Künstliche Inteligenz

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Künstliche Inteligenz".
NXP_Aufmacherbild
Software-Entwicklung-Maximale Produktivität mit LLVM und Glow

Optimierte Open-Source-Entwicklungsumgebung für KI in Embedded-Systemen

15.09.2020- FachartikelKünstliche Intelligenz (KI) wird immer besser darin, Muster in Sensordaten zu erkennen und zu verstehen. Sie spielt daher eine Schlüsselrolle in neuen Generationen von Embedded-Systemen. Open-Source-Entwicklungsplattformen können die oft komplexe KI-Implementierung vereinfachen. mehr...

Bild 2: Neuromorphes Sensing und Computing: Schritt für Schritt zur echten künstlichen Intelligenz.
Aktive Bauelemente-Die Zeit ist reif für KI-Disruptionen

Neuromorphes Computing als Zukunft der künstlichen Intelligenz

09.09.2020- FachartikelDeep-Learning-Techniken haben ihre Überlegenheit im KI-Bereich bewiesen. Ein Wettlauf um die Entwicklung neuer ICs für Deep Learning und Inferenz hat begonnen: für HPC, Server oder Edge-Anwendungen. mehr...

Von Daten zu Wertschöpfung: Potenziale und Hürden von KI-basierten Wertschöpfungsnetzwerken zeigt die Plattform Lernende Systeme anhand von 13 Praxisbeispielen auf einer 50-seitigen Broschüre, die als PDF heruntergeladen werden kann.
Branchenmeldungen-Automatisierung / Künstliche Intelligenz

Wie aus Daten erfolgreiche Geschäftsmodelle werden

10.07.2020- NewsAnhand von 13 Praxisbeispielen veranschaulicht die Plattform Lernende Systeme in einem Bericht, wie aus erfassten Daten, meist Sensor- oder Maschinendaten, neue Geschäftsmodelle entstehen. mehr...

Das Kitos-Projekt wird vom DFKI-Forschungsbereich Intelligente Netze koordiniert, das von Prof. Dr.-Ing. Hans Dieter Schotten geleitet wird.
Firmen und Fusionen-Automatisierung / Echtzeit-Ethernet

KI soll Probleme in TSN-Netzwerken erkennen und beseitigen

06.07.2020- NewsIn dem Forschungsprojekt Kitos sollen Methoden der Künstlichen Intelligenz (KI) wie selbstlernende Verfahren genutzt werden, um die Probleme mit der steigenden Komplexität eines dynamischen Netzwerkmanagements zu lösen. mehr...

Continental hat einen radarbasierten Abbiegeassistenten zum Nachrüsten für Nutzfahrzeuge entwickelt.
Branchenmeldungen-Zum Nachrüsten

Continental offeriert radarbasierten Abbiegeassistenten für Nutzfahrzeuge

30.06.2020- NewsDer radarbasierte Abbiegeassistent zum Nachrüsten von Nutzfahrzeugen namens Right Viu warnt Fahrer akustisch und optisch vor Verkehrsteilnehmern neben dem Fahrzeug. Derzeit entwickelt Continental eine komplexere Erstausrüstungs-Lösung mit künstlicher Intelligenz. mehr...

Der Einsatz von HPC in großem Maßstab erfordert einen außerordentlich hohen Aufwand in Bezug auf die gesamte Rechenkapazität.
Wireless-Adaptierbare Compute-Beschleunigung

Echtzeit-Services und Rechnersysteme setzen verstärkt auf KI

22.06.2020- FachartikelDie Computing-Infrastruktur durchläuft derzeit eine bedeutende strukturelle Veränderung, ausgelöst durch eine innovative Welle schnell wachsender Echtzeit-Services. Von intelligenten persönlichen Assistenten bis zur In-Store-Analytik stellen diese Echtzeit-Services eine große Marktgelegenheit für Service-Provider dar. mehr...

Einsatz von KI in Unternehmen
Branchenmeldungen-Bitkom-Umfrage

Warum sich Unternehmen mit künstlicher Intelligenz noch schwer tun

17.06.2020- NewsUnternehmen sprechen der künstlichen Intelligenz eine herausragende Bedeutung zu, tun sich aber schwer damit, die Technologie praktisch einzusetzen. „Wir haben bei künstlicher Intelligenz kein Erkenntnis-, sondern ein massives Umsetzungsproblem“, sagte daher Bitkom-Präsident Achim Berg und vergleicht die Situation mit einem Kinderspiel. mehr...

Bei KI sehen viele nicht nur Vorteile.
Branchenmeldungen-Bitkom-Umfrage in Bildern

Wie Unternehmen künstliche Intelligenz sehen

17.06.2020- BildergalerieDie Unternehmen sprechen der künstlichen Intelligenz eine herausragende Bedeutung zu, tun sich aber schwer damit, die Technologie praktisch einzusetzen. Das geht aus einer Bitkom-Umfrage hervor. Unsere Bilderstrecke zeigt die wichtigsten Ergebnisse mehr...

Bundesforschungsministerin Karliczek kündigt die Leitinitiative für vertrauenswürdige Elektronik an.
Branchenmeldungen-Technologiesouveränität stärken

Karliczek: vertrauenswürdige Elektronik in Deutschland entwickeln

09.06.2020- NewsDas Bundesforschungsministerium hat die Leitinitiative „vertrauenswürdige Elektronik“ gestartet. Erforscht werden soll, wie Edge-Prozessoren schneller und wie KI-Prozessoren für das autonome Fahren kostengünstiger entwickelt werden können. Auch ruft das Ministerium zur Einreichung von Projektskizzen zum Thema „vertrauenswürdige Elektronik“ auf. mehr...

Loader-Icon