Anzeige

Infotainment

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Infotainment".
Bild 1: Das künftige Mobilfunknetz 5G birgt auch großes Potenzial für C-V2X – Feldversuche in China bestätigen die ganzheitliche Vernetzung.
Automotive-Das Automobile Device

Ganzheitliche Vernetzung als Basis für das Auto von morgen

19.06.2018- FachartikelMit der vollständigen Vernetzung des Fahrzeugs ändert sich nicht nur das Auto. Vielmehr wandeln sich eine gesamte Industrie und ihre Geschäftsmodelle. mehr...

In einem Maserati integrierte Harman eine Kombination aus gekrümmten OLED- und TFT-Displays, die von einer zentralen Plattform aus angesteuert werden.
Automotive-Sprachassistenten stehen in den Startlöchern, Überlegungen zum autonomen Shuttle

Infotainment + HMI auf der CES 2018

12.02.2018- FachartikelWie sieht das Cockpit der Zukunft aus? Welchen Innenraum und welche Funktionalitäten benötigt ein Fahrzeug, das autonom unterwegs ist? Welche Schnittstellen zur Übergabe der Fahrfunktion wird es geben? Auf der CES gab es zahlreiche Ansätze, die erste Antworten auf diese Fragen geben, aber von einer der wichtigsten Schnittstellen gibt es nur Beschreibungen, jedoch keine Bilder. mehr...

Hereinspaziert! Zahlreiche Unternehmen aus der Elektronikbranche zeigten auf der CES 2018 aktuelle Produkte. Aber die Präsenz der Automobil-Branche steigt.
Automotive-Kurzüberblick

Automotive-Lösungen auf der CES 2018

09.02.2018- FachartikelAuch in diesem Jahr besuchte AUTOMOBIL-ELEKTRONIK wieder die Messe CES. Wir stellen Ihnen Neuheiten im Automotive-Bereich vor und vermitteln einen Eindruck vom Messegeschehen. mehr...

Das Multi-Media-Interface (MMI) „all-in-touch“ von Preh ermöglicht ein aktives haptisches Feedback sowie akustisches Feedback und kommt im Audi Q5 und Q7 zum Einsatz.
Automotive-Ein Blick auf eine bewährte, aber bislang selten genutzte Technologie

Aktives haptisches Feedback im Touchpad

30.01.2018- FachartikelTouch-Applikationen gehört auch im Auto die Zukunft, obwohl die Technik bislang einen gravierenden Nachteil hatte: In vielen Fällen konnte der Fahrer die Auswahl der richtigen Funktion nur durch einen Blick auf das Display verifizieren – eine Ablenkung vom Straßenverkehr, die das Unfallrisiko erhöht. Um diese Gefahr zu minimieren, entwickelte Preh mit dem Multi-Media-Interface (MMI) „All-in-Touch“ eine Lösung, die ein aktives haptisches Feedback ermöglicht. mehr...

Versuchsaufbau zur HF-Messung bei Entertainment-Systemen.
Mobile Messtechnik und Logger-Standards prüfen

HF-Tests an Infotainment-Geräten in Fahrzeugen

11.12.2017- Application NoteRohde & Schwarz zeigt in ihrer Application Note, was es bei der HF-Messung bei Infotainment-Systemen in Fahrzeugen zu beachten gibt. mehr...

Assistenten
Automotive-Sprachsteuerung mit Intent Recognition

Assistenten sollen Sprecherabsichten und Sinnzusammenhänge erfassen

11.12.2017- FachartikelAls David Hasselhoff in den 80er Jahren in der Serie Knight Rider mit seinem intelligenten Wagen K.I.T.T. sprach, war das noch reine Science-Fiction. Das könnte sich bald ändern. Denn nach den Handys und Wohnzimmern erobern digitale Sprachassistenten nun auch unsere Fahrzeuge. mehr...

Head-up-Display In zwei Lincoln-Modellen kommt die DMD-Technologie für Head-up-Displays zum ersten Mal serienmäßig zum Einsatz.
Automotive-Anwendung bei Ford-Division

Erstmals in Serie: Head-up-Display mit DMD-Technologie

15.11.2017- NewsDas erste serienmäßige Head-up-Display mit Digital-Micromirror-Device-Technologie (DMD) setzt die Ford-Tochter Lincoln ein. Die Lösung des Autozulieferers Continental ist seit 2017 im Modell Lincoln Continental integriert und soll ab 2018 auch im Lincoln Navigator verbaut werden. mehr...

Das HDBaseT-Chipset VA6000 lässt sich als Point-To-Point-Tunneling-Lösung für mehrere, gleichzeitig laufende Anwendungen über ein einziges Kabel einsetzen.
Automotive-Automobil-Infotainment der nächsten Generation

HDBaseT-Chipset für Multi-Format-Konnektivität im Auto

02.11.2017- ProduktberichtValens, der Entwickler von HDBaseT und Mitbegründer der HDBaseT-Alliance, kündigt die Verfügbarkeit des Chipsets VA6000-HDBaseT-Automotitve an. Die Architektur für die Multi-Format-Konnektivität bringt viele Anwendungsszenarien im Fahrzeug auf ein wirtschaftliches Level. mehr...

Aufmacher_Harman
Automotive-Klingt einfach anders

Innenraum-Sound: Das Auto wird zum Konzertsaal

17.08.2017- FachartikelMit den Automotive-Soundsystemen von Harman lässt sich sowohl der Motorensound als auch der Klang im Fahrzeuginneren verändern und anpassen. Aus dem Elektrofahrzeug wird dann – rein akustisch – ein PS-starker Sportbolide, während im Inneren des Fahrzeugs vielleicht die Atmosphäre einer Konzerthalle herrscht. Die Redaktion hat verschiedene Systeme im Fahrzeug angehört. mehr...

E-Lead beliefert diverse OEMs in Asien mit Kombi-Instrumenten; hier ein Muster.
Automotive-High-Tech aus dem „anderen China“

Automobil-Elektronik aus Taiwan

20.02.2017- FachartikelBei Elektronik-Komponenten und anderen Fahrzeugteilen gelingt der taiwanesischen Industrie der Spagat zwischen kostengünstigen Großserienprodukten und High-End-Technik. Die Hersteller sind dabei oft eher unbekannt oder arbeiten nur im Auftrag großer Firmen. Die Redaktion hat sich vor Ort erkundigt. mehr...

Das Bluetooth- und Wi-Fi Modul  der Jody-W1-Serie erfüllt die Qualitätsanforderungen des Automotive-Bereichs und ermöglicht den Simultanbetrieb in zwei Frequenzbändern.
Automotive-Infotainment und Telematik für Automotive

Bluetooth- und Wi-Fi-Modul mit RSDB-Unterstützung

09.02.2017- ProduktberichtU-Blox gibt die Markteinführung des hostbasierten Bluetooth- und Wi-Fi-Moduls Jody-W1 für den Automotive-Bereich bekanntgegeben. Das Modul unterstützt den RSDB-Betrieb (Real Simultaneous Dual Band) für simultane Wi-Fi-Konnektivität im 2,4- und 5-GHz-Band. mehr...

Durch die Integration des Snapdragon 820A und der Modems X12 und X5-LTE können Dienste für Infotainment und Vernetzung im Automobil angeboten werden.
Automotive-Snapdragon 820A im Automobil

Qualcomm fährt ab 2019 auch bei Volkswagen mit

04.01.2017- NewsEin Jahr nach der Ankündigung der Partnerschaft mit Audi hat Qualcomm auf der CES 2017 die Zusammenarbeit mit VW bekanntgegeben. Während Audi ab 2017 das SoC Snapdragon 602A in seine Fahrzeuge integriert, soll ab 2019 das Flaggschiffmodell Snapdragon 820A in VW-Automobilen verbaut werden. mehr...

Ein Smartphone lässt sich per Mirroring über das Display der Mittelkonsole bedienen.
Automotive-Continental Connect

PSA-Gruppe setzt auf Infotainment-Plattform von Continental

30.11.2016- NewsEine von Continental entwickelte Infotainment-Plattform wird zukünftig in den Modellen der Automarken Peugeot, Citroën und DS verbaut und bietet unter anderem Smartphone-Integration und Live-Verkehrsinformationen. mehr...

Die Accordo-5-Familie von STMicroelectronics.
Automotive-Automotive-Chips von STMicroelectronics

Volldigitale Head Units auch für kostengünstige Fahrzeuge

17.11.2016- ProduktberichtDie Automotive-Prozessoren der neuen Accordo-5-Familie sollen eine kosengünstige Realisierung von digitalen Instrumenten-Cluster sowie von AVN Head Units (Audio/Video/Navigation) ermöglichen: Die Single-Chip-Integration der gesamten Grafik-, Audio- und Videofunktionalität senkt die Designkosten und vereinfacht die Montage. mehr...

Automotive-Ford und Blackberry

Direkte Zusammenarbeit ohne Zuliefererbeteiligung

02.11.2016- NewsFord und Blackberry haben eine engere Zusammenarbeit vereinbart, um eine Plattform für vernetzte und hochautomatiserte Fahrzeuge zu entwickeln. Basis dafür ist die QNX-Software von Blackberry. Eine Unterstützung durch einen Zulieferer ist nicht vorgesehen. mehr...

TI zeigt auf der Electronica 2016 eine Evo-Car-Demo.
Automotive-Industrie 4.0 und Smart Factory

Automobiltechnik der Zukunft

02.11.2016- ProduktberichtTexas Instruments (TI) präsentiert Neuheiten rund um die Themen Zukunft der industriellen Automation und Automobiltechnik. So geht es in einer Industriedemo auf der Electronica 2016 um Technologie für Industrie 4.0 und die intelligente Fabrik der Zukunft – gestützt auf TI-Lösungen für Echtzeit-Ethernet mit Ethercat. mehr...

Der Video-Bridge-Prozessor unterstützt Full-HD-Panels.
Automotive-Gleichzeitige Darstellung auf zwei Panels

Video-Bridge-Prozessor für Full-HD-Displays im Auto

31.10.2016- ProduktberichtToshiba Electronics Europe hat sein Angebot an Video-Bridge-Prozessoren für hochauflösende Displays in Fahrzeugen um den TC90175XBG erweitert. mehr...

Der ISL76543 ist mit einem einkanaligen 10-Bit-Vcom-Kalibrator, 14 Gammakanälen mit 10-Bit-Auflösung und I2C-programmierbaren 15-Kanal-Referenzspannungsausgängen ausgestattet.
Automotive-56,6 mW Leistungsaufnahme

Programmierbarer 14-Kanal-Gammapuffer

25.10.2016- FachartikelEinen hochgenauen programmierbaren Low-Power-14-Kanal-Gammapuffer speziell für Infotainment- und ADAS-TFT-LCDs in Fahrzeugen präsentiert SE Spezial-Electronic mit dem Intersil-Baustein ISL76543. mehr...

Programmierbare Bausteine ECP5 und CrossLink.
Automotive-ECP5 und CrossLink

Interface-Bridging für ADAS und Infotainment

19.10.2016- ProduktberichtLattice Semiconductor hat sein Automotive-Produktportfolio um program­mier­bare Bausteine der Serien ECP5 und CrossLink erwei­tert, die speziell für Interface-Bridging-Anwen­dungen ent­wickelt wurden. mehr...

„Mit dieser Lösung wird die doch etwas mimosenhafte analoge LED zu einer rein digital ansteuerbaren Komponente, und damit werden die Preise auf Systemebene deutlich sinken.“
Automotive-Interview mit Robert Kraus, CEO von Inova Semiconductors

Von Gigabit-APIX zu digitalen LEDs

13.10.2016- InterviewAUTOMOBIL-ELEKTRONIK sprach mit Robert Kraus, CEO von Inova Semiconductors, über die Bedeutung schneller Kommunikation im Fahrzeug, die APIX-Technologie im Auto sowie über einen fast schon etwas revolutionären neuen Ansatz zur Innenraumbeleuchtung. mehr...

Seite 1 von 8123...Letzte »
Loader-Icon