Batteriezellen

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Batteriezellen".
Feuerwehrleute löschen einen Akku-Brand
Branchenmeldungen-Interdisziplinäre Fachinformation

So kann die Feuerwehr Elektro- und Hybridfahrzeuge löschen

12.08.2020- NewsVersuche der DEKRA-Unfallforschung mit einem Fahrzeughersteller ergaben, dass Wasser ein geeignetes Löschmittel für Elektro- und Hybridfahrzeuge ist. Wie Feuerwehrleute beim Löschen konkret vorgehen sollten, haben Experten von mehreren Organisationen in einer interdisziplinären Fachinformation zusammengefasst. mehr...

Markus Schäfer, Mitglied des Vorstands von Daimler und Mercedes-Benz; verantwortlich für die Daimler-Konzernforschung und Mercedes-Benz-Cars-COO (l.), Dr. Robin Zeng, Gründer, Vorstandsvorsitzender und CEO von CATL (r).
Branchenmeldungen-Batterietechnologie

Mercedes-Benz weitet Zusammenarbeit mit CATL aus

06.08.2020- NewsCATL liefert nun die gesamte Palette an Batterietechnologien an Mercedes-Benz, von Zellen über Module für Pkw bis hin zu Komplettbatterien für Vans in neuen Technologiekonfigurationen. mehr...

Kompetenzzentrum Batteriezelle: Dosieren und Mischen der Elektrodenpaste.
Branchenmeldungen-Wertstoffkreislauf geplant

BMW bildet Wertschöpfungsprozess für Batteriezellen in Pilotwerk ab

05.08.2020- NewsIn dem Pilotwerk in Parsdorf bei München beschäftigt sich BMW mit der Auswahl der Materialien, der Zusammensetzung und dem Design der Batteriezelle sowie mit ihrer Produktion und dem Recycling. Das Werk soll Ende 2022 den Betrieb aufnehmen. mehr...

Digitaler Vertragsabschluss in Zeiten von COVID-19: Mercedes-Benz verkündet strategische Partnerschaft und Beteiligung an Batteriezellenhersteller Farasis; Markus Schäfer, Mitglied des Vorstands der Daimler AG (l.) und Dr. Yu Wang, Gründer und CEO von Farasis (r.).
Automotive-Sicherung von Produktionskapazitäten

Daimler kooperiert mit Batteriehersteller Farasis

06.07.2020- NewsAutobauer Daimler wird künftig mit dem chinesischen Batteriezellenhersteller Farasis zusammenarbeiten und sich zudem finanziell beteiligen. Das soll auch die Versorgung mit Batteriezellen gewährleisten. mehr...

Die Feststoffbatterie bietet gegenüber der aktuell genutzten Lithium-Ionen-Batterie Vorteile: höhere Energiedichte, mehr Sicherheit, bessere Schnellladefähigkeit und – vor allem – einen deutlich niedrigeren Platzbedarf.
Branchenmeldungen-Feststoffbatteriezelle

Volkswagen investiert in US-Batteriespezialisten Quantum Scape

18.06.2020- NewsIn einem Gemeinschaftsunternehmen bereiten die Partner die Großserienfertigung von Feststoffbatterien für Volkswagen vor. Die Feststoffbatteriezelle gilt als aussichtsreicher Ansatz für die Elektromobilität der übernächsten Generation. mehr...

48 Millionen CHF fließen in den Kapazitätsausbau der Produktion von Lithium-Ionen-Zellen am Standort Willstätt in Deutschland.
Branchenmeldungen-Strategische Reorganisation

Leclanché und Eneris Group wollen Batteriezellen in Europa produzieren

04.06.2020- NewsLeclanché und Eneris Group bilden eine Industriepartnerschaft zur Großserienproduktion von Batteriezellen in Deutschland und Polen. Die Eneris Group investiert hierbei bis zu 95 Millionen CHF in zwei Fertigungs-Joint-Ventures und ein Technologie-Lizenzabkommen mit Leclanché. mehr...

Volkswagen errichtet Gebäude und Infrastruktur für die Lithium-Ionen-Batteriezellproduktion.
Automotive-Gebäude und Infrastruktur

Batteriezellproduktion: VW investiert 450 Mio. Euro

12.05.2020- NewsVolkswagen errichtet Gebäude und Infrastruktur zur Herstellung von Lithium-Ionen-Batteriezellen in Salzgitter selbst. Die Fertigung der Batteriezellen in der Fabrik Northvolt Zwei soll 2024 anlaufen. mehr...

Schaltdiagramm
Automotive-Zeit und Kosten verringern

Single-Chip-Lösung optimiert Batterieformation

11.03.2020- FachartikelDie Produktion von Li-Ionen-Batterien kann dauern. Besonders zeitintensiv ist die Batterieformation, allerdings lässt sich dieser Aufwand mit einer Systemlösung erheblich reduzieren. Außerdem ermöglicht eine Energierückgewinnung merkbare Energieeinsparungen. mehr...

Spezialklebstoffe für die Elektromobilität: die Kontaktierung eines ZKS mit blauem Vitralit-UV-Klebstoff.
Automotive-Vibrations- und klimabeständige Verbindungen

Spezialklebstoffe verbinden Lade- und Batteriesysteme zuverlässig

25.02.2020- FachartikelDas Kleben ist als Fügetechnologie aus der Automobilproduktion nicht mehr wegzudenken. Und besonders die Elektromobilität ist auf Hightech-Klebstoffe angewiesen. mehr...

modular aufgebauter Kontaktblock von Feinmetall
Baugruppenfertigung-Hochleistungskontaktierungen für Formierungen

Kontaktierung von prismatischen Zellen und Pouch-Zellen

20.01.2020- ProduktberichtDie Entwicklung in der Elektromobilität und die rasant wachsende Batteriefertigung stellen neue Anforderungen an die Kontaktierungstechnik. Ein modular aufgebauter Kontaktblock wurde insbesondere für die Kontaktierung von prismatischen Zellen und Pouch-Zellen entwickelt. mehr...

Loader-Icon