Anzeige

IO-Link

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "IO-Link".
Thierry Bieber, Manager, Business Development EMEA in der Division Transportation & Industrial Solutions von Molex: „Mit der Entwicklungsstudie eines IO-Link Safety Masters können wir das Zusammenspiel mit anderen sicheren IO-Link-Komponenten prüfen.“
Branchenmeldungen-IO-Link Safety

Henne/Ei-Problem aufgebrochen

02.05.2018- NewsZuerst die Slaves und Feldgeräte, dann die Master – oder doch umgekehrt? Oft verzögert sich die Einführung interessanter Technologien wie IO-Link genau deshalb. „Bei IO-Link Safety soll das nicht wieder passieren“, so Thierry Bieber von Molex. mehr...

Mathias Bachmann, Produktmanager bei Bihl+Wiedemann: "Die Parametrierung erfolgt komfortabel über den IO-Link Konfigurator von ASIMON360"
Kommunikation-Interview mit Mathias Bachmann, Produktmanager bei Bihl+Wiedemann

Sinnvolle Koexistenz in der Feldebene

18.04.2018- InterviewIm Markt werden AS-Interface und IO-Link gerne als konkurrierende Technologien bei der Sensor-Aktor-Verdrahtung im Feld gesehen. Bihl+Wiedemann zeigt, wie sich die Vorteile von beiden Systemen durch den Einsatz ihrer AS-i Slaves mit integriertem IO-Link Master intelligent miteinander verbinden lassen. Wir sprachen darüber mit Mathias Bachmann. mehr...

Neben Standardsensoren und -aktoren sowie Safety-Komponenten können über entsprechende AS-i Slaves auch IO-Link Teilnehmer in ein AS-i Netzwerk integriert werden.
Kombination macht Sinn

AS-Interface und IO-Link sind keine konkurrierenden Technologien

18.04.2018- FachartikelWie das halt so ist mit dem Schubladendenken: Manchmal führt es meilenweit an der Realität vorbei. Ein Paradebeispiel dafür liefern AS-Interface und IO-Link. Hartnäckig hält sich der Irrglaube, die Technologien seien Wettbewerber. Tatsächlich spielen die beiden Systeme perfekt zusammen und kombinieren ihre jeweiligen Vorteile. Das war schon immer so – und wird in Zeiten von Industrie 4.0 noch viel wichtiger. mehr...

Bei der Umsetzung von Industrie 4.0 und Smart Factory ist die einfache, zuverlässige Einbin- dung und Verbindung von Sensoren, Steuerungen und Aktoren ein zentrales Element.  Pilz, Leuze, ifm, IO Link Community, ZVEI
Safety+Security-Binäre Schnittstellen, Bus-Systeme und bidirektionale Punkt-zu-Punkt-Verbindungen

Sichere Schnittstellen im Vergleich

13.04.2018- FachartikelBei der Umsetzung von Industrie 4.0 und Smart Factory ist die einfache, zuverlässige Einbindung und Verbindung von Sensoren, Steuerungen und Aktoren ein zentrales Element. Schnittstellen in der sicheren Automation scheinen in der Anwendung etwas komplexer zu sein – nur auf den ersten Blick? Der Artikel hilft, die aktuellen Entwicklungen einzuordnen. mehr...

Hochfrequenz-Schreib-/Leseköpfe mit I/O-Link Contrinex
Sensorik + Messtechnik-Funkkommunikation

RFID-Schreib-/Leseköpfe nutzen IO-Link

06.04.2018- ProduktberichtHochfrequenz-Schreib-/Leseköpfe (HF-SLK) lassen sich wahlweise als I/O-Link-Gerät oder im Standard-I/O-Modus (SIO) mit bedingt binären Ausgängen betreiben. Im Modus der eigenständigen SIO aktiviert der bedingte Ausgangsschalter entweder die Tag-Erkennung oder den Datenblock-Vergleich. mehr...

Creative Chips
ASIC, ASSP + SoC-Applikationsspezifische Standard-ICs

IO-Link-Device-IC CCE4502 von Creative Chips

31.01.2018- ProduktberichtDas auf Fabless-ASIC und ASSP spezialisierte Unternehmen Creative Chips bietet seit 2018 das überarbeitete und weiterentwickelte IO-Link-Device-ASSP CCE4502 aus der IO-Link-Schaltkreisfamilie CCE45xx an. mehr...

„2017 ist für Turck das erfolgreichste Geschäftsjahr in der Unternehmensgeschichte“, so Christian Wolf anlässlich der Jahrespressekonferenz in der Unternehmenszentrale in Mülheim an der Ruhr. Turck
Industrie 4.0-Stabiles Allzeit-Hoch

Turck forciert Industrie-4.0-Strategie

08.11.2017- NewsWas kommt nach einem guten Jahr? Bei Turck in Mülheim ein noch besseres. Geschäftsführer Christian Wolf zog vor der SPS IPC Drives Bilanz. mehr...

Schaltnetzgerät Emparro67 Hybrid Murrelektronik
Stromversorgung-Stromversorgungen

Dezentrale Stromversorgung mit IO-Link

03.10.2017- ProduktberichtDas Schaltnetzgerät Emparro67 Hybrid verlagert nicht nur die Stromversorgung aus dem Schaltschrank ins industrielle Feld, mit zwei integrierten Kanälen zur 24-VDC-Lastkreisüberwachung überwacht es zusätzlich die Ströme und sorgt damit für hohe Betriebssicherheit. mehr...

AL1101, AL1103 Robuste IO-Link-Master in IP69K für die Lebensmittelindustrie.
Kommunikation-Bis zu acht IO-Link-Ports und volle V1.1-Funktionalität

IO-Link-Master verbinden intelligente Sensorik im Hygienebereich

17.07.2017- ProduktberichtSpeziell für die Lebensmittelindustrie hat Ifm electronic IP69K-Feldmodule mit vier oder acht IO-Link-Ports und voller V1.1-Funktionalität entwickelt. Die dezentralen IO-Link-Master fungieren als Gateway zwischen intelligenten IO-Link-Sensoren und dem Feldbus. mehr...

IO-Link: Verschiedene IO-Link Produkte von IFM.
Kommunikation-Ergänzung zu analogen Schnittstellen

IO-Link macht Sensoren fit für Industrie 4.0

14.07.2017- ProduktberichtIFM setzt auf IO-Link, um auf einfache Weise digital mit Sensoren zu kommunizieren. Daher haben die neuen Sensoren des Unternehmens standardmäßig eine IO-Link Schnittstelle. Diese ergänzt die herkömmlichen analogen Schnittstellen, wie 4...20 mA. mehr...

Kontrastsensoren: Verbesserte Kontrasterfassung und gleichzeitige Detektion von Farben: So eröffnen die Kontrastsensoren Einsatzoptionen beim Ablesen von Druckmarken.
Sensorik + Messtechnik-Neue Generation Kontastsensoren mit hoher Graustufenauflösung und niedrigem Jitter

Kontrast- und Farberkennung in einem Sensor kombiniert

12.05.2017- FachartikelDie Verpackungsindustrie tendiert immer mehr zum individualisierten Massenprodukt. Damit einher gehen häufige Jobwechsel mit unregelmäßiger Produktzuführung, wobei die Verpackungsmaschinen – per Aktoren und Sensoren – schnell mit unterschiedlichen Formaten umgehen müssen. Bei seiner aktuellen Generation von Kontrastsensoren führt ein Sensorik-Anbieter eine Reihe von Features ein, um die Detektion von Etiketten deutlich zu verbessern. Dazu zählt die kombinierte Auswertung von Farben und Kontrasten. mehr...

Vakuum- und Drucksensoren mit IO-Link
Kommunikation-Sensorik

IO-Link-fähige Vakuum- und Drucksensoren

03.04.2017- ProduktberichtVakuum- und Drucksensoren mit IO-Link sind in vier Ausführungen erhältlich, die sich für den Einsatz in allen erdenklichen Handlings- und Automationssystemen eignen. Potenzielle Anwendungen finden sich etwa in der Drucküberwachung, der Vakuumkontrolle oder in der Ansteuerung von Kompressoren. mehr...

Funktion der herstellerübergreifenden, zentralen Datenbank der IO-Link Community für IO-linlk-Gerätebeschreibungen.
Branchenmeldungen-IO-Link-Firmengemeinschaft

Herstellerübergreifende Datenbank für IO-Link-Gerätebeschreibungen

22.02.2017- NewsDie IO-Link-Firmengemeinschaft eine neue zentrale Datenbank für IO-Link-Gerätebeschreibungen (IODD) mit dem Namen IODDfinder entwickelt, die als Online-Service verfügbar ist. mehr...

Positioniersystem PSE
mit IO-Link und Master
Antriebstechnik-Automatisierte Formatverstellung

Positioniersystem mit IO-Link

08.01.2017- ProduktberichtHalstrup-Walcher bietet nun auch Positioniersysteme mit IO-Link Schnittstelle an. Die Positionierantriebe PSE/PSS/PSW lassen sich mit nur einem ungeschirmten M12-Kabel verbinden, über das Versorgung und Information laufen. mehr...

Der IO-Link-Hub nutzt das Profisafe-Profil für die sicherheitsgerichtete Kommunikation.
Safety+Security-Safety over IO-Link

Balluff stellt Profisafe IO Hub vor

06.01.2017- NewsSchon lange spezifiziert und entwickelt das IO-Link-Konsortium an einer gemeinsamen, standardisierten Safety-Spezifikation. Unabhängig davon stellte Balluff auf der SPS IPC Drives 2016 nun eine eigene Safety-Lösung für IO-Link vor, den Profisafe IO Hub. mehr...

Das Modul in Schutzart IP67 ermöglicht den Anschluss industrieller Steuerungen an IO-Module in rauer Umgebung.
Kommunikation-Montage direkt an der Maschine

IO-Link für Profinet-Netzwerk

02.01.2017- ProduktberichtDas IO-Modul Brad-Harsh stellt bis zu acht IO M12-Kanal zur Verfügung und als hub bis zu 16 IOs. Mit einem in Schutzart IP67 ausgelegten Gehäuse kann das Ethernet-Modul auf der Maschine montiert werden und benötigt daher keinen Schaltschrank. mehr...

Die Induktivsensoren mit IO-Link-Schnittstelle verfügen über einen drehbaren Kopf und Schutzklasse IP68/IP69K.
Sensorik + Messtechnik-Mit drehbarem Kopf und Schutzklasse IP68/IP69K

C44-Induktivsensor mit IO-Link-Schnittstelle

09.12.2016- ProduktberichtDas Unternehmen bietet C44-Induktivsensoren mit IO-Link-Schnittstelle an, wobei der Temperaturbereich von -25 bis 85 °C sowie die Schutzklasse IP 68/IP 69K Messungen in rauen Umgebungen ermöglichen. Zudem verhindert ein Schaltabstand bis zu 40 mm mechanische Beschädigungen. mehr...

Die Prozesssensoren mit Display zeigen an, ob sich eine Anlage im grünen Bereich befindet.
Sensorik + Messtechnik-Anlage im grünen Bereich

IO-Link-Prozesssensoren mit leuchtendem Display

08.12.2016- FachartikelEine eindeutige Visualisierung der Anlagenzustände hilft, Prozesse schneller zu erfassen. Mitarbeiter können so bei Zwischenfällen gezielter eingreifen, Produktionsabläufe verbessern sich und die Sicherheit im Unternehmen steigt. Drucksensoren mit IO-Link, programmierbaren Schaltausgängen und einem zusätzlichen Display zur Anzeige der Prozesszustände unterstützen dabei. mehr...

TI zeigt auf der Electronica 2016 eine Evo-Car-Demo.
Automotive-Industrie 4.0 und Smart Factory

Automobiltechnik der Zukunft

02.11.2016- ProduktberichtTexas Instruments (TI) präsentiert Neuheiten rund um die Themen Zukunft der industriellen Automation und Automobiltechnik. So geht es in einer Industriedemo auf der Electronica 2016 um Technologie für Industrie 4.0 und die intelligente Fabrik der Zukunft – gestützt auf TI-Lösungen für Echtzeit-Ethernet mit Ethercat. mehr...

TE Connectivity, SAP, ifm und die OPC Foundation wollen ein neues IIC-Testbed entwickeln, das Geräte, Sensoren und Kommunikationsarchitekturen in bestehenden industriellen Infrastrukturen so miteinander verbindet, dass ein effizienter Informationsfluss aus dem Feld in die Cloud erzielt wird.
Firmen und Fusionen-IIC-Testbed

Sensordaten möglichst einfach aus bestehenden Anlagen in die Cloud bringen

28.10.2016- NewsTE Connectivity, SAP, ifm und die OPC Foundation haben ein neues IIC-Testbed für Sensor-to-the-Cloud-Konnektivität angekündigt. Es soll die einfache Integration von Sensoren mit IT-Systemen in bestehende Produktions- und Fertigungsanlagen ermöglichen. mehr...

Seite 1 von 212
Loader-Icon