Anzeige

Cloud

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Cloud".
Hacker in a hood on dark blue digital background
Industrie 4.0-Neue Risiken durch Cloud und IoT

Industrielle Systeme anfällig für Cyberangriffe

28.06.2018- NewsLaut einer Studie von Kaspersky Lab, bei der weltweit 320 Verantwortliche für Cybersicherheit im ICS-Bereich befragt wurden, waren 31 % der Industrieunternehmen in den vergangenen 12 Monaten mindestens von einem ICS/OT-bezogenen Cybersicherheitsvorfall betroffen. Dabei nahm die Zahl der zielgerichteten Angriffe ab. mehr...

Manfred Stern, President & CEO von Yaskawa Europe (l.) und Vice President Yaskawa Electric Corporation und Koichi Takamiya, Director, Managing Executive Officer Yaskawa Electric Corporation im Interview
Robotik-Interview mit Manfred Stern und Koichi Takamiya, Yaskawa

Industrie 4.0: Zuerst den Nutzen nachweisen

13.06.2018- InterviewUm den innovativen Charakter zu unterstreichen, wird vieles inzwischen mit dem Attribut Industrie 4.0 versehen. Mit i³ mechatronics und dem Yaskawa Cockpit verfolgt der Auto­matisierungsanbieter Yaskawa einen anderen Ansatz. Auf der Hannover Messe sprach die Redaktion mit Manfred Stern, President & CEO von Yaskawa Europe und Vice President Yaskawa Electric Corporation und Koichi Takamiya, Director, Managing Executive Officer Yaskawa Electric Corporation. mehr...

Anlaufbild_1DSC_0287 online
Industrie 4.0-Interview mit Ulrich Leidecker, Hans-Jürgen Koch, Phoenix Contact

Die Zeit ist reif

12.06.2018- InterviewSteuerungstechnik der nächsten Generation hat sich Phoenix Contact bei der Entwicklung der aktuellen Automatisierungsarchitektur auf die Fahnen geschrieben – nicht mehr und nicht weniger. Ulrich Leidecker und Hans-Jürgen Koch, President und Executive Vice President der Business Area Industrie Management und Automation, skizzieren den technologischen Ansatz und das Feedback aus dem Markt. mehr...

Architektur der Fernwartungslösung
Industrie 4.0-Für Big Data und Predictive Maintenance

Fernwartungslösung auch für KMU

04.06.2018- FachartikelKonsolidieren Anwender ihre Maschinendaten aus verschiedenen Standorten in einer Cloud, ermöglicht dies die Optimierung von Maschinen und Produktionsprozessen sowie Predictive Maintenance. Wie das in der Praxis aussieht, zeigt eine Fernwartungslösung der Roth-Gruppe mit Komponenten von Endian und den Cloud-Lösungen von Amazon Web Services. So profitieren auch kleinere Unternehmen von den Vorteilen der Digitalisierung. mehr...

Volles Haus bei der Premiere des Codesys Automation Servers auf dem Codesys Technology Day.
Steuerungen-Premiere auf Codesys Technology Day

Codesys Automation Server: Alle SPS auf einen Blick

25.05.2018- NewsAuf dem Codesys Technology Day stellte der Kemptener Codesys-Hersteller 3S vor mehr als 400 internationalen Fachbesuchern seine neue Industrie 4.0-Plattform vor. Der Codesys Automation Server wird als dritte Säule künftig das Codesys-Produktportfolio vervollständigen. mehr...

opcualogo
Branchenmeldungen-Markstudie SPS-Systeme 2018

OPC UA setzt sich bei Maschinenbauern langsam durch

22.05.2018- NewsDer Trend zum Ethernet-Einsatz bei SPS-Systemen hält weiter an und ist bei 98 % der Maschinenbauer vorhanden. Dabei ist Profinet das mit Abstand am meisten verbreitete Protokoll (75 %). Inzwischen gibt es aber auch schon bei fast jedem 4. Maschinenbauer OPC UA – Tendenz steigend. mehr...

HMS-Geschäftsführer Thilo Döring und Senior Advisor Michael Volz (v.l.)
Kommunikation-Interview mit Thilo Döring und Michael Volz, HMS

Connectivity – das nächste Level

15.05.2018- InterviewFrüher, zu Zeiten der Pyramiden – nein, nicht die der Pharaonen – war die Steuerungswelt übersichtlich; die Automatisierung in Feld-, Prozess und Leitebene strukturiert. Inzwischen kommt ein weiteres Level hinzu: Clouds und die rückwirkungsfreie Extraktion der Daten aus dem Feld. Ein überaus interessantes Themenfeld für HMS-Geschäftsführer Thilo Döring und Senior Advisor Michael Volz. mehr...

ITler und Messtechniker stehen oft auf Kriegsfuß – intelligente Datenlogger mit Ethernet-Schnittstelle reduzieren mögliche Reibungspunkte zwischen den beiden Welten.
Sensorik + Messtechnik-Messtechnik im Zeichen der IT – (k)ein Widerspruch!?

Intelligente Messtechnik braucht (fast) keine IT

04.05.2018- FachartikelVor etwa 20 Jahren vollzog sich ein Paradigmenwechsel in der Messtechnik: Hersteller fingen an, ihre Datenlogger und Messdatenerfassungsgeräte mit einer RJ45-Buchse und einem Ethernet-Protokoll auszustatten. So wuchsen Prüfstand, Labor- und Büroarbeitsplatz zusammen. Jedoch brachte der Einzug der Messtechnik in die IT-Welt auch so manches Problem mit sich. mehr...

„Im Industrie-4.0-Zeitalter benötigen Hersteller intelligente, vernetzte Lösungen, die vorausschauende Methoden ermöglichen“ Bernd Leukert bei der Vorstellung des erweiterten digitalen Portfolios auf der Hannover Messe.
Industrie 4.0-Digitales Portfolio erweitert

SAP setzt auf die Cloud und den digitalen Zwilling

02.05.2018- NewsGleich zwei Angeobte für Industrie-4.0-Anforderungen hatte SAP auf der Hannover Messe im Gepäck: SAP Cloud for Manufacturing ergänzt zum einen das bestehende On-Premise-Lösungsportfolio von SAP für die digitale Fertigung. Zudem nutzt die 'S/4HANA Cloud for intelligent product design' die Digital-Twin-Technologie. mehr...

Basis für die Kombination von AcoposTrak mit üblichen Transportbändern ist die einheitliche Führungsschiene.
Branchenmeldungen-Nachgelegt

ABB-Tochter BuR glänzt in Hannover mit Systemerweiterungen

02.05.2018- NewsMit Umsatzzahlen konnte Hans Wimmer, Geschäftsführer von B&R, auf der diesjährigen Hannover Messe nicht mehr glänzen: Als ABB-Tochter unterliegt er inzwischen börsenrechtlichen Vorgaben. Dafür konnte Robert Kickinger, Manager Mechatronic Technologies, beim Langstator-Linearantriebssystem AcoposTrak nachlegen. mehr...

768iee0418_aus776iee0616_Anlaufbild_Vordergrund_lightbulb_netIOT
Kommunikation-Elevator-Kommunikation inklusive

Vertikale Kommunikation wird Pflicht, aber wie umsetzen?

19.04.2018- FachartikelDie vierte industrielle Revolution bedeutet nicht nur mehr Daten und mehr Bandbreite. Industrie 4.0 und das Internet der Dinge verlangen vom einzelnen Feldgerät auch die vertikale Kommunikation bis in die Cloud. Das klingt nach neuen Technologien und einer völlig anderen Kommunikations-Infrastruktur. Doch es gibt einen Weg, das Bestehende zu erhalten und mit den zusätzlichen Fähigkeiten auszustatten. Und der verbirgt sich hinter den Kürzeln OPC UA und TSN. mehr...

Stethoscope on laptop keyboard with financial report
Lokale Netze-Medical Imaging in Echtzeit

On-Premises-Cloudlösungen in der Medizin

10.04.2018- FachartikelAuch in der Medizinelektronik gibt es laufend technologische Innovationen. Mit ihnen geht aber auch eine zunehmende Menge an Daten einher, die es zu verarbeiten gilt. In ausgelagerten Rechenzentren ist dies möglich, allerdings kann die Verarbeitung der Daten dauern. Cloudlösungen vor Ort reduzieren die Verarbeitungszeit und bringen noch andere Vorteile mit sich. mehr...

Nicht erschrecken: Augmented- und Virtualy Reality gehören 2018 zum Erscheinungsbild der HMI.
Branchenmeldungen-Vorbericht zur Hannover Messe 2018

Die nächste Stufe von Industrie 4.0

09.04.2018- NewsUnter dem Leitthema ‚Integrated Industry – Connect & Collaborate’ zeigen die Hannover Messe und CeMAT, wie die Vernetzung in der Industrie neue Formen des Wirtschaftens, des Arbeitens und der Kollaboration schafft. Das Ergebnis: mehr Produktivität und neue Geschäftsmodelle. mehr...

Die Vielfalt der unterstützten Schnittstellen ebnet den Weg in die Corvina Cloud.
Cloud Atlas

Was Cloud Computing für Automatisierer bedeutet

16.03.2018- FachartikelKaum ein Schlagwort ist in den vergangenen Monaten in der IT- und Automatisierungswelt häufiger aufgetaucht als Cloud Computing – und es ist kein Ende abzusehen. Dabei kennen die wenigsten die Feinheiten und Besonderheiten der verschiedenen Cloud-Szenarien. mehr...

Udo Huneke: "Das Innovation Lab in München versetzt uns in die Lage, mit dem rasanten technologischen Wandel Schritt zu halten. "
Antriebstechnik-Interview mit Udo Huneke und Jürgen Rapp, AMK Antriebe

Antriebstechnik neu gedacht

13.03.2018- InterviewAMK ist ein glühender Verfechter der dezentralen Antriebstechnik bis hin zur schaltschranklosen Automation. Mit einem App-orientierten Programmieransatz ging man vor gut zwei Jahren an den Markt. Jetzt folgt mit 'More Drive' der Ausbau in Richtung Cloud-basierter ­Antriebs- und Automatisierungstechnik. Marketingleiter Udo Huneke und Produktmanager Jürgen Rapp zu den Hintergründen der strategischen Entwicklung. mehr...

Corvina Cloud als Teil der X-Platform
Kommunikation-Industrielle Kommunikation

Unabhängige Cloud und Server

27.02.2018- ProduktberichtAls Teil der X-Platform gliedert sich die Corvina Cloud neben dem Smart-Scada-Engineeringtool JMobile in die Softwarelandschaft des Unternehmens ein und lässt sich unabhängig von anderen Cloudanbietern nutzen. Kernstück ist ein Servicebus offener Technologien, der Daten und Kontrollflüsse verwaltet. mehr...

Kuppinger_Stefan_bearb
Industrie 4.0-Sesam öffne dich

Kommentar zur Gründung der MindSphere World

19.02.2018- KommentarVor etwa einem Jahr bahnte sich an, was am 24. Januar 2018 offiziell vollzogen wurde: Die Gründung der MindSphere World. Dazu ein Kommentar von IEE-Chefredakteur Stefan Kuppinger. mehr...

Die Gründungsmitglieder der Mindsphere World
Branchenmeldungen-Gründungsveranstaltung im Mindsphere Open Space

Mindsphere World: Organisation für IoT-Plattform Mindsphere gegründet

24.01.2018- NewsGemeinsam mit 18 Partnerunternehmen gründet Siemens die Anwenderorganisation 'Mindsphere World' für das cloud-basierte, offene IoT-Betriebssystem Mindsphere. Ziel ist es, das Ökosystem rund um Mindsphere weltweit auszubauen. mehr...

v.l.: Turck-Geschäftsführer Christian Wolf, Beck-IPC-Geschäftsführer Thomas Schumacher und Oliver Merget, Geschäftsbereichsleiter Automation Systems bei Turck
Branchenmeldungen-Industrie-4.0-Portfolio erweitert

Turck übernimmt Industrie-Cloud-Software von Beck IPC

24.01.2018- NewsTurck hat die Cloud-Software des IoT-Spezialisten Beck IPC erworben. Die Sofwarelösung bildet für Turck das Fundament für die Entwicklung eigener industrieller Cloud-Lösungen. mehr...

Die Cloud-basierte Navigationstechnologie, entwickelt am Fraunhofer IPA, macht den Einsatz von fahrerlosen Transportsystemen verlässlicher, flexibler und effizienter.
Branchenmeldungen-Kooperative Kartierung für FTS

Roboter-Navigation über die Cloud

19.01.2018- FachartikelEin Forscherteam von der Abteilung Roboter- und Assistenzsysteme am Fraunhofer IPA hat eine Cloud-basierte Navigationstechnologie entwickelt, die den Einsatz von fahrerlosen Transportsystemen (FTS) verlässlicher, flexibler und effizienter macht. mehr...

Seite 1 von 5123...Letzte »
Loader-Icon