Bahnelektronik

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Bahnelektronik".
Bahncomputer konform mit EN 50155:2017 und EN 50121-4
Embedded-PCs/IPC-Bahncomputer für Anwendungen an Bord und entlang der Strecke

Bahncomputer mit robuster Multi-WWAN-Konnektivität von Moxa

22.06.2020- ProduktberichtIm Rahmen seiner IRIS-zertifizierten Bahnkommunikationslösungen hat Moxa die neuen V2406C-Computer auf den Markt gebracht. Die V2406C-Computer sind konform mit EN 50155:2017 und EN 50121-4 für bordseitige und streckenseitige Anwendungen in Schienenverkehrsfahrzeugen. mehr...

DC/DC-Wandler
Stromversorgungen-Für die Bahn

100 W DC/DC-Wandler

19.05.2020- ProduktberichtDer bahntaugliche DC/DC-Wandler HFC100-W/O-C von Autronic hat eine Ausgangsleistung von 100 W bietet einen Eingangsgleichspannungsbereich von 14,4 bis 154 V. mehr...

Französischer Hochgeschwindigkeitszug durchfährt ländliche Gegend
Stromversorgungen-Power nach Maß

Autronic entwickelt Wandler kundenspezifisch für den Bahnverkehr

15.04.2020- FachartikelIn Zeiten erhöhten Kostendrucks und verstärktem Wettbewerb der Marktteilnehmer stehen Entwickler vor großen Herausforderungen: Die Anforderungen müssen Unternehmen zu Zielpreisen realisieren, die oftmals den Vorgaben des Projektmanagements entgegenstehen. Wie entkommen Entwickler dieser Diskrepanz und wie lässt sich ein guter Kompromiss finden? mehr...

Embedded-Systemplattform Heisys von Heitec
Embedded-PCs/IPC-Robust und multidimensional skalierbar

Heitec stellt erstmals Embedded-Systemplattform Heisys vor

28.02.2020- ProduktberichtAuf der Embedded World 2020 zeigte Heitec erstmals seine neue robuste Embedded-Systemplattform Heisys. Robust und multidimensional skalierbar kann das System als universelles Gateway oder Edge-Computer für schnelle Lösungen, etwa in IoT- oder mobilen Anwendungen, eingesetzt werden. mehr...

Modulare Prelink-Komponenten mit leistungsstarken Etherrail-Kabeln als einsatzbereite Kabelkonfektion für Datennetzwerke in der Bahn.
Stecker + Kabel-Leistungsfähige Dateninfrastruktur

Schnelles und zuverlässiges Internet in der Bahn

25.06.2019- ProduktberichtMit dem Prelink-System und den speziell für die Bahnanforderungen ausgelegten Etherrail-Kabeln von Harting können die Datennetzwerke in der Bahntechnik zukunftssicher aufgebaut werden. mehr...

Transportation - Train
Stromversorgungen-Normen, Vorschriften und Herausforderungen auf der Schiene

Anforderungen an Stromversorgungslösungen für die Bahntechnik

17.06.2019- FachartikelDer Einsatz aktueller Technologien bietet auch in der Bahntechnik mehr Funktionen und erhöht vor allem die Sicherheit. Komponenten dafür müssen komplexen internationalen Standards entsprechen. mehr...

Die HFC50-Serie.
Stromversorgungen-Was ist der bessere Weg?

Brick- oder Plug-and-Play-Lösung

04.09.2018- FachartikelAutronic, seit über 45 Jahren Lieferant für robuste Stromversorgungen, die größtenteils in der Bahntechnik eingesetzt werden, hat das Sortiment an DC/DC-Wandlern und Brick-Lösungen mit kompakten Versionen von 3 bis 75 W erweitert und wird in naher Zukunft weitere Brick-Lösungen bis 200 W anbieten. mehr...

3D Wheel Measurement wird um die Schienen herum angebracht.
Sensor-ICs-Geschwindigkeiten bis zu 350 km/h

Zugradmessung bei der Durchfahrt

22.08.2018- ProduktberichtDurch die neue Technologie des 3D-Wheel-Measurement-Systems von Althen Sensors Controls müssen Züge zur Messung nicht mehr im Wartungsbereich halten. mehr...

Die Flat Client Panel PCs sind in vielen Varianten verfügbar und decken Displaygrößen von 10,4 bis 23,8 Zoll ab.
Embedded-PCs/IPC-Ergonomische Bedientische

Überwachung des Zugverkehrs optimieren

16.08.2018- FachartikelBei der ÖBB Infrastruktur sorgen fünf im Land verteilte Betriebsführungszentralen für einen reibungslosen Verkehrsablauf im Streckennetz. Die sicherheitsrelevanten Kontroll-Arbeitsplätze sind mit ergonomischen Monitorwänden ausgerüstet, die auf Industriemonitoren und Embedded-Touch-PCs von S&T basieren. mehr...

Der Railway Computer Compact 81.
Embedded-PCs/IPC-Box-PC mit ausgeklügeltem Kühlkonzept ohne Lüfter

EN50155-Computer

09.08.2018- ProduktberichtDer Railway-Computer Compact 81 von Syslogic wurde eigens für den Einsatz in Schienenfahrzeugen entwickelt. Der Box-PC verfügt über ein ausgeklügeltes Kühlkonzept ohne Lüfter. Zudem überbrückt er Netzausfälle bis 10 ms. mehr...

Der Box-PC BC51M wurde für den mobilen Einsatz in Zügen, Bussen oder Nutzfahrzeugen konzipiert.
Embedded-PCs/IPC-Kompakter Embedded-Box-PC

Box-PC für die mobile Kommunikation

09.08.2018- ProduktberichtDer lüfterlose und wartungsfreie Embedded-Box-PC BC51M von MEN kommt in grafik- und speicherintensiven Anwendungen in Zügen, Bussen oder Nutzfahrzeugen zum Einsatz. mehr...

RSP-168 als Schutz vor Surge-Pulsen.
Stromversorgungen-Schutz vor Surge-Pulsen von bis zu 385 VDC

Bahntechnik-Wandler

08.08.2018- ProduktberichtRecom hat die RSP-168 als Schutz vor Surge-Pulsen ins Portfolio aufgenommen, welche es DC/DC-Wandlern in Bahnanwendungen ermöglichen, sowohl den Surge-Immunity-Spezifikationen von RIA12 als auch NF F 01-510 zu entsprechen. mehr...

Anwendungsbeispiele für Stromversorgungen in der Bahntechnik.
Stromversorgungen- Geprüfte Railway Power

Zuverlässige und innovative Stromversorgungen

07.08.2018- FachartikelAusfälle oder Fehler im Schienenverkehr können zu gefährlichen Situationen führen. Die eingesetzte Elektronik muss fehlerfrei laufen und kompromisslos funktionieren. mehr...

Zugentlastung und Masseanbindung mit Crimpflansch.
Passive Bauelemente-Einfach, zuverlässig und sicher

Bahntaugliche Produkte von Inotec

01.08.2018- ProduktberichtOft sind es die kleinen Veränderungen, die einen großen Effekt haben. Inotec stellt einige einfache, zuverlässige und sichere bahntaugliche Produkte vor. mehr...

Die vier DC/DC-Printwandler-Familien mit einem 13:1-Eingangsspannungsbereich.
Stromversorgungen-Konverter für die Bahn- und Fahrzeugindustrie

DC/DC-Wandler mit weitem Eingangsbereich

05.06.2018- ProduktberichtPowerbox bringt vier DC/DC-Printwandler-Familien auf den Markt für Bahn- und Automotive-Industrie. mehr...

Die DC/DC-Wandler-Serien RPA100H und RPA200H mit 15 und 48 V Ausgangsspannungen.
Stromversorgungen-Wandler mit weitem Eingangsbereich

DC/DC-Bahntechnik-Wandler

04.05.2018- ProduktberichtRecom hat die DC/DC-Bahntechnik-Wandler der Serien RPA100H und RPA200H für die Bahntechnik um Versionen mit 15 und 48 V Ausgangsspannungen erweitert. mehr...

Die DC/DC-Wandler der Serie PMGS/PCMGS14 arbeiten mit nominalen Eingangsspannungen von 72 und 110 VDC.
Stromversorgungen-DC/DC-Wandler

Konverter mit 14 W für Bahnanwendungen

30.04.2018- ProduktberichtFür Anwendungen mit kleinem Leistungsbedarf in der Bahn- und Verkehrstechnik hat MTM Power die DC/DC-Wandler der Serie PMGS/PCMGS14 konzipiert. mehr...

Bild 1: Batterieladesystem der Serie HBL-H.
Stromversorgungen-Ab Fahrdraht 750 V DC oder 460 V/3 Phasen

Batterieladesystem bis 800 A

29.06.2017- FachartikelDie Forderungen des Marktes, getrieben durch die Innovationen des Wettbewerbs, zielen ab auf kleiner, effizienter, preiswerter, funktionaler. Diese sich daraus ergebenden extremen Anforderungen und die Bereitschaft zu Investitionen haben bei Syko ultrakompakte Batterieladesysteme für Railway, Defence und Maritim zur Serienreife gebracht. mehr...

Der RIA12-Filter von Autronic mit einem Eingangsspannungsbereich von 43 V bis 154 V entspricht den Anforderungen der EN 50155 für den Einsatz in Bahnanwendungen.
Stromversorgungen-Spannungsschutz mit hohem Wirkungsgrad

DC/DC-RIA12-Filter für Bahnanwendungen

08.06.2017- ProduktberichtAutronic stellt mit dem RIA12 100-W/Ks-Filter eine Lösung zum Spannungsschutz mit weitem Eingangsspannungsbereich vor. Die kompakte Bauweise des Filters, die unkomplizierte Montage und Integration unterstützt den Schutz vor hohen RIA12-Belastungen für den Einsatz im Bereich Transportation. mehr...

Transportation-Bahn-Stromversorgung

Hoch redundante Hilfsbetriebeumrichter

24.01.2017- Application NoteIn einem zweiseitigen Applikationsbericht von Syko wird auf Hilfsbetriebeumrichter mit hoher Redundanz (Frontendspeisung am Fahrdraht) für die Bahn eingegangen. Der 600 und 750 V-Fahrdraht besitzt einen extremen vom Kundenkreis geforderten Eingangsspannungsbereich von 400 bis >1000 V Dauerbetrieb, der über der Norm EN 50163 liegt. mehr...

Loader-Icon