Anzeige

Elektromobilität

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Elektromobilität".
Bosch erweitert sein Engineering-Center für automatisierte und elektrifizierte Mobilität in Budapest und investiert in der ersten Bauphase 120 Millionen Euro.
Automotive-Automatisierte und elektrifizierte Mobilität

Bosch baut Engineering-Center in Budapest aus

11.07.2018- NewsDie Bosch-Gruppe startet den Ausbau seines Engineering-Centers in Budapest. Mit der Fertigstellung in 2021 sollen hier insgesamt 1800 Mitarbeiter die Weiterentwicklung von automatisierten und elektrifizierten Mobilitätslösungen vorantreiben. mehr...

Begrüßen die Zusammenarbeit: Michael Hajesch (CEO von Ionity) und David Finn (CEO & Gründer von Tritium).
Automotive-Ladeinfrastruktur in Europa

Tritium soll Ionity-Ladestationen ausrüsten

10.07.2018- News100 Ladestationen des Ionity-Ladenetzes soll Tritium mit Ultra-Schnellladestationen ausrüsten. DIese verlängern die Reichweite von Elektrofahrzeugen in nur fünf Minuten um 150 km. mehr...

Yole Développement prognostiziert eine Zunahme des Waferbedarfs durch More-than-Moore-Produkte von zehn Prozent bis 2023.
Branchenmeldungen-Marktprognose 2017 bis 2023

More-than-Moore-Geräte lassen Wafernachfrage um zehn Prozent ansteigen

09.07.2018- NewsDie Nachfrage nach Substraten für More-than-Moore-Geräte soll im Zeitraum von 2017 bis 2023 um etwa 10 Prozent zulegen, prognostiziert Yole Développement in einem seiner aktuellsten Marktforschungs-Berichte. mehr...

Caltest Instruments ist Exklusiv-Distributor für die Testlösungen von NHR im DACH-Raum. Zu den ins Programm aufgenommenen Produkten zählen auch die regenerativen Grid-Simulatoren der Serie 9410.
Distribution-Prüfgeräte für die Leistungselektronik

Caltest Instruments nimmt Testprodukte von NHR ins Programm auf

06.07.2018- NewsCaltest Instruments hat alle Testprodukte von NH Research (NHR) in sein Lieferprogramm aufgenommen und ergänzt damit sein Portfolio an Grid-Emulatoren, elektronischen Lasten und Hochvolt-Batterietestsystemen. mehr...

Globale Li-Ionen-Kapazitäten und China Anteil
Automotive-Ein unumkehrbarer Weg zur weltweiten Nr. 1?

Elektromobilität in China

18.06.2018- FachartikelDer weltgrößte Automarkt mit derzeit zirka 24 Millionen Pkw-Neuzulassungen (Gesamtfahrzeugmarkt 26 Millionen Fahrzeuge) pro Jahr setzt auf Elektromobilität. Damit ist prinzipiell auch eine (Vor)Entscheidung für die Automobilbranche weltweit gefallen bezüglich neuer Antriebskonzepte. mehr...

Trends satt bot die PCIM Europe 2018. Passive Bauelemente, Module, Stromversorgungen, Sensoren, Messtechnik und allem voran: Elektromobilität.
Leistungselektronik-Leistungselektronik-Schau in Bildern

SiC, Elektromobilität und ein Ausstellerrekord – die PCIM 2018

13.06.2018- BildergalerieDie PCIM Europe 2018 legte mit über 500 Ausstellern ein Rekordergebnis vor. Vom 5. bis 7. Juni 2018 konnten sich über 11.000 Besucher über aktuelle Trends und Entwicklungen in der Leistungselektronik informieren. Wie stark dieser Markt von der Elektromobilität angetrieben wird zeigt, dass rund 50 Prozent der Aussteller Produkte für Anwendungen rund um die Fahrzeug-Elektrifizierung ausstellten. Die Redaktion von all-electronics.de hat vor Ort Eindrücke gesammelt. mehr...

Bild 1: Neben der Dieselthematik ging es in Wien auch in diesem Jahr wieder vor allem um Elektromobilität.
Automotive-Wiener Motorensymposium 2018

Entschlossener Aufbruch ins Ungewisse

06.06.2018- FachartikelDer Auftrag an die Automobilindustrie lautet nicht weniger als langfristig „Zero-Impact-Emission“-Antriebe bereitzustellen. Auf dem 39. Wiener Motorensymposium suchten die rund 1000 Teilnehmer bezahlbare Antworten darauf. Wir beleuchten die Aspekte rund um die Elektromobilität, wo E-Antriebe aus dem Baukasten hoch im Kurs standen. mehr...

Die Besteuerung von Strom aus der Ladestation könnte mittels Flash-Speichern und ihrer WORM-Funktion gelöst werden.
Automotive-Wie färbt man Strom?

Technische Aspekte der E-Mobilitätsbesteuerung

06.06.2018- FachartikelMit über 31 Milliarden Euro machte die Mineralölsteuer 2017 über zehn Prozent der gesamten steuerlichen Einnahmen des Bundes aus – Einnahmen, die mit dem Siegeszug der E-Mobilität künftig wegfallen. Der Zeitpunkt naht, an dem Strom für E-Mobilität anders als der übrige Stromverbrauch besteuert werden muss. Heizöl hat man – im Gegensatz zu Diesel – eingefärbt, aber wie färbt man Strom? mehr...

Bild 1: Prof. Martin Winter vom MEET ist einer der wissenschaftlichen Leiter der Advanced Battery Power.
Automotive-Batterie-Konferenz in Münster

Advanced Battery Power 2018 – Materialien, Märkte, Technologien

28.05.2018- Fachartikel2018 fand die internationale Batterietagung Advanced Battery Power am 10. und 11. April in Münster statt. Das zehnjährige Jubiläum der Veranstaltung bot den Teilnehmern wieder die Gelegenheit, sich branchenübergreifend über die aktuellsten Entwicklungen und Trends in der Batterietechnologie zu informieren. mehr...

Die Ladestecker-Verriegelung von Kiekert bietet durch die verbesserte Sensorik eine präzise Detektion des Verriegelungspins und sorgt damit für eine erhöhte Systemsicherheit.
Stecker + Kabel-Sicherheit auf kleinstem Raum

Ladestecker-Verriegelung mit innovativer Antriebstechnologie

28.05.2018- FachartikelDie Ladestecker-Verriegelung zur Sicherung des Ladevorgangs bei Elektrofahrzeugen hat Kiekert einer kompletten Neuentwicklung unterzogen. In der neuesten Generation der Verriegelung bringt der Zulieferer seine langjährige Erfahrung bei der Entwicklung innovativer Schließsysteme und Aktuatortechnologien ein. mehr...

Aufmacher
Automotive-Immer up-to-date

Software-Updates over the air

24.05.2018- FachartikelDie Entwicklung in Richtung Elektromobilität und hochautomatisiertes Fahren erfordert häufige und regelmäßige Aktualisierungen beziehungsweise Verbesserungen der Software mit möglichst kurzen Update-Zyklen. Elektrobit stellt OEMs mit einer leistungsfähigen und flexiblen Lösung ein maßgeschneidertes Werkzeug für OTA-Updates zur Verfügung. mehr...

Die Acepack-Power-Module von ST Microelectronics sind für die Leistungswandlung in Anwendungen wie industrielle Antriebe, Klimaanlagen und Schweißgeräte im Leistungsbereich von 3 kW bis 30 kW geeignet.
Leistungselektronik-Flach und platzeffizienz

Acepack-Power-Module für hochintegrierte Leistungwandlung

07.05.2018- ProduktberichtST Microelectronics stellt mit den Acepack-Power-Modulen eine Lösung für die kosteneffektive und hochintegrierte Leistungswandlung in industriellen und Elektromobilitäts-Anwendungen vor. mehr...

Aufmacherbild
Automotive-Höhere Distanzen und positionsfrei

Elektrofahrzeuge mit Magnet-Resonanz-Technologie laden

07.05.2018- FachartikelWeltweit bündeln Technologiehersteller ihre Kräfte, um kontaktloses Laden von Elektro- und Hybridfahrzeugen einfacher und effizienter zu machen. Dazu beitragen wollen auch Witricity und TexasInstruments. Witricity entwickelte mit der patentierten Magnetic-Resonance-Technologie ein Ladesystem für Elektrofahrzeuge, das zur Energieübertragung Zirkularspulen verwendet. mehr...

Bild 1: Der Markt für Leistungsgeräte wächst beständig, wobei die Fahrzeug-Elektrifizierung für einen massiven Schub sorgt.
Leistungselektronik-Strahlende Zukunft für Leistungselektronik

EV/HEV treibt Innovationen und Markt-Wachstum in der Leistungsbranche

02.05.2018- Fachartikel2017 ist der gesamte Markt für Leistungshalbleiter auf einen Wert von 32,4 Milliarden US-Dollar gewachsen. Kein System kann ohne Energie existieren und mit Zunahme innovativer Technologien ist es notwendig, die Evolution der Leistungshalbleiterbranche auf Kurs zu halten. Der Beitrag beleuchtet die Hauptursachen hinter diesem Marktwachstum und konzentriert sich dabei vor allem auf das EV/HEV-Segment – spielt es doch zunehmend eine Schlüsselrolle auf dem Markt für Leistungshalbleiter. mehr...

No.13 body
Automotive-Stromversorgung verbessern

DC/DC-Konverter mit hohem Wandlungsverhältnis für MHEVs

30.04.2018- FachartikelMild-Hybrid-Fahrzeuge mit 48-Volt-Bordnetz stellen eine Schlüsseltechnologie auf dem Weg zur Elektromobilität dar. Zentrale Bausteine für eine optimierte Leistungsverteilung in 48-Volt-Systemen sind Gleichspannungswandler. Rohm bietet ein Tiefsetzsteller-IC („Buck“), das mit seiner Nano-Pulse-Control-Technologie die Herausforderungen der 48-V-Automotive-Systeme meistert. mehr...

Zum ersten Mal fand die Formel E in Rom statt.
Automotive-Zwischen E-Boliden und Prachtbauten

La vita eletrizzante – Die Formel E zu Gast in Rom

19.04.2018- BildergaleriePremiere in Rom: Zum ersten Mal fand ein Rennen der Formel E in der italienischen Hauptstadt statt. Vor spektakulärer Kulisse drehten die Elektro-Flitzer ihre Runden. Ganz oben auf dem Treppchen stand am Ende ein Brite. Bei der spektakulären Siegerehrung war die Reaktion natürlich auch nah am Treppchen. mehr...

Aufmacher
Automotive-Halbleiter als Schlüssel für die mobile Zukunft

SiC, DNN, Lidar, Radar – Automotive-Highlights von der ISSCC 2018

12.04.2018- FachartikelDie ISSCC (International Solid-State Circuits Conference) bietet jährlich einen Überblick über die aktuellsten Innovationen und Strategien der Halbleiterindustrie. Im Beitrag stellen wir die Trends aus den Bereichen Leistungselektronik, Deep-Neural-Networks sowie Lidar und Radar für den Einsatz im Fahrzeug vor. mehr...

Infographics Electric Luxury Vehicles
Automotive-Markt für Luxus-E-Mobilität

Connectivity und HMI als Entwicklungstreiber für Luxus-Elektroautos

04.04.2018- NewsDie Nachfrage nach Luxus-Elektroautos steigt. OEM, die sich auf diesem Markt positionieren möchten, müssen laut einer Studie in Connectivity, HMI, Design und in Kundenberatung investieren. mehr...

IMG_0015
Automotive-Interview mit Formel-E-Pilot Nick Heidfeld

„Technisches Detailwissen ist nicht das Wichtigste“

07.03.2018- InterviewNach vielen Jahren im Motorsport entschied sich Nick Heidfeld 2014 für die elektrische Variante: Er zählt zu den Rennfahrern, die seit der ersten Saison 2014/15 in der Formel E starten. Mit uns hat der Fahrer des Team Mahindra über Leistungssprünge, die Technikpartnerschaft seines Rennstalls mit Renesas und das Fahrgefühl in E-Boliden gesprochen. mehr...

Batteriezellen
Automotive-Wirtschaftliche Gründe

Bosch gibt Pläne zu Fertigung von Auto-Batteriezellen auf

01.03.2018- NewsBosch will Batteriezellen für E-Autos auch künftig zukaufen. Forschungsaktivitäten mit dem Ziel, eine eigene Fertigung zu prüfen, stellt der Konzern ein. Eine Eigenbeteiligung berge zu hohe wirtschaftliche Risiken, so das Unternehmen. mehr...

Seite 1 von 11123...10...Letzte »
Loader-Icon