Gas-Sensoren

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Gas-Sensoren".
42267.jpg
Chemische Größen-Für organische Verbindungen

Multi-Gas-Sensor

26.05.2011- ProduktberichtEin Sensormodul, mit dem sich dank eines speziellen Abtastverfahrens flüchtige organische Verbindungen in der Luft besonders schnell und mit sehr hoher Genauigkeit ermitteln lassen, präsentiert Unitronic erstmals auf der Sensor & Test 2011 in Nürnberg. mehr...

Chemische Größen-Zweichip-Lösung für CCFET-Gas-Sensor

Feldeffekt-Gas-Sensoren für die Branddetektion

26.10.2010- FachartikelBasierend auf dem Wirkprinzip des Suspended Gate Feldeffekttransistors (SGFET) und dessen Integrationspotenzial eröffnen sich mit dem GAS85xyB von Micronas neue Möglichkeiten im Bereich des anlagetechnischen Brandschutzes. Das Bauelement verfügt neben den zwei Capacitively Coupled FET-Kanälen über integrierte Feuchte- und Temperatur-Sensoren. mehr...

12614.jpg
Chemische Größen-Wasserstoffdetektor erhöht Betriebssicherheit der Brennstoffzelle

Wasserstoffdetektor

06.05.2010- ProduktberichtDie Firma J. Dittrich Elektronic hat einen Wasserstoffdetektor mit einem neuartigen elektrochemischen Festelektrolytsensor auf den Markt gebracht. An der Dreiphasengrenze der Messelektrode zerbricht der Wasserstoff in Protonen und Elektronen, der resultierende Stromfluss ist proportional zur Wasserstoffkonzentration. mehr...

Chemische Größen-Heizt in wenigen Sekunden auf

Gassensor

26.11.2008- ProduktberichtZum Aufspüren von Wasserstoffgas in Brennstoffzellen-Fahrzeugen ist die nach dem katalytischen Prinzip arbeitende, vorkalibrierte und explosionssichere Sensoreinheit FCV6813 vorgesehen. mehr...

Chemische Größen-Selektiv erfassen und unterscheiden

Gassensor-Modul

28.07.2008- ProduktberichtUnterschiedliche Gase erfassen und unterscheiden können Plug-and-Play-Sensormodule USM 5.1 mit extrem hoher Stabilität. mehr...

Chemische Größen-Ersetzt aufwendige Sensor-Arrays - Gassensor-Modul

USM 5.1 Gassensormodule

29.04.2008- ProduktberichtUnterschiedliche Gase selektiv erfassen und voneinander unterscheiden können die ersten fünf Plug & Play-Sensormodule der von Unitronic und E.T.R. entwickelten USM 5.1-Familie. mehr...

Chemische Größen-Die künstliche Nase

Applikation: Luftsensorsystem

15.05.2007- FachartikelMit „GDIss - Die künstliche Nase“ hat E.T.R. (Vertreib: Unitronic) ein innovatives Sensorsystem entwickelt, das nicht nur die Luftqualität misst, sondern darüber hinaus auch noch gleich analysiert, welche Substanzen in der Luft enthalten sind. Diese Luftbestandteile können belästigend, also unangenehm riechend, oder sogar extrem gefährlich sein, wie beispielsweise Kohlenmonoxid bei Bränden oder gesundheitsschädliche Chemikalien. Dabei benutzt das „Gas Detection and Identification Sensor System“ nur einen einzigen, kostengünstigen Miniatur-Gassensor, der mit Hilfe einer trickreichen Elektronik die verschiedenen Gase voneinander unterscheiden kann. Das Sensorsystem bietet im Vergleich zu den bislang verwendeten Sensor-Arrays eine extrem hohe Stabilität im Dauereinsatz, und das zu einem wesentlich günstigeren Preis. mehr...

Chemische Größen-Elektrochemischer Kohlenmonoxidsensor in Form einer AA-Batterie

Applikation: CO-Sensor

15.05.2007- FachartikelDer von Figaro (Vertreib: Unitronic) entwickelte Sensor TGS 5042 bietet u.a. hohe Genauigkeit, beträchtliche Langzeitstabilität, linearen Kennlinienausgang sowie eine sehr geringe Querempfindlichkeit zu anderen Gasen, das Datenblatt gibt hier nähere Auskünfte. Da jedes Bauteil mit einem Code ausgezeichnet ist, aus dem die Ausgangskennlinie abgeleitet werden kann, benötigt der RoHS-konforme Sensor zudem keine aufwendige Kalibrierung. Der Einsatztemperaturbereich liegt zwischen –40 und +70 °C. mehr...

Elektrische Größen-Eine Vorschau zur Sensor+Test 2007

Mehr Sensor als Test

11.05.2007- FachartikelSehr zufrieden ist der AMA e.V. mit der Geschäftsentwicklung 2006. Damit die positive Stimmung anhält, haben wir in diesem Beitrag vorab schon mal einige Highlight die auf der Sensor+Test 2007 vom 22. -24. Mai in Nürnberg zu sehen sind, für Sie herausgepickt. mehr...

Chemische Größen-Ammoniaksensor für saubere Abgase

Ammoniaksensor für die Abgasnachbehandlung

24.03.2007- ProduktberichtDelphi hat den nach eigenen Angaben „weltweit ersten Ammoniaksensor für die Abgasnachbehandlung nach dem SCR-Prinzip (Selective Catalytic Reduction) in Dieselmotoren“ entwickelt. mehr...

Chemische Größen-Arbeitet nach Infrarotverfahren Gassensorik mit dem smartMODUL

smartMODUL

02.11.2006- ProduktberichtNur 62 x 37 x 30 mm groß ist das smartMODUL, das von der smartGAS Mikrosensorik für sicherheitstechnische Anwendungen in der Gebäudetechnik entwickelt wurde. mehr...

Chemische Größen-Sicherheitsaspekte beim Einsatz von Gaswarngeräten

Gas-Sensoren: sicher?!

09.05.2006- FachartikelIn der Gasmesstechnik wird es, wie bei anderen sicherheitsrelevanten Anwendungen auch, eine dem Gerät zugeordnete SIL-Einstufung für Elektronik und Software geben. Bezüglich der Sensoren sind mit Sicherheit Ausschlüsse und Einschränkungen nötig, die eine genaue Betrachtung jeder Applikation und ihrer Randbedingungen erfordern, um die Einstufung vorzunehmen. Warum das so ist, erklärt elektronik industrie in diesem Beitrag. mehr...

Chemische Größen-Medizintechnik

Trends bei Bauteilen und Systemen

06.03.2006- FachartikelDer weltweite Medizintechnikmarkt befindet sich auf Wachstumskurs. Im Jahr 2010, so hat eine Studie des Bundesministeriums für Bildung und Forschung ergeben, wird die Nachfrage nach medizintechnischen Geräten in der EU-15, den USA und Japan um rund 39% gegenüber 2002 wachsen. Allein in diesen 17 Ländern also von 193 Mrd. € (2002) auf 268 Mrd. € (2010). Einige technische Finessen und Produkte die diesen Trend anschieben, haben wir in diesem Bericht zusammengestellt. mehr...

Chemische Größen-Platin-Sensortechnik neu definiert

Plattformkonzept für Gas- und Feuchte-Sensorik

10.02.2005- FachartikelWer die Wörter Platin und Sensorik in einem Satz liest, denkt unmittelbar an Temperaturmessung mit Pt100-Fühlern. Heraeus Sensor Technology will jetzt mit Multi-Sensor-Plattformen neue Wege zu kundenspezifischen High-tech-Komponenten erschließen, basierend auf dem über Jahrzehnte angesammelten Know-how in der Platin-Dünnschichttechnik. mehr...

Optische Größen-Komfort und Sicherheit durch innovative Luftgütetechnik

Richtiger Riecher für Abgase

22.05.2001- FachartikelQualitativ hochwertige Luft im Fahrzeug-Innenraum ist für Automobilhersteller zunehmend ein aktuelles Thema. Im Kampf um Käufergunst und Marktanteile werden die Aspekte Komfort und Sicherheit, die durch einen Luftgütesensor unterstützt werden können, immer wichtiger mehr...

Chemische Größen

CO2-Sensoren für die Überwachung der Raumluftqualität

13.05.2001- FachartikelFür die speziellen Anforderungen an Raumluftüberwachung und -regelung wurde ein kommerzieller CO2-Sensor entwickelt, der eine sehr langzeitstabile Charakteristik bei hoher Selektivität und niedriger Querempfindlichkeit aufweist. Der Festelektrolytsensor TGS4160 basiert auf einer NA-SICON/Li2CO3 Zellenanordnung, in der in Abhängigkeit des CO2-Partialdrucks eine elektromotori-che Kraft entsteht. Diese Kraft bewirkt eine elektrische Spannung, die an den Elektroden gemessen werden kann. Zur Auswertung wird ein spezieller Algorithmus benutzt, um Drifteffekte auszugleichen. mehr...

Loader-Icon