten die Teilnehmer über Batterie-, Fahrzeug- und Mobilitätskonzepte. Einen Eindruck von der Konferenz liefert die Bildergalerie. mehr...

Das GNSS-Modul ZED-F9K empfängt Signale aller GNSS-Satellitenkonstellationen und ermöglicht auch in der Innenstadt eine Positioniergenauigkeit im Dezimeterbereich.
Automotive-Für ADAS und autonomes Fahren

GNSS-Modul ermöglicht spurgenaue Positionierung in der Innenstadt

02.05.2019- ProduktberichtDas Multi-Band-GNSS-Modul von U-Blox mit aktueller GNSS-Empfängertechnologie erlaubt die dezimetergenaue Positionierung innerhalb von Sekunden und bedient damit Märkte für ADAS und autonomes Fahren. mehr...

ABB stellt eine Schnell-Ladelösung vor
Automotive-Testfahrten auf dem NTU Smart Campus

Volvo und NTU Singapur testen autonomen Elektrobus

25.04.2019- NewsVolvo und die Universität NTU Singapur haben gemeinsam einen vollständig autonom fahrenden Elektrobus entwickelt. Erste Fahrversuche finden in Kürze auf dem NTU Smart Campus statt. mehr...

Smart car, Autonomous self-driving car with Lidar, Radar and wireless signal communication, Artificial intelligence technology to Identify Objects
Automotive-Lidar-Sensoren nach Maß

Welche Lidar-Sensoren sich für Anwendungen im Fahrzeug eignen

24.04.2019- FachartikelEs gibt ein großes Spektrum an Lidar-Technologien - von rotierendem über Solid-State-Lidar bis zu Systemen mit Spiegeln. Die Micro-Motion-Technologie von Cepton will mit einen Kombination aus hoher Reichweite und kompakter Bauform punkten. mehr...

Die KI-basierte Technologie-Plattform von Aimotive besteht aus Aidrive (Software), Aisim (Simulator) und Aiware (Beschleuniger-IP). Kunden können dabei aus einer Vielzahl fein untergliederter Bausteine die Funktionen wählen und konfigurieren, für die sie noch keine eigenen Lösungen haben.
Automotive-Erfüllt die Ansprüche der Automotive-Lieferkette

Wie modulare Technologie KI-fähige Systeme im Auto ermöglicht

16.04.2019- FachartikelDie für Anwendungen wie autonomes Fahren entwickelte Simulations-Engine Aisim 2 von Aimotive bietet ein hohes Niveau an physischem Realismus und sorgt für optimierte Hardware-Nutzung und Flexibilität. mehr...

Bild 1: Diese Art von Farbfehler im Bild entsteht beispielsweise durch eine Störung in der Bild-Pipeline.
Automotive-Diagnosemechanismen für die Bildfehlererkennung

ADAS-Bildsensoren: So schätzen Sie die funktionale Sicherheit ab

09.04.2019- FachartikelDie Implementierung von Sicherheitsmaßnahmen nach ISO 26262 zur Erkennung von Bildfehlern hat Auswirkungen auf das Design des Gesamtsystems, einschließlich Kosten, Zuverlässigkeit und Komplexität. mehr...

Seite 1 von 10123...10...Letzte »
Loader-Icon