Foundry-Services

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Foundry-Services".
NXP hat für seine Automotive-SoC-Plattform den 5NP-Halbleiterprozess von TSMC gewählt, der die Rechenleistung der Chips um bis zu 20 Prozent erhöhen soll.
Automotive-Automotive-Chips der nächsten Generation

NXP wählt 5-nm-Prozess von TSMC für Automotive-SoC-Plattform

12.06.2020- NewsDie Zusammenarbeit soll Know-how und funktionale Sicherheit der Automotive-Lösungen von NXP mit der 5-nm-Technologie von TSMC kombinieren und Autos so zu noch leistungsfähigeren Computersystemen für die Straße machen. mehr...

Die weltweiten Investitionen der Halbleiterindustrie
Branchenmeldungen-IC Insights

2020: Investitionen der Halbleiterhersteller sollen um 3 Prozent sinken

20.04.2020- NewsLaut den Marktforschern von IC Insights hoffen die Halbleiterhersteller, an ihren Investitionsplänen trotz des Virusausbruchs festhalten zu können. mehr...

Magna Chip will sich mit dem Verkauf des Foundry-Business laut CEO Y. J. Kim auf das OLED-Display-Treibergeschäft und Leistungselektronik konzentrieren.
Firmen und Fusionen-Konzentration auf OLED-Display-Treiber und Leistungselektronik

Magnachip verkauft sein Foundry-Business und die Fab 4

31.03.2020- NewsUm Schulden abzubauen und die Bilanz zu stärken, veräußert Magnachip sein Foundry-Business und die Fab 4 an SPC. Damit soll der Fokus stärker auf Treiber für OLED-Displays und auf Leistungselektronik gelegt werden. mehr...

X-FAB will eine steigende Nachfrage nach SiC-Halbleitern befriedigen.
Branchenmeldungen-Neues Epitaxie-Toolset

X-FAB erweitert seine Produktions-Kapazitäten bei SiC

19.03.2020- NewsX-FAB bietet eine Großserienfertigung von SiC-Halbleitern an, um somit einen schnell wachsenden Bedarf zu decken. mehr...

Für die 7-nm-Serienfertigung und zur Beschleunigung der Entwicklungsarbeiten in Richtung 5- und 3-nm-Technologie baut TSMC personell um mehr als 3000 Stellen auf.
Branchenmeldungen-5- und 3-nm-Technologien in den Startlöchern

5G, KI und Automotive: TSMC baut 7-nm-Kapazitäten aus

29.07.2019- NewsDer 7-nm-Prozess entwickelt sich zunehmend zu TSMCs lukrativster Technologie. Deshalb und zur Beschleunigung der Entwicklungen in Richtung 5- und 3-nm-Technologie stockt die Foundry auch personell auf. mehr...

Die III-V-Verbundhalbleiter-Foundry Sanan IC mit Firmensitz in Xiamen City ist eine Tochtergesellschaft des LED-Chipherstellers Sanan Optoelectronics.
Branchenmeldungen-Für HF-, Opto- und Leistungselektronik

III-V-Verbundhalbleiter aus China für den Weltmarkt

28.08.2018- NewsDie Verbundhalbleiter-Foundry Sanan IC steigt mit seiner III-V-Technologieplattform in den europäischen, nordamerikanischen und asiatisch-pazifischen Markt ein. Mutterkonzern und strategischer Partner des Unternehmens ist Sanan Optoelectronics. mehr...

TSMC
Branchenmeldungen-Empfindliche Umsatzeinbußen

Computervirus stoppt Chipproduktion von TSMC

06.08.2018- NewsEin Computervirus hat am 3. August einige Fertigungstools in Fabs der taiwanesischen Foundry TSMC befallen. Der dabei verursachte Produktionsstopp soll für das Unternehmen bis zu 3 Prozent an Umsatzeinbußen nach sich ziehen. mehr...

Globalfoundries Dresden
Personen-Halbleiter-Foundry

Globalfoundries besetzt Spitze in Dresden neu

27.10.2017- NewsWechsel bei Globalfoundries Dresden:  Ab dem 1. Januar 2018 soll Dr. Thomas Morgenstern als Senior Vice President und General Manager/Geschäftsführer den deutschen Standort von Globalfoundries leiten. Er löst Dr. Rutger Wijburg ab. mehr...

Das neu gegründete Unternehmen Terrae will Lithium-Ionen-Zellen in einer deutschen Foundry fertigen.
Branchenmeldungen-Nach dem Foundry-Prinzip

Terrae plant Mega-Fabrik für Lithium-Ionen-Zellen in Deutschland

22.05.2017- NewsDas neu gegründete Unternehmen Terrae mit Sitz in Frankfurt am Main plant den Bau einer Großserienproduktion für Lithium-Ionen-Zellen in Deutschland. Bis zum Jahr 2028 sollen schrittweise Fertigungskapazitäten von bis zu 34 GWh/Jahr aufgebaut werden. Das Angebot richtet sich vor allem an Unternehmen der Industrie und der Elektromobilität. mehr...

Globalfoundries stärkt den Produktionsstandort Dresden durch Erhöhung der Kapazität der Fab 1 sowie den Zuschlag für die Entwicklung der 12-FDX-Technologie.
Firmen und Fusionen-Nachfrage durch IoT und Automotive

Globalfoundries investiert in Dresden und expandiert weltweit

10.02.2017- NewsGlobalfoundries hat am heutigen Freitag seine Pläne zum Ausbau seiner weltweiten Produktionskapazität bekanntgegeben. Besonders für den Standort Dresden sind dies gute Nachrichten, denn noch vor einem Jahr sah es im Silicon Saxony eher düster aus. Jetzt hat der Standort den Zuschlag für die Entwicklung neuer Technologien erhalten. mehr...

Bild 4: Layout-Beispiel von I/O-Zellen mit verschiedenen Metallisierungsebenen.
Analog + Mixed Signal-Silicon Foundry Services

Peripheriezellen für Analog- und Mixed-Signal-ICs

31.05.2016- FachartikelNeue und verbesserte Bibliothekenfunktionen für die Realisierung von Analog- und Mixed-Signal-ICs steigern deren Leistungsfähigkeit und sparen Chipfläche. Der Foundry-Dienstleister AMS erläutert Kriterien, die Chip-Entwickler bei der Auswahl von Peripheriezellen sowie beim Umsetzen ihrer Projekte beachten sollten. mehr...

Loader-Icon