Industrie 4.0

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Industrie 4.0".
DIN hat einen Standard für das Referenzarchitekturmodell Industrie 4.0 veröffentlicht.
Industrie 4.0-Digitale Fabrik

Standard für Rami 4.0

04.05.2016- NewsFür das Referenzarchitekturmodell Industrie 4.0 (Rami 4.0) gibt es jetzt einen Standard:  die DIN Spec 91345. mehr...

940iee0516_B3_DSC_0115
Branchenmeldungen-Wie im Bienenstock

Industrie 4.0, Digital Factory und Automation mit hoher Anziehungskraft

02.05.2016- NewsMit 190 000 Besuchern verzeichnet die Hannover Messe 2016 einen deutlichen Besucherzuwachs gegenüber dem thematisch vergleichbaren Jahr 2014. In den Kernbereichen Digital Factory und Industrial Automation ging es wie in einem Bienenstock zu. mehr...

Harald Nehring zeigt einen Chip, der E-Ketten zu Intelligenz verhilft.
Stecker + Kabel-Nicht auf den Kopf gefallen

Intelligente E-Ketten und Leitungen

29.04.2016- NewsNachdem bei Igus zur SPS tordierbare Roboterleitungen im Mittelpunkt standen, ging das Unternehmen zur Hannover Messe einen Schritt weiter: Die intelligenten Kunststofflösungen ‚Smart Plastics‘ melden sich, bevor eine Wartung erforderlich wird.  In der Fabrik der Zukunft soll dies Kosten senken. mehr...

Unter dem Motto ‚Integrated Industry  – Discover Solutions‘ dreht sich auf der Hannover Messe alles um Lösungen für die vernetzte Industrie.
Industrie 4.0-Hannover Messe

Konkrete Beispiele für Industrie 4.0

28.04.2016- NewsUnter dem übergreifenden Thema der vernetzten Industrie zeigen auf der Hannover Messe rund 5 000 Aussteller vom 25. bis 29. April 2016 Technologien für die Produktion und Energiesysteme. Hightech ‚Made in America‘ präsentiert das diesjährige Partnerland USA. mehr...

Frank Knafla (rechts), ist bei Phoenix Contact Electronics als Fachleiter und Master Specialist Industrie 4.0 für die Erarbeitung und Umsetzung der entsprechenden Strategie verantwortlich. Arno Fast (mitte) arbeitet im Produktmanagement Steuerungstechnik und ist unter anderem für Proficloud verantwortlich. Mathias Weßelmann (links) ist Projektmanger Proficloud und begleitet die Entwicklung und Umsetzung der Proficloud auf der technologischen Seite.
Industrie 4.0- Interview mit den Machern von Phoenix Contact

Infrastruktur für die Proficloud steht

26.04.2016- Interview2016 ruft Phoenix Contact als das Jahr der Cloud aus. Kein Wunder, steht doch auf der Hannover Messe die Markteinführung der 2014 für den Hermes Award nominierten Cloud Technologie auf dem Programm. Die Redaktion sprach mit den ‚Machern‘ dahinter, Frank Knafla, Mathias Weßelmann und Arno Fast. mehr...

Leittechnik-Messtechnik für die Produktion

IoT-Lösung für die Elektronikfertigung

26.04.2016- ProduktberichtMentor Graphics bietet mit der IoT-Manufacturing-Lösung Valor eine robuste Hardware mit eingebetteter Software für die Live-Datenerfassung aller Produktionsmaschinen und Prozesse. Das Produkt ist ab dem dritten Quartal 2016 erhältlich. mehr...

Robot arm in a factory
Industrie 4.0-Wo gibt's was?

Die Hot Spots zur Hannover Messe

22.04.2016- ProduktberichtRund 5 000 Aussteller zeigen vom 25. bis 29. April 2016 Technologien rund um die Automatisierung, Industrie 4.0 und das Internet der Dinge auf der Hannover Messe.  Hightech 'Made in America' präsentiert das diesjährige Partnerland USA. Für den schnellen Einstieg in die Messe, finden Sie hier ausgewählte Produkte zu den Technikschwerpunkten und die zugehörigen Standhinweise. mehr...

Marktanteile Kommunikation
Kommunikation-Kommunikation

Trendreport: Sind IIoT und Industrie 4.0 schon zu spüren?

22.04.2016- FachartikelEin Spezialist für industrielle Kommunikation gibt Einblicke in die Entwicklung der Marktanteile der verschiedenen industriellen Netzwerke. Die Einschätzungen von HMS basieren auf den eigenen Verkaufszahlen – rund 500 000 Kommunikationsschnittstellen pro Jahr – sowie verschiedenen Marktstudien. mehr...

Stärker selbst eingebundene Mitarbeiter sind eher dazu bereit, mehr Eigeninitiative bei der Lösung von Herausforderungen im Unternehmen und für den Kunden zu zeigen.
Baugruppenfertigung-MES: Die transparente Fertigung

Grundelemente der Informationstransparenz

21.04.2016- FachartikelFertigungstransparenz gewährt einen schnellen Einblick in Produkt-, Prozess-, Qualitäts-, Test- und Materialinformationen des gesamten Fertigungsprozesses. Dazu müssen relevante Fertigungsdaten eindeutig, präzise und zeitnah verfügbar sein. Dieses White Paper von Aegis Software identifiziert die Grundelemente der Informationstransparenz und untersucht unterschiedliche technische Ansätze. mehr...

Die Lücke zwischen einem Bestückungssystem, dem Bauteillager und ERP-Systemen zu schließen, gelingt mit der eigens konzipierten Software Everes.
Baugruppenfertigung-Brückenschlag für Industrie 4.0

Individuelle Softwarelösungen für die SMT-Fertigung

21.04.2016- ProduktberichtANS Answer Elektronik Service- & Vertrieb bietet mit Everes ein umfassendes, eigens entwickeltes Softwareangebot zur Fertigungsplanung, -überwachung und Traceability. mehr...

Der autonome Transportroboter Pulse Unit R wechselt eigenständig und vollautomatisch Magazine.
Baugruppenfertigung-Industrie 4.0: Fertigungslinie autonom beladen, mobil überwachen

Die smarte Fabrik der Zukunft

21.04.2016- FachartikelRoboter navigieren autonom durch die Fertigung, Bediener wissen bereits im Voraus, welche Aufgaben als nächstes anstehen und Fertigungslinien stellen sich automatisch auf ein Produkt um. Diese smarte Produktion braucht leistungsfähige Assistenzsysteme, wie die Softwarefamilie Pulse von Asys. mehr...

Das Standardization Council Industrie 4.0 will Standards der digitalen Produktion initiieren und diese national sowie international koordinieren.
Standardization Council Industrie 4.0

Neues Gremium koordiniert Industrie-4.0-Normung

21.04.2016- NewsStandards sind toll - jeder sollte eigene haben: Um genau dies zu vermeiden, wollen deutsche Industrieverbände und Normungsorganisationen zur Hannover Messe das 'Standardization Council Industrie 4.0' aus der Taufe heben. mehr...

Geplante Methoden zu Industrie 4.0 im Mittelstand
Branchenmeldungen-Solides Gesamtergebnis

Sensorik und Messtechnik 2015: Umsatz und Exportquote gestiegen, Investitionen und Personal ausgebaut

20.04.2016- NewsDie Sensorik und Messtechnik schließt das zurückliegende Jahr mit 5 % Umsatzplus und einer gestiegenen Exportquote von 50 % ab. In diesem Jahr plant die Branche solide Investitionen, rechnet mit einem kontinuierlichen Personalausbau und setzt zunehmend Methoden der Industrie 4.0 im eigenen Unternehmen ein. mehr...

Der Lasal Machine Manager regelt die Kommunikation bei Multi-CPU-Applikationen.
Engineering-Tools-Engineering

Lasal Machine Manager: Datenfluss neu gedacht

13.04.2016- FachartikelIm anbrechenden Zeitalter des Internet der Dinge steigt die Bedeutung flexibler Maschinenkonzepte. Sigmatek unterstützt diese Ansätze mit dem Machine Manager, einer Erweiterung der objektorientierten Engineeringumgebung Lasal. mehr...

Demonstrator auf der Hannover Messe: Die 
Produktkonfiguration der individuellen Schlüsselanhänger erhalten die Fertigungsinseln per OPC UA direkt aus dem ERP/MES.
Industrie 4.0-Industrie 4.0

Semantische Kommunikationstandards verändern Automatisierungspyramide

13.04.2016- FachartikelProduktlebenszyklen werden kürzer und Losgrößen kleiner. Vor diesem Hintergrund im globalisierten Umfeld und bei knappen Ressourcen dennoch kostengünstig zu produzieren, erfordert eine flexible (IT-)Infrastruktur. Zudem müssen die Welten der betriebswirtschaftlichen und der automatisierungsrelevanten Daten wesentlich enger zusammenrücken. SAP und OPC Foundation gehen hier mit gutem Beispiel voran. mehr...

Zur Hannover Messe (Halle 6, Stand K16) präsentiert Lösungsanbieter Eplan erweiterte Ausgabeformate im Data Portal, dei dann mit dem Release-Wechsel Ende Mai frei zur Verfüung stehen.
Engineering-Tools-Eplan macht Bauteil-Daten frei verfügbar

Elektro-Engineering: Daten-Portal öffnet sich

11.04.2016- FachartikelBislang nur den eigenen Kunden zugänglich gibt Eplan Software den Zugriff auf erweiterte Ausgabeformate (.dxf-Format) der rund 600.000 Komponentendaten sowie über 1,2 Millionen Varianten im Data Portal frei. Weltweit erschließt das Unternehmen damit die riesige Grupe an AutoCAD-Nutzern. Ab Mitte Mai kann sich jeder Interessierte kostenlos per Web-Zugriff registrieren und die Daten nutzen - ohne Bindung an Eplan-Software. mehr...

Den Schwerpunkt auf der SMT-Messe bilden für Seica dieses Jahr die Automatisierung und das Thema Industrie 4.0, vor allem demonstriert am Inspektionssystem Pilot 4DV8.
Baugruppenfertigung-Im Fokus: Automatisierung und Industrie 4.0

Löt- und Inspektionstechnik

11.04.2016- ProduktberichtSeica: Zu den Höhepunkten am Messestand zählen die Compact-Serie mit Testern für Nadelbettadapter sowie Funktionstestern, die Pilot-Serie der vielseitigen Flying-Probe-Systeme und die laserbasierten Selektivlötsysteme der Firefly-Serie. mehr...

All-in-One-Busknoten der Serie Unigate IC
Kommunikation-Industrielle Kommunikation

Sofort integrierbare Embedded-Kommunikationsschnittstellen

11.04.2016- ProduktberichtBei den All-in-One-Busknoten der Serie Unigate IC handelt es sich um vorzertifizierte Embedded-Kommunikationsschnittstellen, die sich direkt in die Elektronik des Endgeräts integrieren lassen, ohne die Firmware zu verändern. mehr...

Zur Hannover Messe bringt Pilz eine Demonstration zur Mensch-Roboter-Kollaboration mit.
Firmen und Fusionen-Safety & Security

Peak-Umsatz für Pilz

08.04.2016- NewsPilz hat seinen Umsatz im Jahr 2015 um 11 % auf 288 Millionen Euro gesteigert – der höchste Umsatz bislang. Das hat das Unternehmen nicht zuletzt seinen Innovationen zu verdanken: Auf der Hannover Messe hat der Automatisierungshersteller Lösungen für Industrie 4.0 im Koffer. Mit dabei ist der Kollege Roboter. mehr...

Ausschleusen von Sensor- und Aktordaten aus der Feldebene und 'Überbrückung' der Signalhierarchie der klassischen Automatisierungspyramide.
Industrie 4.0-Brückenkopf in der IT

Industrie 4.0 braucht Daten aus dem Prozess

07.04.2016- FachartikelDass der Brückenschlag zwischen zwei bis dato informationstechnisch noch weitgehend getrennten Welten gelingen kann, das demonstriert der Automatisierungsanbieter Pepperl+Fuchs gemeinsam mit dem IT-Anbieter Software AG. Die Unternehmen zeigen, wie Daten aus der Sensor-Aktor-Ebene ohne Umwege in höchste Informationsebenen gelangen. Dort sind sie Basis für Mehrwertdienste, die wiederum Ansätze für die Optimierung der Produktions- und Geschäftsprozesse bilden. mehr...

Loader-Icon