Anzeige

Industrie 4.0

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Industrie 4.0".
Das Ultraschall-Durchflussmessmodul wird von Unitronic vertrieben.
Sensorik + Messtechnik-Sensorik

Ultraschall-Durchflussmessmodul kommt von Audiowell Electronics

03.06.2019- ProduktberichtUnitronic stellt Ultraschall-Durchflusssensormodule des chinesischen Unternehmens Audiowell Electronics vor. Die Serie FS000X verwendet Ultraschallsensoren für Durchflussmessungen in Echtzeit. mehr...

Industrie 4.0 ist kein Projekt, das einmal umgesetzt wird. Es handelt sich um zahlreiche Bausteine, die es sukzessive zu verbinden gilt.
Branchenmeldungen-Vom Ist- bis zum Soll-Zustand

Das Industrie 4.0-IT-Reifegradmodell für KMU

29.05.2019- NewsWie gut aufgestellt ist der Mittelstand für Industrie 4.0? Einige Konzerne vernetzen und digitalisieren auf Hochtouren. Unterstützung für KMU, die nachziehen wollen, bietet das Industrie 4.0-IT-Reifegradmodell. mehr...

Das Automatisierungsunternehmen Pilz investiert auch am Stammsitz Ostfildern in Forschung und Entwicklung sowie den Ausbau seiner Produktionskapazitäten.
Branchenmeldungen-Geschäftsjahr 2018

Pilz mit mehr Umsatz und Mitarbeitern

28.05.2019- NewsPilz bleibt trotz „schwierigerem Umfeld“ auf Wachstumskurs und steigert im Geschäftsjahr 2018 den Umsatz auf 345 Millionen Euro (+2,1 %). Zukünftig will das Unternehmen in einem Wachstumsmarkt punkten. mehr...

Das IoT-Gateway läuft auf beliebigen Windows-Rechnern und stellt ohne TIA Portal eine direkte Lesemöglichkeit von Variablen in S7-Steuerungen von Siemens zur Verfügung.
Industrie 4.0-Der einfache Weg

Wie Daten von der Simatic-Welt zur SAP Cloud gelangen

23.05.2019- FachartikelDaten von der SPS in SAP Leonardo IoT zu transferieren ist nicht einfach, wenn Siemens-S7-Steuerungen im Spiel sind. Das ACCONnect IoT-Gateway schlägt eine Brücke von S7-Steuerungen zur Cloud. mehr...

Mit OPC UA lassen sich Informationen aus der Steuerung sicher und herstellerunabhängig auslesen, weitergeben und vernetzen.
Steuergeräte-Fit für die Digitalisierung per Firmware-Update

Siemens bringt OPC-UA-Client und Companion Specs einfach in die SPS

23.05.2019- FachartikelSteuerungen übernehmen Aufgaben eines Datenaggregators und -lieferanten und unterstützen eine Verknüpfung von Prozessschritten und Maschinen. Aber wie die SPS dafür fit machen? mehr...

Im Rahmen des Projekts mit Ericsson will Audi erproben, welche Chancen die 5G-Technologie für industrielle Anwendungsfälle in der Smart Factory bietet.
Branchenmeldungen-Vernetzte Produktion und Echtzeit-Kommunikation mit Maschinen

Warum nicht alle in der Industrie mit 5G planen

16.05.2019- NewsLaut einer Bitkom-Umfrage geben 49 % der Industrieunternehmen ab 50 Mitarbeitern in Deutschland an, dass die künftige Verfügbarkeit von 5G für sie wichtig ist. Aber es gibt auch Vorbehalte. mehr...

Der Vorstand der Technologie-Initiative SmartFactory KL (v.l.): Klaus Stark, Prof. Martin Ruskowski (Vorsitzender), Prof. Detlef Zühlke (Ehren­mitglied), Andreas Huhmann, Dr. Thomas Bürger.  SmartFactory-KL/M. Schäfer
Branchenmeldungen-Neuer Vorsitzender des Vorstands

Smart Factory-KL: Martin Ruskowski folgt auf Detlef Zühlke

15.05.2019- NewsDie Smart Factory KL hat Professor Martin Ruskowski zum Vorsitzenden des Vorstands gewählt. Damit folgt er auf Professor Detlef Zühlke, den Initiator und Gründer der Smart Factory-KL. mehr...

Traceability, Nachverfolgbarkeit und Datenerfassung für manuellen Lötprozess.
Leiterplattenfertigung-Traceability, Nachverfolgbarkeit und Datenerfassung für manuellen Lötprozess

Das ist Löttechnologie für die Industrie 4.0

06.05.2019- FachartikelWie sehen die Ansprüche des IoT-Zeitalters aus, wenn es um das Handlöten geht? Ein neues Lötsystem sammelt, speichert und visualisiert Informationen aus dem Lötprozess in Echtzeit und macht die Lötfertigung fit für die IoT-Zukunft. mehr...

Video KI
Branchenmeldungen-Video zur Geschichte der KI

So entwickelte sich die Künstliche Intelligenz

30.04.2019- VideoIn einem Erklärfilm illustriert die Plattform Lernende Systeme die Entwicklung der Künstlichen Intelligenz (KI) seit ihren Anfängen 1956: die verschiedenen Phasen der Technologieentwicklung, Meilensteine bei KI-Anwendungen sowie Herausforderungen, die sich künftig stellen. mehr...

Industrie 4.0
Branchenmeldungen-VDMA veröffentlicht Neuauflage zu "Industrie 4.0 konkret"

24 Industrie 4.0-Lösungen aus der industriellen Praxis

26.04.2019- NewsIn der Bro­schüre „Industrie 4.0 konkret“ stellen 24 VDMA-Mitgliedsunternehmen ihre Lösungen aus der industriellen Praxis vor. Zudem gibt sie einen Überblick über die VDMA-Aktivitäten. mehr...

Mit unseren Edge-Gateways decken wir die komplette Bandbreite an Feldbussen und Industrial Ethernet ab
Industrie 4.0-Interview mit Thilo Döring, HMS

Mit dem Kolibri-Protokoll haben wir 4 Millionen Geräte angebunden

26.04.2019- InterviewHMS erweitert seine Kernkompetenz Kommunikationstechnik um IoT- und Cloud-Know-how. Jüngste Ergebnisse sind eine Cloud-Middleware HMS Hub und Edge Devices. Die IEE-Redaktion sprach mit Geschäftsführer Thilo Döring. mehr...

Egal ob Edge-Gateway, Chip- oder Modullösung – die sichere Verbindung zwischen Fertigungsebene (OT) und der IT-Welt steht.
Industrie 4.0-IIoT-Middleware von HMS

Wie ein Edge-Gateway Netzwerk und Cloud verbindet

26.04.2019- FachartikelDamit IIoT gelingt, wird eine durchgängige Kommunikation zwischen Feld- und IT-Ebene benötigt. Und welche Cloud soll es sein? MindSphere, SAP Leonardo oder die firmeneigene? Diese Szenarien verlangen einen ­flexiblen Lösungsansatz. mehr...

Die TAE ruft zum Einreichen von Vorträgen auf.
Branchenmeldungen-Technische Akademie Esslingen

4. Fachtagung Industrie 4.0 ruft zum Einreichen von Vorträgen auf

23.04.2019- NewsInteressenten können ihre Vorschläge für Vorträge und Workshops auf der Website der Technischen Akademie Esslingen einreichen. Schwerpunkte der Veranstaltung sind: Beispiele aus der Produktion, Daten, KI, der Mensch und Industrie 4.0, Sicherheit sowie neue Geschäftsmodelle. mehr...

Bild 2: Das Optiga TPM SLM 9670 schützt die Geräteidentität und -integrität von Industrie-PCs, Server, Industriesteuerungen oder Edge-Gateways. Es kontrolliert den Zugriff auf sensible Daten an Schlüsselpositionen in der vernetzten und automatisierten Fabrik und an der Schnittstelle zur Cloud.
Aktive Bauelemente-Cybersecurity im industriellen Bereich

TPM ermöglicht neues Sicherheitsniveau für Geräte und Komponenten

19.04.2019- FachartikelAusgefeilte Automatisierung und Selbstoptimierung durch maschinelles Lernen und Künstliche Intelligenz versprechen optimierte Prozesse und höhere Effizienz in der Produktion – also höhere Produktivität bei gleichem Aufwand. mehr...

Sekundenschnell per Hand montiert: Die Energiekette E4Q für freitragende und lange Wege mit Schnellöffnungsstegen und quasi-bionischem ‚Bachkiesel-Design‘.
Industrie 4.0-Kunststoffe in der Automatisierung

Igus ist weiter auf Wachstumskurs

16.04.2019- NewsKunststoffe sind aus der Automatisierung nicht wegzudenken. Igus belegt das mit einem ordentlichen Wachstum in 2018 und interessanten Neuheiten auf der Hannover Messe. mehr...

Deutsche Messe-Chef Dr. Jochen Köckler legt den Finger auf eine der Problemzonen: Der Marktplatz Industrial Automation in Halle 9 mit seinen vielen Besuchermagneten soll nach Möglichkeit entflochten werden. Doch welche Aussteller machen den Anfang und gehen in eine andere Halle?
Industrie 4.0-Gewohnte Laufwege neu einstudieren

Hannover Messe 2020 rückt IT ins Zentrum

15.04.2019- NewsUnter den Ausstellern gab es Gerüchte, am Mittwoch wurde es offiziell: Die Deutsche Messe organisiert die Themenbereiche ‒ und damit die Platzierung der Aussteller – ab der Hannover Messe 2020 neu. mehr...

946iee0419_Bild2_logo_blue
Leittechnik-Partner sind Beckhoff, Endress & Hauser, Hilscher und ifm

SAP, Kuka und Co starten die Open Industry 4.0 Alliance

15.04.2019- NewsSAP, Beckhoff Automation, Endress & Hauser, Hilscher, ifm und Kuka gründen ein Ecosystem zur digitalen Transformation der Fertigung. Das Ziel: Die Vermessung der Smart Factory unter Nutzung vorhandener Technologien. mehr...

Die Basis von Industrie 4.0 ist eine zuverlässige Kommunikationsinfrastruktur. Diese Infrastruktur ermöglicht es Entscheidungsträgern, Daten aus Maschinen, Fabriken und Endgeräten zu extrahieren.
Industrie 4.0-Störungsfreie Kommunikation

Industrie 4.0: So funktioniert die Datenübertragung in Echtzeit

11.04.2019- FachartikelKonnektivität bei Embedded-Systemen und die Gewinnung von Daten in Echtzeit in der Industrie 4.0 helfen bei der Optimierung der Herstellungsprozesse und erleichtern Geschäftsentscheidungen. mehr...

ROHM_Titel_EI_2019_V8
Sensor-ICs-Den Herausforderungen der Industrie 4.0 gewachsen

Mit Analog-Front-Ends Sensoren unkompliziert integrieren

11.04.2019- FachartikelMittels eines Analog-Front-Ends (AFE) lassen Sensoren sich direkt integrieren. Allerdings ist die Entwicklung eines solchen AFEs mit verschiedenen Herausforderungen verbunden. mehr...

Sehen sich in der Poleposition bei Automatisierungslösungen (v.l.n.r.): Freerk Macor, Rob Vandebergh und Hubert Baren.
Baugruppenfertigung-Flexible Produktionsautomatisierung

IPTE stattet Hanon mit individuellen Automatisierungslinien aus

10.04.2019- FachartikelIPTE rüstet Hersteller mit angepassten Automatisierungslösungen aus wie etwa den Zulieferer Hanon Systems in Ungarn, der von IPTE Ovar betreut wird. Denn ohne Automatisierung geht im produzierenden Gewerbe nichts mehr. mehr...

Seite 2 von 33123...10...Letzte »
Loader-Icon