Anzeige

Connectivity

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Connectivity".
Für mehr längs- und querdynamischen Komfort, Sicherheit und Agilität: Mit sMOTION von ZF können Autos jedes Rad erstmals aktiv nach oben oder unten bewegen und so die Auswirkungen selbst grober Fahrbahnunebenheiten auf die Insassen eliminieren.
Automotive-Fast wie ein Fliegender Teppich

Vollaktives Fahrwerkssystem S-Motion von ZF entkoppelt Insassen

09.07.2018- NewsZFs vollaktives Fahrwerksystem S-Motion hält störende Aufbaubewegungen infolge von Schlaglöchern, Bodenwellen oder Kurven beinahe vollständig von den Insassen fern. Gerade beim vollautomatisierten und autonomen Fahren erhöht sich neben dem Komfort auch das Sicherheitspotenzial. Sogar Reiseübelkeit soll damit der Vergangenheit angehören. mehr...

M2M+Fernwartung-Connectivity

Portal vereinfacht Datentransfer

29.06.2018- ProduktberichtDas Connectivity-Portal bietet eine Infrastruktur für Industrie-4.0-Anwendungen und ist dafür vorgesehen, Daten durch das Internet einfach und sicher zu transferieren. Damit steht eine Lösung für Plant-Access, Fernwartung, M2M, IoT und Site-to-site-Networking bereit. mehr...

Bild 1: Das künftige Mobilfunknetz 5G birgt auch großes Potenzial für C-V2X – Feldversuche in China bestätigen die ganzheitliche Vernetzung.
Automotive-Das Automobile Device

Ganzheitliche Vernetzung als Basis für das Auto von morgen

19.06.2018- FachartikelMit der vollständigen Vernetzung des Fahrzeugs ändert sich nicht nur das Auto. Vielmehr wandeln sich eine gesamte Industrie und ihre Geschäftsmodelle. mehr...

Die C-V2X-Technologie ermöglicht es, Fahrzeugen unterschiedlicher Hersteller miteinander zu kommunizieren.
Automotive-Interoperabilität zwischen OEMs

C-V2X soll 2020 einsatzbereit sein

18.05.2018- NewsIm Rahmen einer Vorstellung gaben verschiedene Unternehmen diesen Zeitpunkt bekannt. Mit C-V2X ist die Kommunikation zwischen Fahrzeugen unterschiedlicher Hersteller möglich. mehr...

Beim Retrofit von Bestandsanlagen kommt der Datenkommunikation im heterogenen Maschinenpark eine Schlüsselfunktion zu. HMS stellt mit dem IIoT-Gateway eWON Flexy 205 eine passende Lösung vor. HMS
Kommunikation-Vernetzung als Schlüssel zu mehr Effektivität von Prozessen

Per Retrofit zu Industrie 4.0

15.05.2018- FachartikelEs kommt eher selten vor, dass eine Fabrik komplett neu geplant, errichtet und ausgestattet wird, um digitale Workflows umzusetzen und Maschinen zu vernetzen. Gerade der deutsche Mittelstand hat oft über Jahrzehnte gewachsene Standorte mit einem heterogenen Maschinenpark – sowohl was das Alter als auch was die Steuerungstechnik angeht. Wer sukzessive alle Maschinen vernetzen und Prozesse digitalisieren will – denn das ist Voraussetzung für Industrie 4.0 – steht also vor Herausforderungen. mehr...

Modellbeschreibung der Validator und Controller innerhalb des Connected Layers.
Automotive-Studie Software Drives 2030

Neue Geschäftsmodelle fordern die Autobranche

16.02.2018- FachartikelDigitale Dienstleistungen verändern die Spielregeln der Autobranche. Die Betrachtung der Elektronikarchitektur vermittelt, dass digitale Geschäftsmodelle nur erfolgreich umgesetzt werden, wenn sie auf einer vernetzten Systemarchitektur aufsetzen. Das ist nicht alles: Um diese Systeme entwickeln und umsetzen zu können, müssen sich Unternehmen in anderen Rhythmen bewegen. Damit beschäftigt sich die Managementstudie Software Drives 2030. mehr...

Connectivity ist mittlerweile eine Frage unter dem Motto „To be or not to be“ (gesehen auf einem Werbeplakat auf dem Messegelände).
Automotive-Cellular V2X ab 2020 SOP in Fahrzeugen?

Connectivity auf der CES 2018: Cellular V2x und mehr

09.02.2018- FachartikelWeil jedes neue Auto eine Anbindung ans Internet braucht, war Connectivity ein wesentliches Thema auf der CES 2018 in Las Vegas. mehr...

Sigfox-World-IoT-Expo
Mobilfunk-Sigfox-World-IoT-Expo

LP-WAN für Milliarden kleiner IoT-Geräte

02.02.2018- FachartikelDie erste repräsentative Kongressausstellung rund um das Low Power Wide-Area-Netzwerk Sigfox (LPWAN), das sich derzeit weltweit im Aufbau befindet, fand in Prag statt. Über 400 Geschäftspartner und 1000 weitere Fachbesucher versprühten Aufbruchsstimmung und Start-up-Euphorie. mehr...

Conrad Connect
Distribution-Andreas Bös über die Online-Plattform Conrad Connect

Das Thema Vernetzung zu Ende denken

28.11.2017- FachartikelAls Dashboard für das Internet der Dinge versteht sich der Online-Dienst Conrad Connect, den der Elektronikdistributor Conrad Electronic im letzten Jahr als Beta-Version an den Start brachte. User können darüber ihre vernetzten Produkte herstellerübergreifend über eine Online-Plattform steuern und miteinander verknüpfen. all-electronics hat sich mit Andreas Bös, Senior Director  Conrad Connect GmbH, über den Hintergrund der Plattform, Datenschutz und Erweiterungen in den Industrial-Bereich unterhalten. mehr...

Ofer Ben-Noon (Argus): „Bei der Cybersecurity gibt es keine Silver-Bullet, also kein Wundermittel, keinen Königsweg und keine Wunderwaffe.“
Automotive-Personalführung, Cloud-Nutzung, Connected Car und Cybersicherheit

Strategie, Connectivity, Security – Fortschritte in der Automobilelektronik

09.11.2017- FachartikelAuf dem 21. Fachkongress „Fortschritte in der Automobilelektronik“ stand im Themenblock Digitalisierung und Strategie auch ein Management-Thema auf der Agenda, dem die Fachbesucher zusätzlich zu den technischen Vorträgen rund um Connectivity und Cyber-Security sehr interessiert zuhörten. mehr...

Aptiv
Automotive-Aptiv steht nun für Mobility

Delphi Automotive spaltet sich auf

28.09.2017- NewsDelphi Automotive will seinen Powertrain-Geschäftsbereich aufspalten: Die beiden börsennotierten Unternehmen, die daraus hervorgehen, sollen Aptiv (Mobility) und Delphi Technologies (Powertrain) heißen. mehr...

Zusammen mit dem Dekra Technology Center (Vordergrund) soll am Lausitzring ein Innovationszentrum zur Prüfung zukünftiger Mobilitätslösungen entstehen.
Automotive-Aus Rennstrecke wird Teststrecke

Dekra übernimmt Lausitzring

19.07.2017- NewsAuf der Rennstrecke soll ein Testzentrum entstehen, das sich dem automatisierten und später auch dem vernetzten Fahren widmet. Für den Ausbau des Geländes und des benachbarten Standortes Klettwitz investiert Dekra eine zweistellige Millionensumme. mehr...

Bosch_Baidu_Apollo_Plattform
Automotive-Nicht nur zur Apollo-Plattform

Automatisiertes Fahren: Baidu schließt Partnerschaften mit Bosch und Continental

01.06.2017- NewsNicht nur Angela Merkel sucht in diesen Tagen die Nähe zu China: Während die Bundeskanzlerin den chinesischen Premierminister Li Keqiang in Berlin empfing, vereinbarten mit Continental und Bosch gleich zwei deutsche Unternehmen eine Kooperation mit dem Internetriesen Baidu. Beide wollen mit Hilfe des chinesischen Konzerns das automatisierte Fahren voranbringen. mehr...

Con Car Expo 2
Automotive-Fachmesse Con Car Expo 2017

Das Auto der Zukunft ist digitalisiert, vernetzt und selbstfahrend

26.05.2017- NewsDie Digitalisierung schafft die Voraussetzungen, dass künftige Fahrzeuggenerationen untereinander, mit dem Fahrer und der Umwelt kommunizieren. Sie gilt als Schlüssel zum automatisierten und vernetzten Fahren. Welche Hürden noch bestehen und wie sich die Mobilität ändern wird, sind Themen der internationalen Fachmesse „Con Car Expo 2017“ und der parallel stattfindenden Fachkonferenzen im Juli 2017 in Berlin. mehr...

Zentrale der Delphi Automotive Deutschland in Wuppertal
Automotive-Automotive Anwendungen

Delphi Automotive kooperiert mit Valens, Otonomo und Rosenberger

07.04.2017- NewsDelphi Automotive gab drei Kooperationen im automotive Bereich bekannt. Mit Rosenberger will das Unternehmen eine Hochleistungs-Ethernet-Lösung für Fahrzeuge anbieten. Mit dem Datenübertragungs-Spezialisten Valens sollen in den Bereichen Infotainment, aktive Sicherheit und autonomes Fahren Konzepte entwickelt werden. Die Zusammenarbeit mit Otonomo soll einer Daten-Marktplatzlösung für Automobilhersteller dienen. mehr...

Lars Reger: Der neue per Software programmierbare Autoradio-Chip integriert sechs ICs auf einem Chip – Tuner für AM, FM und Digitalradio sowie Digitalradio-DSP und Speicher. Die gesamte Decodierung erledigt dieser Chip in der Nähe der Antenne.
Automotive-Der Weg zum träumenden Auto

Exklusiv-Interview mit Lars Reger, CTO Automotive bei NXP Semiconductor

23.02.2017- InterviewAUTOMOBIL-ELEKTRONIK sprach mit Lars Reger, CTO Automotive bei NXP Semiconductor, über Elektromobilität, ADAS, die Architektur autonom fahrender Autos, Connectivity und Security, OTA-Updates sowie über die Konsequenzen für die Elektronik, die sich aus dem geänderten Nutzerverhalten ergeben. mehr...

Stavros Mitrakis übernahm den Vorsitz der Geschäftsführung bei Preh Car Connect.
Personen-Management

Neuer Geschäftsführer bei Preh Car Connect

09.01.2017- NewsStavros Mitrakis ist neuer CEO von Preh Car Connect. Zum 1. Januar hat der 44-Jährige den Vorsitz der Geschäftsführung von Ralf Voß übernommen, der die Position beim Automobilzulieferer zuletzt interimsweise innehatte. mehr...

Mit Skype for Business integriert im Touchdisplay kann der Nutzer mit einem Klick einer Telefonkonferenz beitreten.
Automotive-Produktivität im Automobil

Volvo integriert Skype for Business in Limousinen

04.01.2017- NewsVolvo integriert als erster Automobilhersteller Microsofts Skype for Business in seine Fahrzeuge. Im Laufe des Jahres 2017 erhalten zunächst die neuen Limousinen der 90er-Serie die Anwendung, die direkt ins Touchdisplay des Automobils eingebunden wird. mehr...

Alfons Pfaller Audi und Riclef Schmidt Clausen e Solutions Ludwigsburg 2016 Fachkongress Fortschritte in der Automobil-Elektronik IMG_6124
Automotive-Connectivity in Ludwigsburg

Connected-Car, Datenmanagement und Infotainment

28.09.2016- FachartikelDas Auto der Zukunft ist eingebunden in ein dichtes Netz von Informationen. Der Nutzen daraus ist enorm – allerdings auch die Herausforderungen, insbesondere hinsichtlich der Sicherheit. Knotenpunkt der Anforderungen ist das Infotainment. Über die Vorträge auf dem 20. Fachkongress „Fortschritte in der Automobil-Elektronik“ in Ludwigsburg rund um diesen Themenkreis informiert dieser Beitrag. mehr...

Dr. Thomas M. Müller folgt auf Ricky Hudi als E/E-Leiter bei Audi.
Automotive-Von Volvo zu Audi

Dr. Thomas M. Müller wird E/E-Leiter bei Audi

29.08.2016- NewsAb Dezember 2016 wird Dr. Thomas M. Müller den Elektrik/Elektronik-Bereich von Audi leiten. Dr. Müller löst Ricky Hudi ab, der neue Pläne hat. mehr...

Seite 1 von 4123...Letzte »
Loader-Icon