HMI – Mensch-Maschine-Schnittstelle

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "HMI – Mensch-Maschine-Schnittstelle".
310iee0316_TCI_H19ST
Human Machine Interface-Human Machine Interface

Strapazierfähiges Touchpanel

16.02.2016- ProduktberichtDas strapazierfähige Touchpanel H19ST lässt sich unter extremen Bedingungen einsetzen, beispielsweise in der Schwerindustrie, in Betonwerken oder in der Chemieproduktion. Schutz nach IP65 bietet das pulverbeschichtetes Stahlblechgehäuse, das rundum geschlossen ist. mehr...

Inselfertigung statt Linie: Mitarbeiter sehen alle Fertigungsabläufe auf dem Monitor.
Industrie 4.0-Industrie 4.0

Forscher organisieren Produktion ohne starre Pläne

28.01.2016- NewsAn der Frage, wie sich eine flexible Produktion zu den Kosten und mit dem Tempo einer Linienfertigung erreichen lässt, scheiden sich die Geister. Forscher des Fraunhofer IPK zeigen auf der Hannover Messe 2016 eine Lösung: Sie organisieren eine Produktion ohne starre Pläne und feste Verkettungen. mehr...

Direkt auf‘s Smartphone: Mitarbeiter erhalten von dem SMoS-Server Aktionen zur Auswahl oder angeforderte Informationen zum Echtzeitstatus sowie zu historischen oder aktuellen Betriebsdaten der Steuerungen.
Human Machine Interface-HMI-Lokalisierung

Standortbestimmung mit Scada Mobility

05.01.2016- FachartikelSmartphones und Tablets halten Einzug in die Produktion. Der Scada-Anbieter PCVue nutzt Nahbereichsservices zur Standortbestimmung des jeweiligen Benutzers und Geräts. Innerhalb einer Scada-Mobilitätsinfrastruktur können sich Wartungsmitarbeiter in unterschiedlichen Produktionsbereichen bewegen und erhalten Steuerungs- und Wartungsinformationen auf ihr Tablet. Je nach Anforderung, Ort und Benutzer schaltet ein Server nur die benötigten Daten frei. Und noch mehr ist möglich: Bei Gefahr leitet das System Mitarbeiter in Sicherheit. mehr...

Mapp View stellt vorgefertigte Visualisierungsbausteine in unterschiedlichen Designs zur Verfügung. Da Visualisierungslogik und Design voneinander unabhängig sind, kann das Design jederzeit angepasst werden.
Human Machine Interface-Technik zur Titelstory

Web meets automation

19.12.2015- FachartikelSmartphones gelten als Musterbeispiel für leistungsfähige Technik, die obendrein einfach zu handhaben ist. Ein ebenso intuitives Interface wünschen sich die meisten Bediener von ihren Maschinen und Anlagen. Mit mapp View schafft B&R die Voraussetzungen dafür. Direkt in die Entwicklungsumgebung Automation Studio integriert, können Automatisierungstechniker ihre Visualisierung in Web-Technologie realisieren, ohne Javascript, CSS und HTML 5 zu beherrschen. mehr...

"mapp View ist unsere Antwort auf die Anforderungen moderner 
HMI-Lösungen." Dr. Hans Egermeier
Human Machine Interface-Interview mit Dr. Hans Egermeier, B&R Automation

HTML 5 wird salonfähig

19.12.2015- InterviewAuf der SPS IPC Drives war die webbasierte Visualisierungslösung mapp View das Highlight auf dem B&R-Stand. Die Redaktion sprach mit Dr. Hans Egermeier, Leiter der Business Unit Software über die strategische Bedeutung. mehr...

Das Robotersystem kann typische Anwendungsszenarien auf beliebigen Geräten mit Mensch-Maschine-Schnittstelle wie etwa Touchscreens tausendfach nachstellen.
Human Machine Interface-Mensch-Maschine-Schnittstelle

Roboter testet die Lebensdauer von HMIs

18.12.2015- NewsTouchscreens und Tastaturen werden durch dauerhafte Benutzung stark beansprucht bis irgendwann ihre Funktionalität darunter leidet. Mithilfe eines Robotersystems des Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA können Gerätehersteller diese Beanspruchung nun gezielt nachstellen und ermitteln, wie haltbar ihre Geräte sind. mehr...

Im Technology Competence Center Industrie 4.0 an der Tongji Universität in Shanghai verzeichnete Phoenix Contact in 2015 rund 10 000 Besucher. Dazu Roland Bent: „Die Erprobungsanlage erfährt sehr große Aufmerksamkeit und vermittelt unsere Kompetenz in Sachen Automatisierung und Industrie 4.0. Davon profitieren wir wiederum bei anderen Projekten.“
SPS IPC Drives 2015-Industrie 4.0

Phoenix Contact fokussiert auf digitalisierte Prozesse

11.12.2015- NewsRoland Bent, Geschäftsführer von Phoenix Contact, hat die Roadmap in die Zukunft klar vor Augen: Die Richtung gibt die Industrie 4.0 vor, allen voran die Digitalisierung der Prozesse. mehr...

770iee1115-augmented-reality.jpg
Human Machine Interface-HMI/Scada

Augmented Reality vor Ort

30.10.2015- FachartikelWas seit Jahren in vielen Forschungsprojekten untersucht wurde, hält bei Iconics Einzug: Augmented Reality in Verbindung mit der Lokalisierung von Smartphone und Tablet. mehr...

application-01.jpg
Human Machine Interface-Bedienen und Beobachten

Fernzugriff per App

23.10.2015- ProduktberichtBei dem mobilen Fernzugriff auf eine Anlage über Smart Phone oder Tablet-PC unterstützt die App ‚Remote HMI‘. Verbunden mit dem lokalen WLAN, ermöglicht sie einen sicheren Zugriff auf die Visualisierung. mehr...

in000592-preview-sps-ipc-drives-2015.jpg
Human Machine Interface-Visualisierung

Maschinen bedienen ohne Panel

23.10.2015- ProduktberichtIm Maschinenbau hat sich im Bereich der Visualisierung in den vergangenen Jahren einiges getan: Smartphone und Tablet ermöglichen heute das mobile Bedienen von Anlagen. Mithilfe einer Datenbrille behalten Bediener sogar die Hände frei. mehr...

300-rs-components-opto-22-groov.jpg
Human Machine Interface-HMI-Interface

Programmieren nicht nötig

21.10.2015- ProduktberichtDie Groov Box Industrial Appliance ist neu im Sortiment des Distributors RS Components. Opto 22 entwickelte sie als Tool für das Internet der Dinge in Smart Factories. mehr...

307iee1115-beijer-e1000.jpg
Human Machine Interface-Human Machine Interface

Bedienpanels verfügbar trotz End-of-Life-Ankündigung

19.10.2015- ProduktberichtAuch nach der End-of-Life-Ankündigung für die bewährten E1000-Bedienpanels von Mitsubishi Electric produziert und vertreibt der schwedische Technologiekonzern die Geräte weiterhin und folgt damit der eigenen Firmenpolitik, Kunden zwei Jahre im Voraus über Produktabkündigungen zu informieren. mehr...

306iee1015-sigmatek-ett-serie.jpg
Human Machine Interface-Human Machine Interface

Leistungsstarke Multitouch-Bedienpanels

16.10.2015- ProduktberichtAusgestattet mit einem ARM-basierenden Dual-Core-Prozessor in Edge2-Technologie liefern Bedienpanels der ETT-Reihe zweimal 800 MHz bei niedrigem Stromverbrauch. Die Panels mit nur 48 mm Einbautiefe lassen sich direkt in die Maschine, ein Bedienpult oder im Schaltschrank integrieren. mehr...

303iee1115-mitsubishi-gt2104.jpg
Human Machine Interface-Human Machine Interface

Kompakt-HMI mit erweitertem Funktionsumfang

15.10.2015- ProduktberichtEine kompakte Mensch-Maschine-Schnittstelle mit Farbdisplay erweitert die GOT2000 Serie: GT2104 überzeugt mit erstklassiger Visualisierung sowie erweitertem Funktionsumfang und bedient eine Vielzahl an Anwendungen. mehr...

fotolia-72938449-subscription-xxl.jpg
Kommunikation-Industrie 4.0

Die sieben Merkmale der Maschine der Zukunft

13.10.2015- FachartikelJahrzehntelang haben sich Produktions- und Informationstechnik zu eigenen Systemarchitekturen entwickelt. Aber in Zeiten des Internet of Things, da unzählige vernetzte Dinge innerhalb eines Netzwerks miteinander kommunizieren, kann sich diese Trennung negativ auswirken. Netzwerk-Konvergenz ist deswegen ein Schlüsselelement der Fabrik von morgen. Es gibt aber noch sechs weitere. mehr...

img-9878.jpg
Automotive-Connectivity und Infotainment 2015

Das vernetzte Fahrzeug auf dem 19. Fachkongress Automobil-Elektronik in Ludwigsburg

13.10.2015- FachartikelWelche Konzepte haben OEMs und Zulieferer in den Bereichen Connectivity und Infotainment? Antworten hierauf gaben die Referenten auf dem 19. Fachkongress „Fortschritte in der Automobil-Elektronik in Ludwigsburg“. AUTOMOBIL-ELEKTRONIK stellt die Vorträge in hochkomprimierter Form vor. mehr...

panasonic-high-sensitive-curved-touch-panel-1.jpg
Automotive-Gebogene Touchpanels

Bedienung selbst mit Handschuhen möglich

04.10.2015- ProduktberichtPanasonic hat mit der Serienproduktion von kapazitiven Touchpanels im Curved-Design für den Automobilmarkt begonnen. mehr...

Automotive-Touchscreen-Controller für bis zu 10 Zoll

Auch für Bedienung mit Handschuhen

29.09.2015- ProduktberichtAtmel hat sein Portfolio automobil-qualifizierter Touchscreen-Controllern der Maxtouch-Baureihe um die Bauteile der mXT641T-Familie erweitert. mehr...

optics-balzers-oba-anwendungen-2835px-rgb-gesture-control-traffic.jpg
Automotive-Für NIR-Kameras

Optischer Bandpass

23.09.2015- ProduktberichtGestenerkennungs- und TOF-Systeme zur 3D-Bilderkennung sowie andere Automotive-Kameras benötigen im Fenster der Beleuchtungs-Wellenlänge die bestmögliche Durchlässigkeit, um so ein möglichst breites Gesichtsfeld zu haben – und zwar unabhängig davon, ob zur Beleuchtung eine LED oder ein Laser zum Einsatz kommt. mehr...

bestposteraward2015-fin-1.jpg
Firmen und Fusionen-Kongress: Sensor und IRS²

Haptisches Feedback für virtuelle Tastaturen

21.07.2015- NewsDas Touchscreens kein haptisches Feedback geben, kann in manchen Bediensituationen unpraktisch bis zu gefährlich sein. Deswegen hat der AMA Verband für Sensorik und Messtechnik während der AMA Kongresse das Projekt 'Ultrasonic Time Reversal for Haptik Interaction' vom Institut für Automation und Kommunikation aufgrund seiner Anwendungsbreite mit dem Best Poster Award ausgezeichnet. mehr...

Loader-Icon