Interview

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Interview".
Automatisiertes Fahren: Zusammenarbeit zwischen BMW und Mercedes ruht
Branchenmeldungen-Von der Bedeutung des IIOT für die Automatisierung bis SiC in der E-Mobility

Die Top 10 der Artikel auf all-electronics im Juni 2020

30.06.2020- BildergalerieWelche Artikel auf all-electronics.de die Leser im Juni 2020 am meisten interessiert haben, zeigen folgende Bilder. Klicken Sie sich rein und lesen Sie die erfolgreichen Beiträge. mehr...

Martin Goetzeler (interview with Alfred Vollmer, editor-in-chief of AUTOMOBIL-ELEKTRONIK, held in a video conference due to the corona pandemic): “Software is the key component in the intelligent vehicle. For our customers, this means not only applying the agile development methods that are established in the IT sector, but also adopting the data-driven development and validation of the AI-based functions of an autonomous vehicle.“
Automotive-Interview

Martin Goetzeler, CEO of dSPACE: Overcoming Complexity – Striking a New Path

25.06.2020- InterviewIn the past two years, dSPACE has gone through astonishing changes. In an interview, dSPACE CEO Martin Goetzeler explains how the company has consistently driven its software competencies to now support customers with end-to-end solutions for simulation and validation tasks, thereby significantly contributing to an improved handling of the increasing complexity. mehr...

Martin Goetzeler (im – Corona-bedingt per Videokonferenz abgehaltenen – Interview mit AUTOMOBIL-ELEKTRONIK-Chefredakteur Alfred Vollmer): „Software ist die Schlüsselkomponente im intelligenten Fahrzeug. Das bedeutet nicht nur, die im IT-Bereich üblichen agilen Entwicklungsmethoden anzuwenden, sondern auch die datengetriebene Entwicklung und Absicherung der KI-basierten Funktionen eines autonomen Fahrzeugs.“
Automotive-Interview

dSPACE-CEO Martin Goetzeler: Komplexität bewältigen – der neue Weg

25.06.2020- InterviewdSPACE hat in den vergangenen zwei Jahren einen erstaunlichen Wandel vollzogen. Im Interview erläutert CEO Martin Goetzeler, wie das Unternehmen seine Kunden durch den konsequenten Ausbau der Software-Kompetenz nun mit End-to-End-Lösungen bei Simulations- und Validierungsaufgaben unterstützt und einen entscheidenden Beitrag dazu liefert, die steigende Komplexität zu beherrschen. mehr...

KPIT-CEO Kishor Patil im Interview: Auf dem Weg zum globalen Software-Integrationspartner Nr. 1
Branchenmeldungen-Von der Digitalisierung deutscher Fabriken bis zu dehnbarer Elektronik

Die Top 10 der Artikel auf all-electronics im Mai 2020

28.05.2020- BildergalerieWelche Artikel auf all-electronics.de die Leser im Mai 2020 am meisten interessiert haben, zeigen folgende Bilder. Klicken Sie sich rein und lesen Sie die erfolgreichen Beiträge. mehr...

Kishor Patil (right side, here during the interview with Alfred Vollmer, editor-in-chief of the German magazine AUTOMOBIL-ELEKTRONIK): „I feel the emergence of an independent software Integrator as a partner for OEMs and Tier1s will be more prominent. We believe that is where KPIT has its strength.“
Automotive-Interview with Kishor Patil, CEO of KPIT

Interview with KPIT-CEO Kishor Patil: Becoming the Global No.1 Software Integration Partner

19.05.2020- InterviewAUTOMOBIL-ELEKTRONIK spoke live before the start of the Covid-19 pandemic with Kishor Patil, CEO of KPIT, about various topics related to automotive software. In April, the editorial team conducted a second, complementary interview by telephone in order to include an update. The results of both interviews are interwoven in this interview – in a way as if only one interview had taken place. mehr...

Kishor Patil KPIT (rechts, hier im Gespräch mit AUTOMOBIL-ELEKTRONIK-Chefredakteur Alfred Vollmer): „Ich denke, dass die Position eines unabhängigen Software-Integrators als Partner für OEMs und Tier-1s eine größere Rolle spielen wird. Wir glauben, dass genau hier KPIT seine Stärken hat.“
Automotive-Exklusiv-Interview

KPIT-CEO Kishor Patil im Interview: Auf dem Weg zum globalen Software-Integrationspartner Nr. 1

19.05.2020- InterviewAUTOMOBIL-ELEKTRONIK sprach noch vor Beginn der Covid-19-Pandemie live mit Kishor Patil, CEO von KPIT über diverse Themen rund um den Bereich Software im Fahrzeug. Aus aktuellem Anlass führte die Redaktion im April ein zweites, ergänzendes Interview per Telefon durch. Die Ergebnisse beider Gespräche sind in diesem Interview so verwoben, als ob nur ein einziges Interview stattgefunden hätte. mehr...

(v. l.) Oliver Konz, CEO bei der Würth Elektronik eiSos Gruppe und Thomas Schrott, CEO bei der Würth Elektronik eiSos Gruppe, verzeichnen Rekordteilnehmerzahlen bei Webinaren.
Branchenmeldungen-Oliver Konz und Thomas Schrott, beide CEO bei Würth Elektronik

Würth Elektronik: Verwaltungsmitarbeiter werden in Logistikprozesse eingewiesen

06.05.2020- InterviewDas Unternehmen weist derzeit Gruppen aus Verwaltung und Vertrieb in Logistikprozesse ein, damit diese als Notfallreserve die Lieferfähigkeit aufrecht erhalten können. Bei Webinaren verzeichnet Würth Elektronik derzeit Rekordteilnehmerzahlen. mehr...

Traco hat seine Lagerkapazitäten bereits vor Corona optimiert.
Branchenmeldungen-Nachschub scheint gewährleistet

Traco: Volle Lager stellen Lieferfähigkeit sicher

06.05.2020- InterviewTraco hat schon vor der Corona-Krise in seine Lager investiert, um diese zu optimieren. Zusätzlich gibt es noch ein Back-up-Lagerteam, das die Lieferfähigkeit zusätzlich gewährleisten soll. mehr...

Bei TI verfolgt man die neuen Entwicklungen im Zusammenhang mit COVID-19 genau und passt die Betriebsabläufe nach Bedarf an.
Branchenmeldungen-Bis zu 4 Wochen bezahlte Freistellung

TI kann Produktion und F&E fortsetzen

06.05.2020- InterviewTexas Instruments unterstützt seine Mitarbeiter während der Corona-Krise mit einem erweiterten Angebot an bezahlter temporärer Freistellung. mehr...

Thomas Bauch
Branchenmeldungen-Interview: Thomas Bauch, Geschäftsführender Gesellschafter bei PLS

PLS hält trotz Corona seine Leistungsfähigkeit aufrecht

06.05.2020- InterviewBei der PLS Programmierbare Logik & System GmbH betreffen die Pandemie-bedingten Einschränkungen die gesamte Wertschöpfungskette. Durch die Flexibilität der Mitarbeiter soll aber unter den deutlich schwierigeren Begleitumständen die Leistungsfähigkeit aufrechterhalten werden. mehr...

Josef Vissing:  „Schon vor der Corona-Pandemie haben wir zunehmend auf Industrie-4.0-Konzepte in unseren Fertigungen gesetzt“.
Branchenmeldungen-Interview mit Josef Vissing, Deputy Head of Sales bei TDK Europe

TDK: Nur die Betriebe in Indien sind komplett geschlossen

06.05.2020- InterviewMit Ausnahme der Standorte in Indien und Malaysia laufen die Fertigungen von TDK weltweit weitestgehend auf Normalniveau, insbesondere weil das Unternehmen schon vor der Corona-Pandemie zunehmend auf Industrie-4.0-Konzepte in der Fertigung gesetzt hat. mehr...

Frank Bösenberg: „ Start-ups mit erfolgreichen Funding-Runden haben Geld und arbeiten ihre APs ab“.
Branchenmeldungen-Interview: Frank Bösenberg, Geschäftsführer Silicon Saxony e.V.

Fokus auf Kontinuität anstatt Exit

06.05.2020- InterviewDie Corona-Krise wird die Digitalisierung der Geschäftsprozesse in jeder Hinsicht vorantreiben, sagt Frank Bösenberg, Geschäftsführer von Silicon Saxony. Das Konzept des Home Office sowie Video-Konferenzen würden bleiben. mehr...

Nur ein grüner Smartphone-Bildschirm auf der eigenen Corona-App ermöglicht Osram-Mitarbeitern den Zugang zum Firmengelände.
Branchenmeldungen-Der Status quo wird aufrecht erhalten

Osram befragt Mitarbeiter mit eigener Corona-App

05.05.2020- InterviewBei Osram beantworten Mitarbeiter über eine Corona-App aktuelle Fragen des Unternehmens, bevor sie den Weg in die Arbeit antreten. Dann müssen sie beim Werkschutz lediglich den grünen Bildschirm zeigen. mehr...

Carlos Queiroz: „Wir schätzen die Folgen für Start-ups und viele Firmen als extrem kritisch ein. Die Insolvenzgefahr ist extrem gestiegen“.
Branchenmeldungen-Einschränkungen bis Jahresende geplant

Kontron: Wichtige Dienstreisen in Deutschland sind jetzt möglich

04.05.2020- InterviewLaut Carlos Queiroz, COO IoT/Europe und Geschäftsführer von Kontron Europe musste das Unternehmen durch frühzeitige Maßnahmen seine Fertigung bisher noch nicht unterbrechen oder einschränken. Kontron vergrößerte die Abstände zwischen den einzelnen Arbeitsplätzen auf den Mindestabstand. mehr...

Die Pandemie kann laut Hy-Line für Start-ups auch eine Chance sein.
Branchenmeldungen-Bürotrennung wird beibehalten

Hy-Line: Einige Mitarbeiter kommen aus dem Home Office zurück

04.05.2020- InterviewHy-Line will analog zu den Lockerungsmaßnahmen einige Mitarbeiter unter Beachtung der Mindestabstände zurück aus dem Home Office holen. Auch diese Fachkräfte werden in räumlich getrennten Bereichen tätig sein. mehr...

Hendrik Thiel: „Bei Start-ups sind die finanziellen Rücklagen oftmals nicht ausreichend, um die Liquidität des Unternehmens über einen länger andauernden Lock-Down sicherzustellen“.
Branchenmeldungen-Interview mit Hendrik Thiel, Director Sales & Marketing bei Heitec

Heitec verstärkt Kommunikation mit Lieferanten, um Termine einzuhalten

04.05.2020- InterviewDie Produktion ist bei Heitec so gut ausgelastet, dass Hendrik Thiel eine Exitstrategie in diesem Bereich derzeit nicht für zwingend nötig hält. Durch eine verstärkte Kommunikation mit Lieferanten will das Unternehmen schnell auf Veränderungen reagieren, um so Liefertermine einzuhalten. mehr...

Detlef Sieverdingbeck, Harting, sieht in dieser Krise auch eine Chance für digitale Kommunikation und Kollaboration
Branchenmeldungen-Interview mit Detlef Sieverdingbeck, Harting

Leistungsfähigkeit und Sicherheit der IT werden wichtiger

30.04.2020- InterviewHarting hat schon zu Beginn der Corona-Krise sowohl ein Pandemie- als auch Back-up-Team aufgestellt, um seine unternehmerischen Schlüsselbereiche absichern zu können, erklärt Detlef Sieverdingbeck, Leiter der Unternehmenskommunikation, im Interview. mehr...

Peter Lutter, Finepower: „Eine nachhaltige Veränderung unseres Arbeitsalltages durch und nach Corona sehen wir nicht bzw. nur eingeschränkt.“
Distribution-Intensives Screening neuer Marktpotenziale

Finepower: Der Impact durch Corona war bisher gering

29.04.2020- InterviewFinepower konnte durch seine Niederlassung in China bereits Erfahrungen mit Corona sammeln und sei deshalb gut vorbereitet gewesen, sagt Peter Lutter, Geschäftsführer und Marketingleiter. Mit intensivem Markt-Screening und der Entwicklung neuer Produktstrategien will das Unternehmen in spätestens sechs Monaten in den Arbeits-Alltag zurückkehren. mehr...

Bei Emtron stellt man sich auf eine lange Zeit mit Corona ein
Branchenmeldungen-Das Risk-Management funktioniert (bis jetzt)

Emtron will in Corona-Zeiten schneller und genauer reagieren

29.04.2020- InterviewBei Emtron betrachtet man Corona auch als Chance: Wenn Altbewährtes nicht mehr funktioniere, ist das Unternehmen auch bereit, sich neue Möglichkeiten zu schaffen und sich auf Neues einzulassen. mehr...

Logo von EDAG
Automotive-Dienstreisen auf ein Minimum reduziert

EDAG: Konzepte für und nach Corona

29.04.2020- InterviewWarum die EDAG Group sich eine Kaufprämie für Automobile seitens der Politik wünscht und welche Maßnahmen das Unternehmen im Kampf gegen Corona selbst trifft, lesen Sie hier. mehr...

Loader-Icon