Anzeige

HMI – Mensch-Maschine-Schnittstelle

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "HMI – Mensch-Maschine-Schnittstelle".
Aufwändige Visualisierungen einfach konfigurieren und zugleich viel Freiheit für HTML5-Spezialisten, das bietet der Lasal VisuDesigner. Sigmatek
SPS IPC Drives 2018-Große Freiheit per Web-Standards

Web-basierte Visualisierung erleichtert Entwicklung komplexer Bedienoberflächen

08.10.2018- FachartikelZur diesjährigen SPS IPC Drives stellt Sigmatek mit dem Lasal VisuDesigner eine neue Visualisierungslösung vor. Grundlage bilden aktuelle Web-Technologien wodurch diese weitgehend hardwareunabhängig ist. Ein grafischer Editor und umfangreiche Bibliotheken ermöglichen das Erstellen der Visualisierung ohne Programmierkenntnisse. Quelloffene Controls (Bedienelemente) schaffen Raum für Individualität und Kreativität. mehr...

Web-HMI-Editor Spider Control Ininet
Steuerungen-Steuerungen

HMI-Editor für Simatic S7

23.08.2018- ProduktberichtDer Web-HMI-Editor Spider Control ist jetzt auch für den integrierten Webserver der Simatic S7-1200 und 1500 erhältlich. So können Kunden mit jedem Standard-HTML5-Browser ohne zusätzliche Komponenten direkt auf eine SPS zugreifen. mehr...

Tablet FZ-M1
Human Machine Interface-Human Machine Interface

Tablet mit Fully-Ruggedized-Schutzklasse

22.08.2018- ProduktberichtDie Neuauflage des lüfterlosen Windows-Tablet FZ-M1 der Fully-Ruggedized-Schutzklasse ist mit kapazitivem Zehn-Finger-Touchscreen, einem Core-i5-7Y57-vPro-Prozessor sowie einem 7“-Display mit 700 cd/m², Anti-Reflektion- und Schutzschicht ausgestattet. mehr...

All-in-one-SPS+HMI der Unistream-Serie
Human Machine Interface-Human Machine Interface

SPS und HMI in einem

25.05.2018- ProduktberichtDie All-in-one-SPS+HMI der Unistream-Serie spricht jetzt auch MQTT und erleichtert damit den Weg in die Cloud. Die Geräte kombinieren eine kompakte Steuerung mit zahlreichen I/Os, einem Touchdisplay in Größen von 5“ bis 15,6“ sowie eine Entwicklungssoftware. mehr...

AR-Technologien auf der SPS IPC Drives 2017 Inosoft
Human Machine Interface-Human Machine Interface

Prozessvisualisierung per Plugin

23.11.2017- ProduktberichtDie Prozessvisualisierungssoftware Visiwin ist durchgehend modular aufgebaut und verspricht weniger Engineeringaufwand für Bedienoberflächen, Flexibilität und Zukunftssicherheit für Maschinen- und Anlagenbauer. mehr...

Head-up-Display In zwei Lincoln-Modellen kommt die DMD-Technologie für Head-up-Displays zum ersten Mal serienmäßig zum Einsatz.
Automotive-Anwendung bei Ford-Division

Erstmals in Serie: Head-up-Display mit DMD-Technologie

15.11.2017- NewsDas erste serienmäßige Head-up-Display mit Digital-Micromirror-Device-Technologie (DMD) setzt die Ford-Tochter Lincoln ein. Die Lösung des Autozulieferers Continental ist seit 2017 im Modell Lincoln Continental integriert und soll ab 2018 auch im Lincoln Navigator verbaut werden. mehr...

Con Car Expo 2
Automotive-Fachmesse Con Car Expo 2017

Das Auto der Zukunft ist digitalisiert, vernetzt und selbstfahrend

26.05.2017- NewsDie Digitalisierung schafft die Voraussetzungen, dass künftige Fahrzeuggenerationen untereinander, mit dem Fahrer und der Umwelt kommunizieren. Sie gilt als Schlüssel zum automatisierten und vernetzten Fahren. Welche Hürden noch bestehen und wie sich die Mobilität ändern wird, sind Themen der internationalen Fachmesse „Con Car Expo 2017“ und der parallel stattfindenden Fachkonferenzen im Juli 2017 in Berlin. mehr...

Vortex86-basierende HMI und Panel-PCs
Human Machine Interface-Human Machine Interface

Panel-PCs und HMIs mit neuen Prozessoren

24.02.2017- ProduktberichtNeue Prozessorkonfigurationen und I/O-Optionen erweitern die HMIs und Panel-PC-Serien. Alle Systeme sind nun mit aktuellen, x86-kompatiblen Vortex86-Prozessoren mit Legacy-Support für PCI und ISA bestückt. mehr...

TFT-Display AT104XH11
Human Machine Interface-Human Machine Interface

Vibrations- und schockfestes TFT-Display

23.02.2017- ProduktberichtDas 10,4“-TFT-Display AT104XH11 mit XGA-Auflösung eignet sich für besonders anspruchsvolle industrielle Anwendungen und ist für einen Arbeitstemperaturbereich von -40 bis 85 °C ausgelegt. mehr...

Die neue Geschäftsleitung von Copa Data (v.l.n.r.): Phillip Werr, (CMO/COO), Thomas Punzenberger (CEO) und Stefan Reuther (CSO).
Firmen und Fusionen-Unternehmensführung

Copa Data erweitert die Geschäftsleitung

21.02.2017- NewsCopa Data mit Hauptsitz in Linz, baut die Geschäftsleitung personell aus. Der Unternehmensgründer und Geschäftsführer des Herstellers von HMI-/Scada-Software, Thomas Punzenberger, hat Stefan Reuther und Phillip Werr in die Unternehmensleitung berufen. mehr...

Human Machine Interface-Human Machine Interface

App Stores für die Industrie

21.02.2017- ProduktberichtMit der jüngsten Release (Carbon) der HMI Suite ist allen Kunden und Interessenten ein echter Industrial App Store mit vorgelagerter App-Infrastruktur zugänglich. Das macht die App-Entwicklung komplett unabhängig von Betriebssystemen und langen Review-Zeiten. mehr...

Bediengehäuse BAV
Human Machine Interface-Human Machine Interface

Schutzgehäuse für maschinennahe HMIs

09.02.2017- ProduktberichtDas breite Spektrum industriegerechter Gehäuselösungen für die maschinennahe Umhausung von Automatisierungstechnik, Leistungselektronik, Bildschirmen und Touchscreens umfasst u.a. die kompakten Steuergehäuse der Produktserien BAV und BAE für die sichere Unterbringung von HMI-Systemen. mehr...

Augmented Reality beeinflusst Aufbau und Struktur künftiger Maschinenvisualisierungen: Gemeinsam mit dem UX-Spezialisten Ergosign hat Inosoft Konzepte entwickelt, wie die Prozessvisualisierung der Zukunft mit smarten Datenbrillen wie Microsofts Hololens zusammenspielt.
Human Machine Interface-Visualisierung für Maschinen- und Anlagenkonzepte

HMI-Software systematisch modularisieren

17.01.2017- FachartikelDie Modularisierung von Produkten und Produktion spielt in der Automatisierungstechnik eine immer wichtigere Rolle – bislang vor allem in der mechanischen Konstruktion und Elektrik. Die Treiber dieser Entwicklung sind bekannt: Geringere Aufbauzeiten, eine schnellere Time-to-Market und mehr Flexibilität in der Produktion. Nur die HMI-Fraktion hinkt mangels passender Tools häufig noch hinterher. mehr...

Entwicklungssoftware HMI Works
Human Machine Interface-Human Machine Interface

Entwicklungssoftware mit integriertem Editor

02.01.2017- ProduktberichtMit der Entwicklungssoftware HMI Works entsteht in wenigen Schritten eine HMI-Bedienoberfläche für die Steuerung von Maschinen und Anlagen. Damit bietet sich der Einsatz bei begrenzter Entwicklungskapazität an, etwa für kleine Anwendungen. mehr...

303iee01117_ininet_spidercontrol
Human Machine Interface-Human Machine Interface

Baukasten mit Web-Editor

02.01.2017- ProduktberichtDer Browser-basierende Web-HMI-Editor Spider Control ist jetzt standardmäßig auf der Revolution-Pi-Plattform verfügbar und mit der Soft-SPS Logi.cals verbunden. Anwender können direkt mit einem Standard-Browser ein Web-HMI entwickeln und sich Variablen aus dem IEC61131-Code der Soft-SPS anzeigen lassen. mehr...

iLCD-Panel mit Java VM
Human Machine Interface-Human Machine Interface

Intelligente Displays mit Java programmieren

30.12.2016- ProduktberichtMit der Java Virtual Machine (Java VM) läst sich kompilierter Java-Code direkt auf iLCD-Panels ausführen. In vielen Fällen ist damit kein externer Controller in der Kundenapplikation mehr nötig, um das Display anzusteuern. mehr...

SPS IPC Drives 2015 in Nuernberg. Foto: Mesago/Frank Boxler
Industrie 4.0-Fachmesse für Automatisierung

Die Hot Spots der SPS IPC Drives entdecken

21.11.2016- FachartikelIn Nürnberg wird es zur SPS IPC Drives wieder voll: Über 1.600 Aussteller präsentieren bei der diesjährigen Messe vom 22. bis 24. November 2016 in Nürnberg, was sie Neues entwickelt haben. Damit Besucher auf der Messe nicht den Überblick verlieren und Interessantes schnell finden, haben wir die heißen Messethemen zusammengestellt. Entdecken Sie spannende Produkte zu Technikschwerpunkten rund um die Automatisierung. mehr...

Augmented Reality: Die Visualisierung ist mit Microsofts HoloLens gekoppelt.
Leittechnik-Microsoft HoloLens als Visualisierungs-Client

Augmented Reality – der digitale Zwilling wird Pflicht

17.11.2016- InterviewMit der Industrie 4.0 wandeln sich die Aufgaben für die Mitarbeiter in der Produktion– mobiles Beobachten und permanentes Interagieren mit den Anlagen sind gefragt. Das setzt mobile Bedien- und Informationskonzepte voraus. Augmented-Reality-Datenbrillen wie Microsofts HoloLens versprechen hier bisher ungeahnte Bedienstrategien – zusammen mit der Maschinenvisualisierung. Iconics legt mit der HoloLens-Anbindung ihrer Scada-Software Genesis64 vor. André Lange, Geschäftsführer Deutschland, erklärte im Vorfeld der SPS IPC Drives die Möglichkeiten. mehr...

Wände werden transparent: Die HoloLens macht verborgene Installationen sichtbar mit samt der dahinterliegenden Infrastruktur.
Human Machine Interface-Hololens

Erweiterte Realität per Standard-Visualisierung realisierbar

17.11.2016- FachartikelAugmented Reality gilt ähnlich wie die Industrie 4.0 als wichtige Technologie für künftige Produktionsszenarien. Bekanntester AR-Vertreter ist Pokemon Go. Die ersten konkreten Einsatzszenarien von Augmented Reality auf Basis von Microsofts HoloLens zeigt Iconics, die für die AR-Brille einen Client entwickelt haben. mehr...

HMI JSmart
Human Machine Interface-Human Machine Interface

Schlankes Diplay beliebig montierbar

21.10.2016- ProduktberichtDas HMI-Gerät JSmart IoT Web-Based zeichnet sich durch schlanke Bauform und Schutzklasse IP69K aus. Über eine Standard-22-mm-Bohrung lässt sich das nur 12,5 mm dicke Display an an jeder beliebigen Stelle einer Maschine oder Anlage montieren. mehr...

Seite 1 von 9123...Letzte »
Loader-Icon