Condition Monitoring

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Condition Monitoring".
Die vorausschauende Wartung liefert ein Gesamtbild über den Zustand einer Maschine und gibt Prognosen über Ausfallwahrscheinlichkeiten von Bauteilen ab. Schäden lassen sich so proaktiv erkennen.
Engineering-Tools-Predictive Maintenance

I/O-Module und Algorithmen vereinfachen Wartung bei B&R

02.09.2019- ProduktberichtB&R nutzt für die vorausschauende Wartung zum einen I/O-Module für Condition Monitoring und zum anderen Analysealgorithmen der eigenen Software Mapp Technology. mehr...

M2Web Service für Ewon-Cosy- und Flexy-Produkte
M2M+Fernwartung-Fernwartung

HMS-Service ermöglicht Monitoring von Maschinenkennzahlen

01.09.2019- ProduktberichtMit der neuen Version des M2Web Service von HMS Networks können Anwender der Ewon-Cosy- und Flexy-Produkte Kennzahlen von Maschinen an entfernten Standorten überwachen. mehr...

Mitarbeiter und Kunden von Phoenix Contact erhalten die Einsatzdaten von Spritzgieß-Werkzeugen benutzerspezifisch aufbereitet etwa per Augmented Reality. Fehlleistungen durch falsche Interpretation bzw. Folgefehler lassen sich auf diese Weise auf ein Minimum reduzieren. EMO Hannover 2019: Digitale Wege zur nachhaltigen Zerspanung. ((15-05_Phoenix Contact-AR.jpg)) Mitarbeiter und Kunden erhalten Daten benutzerspezifisch aufbereitet etwa per Augmented Reality. Fehlleistungen durch falsche Interpretation bzw. Folgefehler lassen sich auf diese Weise auf ein Minimum reduzieren. Foto: Phoenix Contact Phoenix Contact
Branchenmeldungen-Werkzeugmaschinenmesse EMO

Mit digitaler Technik zur nachhaltigen Zerspanung

28.06.2019- NewsDas VDMA-Technologieforum will auf der Werkzeugmaschinenmesse EMO in Hannover zeigen, wie digitale Technik dazu beiträgt, dass Werkzeuge kostengünstiger hergestellt werden können, und wie sich damit kostensparender zerspanen lässt. Vier Unternehmen präsentieren ihre Entwicklungen auf der Messe. mehr...

Auf einer Antriebswelle im Institut haben die Fraunhofer-Forscher einen Beschleunigungssensor mit Elektronik zur Datenverarbeitung und drahtloser Echtzeit-Datenübertragung angebracht. Fraunhofer LBF
Branchenmeldungen-Energy Harvesting

Sensoren auf der Antriebswelle überwachen den Zustand

28.06.2019- NewsSensoren an einer rotierenden Welle haben das Problem der Energieversorgung: Schleifringe zur Stromversorgung nutzen ab, Batterien haben eine beschränkte Lebensdauer. Mit rotierenden Schwingungsenergie-Generatoren lassen sich Torsionsschwingungen des Antriebsstrangs in Strom umwandeln. mehr...

- Anzeige -
Produktspot LoRaWAN
Lokale Netze-Industrielle Prozesse mit PCVUE drahtlos monitoren

LoRaWAN als Komplettlösung

11.02.2019- Sponsored PostAngeboten wird ein Komplettsystem, bestehend aus LoRaWAN Sensoren und der SCADA-Software PCVUE für das drahtlose Monitoring industrieller Prozesse. mehr...

Durch eine Analyse des Lagerzustandes anhand von Vibrations- und Temperaturdaten liefert der Smart Sensor frühzeitig Hinweise auf mögliche Probleme. ABB
Antriebstechnik-Condition Monitoring

Neuer Smart Sensor von ABB prüft Zustand von Lagern

23.01.2019- NewsABB hat einen Smart Sensor für Stehlager vorgestellt, der außerplanmäßige Stillstände vermeiden und die Lebensdauer von Anlagen verlängern soll. Dafür analysiert er den Lagerzustand anhand von Vibrations- und Temperaturdaten. mehr...

Outdoor-Kühlgeräte DTS 3000 Pfannenberg
Engineering-Tools-Engineeringtool

Analysetool zur Echtzeitüberwachung von Signalgeräten

18.12.2018- ProduktberichtBei der Plug-&-play-Lösung Pfannenberg Signal Analytics (PSA) handelt es sich um ein Analysetool zur Echtzeitüberwachung von Signalgeräten in heterogenen Maschinenparks. Es ermöglicht die Konfiguration und Visualisierung von Maschinenzustandsdaten aus den Signalgeräten. mehr...

Softwareplattform Cockpit Yaskawa Europe
Steuerungen-Steuerungen

Eine Steuerung für alle Anwendungen

13.12.2018- ProduktberichtDie Singular-Control-Lösung MP3300iec RBT steuert Roboter, Servoantriebe, Frequenzumrichter und I/Os. Dabei erfolgt die einheitliche Anwendungsprogrammierung über ein einziges Softwaretool (Motion Works IEC) mit branchenüblichen PLCopen-Funktionsblöcken. mehr...

Windkraftanlagen müssen aus Sicherheits- und Kostengründen rund um die Uhr überwacht werden. Dabei setzen die Anlagenbauer gerne auf Abstandssensoren von Micro-Epsilon, zum Beispiel die Wirbelstromsensoren (li.) und die kapazitiven Sensoren (re.)
Sensorik + Messtechnik-Sensorik / Zustandsüberwachung

Induktive und kapazitive Abstandssensoren überwachen Windkraftanlagen

22.03.2018- FachartikelWindkraftanlagen müssen aus Sicherheits- und Kostengründen rund um die Uhr überwacht werden. Abstandssensoren spielen dafür an mehreren Stellen in der Anlage eine wichtige Rolle. mehr...

Starterkit für präventives Maschinen-Monitoring
Sensorik + Messtechnik-Condition Monitoring

Starterkit identifiziert Wälzlagerschäden

22.02.2018- ProduktberichtDas Starterkit für präventives Maschinen-Monitoring besteht aus einem Beschleunigungssensor mit Haltemagnet und Anschlusskabel, dem 24-Bit-Datenerfassungsmodul USB-2405 mit vier Kanälen und der grafischen Auswertesoftware GM Lite. mehr...

Schutzsystem PSENvip Long Range
Safety+Security-Safety

Weitreichendes Schutzsystem

25.01.2018- ProduktberichtFür das kamerabasierende Schutzsystem PSENvip 2 für Abkantpressen steht eine Long-Range-Variante zur Verfügung: PSENvip Long Range bietet erstmals einen Schutzbereich von bis zu 18 m und eignet sich damit auch für die Überwachung von Sonderpressen wie beispielsweise Tandempressen. mehr...

707iee1117_SYSTEC_sysWORXX_CTR-700
Steuerungen-Steuerungen

Meshnet-Funktionen und zahlreiche Programmiersprachen

06.11.2017- ProduktberichtBesonderes Merkmal der kompakten Steuerung Sys Worxx CTR-700 sind neben Meshnet-Funktionalitäten die zahlreichen Programmiersprachen, die jedem Mitarbeiter das Programmieren der Steuerung ermöglichen sollen. mehr...

Laut Cloud-Monitor 2016 von KPMG nutzt die ITK-Branche am häufigsten Cloud-Computing, gefolgt von den Banken und vom Automobilbau.
Wireless-Digitale Transformation

Mit Monitoring gegen die Tücken der Cloud

05.04.2017- FachartikelWeniger Hardware, mehr Cloud – was innovativ und vielversprechend klingt, stellt Unternehmen in der Praxis nicht selten vor Herausforderungen. Denn Prozesse hängen immer mehr von der Leistungsfähigkeit externer Infrastrukturen ab. Mit einer Überwachung der gesamten Bereitstellungsinfrastruktur können Unternehmen nicht nur schneller Fehler finden, sondern auch Geschäftsprozesse optimieren. mehr...

Bild 1: Die vorkonfigurierte SCM-Lösung für den Frequenzumrichter FR-A800-E ist mit einem Schwingungssensor ausgestattet. Sie lässt sich auf zwei Sensoren erweitern und kann mit einem Touchpanel weiter aufgerüstet werden.
Antriebstechnik-Smartes Condition Monitoring

Frequenzumrichter meldet Zustand, gibt Diagnosen und empfiehlt Wartungsarbeiten

10.03.2017- FachartikelMitsubishi Electric hat den Frequenzumrichter FR-A800-E zusätzlich mit einem Webserver ausgerüstet und für das Smart Condition Monitoring (SCM) ausgelegt. Die SCM-Lösung ermöglicht es, die wesentlichen Zustandsparameter des Umrichters zu überwachen. Zudem stellt sie Diagnosen bei Störungen und empfiehlt Wartungsarbeiten. mehr...

M2M+Fernwartung-Verschleiss messen – aber wie?

Fernüberwachung von drehmomentübertragenden Bauteilen im Schiffsgetriebe

10.03.2017- FachartikelDas Institut für Integrierte Produktion Hannover (IPH) entwickelt gemeinsam mit Partnern ein System zu Fernüberwachung für Schiffsgetriebe. Lagerschäden lassen sich bereits sensorisch erkennen, nicht aber der Verschleißzustand drehmomentübertragender Bauteile wie Reibbeläge. mehr...

Herausforderung Industrie 4.0: Wer Industrie 4.0 implementieren will, kommt an Retrofit-Projekten seiner Bestandsanlagen nicht vorbei. Es gilt, den Aufwand dafür gering zu halten.
Industrie 4.0-Vortrag all about automation

Retrofit für Bestandsanlagen

16.01.2017- NewsTalk Lounge all about automation: Bei neuen Anlagen lässt sich die durchgängige Digitalisierung von Prozessen bereits weitgehend realisieren. Aber wie die bestehenden Anlagen in diese digitale Zukunftswelt integrieren? mehr...

Mit dem IoT-Portal myREX24 V2 ist weit mehr als die vorausschauende Wartung von Maschinen und Anlagen möglich.
SPS IPC Drives 2016-IoT-Portal

Sicherer Fernzugriff auf Maschinendaten via IoT-Portal

05.12.2016- NewsNeben der Vorstellung des IoT-Portals myREX24 V2 beging der Automatisierungstechnik-Hersteller Helmholz seine Umfirmierung mit einer Feier für seine Kunden auf dem Messestand bei der SPS IPC DRIVES 2016 in Nürnberg. mehr...

Mico Pro ist ein steckbares, modulares Stromüberwachungssystem., Es ist für 12- und 24-VDC-Betriebsspannungen und für einen Gesamtstrom von bis zu 40 A ausgelegt.
Safety+Security-Stromüberwachung / Feldbus-Diagnose

Kritische Grenzlasten werden rechtzeitig erkannt

30.11.2016- NewsMurrelektronik hat auf der Messe SPS IPC DRIVES 2016 zwei Produktneuheiten vorgestellt: das modulare Stromüberwachungssystem Mico Pro und das Diagnose-Gateway Cube67 für das Cube-Feldbussystem. mehr...

Das duo-Mod-I-AM335x wurde in Verbindung mit einem Evaluation-Board erstmals auf der electronica 2016 in München präsentiert.
Branchenmeldungen-Neue strategische Ausrichtung

Turck Duotec positioniert sich als ODM-Anbieter

28.11.2016- NewsTurck Duotec, Halver, positioniert sich künftig nicht nur als E²MS-Dienstleister für die Elektronikentwicklung und -fertigung, sondern zusätzlich auch als ODM-Anbieter (Original Design Manufacturer). Hintergrund war die Erkenntnis, dass der Zeitdruck für die Entwicklung und Produktion von elektronischen Baugruppen, Geräten und Systemen sich immer mehr erhöht und die Intervalle zwischen einer Produkteinführung zur nächsten immer kürzer werden. mehr...

Retrofit: Sie hat schon über 100 Jahre auf dem Buckel und ist dank IoT-Gateway trotzdem fit für Industrie 4.0: Robert Boschs Drehbank aus dem Jahr 1887.
Kommunikation-Retrofit: Alte Lady kann es noch

IoT-Gateway rüstet historische Drehbank für Industrie 4.0

14.11.2016- FachartikelMit einem neuen IoT-Gateway können Betreiber älterer Produktionsanlagen ihre Maschinen vernetzen und in Echtzeit überwachen. Das ermöglicht die vorausschauende Wartung und reduziert  Ausfallzeiten. Paradebeispiel ist eine 129 Jahre alte und 300 Kilogramm schwere Lady: eine Drehbank, an der Robert Bosch noch persönlich arbeitete. mehr...

Seite 1 von 212
Loader-Icon