Anzeige

Car-2-X

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Car-2-X".
Vernetzte Fahrzeuge kommunizieren über eine Backend-Plattform, können von Bordkameras erfasste Streckeninformationen hochladen oder für ihren Fahrbereich relevante, aktuelle Strecken- und Umgebungsdaten erhalten.
Automotive-Fahrzeugvernetzung

Schwarmintelligenz von vernetzten Fahrzeugen

26.11.2015- FachartikelMit Demofahrzeugen testet Continental den dynamischen elektronischen Horizont (eHorizon) erstmalig auf der Straße. Nach dem Schwarm-Prinzip bilden vernetzte Fahrzeuge dabei die Basis für detaillierte und hochaktuelle Streckeninformationen aus der Cloud. Anwendungen hierfür reichen von Assistenzsystemen der nächsten Generation über Effizienzsteigerung bis zum automatisierten Fahren. mehr...

ADAS V2X REN0594_R-Car_W2R
Automotive--65 dBm gemäß ETSI

Spezielles SoC für ADAS mit V2x

23.11.2015- ProduktberichtRenesas präsentiert mit dem R-Car W2R System-on-a-Chip (SoC) das erste Mitglied der neuen R-Car-Familie, das speziell für V2X-Anwendungen entwickelt wurde. mehr...

dspace-2015-06-11-8196.jpg
Automotive-Interview mit Dr. Rainer Otterbach, dSPACE

Von reell bis virtuell

27.08.2015- InterviewDas in Paderborn ansässige Unternehmen dSPACE ist nicht nur Marktführer bei HIL-Testsystemen (Hardware-in-the-Loop), sondern auch in anderen Bereichen sehr aktiv. AUTOMOBIL-ELEKTRONIK sprach am Firmensitz mit Dr. Rainer Otterbach, Leiter des Produktmanagements bei dSPACE, über das Tagesgeschäft, (virtuelle) Absicherung, Gesamtfahrzeug-Simulation, automatisiertes Fahren, Datenmanagement, Ethernet, AUTOSAR, Car-to-X, Nachwuchsförderung, Zukunftspläne und diverse andere Themen. mehr...

tp2576-infotainment.jpg
Automotive-Die Infotainment-(R)Evolution

HMI im Connected-Car

24.06.2015- FachartikelDas Infotainment verändert sich derzeit entscheidend – unter anderem, weil plötzlich auch Consumer-Geräte sowie andere Aspekte mit ins Spiel kommen. AUTOMOBIL-ELEKTRONIK betrachtet die Thematik aus Halbleitersicht. mehr...

nxp-041114-66.jpg
Communicating Cars

V2X: Der Weg in eine smarte Verkehrszukunft

19.05.2015- FachartikelDie Markteinführung von V2X kann nicht nur die Zahl der Verkehrstoten deutlich senken, sondern auch die Umweltauswirkungen und wirtschaftlichen Verluste von Staus minimieren, die europaweit allein im Jahr 2013 Kosten in Höhe von zirka 7,4 Milliarden Euro verursacht haben. AUTOMOBIL-ELEKTRONIK wirft einen Blick auf den Status Quo und stellt eine Systemlösung vor. mehr...

diagram-2.jpg
Automotive-ADAS und das sichere vernetzte Auto

Fahrerassistenz im Connected-Car geht nur mit Security

18.05.2015- FachartikelWenn andere Fahrzeuge oder die Infrastruktur als Sensor im Rahmen von ADAS fungieren, dann spielt die Manipulationssicherheit dieser externen Daten eine sehr große Rolle, denn schließlich muss das Fahrerassistenzsystem sich auf die Sensordaten, die ihm am Eingang zur Verfügung stehen, zu 100 % verlassen können. Wie können OEMs und Zulieferer diese Security umsetzen? mehr...

three-pillars-2.jpg
Automotive-Security

Warum Sicherheit bei C2C wichtig ist

02.04.2015- FachartikelIn diesem Beitrag erklärt ein Halbleiterhersteller, warum ohne Sicherheit nicht nur das Internet der Dinge sondern auch die Car-to-Car-Kommunikation scheitern wird. mehr...

communicating-cars-finish.jpg
Automotive-Car-to-x im Praxistest

Testfahrt erfolgreich abgeschlossen

21.11.2014- NewsNXP Semiconductors hat gemeinsam mit Partnern aus der Automobil- und Elektronikbranche sowie Regierungsvertretern die Testfahrt „Communicating Cars“ entlang des ITS-Korridors durch Deutschland, Österreich und die Niederlande abgeschlossen. Die Testfahrt sollte die Alltagstauglichkeit und den Praxisnutzen intelligenter Verkehrssysteme auf V2X-Basis aufzeigen. mehr...

delphi-gm.jpg
Automotive-Car-to-Car-Kommunikation

Delphi startet 2016 Serienfertigung von C2C-Systemen

15.09.2014- NewsDelphi wird General Motors mit Netzwerktechnologie beliefern, die Fahrzeuge miteinander „sprechen“ lässt und dem Fahrer im voraus wichtige Informationen über kritische Verkehrssituationen liefert. mehr...

conti-uebergreifende-zusammenarbeit-it-backiend.jpg
Automotive-Neue Zusammenarbeit von Zulieferer und OEM

Die Auswirkungen von Always-On

14.08.2014- Fachartikel„Wie beeinflusst ‚always connected‘ die Aufgaben und Produkte eines globalen Zulieferers?“ lautete der Titel der Keynote, die Helmut Matschi, Vorstandsmitglied von Continental und Leiter der Division Interior, auf dem 18. Kongress „Fortschritte in der Automobil-Elektronik“ in Ludwigsburg hielt. AUTOMOBIL-ELEKTRONIK berichtet über die wesentlichen Aspekte, zu denen unter anderem ein klares Plädoyer für ein neues Software-Vergütungsmodell gehört. mehr...

54451.jpg
Automotive-Potenziale aufzeigen und nutzen

Exklusiv-Interview mit Bernhard Bihr, Geschäftsführer der Bosch Engineering GmbH

21.05.2014- InterviewIm Interview sprach AUTOMOBIL-ELEKTRONIK mit Bernhard Bihr, dem Geschäftsführer von Bosch Engineering. Dabei kamen unternehmensspezifische Themen genauso zur Sprache wie die aktuellen Herausforderungen bei der Zusammenarbeit der OEMs mit Ingenieurs-Dienstleistern und Maßnahmen zur Rekrutierung geeigneter Mitarbeiter. Darüber hinaus drehte sich das Gespräch um technische Themen wie domänenübergreifende Entwicklung, Ethernet, Elektrifizierung/Hybridisierung des Antriebsstrangs, Car-to-X und Ähnliches. mehr...

54503.jpg
Automotive-Datensicherheit für Big Data

Anforderungen an eine Backend-Infrastruktur für Connected Automotive Systeme

14.05.2014- FachartikelDie Bereitstellung einer geeigneten Backend-Infrastruktur für Informationsdienste im automobilen Bereich birgt spezielle Herausforderungen – und zwar ganz besonders, wenn es sich um personenbezogene Daten handelt wie beispielsweise bei Social-Media-Diensten. AUTOMOBIL-ELEKTRONIK zeigt, wie sich dabei die Datensicherheit umsetzen lässt. mehr...

53944.jpg
Automotive-Autos der Zukunft reden miteinander – aber sicher!

Sichere und flexible Architekturen für Car-to-X-Kommunikation

09.04.2014- FachartikelDie Car-to-X-Kommunikation (C2X) steht quasi in den Startlöchern, denn es gibt bereits Lösungen, die einen sicheren Betrieb ermöglichen. AUTOMOBIL-ELEKTRONIK liefert Details und erklärt, warum dabei nicht nur in Safety-relevanten Anwendungen der Security-Aspekt von ganz besonderer Bedeutung ist. mehr...

53127.jpg
Automotive-Security bei Car-2-Car-Kommunikation

Knautschzone aus Daten

22.01.2014- FachartikelCar-2-Car-Kommunikation kann den Horizont der Fahrer virtuell auf mehrere Hundert Meter erweitern, aber die dafür nötigen offenen Kommunikationsschnittstellen stellen einen Gefährdungs- und Angriffsvektor dar. mehr...

52450.jpg
Automotive-Testen von C2X-Applikationen

Anforderungen an Testwerkzeuge am Beispiel Baustellenwarnung

08.12.2013- FachartikelAb 2015 ist die Einführung der Kommunikation per Car2x (C2X) in Serienfahrzeugen geplant. Die bereits gestartete C2X-Applikationsentwicklung bringt hierbei neue Herausforderungen zur Durchführung von Komponenten- und Applikationstests mit sich. Dieser Beitrag leitet die damit verbundenen Anforderungen an Testwerkzeuge am Beispiel der C2X-Applikation „Baustellenwarnung“ ab. mehr...

51784.jpg
Automotive-IAA 2013

ADAS stand neben (H)EVs und Connectivity im Mittelpunkt

26.09.2013- FachartikelDrei große Trends dominierten die IAA 2013 sowohl auf der Zuliefererseite als auch bei den OEMs: Das emissionsfreie Fahren in E-Fahrzeugen und das emissionsarme Fahren in Hybrid-Fahrzeugen, Fahrerassistenzsysteme bis hin zum (teil)autonomen/automatisierten Fahren und die Anbindung des Fahrzeugs an seine Außenwelt – von der Anbindung des Handys über die fahrzeug-eigene Internetverbindung bis hin zu Car-to-Car-Kommunikation. mehr...

49941.jpg
Automotive-Exklusiv-Interview mit Andreas Wolf, Leiter des Bereichs Body & Security bei Continental

Innovation durch Integration

18.04.2013- InterviewAUTOMOBIL-ELEKTRONIK sprach mit Andreas Wolf, Leiter des Bereichs Body & Security bei Continental, über die großen Herausforderungen bei der Komfort- und Karosserieelektronik, Standardisierung, Entwicklungsschwerpunkte, passive Zugangssysteme, TPMS, automatisiertes Fahren, Car-to-x, Ethernet, Connectivity und Internet sowie das Geschäft in den BRIC-Ländern. mehr...

48742.jpg
Automotive-Security für das Auto

Das Interview rund um Themen der Datensicherheit in Fahrzeugen

10.12.2012- FachartikelIm Sommer hat ETAS den Bochumer Security-Spezialisten Escrypt übernommen. AUTOMOBIL-ELEKTRONIK erkundigte sich nach den Hintergründen, dem Markt und den Plänen. mehr...

48642.jpg
Automotive-C2C-Kommunikation hat das Prototypen-Stadium verlassen

Fahrerassistenzsysteme kooperieren

06.12.2012- Fachartikel„Ich sage Dir was Du nicht siehst“, so kann man sich den Systemansatz vorstellen, dem die Kommunikation von Fahrzeug zu Fahrzeug (Car-to-Car, kurz: C2C) zugrunde liegt. Fahrzeuge werden zukünftig ihr Wissen über sich selbst und ihr Umfeld mit anderen Verkehrsteilnehmern teilen, mit dem Ziel, die Sicherheit im Straßenverkehr sowie die Verkehrseffizienz zu verbessern. AUTOMOBIL-ELEKTRONIK skizziert den Weg zur Markteinführung in 2015. mehr...

47872.jpg
Automotive-Mit Connectivity auf dem Weg zum automatischen Fahren

Das vollständig vernetzte Fahrzeug

09.10.2012- FachartikelHelmut Matschi, Leiter der Division Interior und Mitglied des Vorstands der Continental AG erklärt unter dem Titel „Das vollständig vernetzte Fahrzeug – Herausforderungen und Wege“, wie sich die Fahrzeuge von (über)morgen mit Hilfe eines domänenübergreifenden Ansatzes realisieren lassen. mehr...

Seite 2 von 3123
Loader-Icon