Bilderkennung

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Bilderkennung".
Eine BMW-Mitarbeiterin markiert Fotos von Einstiegsleisten für den Aufbau einer bildgestützten KI-Anwendung. Mit ihr sollen die verbauten Einstiegsleisten sicher identifiziert werden.
Firmen und Fusionen-Automatisierung / Bildverarbeitung

BMW veröffentlicht weitere KI-Algorithmen zur Objekterkennung

09.10.2020- NewsDie BMW Group hat ein weiteres Software-Paket veröffentlicht, mit dem sich Anwendungen künstlicher Intelligenz (KI) in der Objekterkennung ohne Programmierkenntnisse erstellen lassen. Die KI-Algorithmen stehen weltweit frei zur Verfügung. mehr...

Bild 1: Stufen auf dem Weg zum autonomen Fahren.
Automotive-Künstliche Intelligenz für das autonome Fahrzeug

KI-Entwicklungsumgebung: Schneller zur leistungsfähigen Endanwendung

24.09.2020- FachartikelAuch halbautonome Funktionen setzen neuronale Netze (NN) und Deep Learning (DL) ein. Um ihre Implementierung zu beschleunigen, sind Tools notwendig, die NN und DL im Laufe des gesamten Entwicklungszyklus unterstützen. mehr...

In sortierten und unsortierten Szenerien erkennt der VMT PickFinder3D die gesuchten Teile, ermittelt die Koordinaten für sicheres Greifen und berechnet den optimalen Weg des Greifarms zum Objekt sowie zum nachfolgenden Ablage- oder Bearbeitungsort.
Bildverarbeitung-Bin Picking mit ‚happy end‘

Ungeordnete Teile prozesssicher erkennen, greifen, entnehmen und ablegen

20.08.2020- FachartikelDas Bin Picking per Plug-and-Play-Roboterführung ist in vielen Fällen keine dauerhaft störungsfreie Lösung – die Aufgabe ist bei der ungeordneten Teileentnahme komplex und anspruchsvoll. Eine schlüsselfertige Lösung hingegen vermeidet derartige Schwierigkeiten. mehr...

Der Mikroprozessor RZ/V2M ermöglicht Echtzeit-KI-Inferenz bei niedrigem Energieverbrauch für Embedded-Anwendungen.
Aktive Bauelemente-Für Personen- und Objekterkennung

RZ/V-MPUs von Renesas verbessern Bildverarbeitung mit KI-Beschleuniger

09.06.2020- ProduktberichtRenesas stellt mit RZ/V eine neue Mikroprozessor-Serie (MPU) vor, die mit einem exklusiven, für Bildverarbeitung optimierten KI-Beschleuniger (künstliche Intelligenz) ausgestattet ist. mehr...

Der Inferenzprozessor Ergo von Perceive liefert mehr als 55 TOPS/W und kann komplexe neuronale Netzwerke bei einer Leistungsaufnahme von nur 22 mW verarbeiten.
Branchenmeldungen-Genauigkeit und Leistung in Rechenzentrumsklasse

Edge-Inferenzprozessor von Perceive für große neuronale Netzwerke

06.04.2020- NewsDas Xperi-Spinoff Perceive stellt mit dem Edge-Inferenzprozesor Ergo einen Chip vor, der bei Leistung und Genauigkeit in der Rechenzentrumsklasse mithalten kann. Er soll große neuronale Netze verarbeiten können. mehr...

Yokogawa hat das dänische Start-up Grazper Technologies übernommen, das KI-Lösungen für die Bilderkennung und Bildanalyse entwickelt
Firmen und Fusionen-KI für Bilderkennung und Bildanalyse

Yokogawa übernimmt dänisches KI-Start-up Grazper Technologies

01.04.2020- NewsYokogawa hat die Übernahme aller Anteile an dem dänischen Unternehmen Grazper Technologies, das auf Technologien der künstlichen Intelligenz (KI) zur Bilderkennung und -Analyse spezialisiert ist, bekanntgegeben. mehr...

Ryzen-Embedded-Prozessor von AMD
Aktive Bauelemente-Die ganze Zen-Welt auf 95 × 95 Millimetern

Was Embedded-Prozessoren in Zen-Mikroarchitektur wirklich leisten

17.10.2019- FachartikelKontron bietet AMD-Prozessoren mit Zen-Mikroarchitektur in seiner Embedded-Selektion im 95 × 95 mm² großen Formfaktor COM Express Compact an. Der Benchmark zeigt, was die Bausteine im realen Einsatz leisten. mehr...

Ranger3 ist das erste Produkt von SICK, das den neuen CMOS-Sensor mit ROCC- Technologie (Rapid On Chip Calculation) verwendet.
Bildverarbeitung-Schnell und präzise fertige 3D-Koordinaten auslesen

Neue High-Speed-3D-Kamera für anspruchsvolle Inspektionsaufgaben

13.12.2018- Application NoteSick hat 3D-Vision mit einem CMOS-Sensor in ROCC-Technologie weiterentwickelt und setzt mit der 3D-Kamera Ranger 3 neue Maßstäbe. mehr...

Smarte Lösung für automatisierte Montageprozesse bei der Flachnad-Kabelmontage.
Kabelbearbeitung-Einblicke in die Montage-Welt

Automatisierung unterschiedlicher Kamera-Montageprozesse

23.10.2018- ProduktberichtBei der Kameraherstellung für die Automobilindustrie ist ein Teilschritt die Montage eines Flexkabels an eine Leiterplatte. Diese wird mit dem Gehäuse zusammengefügt und getestet. Asys zeigt seine smarten Lösungen für automatisierte Montageprozesse. mehr...

Loader-Icon