Anzeige

Connectivity

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Connectivity".
Audi_Thomas_m_müller_zugeschnitten1
Automotive-Interview mit Dr. Thomas M. Müller, E/E-Leiter bei Audi

Thomas M. Müller: Audi plant Architekturhub für autonomes Fahren

20.03.2019- InterviewIn einem bevorstehenden Architekturhub sollen Hardware und Software stärker entkoppelt werden, sagt der Leiter Elektrik und Elektronik bei Audi, Dr. Thomas M. Müller, im Interview mit Alfred Vollmer, Chefredakteur von AUTOMOBIL-ELEKTRONIK. mehr...

CES Ausschnitt
Automotive-Exklusive Fotos aus Las Vegas

CES 2019: Die besten Bilder zu autonomem Fahren, HMI und Connectivity

01.02.2019- BildergalerieIn dieser Bildergalerie zeigt Ihnen AUTOMOBIL-ELEKTRONIK exklusiv und hochkomprimiert Neuigkeiten und Trends von der CES 2019 in Las Vegas. Die Themen autonomes Fahren inklusive Lidar-Sensoren, Connectivity sowie der Bereich HMI, Infotainment und Cockpit spielten dabei eine ganz besondere Rolle. mehr...

Unzählige Sensoren werden künftig ihre Daten per Funk an städtische Kontrollzentren und in die Cloud senden.
Aktive Bauelemente-Vielfältige Elektronik für neue Einsatzbereiche und Anwendungen

Smart Cities wachsen durch innovative Halbleitertechnologien

06.12.2018- Application NoteDie Weiterentwicklung von intelligent hängt davon ab, wie effizient Sensoren, Gateways, Leitstellen und die Cloud per Mesh-Netzwerk kommunizieren. Texas Instruments (TI) ist dabei und unterstützt Entwickler mit Systemkompetenz und Technologieprodukten in der gesamten Signalkette. mehr...

Die MCUs mit Arm Cortex-M-Core der Reihe STM32G0 bieten eine effiziente Plattform für intelligente, vernetzte Objekte.
Mikrocontroller, CPU+DSP-Effiziente Plattform für intelligente, vernetzte Objekte

Robuste neue Arm-Cortex-M0+-Serie

06.12.2018- ProduktberichtMit der Ausweitung der STM32-Familie durch die neuen Mikrocontroller (MCUs) der Reihe STM32G0 baut ST Microelectronics das Portfolio der MCUs mit Arm-Cortex-M-Core weiter aus, um wichtige Segmente des Embedded-Marktes besser abzudecken. Die neue G0-Serie zielt auf einfache Anwendungen, die in einem kleineren Footprint nach mehr Energieeffizienz, Funktionalität, Security und Nutzwert verlangen. mehr...

Automotive Cybersecurity
Automotive-Automatisiertes Fahren

Denso plant Joint Venture zu Automotive Cybersecurity

02.11.2018- NewsZusammen mit dem japanischen Softwareunternehmen NRI Secure Technologies will Denso das Gemeinschaftsunternehmen NDIAS an den Start bringen, um die Gefahren von Cyberattacken auf die Fahrzeugelektronik zu adressieren. mehr...

Conrad
Distribution-Conrad Connect

Plattform für vernetzte Anwendungen

30.10.2018- NewsUnter dem Namen Conrad Connect zeigt der Distributor eine digitale Plattform für herstellerübergreifende IoT-Projekte und Lösungen. mehr...

Automobil-Elektronik-Kongress in Ludwigsbur
Automotive-Bericht vom Networking-Kongress

Fachvorträge vom 22. Automobil-Elektronik-Kongress in Ludwigsburg

15.10.2018- FachartikelRund um die Themen End-to-End-Architektur, automatisiertes Fahren, Künstliche Intelligenz, Connected Mobility und Elektromobilität ging es auf dem 22. Automobil-Elektronik-Kongress in Ludwigsburg. Wir fassen die Inhalte der 19 Fachvorträge zusammen: nach Themen gegliedert übersichtlich in einem Beitrag zum bequemen Durchklicken. mehr...

Helmut Matschi (Continental): „Wenn man meint, dass agile Vorgehensweise ausschließlich Software betrifft, dann hat man weit gefehlt.“
Automotive-Digitale Revolution der Branche

Ganzheitliches Informationsmanagement, Agilität, Security

10.09.2018- Fachartikel„Die Digitale Revolution in der Automobilindustrie – Continental Quo Vadis“ titulierte Helmut Matschi, Leiter der Division Interior und Mitglied des Vorstands der Continental AG, die Eröffnungs-Keynote auf dem 22. Automobil-Elektronik-Kongress in Ludwigsburg. mehr...

Für mehr längs- und querdynamischen Komfort, Sicherheit und Agilität: Mit sMOTION von ZF können Autos jedes Rad erstmals aktiv nach oben oder unten bewegen und so die Auswirkungen selbst grober Fahrbahnunebenheiten auf die Insassen eliminieren.
Automotive-Fast wie ein Fliegender Teppich

Vollaktives Fahrwerkssystem S-Motion von ZF entkoppelt Insassen

09.07.2018- NewsZFs vollaktives Fahrwerksystem S-Motion hält störende Aufbaubewegungen infolge von Schlaglöchern, Bodenwellen oder Kurven beinahe vollständig von den Insassen fern. Gerade beim vollautomatisierten und autonomen Fahren erhöht sich neben dem Komfort auch das Sicherheitspotenzial. Sogar Reiseübelkeit soll damit der Vergangenheit angehören. mehr...

M2M+Fernwartung-Connectivity

Portal vereinfacht Datentransfer

29.06.2018- ProduktberichtDas Connectivity-Portal bietet eine Infrastruktur für Industrie-4.0-Anwendungen und ist dafür vorgesehen, Daten durch das Internet einfach und sicher zu transferieren. Damit steht eine Lösung für Plant-Access, Fernwartung, M2M, IoT und Site-to-site-Networking bereit. mehr...

Bild 1: Das künftige Mobilfunknetz 5G birgt auch großes Potenzial für C-V2X – Feldversuche in China bestätigen die ganzheitliche Vernetzung.
Automotive-Das Automobile Device

Ganzheitliche Vernetzung als Basis für das Auto von morgen

19.06.2018- FachartikelMit der vollständigen Vernetzung des Fahrzeugs ändert sich nicht nur das Auto. Vielmehr wandeln sich eine gesamte Industrie und ihre Geschäftsmodelle. mehr...

Die C-V2X-Technologie ermöglicht es, Fahrzeugen unterschiedlicher Hersteller miteinander zu kommunizieren.
Automotive-Interoperabilität zwischen OEMs

C-V2X soll 2020 einsatzbereit sein

18.05.2018- NewsIm Rahmen einer Vorstellung gaben verschiedene Unternehmen diesen Zeitpunkt bekannt. Mit C-V2X ist die Kommunikation zwischen Fahrzeugen unterschiedlicher Hersteller möglich. mehr...

Beim Retrofit von Bestandsanlagen kommt der Datenkommunikation im heterogenen Maschinenpark eine Schlüsselfunktion zu. HMS stellt mit dem IIoT-Gateway eWON Flexy 205 eine passende Lösung vor. HMS
Kommunikation-Vernetzung als Schlüssel zu mehr Effektivität von Prozessen

Per Retrofit zu Industrie 4.0

15.05.2018- FachartikelEs kommt eher selten vor, dass eine Fabrik komplett neu geplant, errichtet und ausgestattet wird, um digitale Workflows umzusetzen und Maschinen zu vernetzen. Gerade der deutsche Mittelstand hat oft über Jahrzehnte gewachsene Standorte mit einem heterogenen Maschinenpark – sowohl was das Alter als auch was die Steuerungstechnik angeht. Wer sukzessive alle Maschinen vernetzen und Prozesse digitalisieren will – denn das ist Voraussetzung für Industrie 4.0 – steht also vor Herausforderungen. mehr...

Modellbeschreibung der Validator und Controller innerhalb des Connected Layers.
Automotive-Studie Software Drives 2030

Neue Geschäftsmodelle fordern die Autobranche

16.02.2018- FachartikelDigitale Dienstleistungen verändern die Spielregeln der Autobranche. Die Betrachtung der Elektronikarchitektur vermittelt, dass digitale Geschäftsmodelle nur erfolgreich umgesetzt werden, wenn sie auf einer vernetzten Systemarchitektur aufsetzen. Das ist nicht alles: Um diese Systeme entwickeln und umsetzen zu können, müssen sich Unternehmen in anderen Rhythmen bewegen. Damit beschäftigt sich die Managementstudie Software Drives 2030. mehr...

Connectivity ist mittlerweile eine Frage unter dem Motto „To be or not to be“ (gesehen auf einem Werbeplakat auf dem Messegelände).
Automotive-Cellular V2X ab 2020 SOP in Fahrzeugen?

Connectivity auf der CES 2018: Cellular V2x und mehr

09.02.2018- FachartikelWeil jedes neue Auto eine Anbindung ans Internet braucht, war Connectivity ein wesentliches Thema auf der CES 2018 in Las Vegas. mehr...

Sigfox-World-IoT-Expo
Mobilfunk-Sigfox-World-IoT-Expo

LP-WAN für Milliarden kleiner IoT-Geräte

02.02.2018- FachartikelDie erste repräsentative Kongressausstellung rund um das Low Power Wide-Area-Netzwerk Sigfox (LPWAN), das sich derzeit weltweit im Aufbau befindet, fand in Prag statt. Über 400 Geschäftspartner und 1000 weitere Fachbesucher versprühten Aufbruchsstimmung und Start-up-Euphorie. mehr...

Conrad Connect
Distribution-Andreas Bös über die Online-Plattform Conrad Connect

Das Thema Vernetzung zu Ende denken

28.11.2017- FachartikelAls Dashboard für das Internet der Dinge versteht sich der Online-Dienst Conrad Connect, den der Elektronikdistributor Conrad Electronic im letzten Jahr als Beta-Version an den Start brachte. User können darüber ihre vernetzten Produkte herstellerübergreifend über eine Online-Plattform steuern und miteinander verknüpfen. all-electronics hat sich mit Andreas Bös, Senior Director  Conrad Connect GmbH, über den Hintergrund der Plattform, Datenschutz und Erweiterungen in den Industrial-Bereich unterhalten. mehr...

Ofer Ben-Noon (Argus): „Bei der Cybersecurity gibt es keine Silver-Bullet, also kein Wundermittel, keinen Königsweg und keine Wunderwaffe.“
Automotive-Personalführung, Cloud-Nutzung, Connected Car und Cybersicherheit

Strategie, Connectivity, Security – Fortschritte in der Automobilelektronik

09.11.2017- FachartikelAuf dem 21. Fachkongress „Fortschritte in der Automobilelektronik“ stand im Themenblock Digitalisierung und Strategie auch ein Management-Thema auf der Agenda, dem die Fachbesucher zusätzlich zu den technischen Vorträgen rund um Connectivity und Cyber-Security sehr interessiert zuhörten. mehr...

Aptiv
Automotive-Aptiv steht nun für Mobility

Delphi Automotive spaltet sich auf

28.09.2017- NewsDelphi Automotive will seinen Powertrain-Geschäftsbereich aufspalten: Die beiden börsennotierten Unternehmen, die daraus hervorgehen, sollen Aptiv (Mobility) und Delphi Technologies (Powertrain) heißen. mehr...

Zusammen mit dem Dekra Technology Center (Vordergrund) soll am Lausitzring ein Innovationszentrum zur Prüfung zukünftiger Mobilitätslösungen entstehen.
Automotive-Aus Rennstrecke wird Teststrecke

Dekra übernimmt Lausitzring

19.07.2017- NewsAuf der Rennstrecke soll ein Testzentrum entstehen, das sich dem automatisierten und später auch dem vernetzten Fahren widmet. Für den Ausbau des Geländes und des benachbarten Standortes Klettwitz investiert Dekra eine zweistellige Millionensumme. mehr...

Seite 1 von 4123...Letzte »
Loader-Icon