Cloud

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Cloud".
Aufmacher: KI-Anwendung haben zwei unter­schied­liche Lebensphasen: Training und Inferenz.
Programmierbare Logik-Künstliche Intelligenz an das Edge verlagern

Inferenz-Designs in Endgeräten: Das Potenzial der KI mit FPGAs nutzen

01.07.2020- FachartikelEine der derzeit attraktivsten Anwendungskategorien für KI ist Embedded Vision. Die KI bedient sich dafür konvolutioneller neuronaler Netzwerke (CNN), die die Funktionsweise des Auges emulieren. mehr...

Bild 2: DDS hat sich sowohl in Fahrzeug- als auch Kontrollraum-Anwendungsfällen bewährt. Es bietet ein konsistentes Datenmodell im gesamten System. Das Datenrouting zwischen den Ebenen hilft beim Aufbau einer zuverlässigen, umfangreichen Infrastruktur.
Automotive-Ausnahmesituationen meistern – ohne 5G

Teleoperation mit DDS: Der erste Schritt zur Autonomie

15.06.2020- FachartikelAutonomie, die sich bereits seit Jahren in Drohnen, Robotern und Unterwasserfahrzeugen entwickelt, nutzt die „Teleoperation“. So kann auch die Automobilindustrie hochautonome Autos früher realisieren. mehr...

Bildsensor-IC von Sony
Sensor-ICs-Bildverarbeitung am Netzwerk-Edge

Sony entwickelt weltweit ersten Bildsensor mit KI-Funktion

26.05.2020- ProduktberichtMit den Intelligent-Vision-Sensoren IMX500 und IMX501 entwickelt Sony die weltweit ersten Bildsensoren mit integrierter künstlicher Intelligenz. Dadurch sind die Bauteile in der Lage, die erzeugten Daten über Edge-AI in Hochgeschwindigkeit zu verarbeiten und die notwendigen Informationen zu extrahieren. mehr...

„Der Demonstrator ist so angelegt, dass wir ihn jährlich weiterentwickeln können, bis wir in fünf Jahren Production Level 4 verwirklicht haben,“ erklärt der Prof. Martin Ruskowski, Vorstandsvorsitzender des Technologie-Initiative Smart Factory KL, den Plan mit dem Demonstrator.
Branchenmeldungen-Production-Level-4-Demonstrator

Industrie 4.0-Update: Flexible Produktion mit autonomen Arbeitsmodulen

25.05.2020- NewsDie Technologie-Initiative Smart Factory KL in Kaiserslautern hat den ersten Production-Level-4-Demonstrator eingeweiht. Dessen autonome Arbeitsmodule sind in wenigen Minuten umkonfiguriert und ermöglichen so eine flexible Produktion. mehr...

Eine neue Funktionalität in einer SaaS-basierten MES-Lösung ermöglicht das Sicherstellen des korrekten Fertigungsablaufs sowie das Monitoring und die Analyse bei mehrstufigen und nicht linearen Arbeitsgängen.
Baugruppenfertigung-Sicherstellung richtiger Fertigungsabläufe sowie Monitoring und Analyse

Auftragssteuerung aus der Cloud

04.05.2020- FachartikelEine neue Funktionalität in einer SaaS-basierten MES-Lösung ermöglicht das Sicherstellen des korrekten Fertigungsablaufs sowie das Monitoring und die Analyse bei mehrstufigen und nicht linearen Arbeitsgängen. Zudem gibt die Anwendung einen Überblick hinsichtlich Qualität, Variante und Ablauf. Die Web-basierte Technologie unterstützt auch die Konfiguration sowie grafische Modellierung des Fertigungsprozesses. mehr...

Community-Lösung von Advantech beim Internet of Things
Branchenmeldungen-Auf dem Weg zur Rundumlösung

Mit Co-Creation will Advantech das Internet der Dinge verändern

24.03.2020- FachartikelDas Internet der Dinge breitet sich weiter aus und bietet Unternehmen immer neue Geschäftsfelder. Allerdings birgt es nicht nur Potenzial, sondern führt auch zu Herausforderungen für Firmen. Advantech will dem entgegenwirken und setzt auf eine Community-Lösung. mehr...

Faurecia willl seine Automobil-Datenpipeline zur Cloud standardisieren
Automotive-Datendienste für das vernetzte Fahrzeug

Faurecia tritt der Initiative für OTA-Aktualisierungen eSync Alliance bei

18.03.2020- NewsDer Beitritt bei der unternehmensübergreifenden Initiative für End-to-End-Over-the-Air-Aktualisierungen und Datendienste für das vernetzte Fahrzeug soll es Faurecia ermöglichen, die Automobil-Datenpipeline zur Cloud zu standardisieren. mehr...

Mit einem USB-Stick in die Cloud
Kommunikation-Privat-Cloud für etwa 100 Euro

3 kostengünstige Wege zum eigenen privaten Cloud-Datenspeicher

03.03.2020- FachartikelFür etwa 100 Euro kann man sich eine eigene, private Daten-Cloud zusammenbauen. Inzwischen muss man dafür aber kein Nerd mehr sein – unter Umständen reicht dafür schon ein USB-Datenstick am Router. mehr...

Service Battery in the Cloud von Bosch
Automotive-Ausbau der Zusammenarbeit

Battery in the Cloud: Bosch kooperiert mit Human Horizons

27.02.2020- NewsBosch baut die Zusammenarbeit mit Human Horizons aus. Das Unternehmen wird die Technologie Battery in the Cloud nutzen, mit der die Batterielebensdauer in Elektrofahrzeugen verlängert wird. Auch wollen die Firmen bei Anwendungen wie Remote Diagnostics kooperieren. mehr...

CM-Systems von Schildknecht: CISS-Sensor für acht Messgrößen, Funk-IoT-Gateway mit eSIM-Karte und das Data Portal für die Auswertung.
Industrie 4.0-Acht auf einen Streich

Multi-Sensor von Bosch im Einsatz mit CMS-Plattform von Schildknecht

20.02.2020- InterviewThomas Schildknecht erklärt im Interview mit der IEE, warum er als Funkexperte ein Condition Monitoring System (CMS) aufbaut. Darin enthalten: Funk-Gateways, Multi-Sensoren von Bosch und eine Cloud-Plattform. mehr...

Phoenix Contact Smart Business GmbH
Branchenmeldungen-Cloud-Technologie

Smart Services: Phoenix Contact bündelt Geschäft in Berlin

31.01.2020- NewsDie Phoenix-Contact-Gruppe fasst ihr Geschäft mit Cloud-Technologie, Data-Analytics und Software-Services in einer neuen Tochtergesellschaft in Berlin namens Phoenix Contact Smart Business zusammen. Dort wird auch das Start-up Smart B Energy Management integriert. mehr...

Ende-zu-Ende-Plattform Shield 96 von Arrow und Microchip
Distribution-Edge-IoT-Sicherheit

IoT-Anwendungen: Arrow Electronics und Microchip kooperieren

31.01.2020- NewsDer US-amerikanische Distributor Arrow Electronics wird das Produktportfolio an Sicherheitslösungen von Microchip um Services im Bereich Engineering ergänzen. Erstes Ergebnis der Zusammenarbeit ist die Ende-zu-Ende-Plattform Shield 96. mehr...

Akka will Data Respons übernehmen
Firmen und Fusionen-Wachstumsplan Clear 2022

Technologieberatung Akka will Data Respons übernehmen

19.12.2019- NewsDas Technologieberatungsunternehmen Akka fährt fort mit seinen Übernahmen. Nun haben die Berater im Bereich Digital Engineering die norwegische Firma Data Respons ausgewählt. mehr...

Auf der Messe zeigte Autosen mehrere Anwendungsbeispiele des IO-Key. Autosen
SPS 2019-Ma­gen­ta­far­bener Ritterschlag

SPS 2019: IFM und Deutsche Telekom vertreiben den io-key

11.12.2019- NewsSeine Premiere feierte der io-key als IoT-Enabler auf der Hannover Messe 2019. Zur SPS gab das Ecosystem um den io-key (Autosen, 1INCE, Round Solutions, Software AG) bekannt, dass mit IFM und der Deutschen Telekom zwei Schwergewichte in den Vertrieb eingestiegen sind. mehr...

Thomas Naczenski und Philipp Boehmert von Autosen
Industrie 4.0-Plug & Play: Über 6.000 Sensoren in weniger als einer Minute in der Cloud

Einfacher in ein IoT-Projekt einzusteigen, geht nicht

11.12.2019- InterviewAls Plug & Play IoT-Gateway bringt der IO-Key von Autosen Sensordaten schnell und einfach in die Cloud. So können Anwender ihre Sensordaten online einsehen, überwachen und verwalten. Die  Idee dahinter, wie sich ihr Gateway von anderen unterscheidet und wo die Einsatzgebiete liegen, verraten Thomas Naczenski, Prokurist, und Philipp Boehmert, verantwortlich für Marketing & E-Commerce, von Autosen. mehr...

TwinCAT Cloud Engineering
Industrie 4.0-Plattform von Beckhoff Automation

Engineering per Cloud bei Beckhoff Automation: Ein Browser reicht

06.12.2019- NewsDie Zeit der monolithischen Engineering-Systeme neigt sich dem Ende zu: Immer mehr Automatisierungsanbieter bauen fürs Programmieren und Konfigurieren Cloud-Plattformen auf, aktuell Beckhoff Automation. mehr...

Datensicher im IoT dank Sicherheitselement
Aktive Bauelemente-Unerlaubten Zugriff verhindern

IoT: Sicherheitselement verschlüsselt Information vor Übertragung

29.11.2019- FachartikelEntwickler müssen IoT-Designs auf einer sicheren Basis entwickeln, die sich vom Gerät bis in die Cloud erstreckt und den gesamten Lebenszyklus von IoT-Geräten unterstützt. NXP bietet die Lösung Edgelock SE050 an, mit der Entwickler neue Anforderungen erfüllen können. mehr...

Wer eine SPS programmiert, kann auch die Corvina Cloud anbinden. Jan Ewe (links) und Tim Volberg
SPS 2019-Stufe 2 gezündet

Wir wollen die Hemmschwelle für den Start mit der Corvina Cloud senken

20.11.2019- InterviewUrsprünglich für die klassische Fernwartung über VPN entwickelt folgt zur SPS die nächste Ausbaustufe der Corvina Cloud mit bemerkenswerten Features. Tim Volberg, Vertriebsleiter Deutschland, und Business Development Manager Jan Ewe zeigen die Vorteile gegenüber anderen Lösungen auf. mehr...

Titelseite der Gaia-X-Broschüre des Bundeswirtschaftsministeriums
Branchenmeldungen-Digitale Infrastruktur

Bundesverband KI zu Gaia-X: gut, aber nicht ausreichend

18.11.2019- NewsDer Bundesverband Künstliche Intelligenz, Berlin, begrüßt die deutsch-französische Initiative Gaia-X zum Aufbau einer sicheren und vertrauenswürdigen Dateninfrastruktur für Europa ausdrücklich, bezeichnet aber die derzeit bekannten Konzepte als „leider nicht ausreichend“. mehr...

Der Maschinenbau benötigt „für die künftigen datenbasierten Geschäftsmodelle unserer Produktionswelten auch eine vertrauenswHartmut Rauen, stellvertretender VDMA-Hauptgeschäftsführer
Branchenmeldungen-Digitale Infrastruktur

VDMA zu Gaia-X: Eine europäische Cloud wäre vielversprechend

18.11.2019- NewsDie geplante europäische Cloud-Lösung Gaia-X könnte nach Ansicht des VDMA, Frankfurt, dazu beitragen, den Wettbewerbsvorsprung der deutschen Maschinen- und Anlagenbauer mit Industrie-4.0-Lösungen zu sichern. mehr...

Loader-Icon