Lidar

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Lidar".
Die hohe Auflösung des Fernbereichs-Lidar verbessert die Klassifizierung von Objekten.
Automotive-Fernbereichs-Lidar in autonomen Fahrzeugen

Continental beteiligt sich an Lidar-Unternehmen Aeye

28.10.2020- NewsMIt einer Minderheitsbeteiligung an Lidar-Spezialisten Aeye ergänzt Continental sein Lidar-Portfolio für das autonome Fahren. Der Automobilzulieferer deckt damit sowohl den Nah- als auch den Fernbereich mit Lidar ab. mehr...

Logo von dem Technologieunternehmen Flex
Automotive-Advanced Driver Assistance Systems

LeddarTech entwickelt mit Flex ein Evaluierungskit für ein Front-Lidar

13.10.2020- NewsDer Sensorplattform-Anbieter LeddarTech kooperiert mit dem Technologieunternehmen Flex, um ein Evaluierungskit für ein Front-Lidar für die Automobilindustrie zu entwickeln. mehr...

ADAS/AD-Anwendungen (Advanced Driver Assistance Systems / Autonomous Driving) erfordern den Einsatz vieler Sensor-Systeme. Lidar-Komponenten erkennen andere Fahrzeuge, Fußgänger und Hindernisse und vermeiden dadurch Kollisionen.
Automotive-Richtig temperiert

Einfluss der Temperatur auf APD-Lidar-Sensoren

07.10.2020- FachartikelAvalanche-Photodioden (APD) sind mittlerweile in einer großen Zahl von Lidar-Sensorsystemen zu finden. Ihr Vorteil: Sie funktionieren bei allen Temperaturen zwischen -40 °C und +125 °C reibungslos, wie Tests belegen. Diesen Temperaturbereich hat das Automotive Electronic Council vorgegeben. mehr...

dSPACE unterstützt das Programm „Automated by Velodyne“.
Branchenmeldungen-Simulation von neuen Lasersensoren

dSPACE und Velodyne wollen Lidar-Anwendungen schneller zum Einsatz bringen

15.09.2020- NewsDas Programm „Automated with Velodyne“ soll dabei helfen, Lidar-Entwicklungen zügig in Lösungen für das autonome Fahren zu integrieren. dSPACE ist nun Partner dieses Konzeptes von Velodyne Lidar. mehr...

Allegro Microsystems übernimmt Voxtel, um neue ADAS-Systeme entwickeln zu können.
Branchenmeldungen-Höhere Laserleistungen möglich

Allegro will mit Voxtel-Technik augenverträgliches Lidar entwickeln

01.09.2020- NewsMit der Übernahme von Voxtel erwirbt Allegro Microsystems augenverträgliche Photonik auf Basis von InGaAs, mit der der Anbieter von Leistungselektronik leistungsfähigere Lidar-Anwendungen für halbautonome und autonome Fahrzeuge realisieren will. mehr...

Das Lidar Leddar Pixell kommt jetzt in autonomen Shuttles zum Einsatz
Branchenmeldungen-Für autonome Shuttles und Offroad-Lkw

Cavonix nutzt Lidar-Lösung von LeddarTech für Steuerungssysteme

01.09.2020- NewsDas britische Start-up Cavonix setzt das Lidar Leddar Pixell in seinen Steuerungssystemen für autonome Shuttles und Offroad-Lkw ein. Die Technologie könne Totbereiche eliminieren, die von anderen Sensortechnologien nicht erfasst werden könnten, sagte der Cavonix-CEO Steven Lake. mehr...

Platz 6: Smarte Scheinwerfer dienen als Basis für autonomes Fahren
Branchenmeldungen-Vom Löschen von E-Fahrzeugen bis zu 5 Technologietrends für die Zukunft

Die Top 10 der Artikel auf all-electronics im August 2020

31.08.2020- BildergalerieWelche Artikel auf all-electronics.de die Leser im August 2020 am meisten interessiert haben, zeigen folgende Bilder. Klicken Sie sich rein und lesen Sie die erfolgreichen Beiträge. mehr...

ZF Friedrichshafen beginnt mit der Produktion des Lidar Ibeo Next in Frankreich.
Branchenmeldungen-Im Auftrag von Ibeo Automotive Systems

ZF Friedrichshafen produziert Lidar Ibeo Next für Great Wall Motors

28.08.2020- NewsZF erhielt den Auftrag von Ibeo Automotive Systems, an dem der Zulieferer mit 40 Prozent beteiligt ist. Das Lidar-System wird Great Wall Motors ab 2022 serienmäßig im Premium-SUV Wey einsetzen. mehr...

Luminar hat einen neuen Lidar-Sensor entwickelt, der ab 2022 in der Plattform von Volvo genutzt wird.
Branchenmeldungen-Fusion mit Gore Metropoulos

Lidartechnologie von Luminar kommt ab 2022 bei Volvo zum Einsatz

26.08.2020- NewsLuminar hat einen Lidar-Sensor entwickelt, der die Anforderungen an Level 3 bis 5 des autonomen Fahrens erfüllen soll. Hardware und Software werden ab 2020 in die globale Fahrzeugplattform von Volvo integriert. mehr...

Das μModule LTM4663 enthält einen TEC-Regler, einen Schaltregler, eine Induktivität, eine lineare Leistungsstufe und zugehörige Bauelemente
Distribution-Thermoelektrische Kühler für Projektoren, Lidar und medizinische Anwendungen

Mouser: Wärmemanagement-Lösungen von ADI und Laird für Laser-Systeme

20.08.2020- ProduktberichtMouser nimmt den thermoelektrischen Kühler (TECs; Thermoelectric Coolers) Ultratec-UTX von Laird Thermal Systems und den flachen μModule-TEC-Regler LTM4663 von Analog Devices in sein Portfolio auf. mehr...

2019 unterzeichneten Geat Wall und Ibeo eine Absichtserklärung, derzufolge der Zulieferer Lidar-Systeme an den SUV-Hersteller liefern soll.
Branchenmeldungen-Serienauftrag

Great Wall will mit Lidar von Ibeo teilautonomes Fahren ermöglichen

31.07.2020- NewsIbeo Automotive Systems liefert in einem großen Maßstab das Solid-State-Lidar-System Ibeo Next an Great Wall. Damit will der SUV- und Pick-up-Hersteller einen Level-3-Highway-Piloten für das teilautonome Fahren realisieren. mehr...

Henri Haefner wird Produktmanager für Cepton in Deutschland.
Branchenmeldungen-Autonomes Fahren

Lidar-Anbieter Cepton expandiert in Deutschland und Japan

28.07.2020- NewsCepton hat mit Henri Haefner und Klaus Wagner Direktoren für Produktmanagement und Marketing in Deutschland gewonnen. Auch baut der Lidar-Anbieter sein Geschäft in Japan aus und setzt dabei auf den Country Manager Andrew Klaus. mehr...

Xilinx hat zusammen mit Ouster ein Mehrstrahl-Flash-Lidar für Anwendungen wie autonomes Fahren und Robotik entwickelt.
Branchenmeldungen-Mehrstrahl-Flash-Lidar

Xilinx geht eine Partnerschaft mit Ouster zur Lidar-Entwicklung ein

15.07.2020- NewsGemeinsam entwickeln die Partner ein skalierbares digitales Mehrstrahl-Flash-Lidar. Dieses ist für 15 verschiedene Anwendungsbereiche konzipiert, darunter autonomes Fahren und Robotik. mehr...

Leddar Tech erwirbt Vaya Vision aus Israel.
Firmen und Fusionen-Lidar-, Radar- und Kamerasignale fusionieren

Leddar Tech akquiriert Sensorfusions-Spezialisten Vaya Vision

09.07.2020- NewsDie offene Plattform von Leddar Tech soll in Kombination mit der Sensorfusions-Software von Vaya Vision ein genaues Umgebungsmodell liefern und somit den Serieneinsatz kosteneffizienter Anwendungen für Fahrassistenzsysteme und autonomes Fahren ermöglichen. mehr...

Bild 1: Der Dunkelstrom einer APD nimmt bei höheren Temperaturen zu.
Sensor-ICs-Für heiß und kalt gleichermaßen tauglich

Welchen Einfluss Temperaturen auf Lidar-Sensoren haben

03.07.2020- FachartikelDie Sensorsysteme in Fahrzeugen müssen Temperaturen zwischen -40 °C und +125 °C „aushalten“. Das gilt auch für Lidar-Sensoren mit APD-Technologie. Bei der Auswahl solcher Dioden und entsprechender Sensoren sollten Systemhersteller daher prüfen, welchen Einfluss bestimmte Temperaturen auf Durchbruchspannung, Gain oder Anstiegszeiten haben. mehr...

Die Geschäftsführer von AVL Software and Fucktions sind: links: Anton Angermaier (links) und Dr. Georg Schwab.
Branchenmeldungen-Fahrerassistenzsysteme

AVL eröffnet Zentrum für ADAS/AD-Sensortests in Roding

22.06.2020- NewsAVL Software and Functions untersucht in dem Kompetenzzentrum Kamera-, Radar- oder Lidar-Sensoren in Fahrzeugen, entwickelt aber auch Softwarelösungen aus dem Bereich der künstlichen Intelligenz. mehr...

Lidar-Module Pixell von Leddar Tech
Automotive-Für den Massenmarkt

Clarion Malaysia produziert das Lidar Pixell von Leddar Tech

15.05.2020- NewsLeddar Tech setzt bei der Serienprodution seines Lidar-Moduls Pixell auf die Zusammenarbeit mit dem Partner Clarion Malaysia, der zu dem Zulieferer Faurecia gehört. mehr...

Bild 3: Tagsüber haben es Lidar-Systeme schwer, ihr Signalecho zu detektieren, denn starke Sonneneinstrahlung und fremde Lidar-Systeme erzeugen Interferenzen und zusätzliches Signalrauschen.
Automotive-Höhere Auflösung, weniger Störungen

Warum FMCW-Lidar besser ist als ToF-Lidar – nicht nur beim automatisierten Fahren

05.05.2020- FachartikelDie ToF-Lidar-Sensoren haben noch viele Nachteile. Die neuen FMCW-Lidar-Systeme haben das Potenzial, die bisher genutzten ToF-Lidar-Sensoren abzulösen, weil sie einerseits eine höhere Auflösung bieten sowie weniger störungsanfällig sind und andererseits auch einen höheren Augenschutz bieten: Ein wesentlicher Schritt für das automatisierte Fahren, denn Lidar ist neben Radar und der Kamera der dritte Hauptsensor. mehr...

Leddar Tech kooperiert bei seiner Lidar-Plattform mit Ningbo Sunny Automotive Optech.
Automotive-Lidar-Lösungen

Ningbo Sunny Automotive unterstützt Leddar Tech mit Optik

22.04.2020- NewsLeddar Tech kooperiert mit dem Anbieter integrierter optischer Komponenten Ningbo Sunny Automotive Optech, um gemeinsam Lidar-Anwendungen für Fahrerassistenzsysteme sowie  für das autonome Fahren zu entwickeln. mehr...

L515 Lidar-Tiefenkamera
Robotik-3D-Szenarien bis auf neun Meter erfassen

Framos: Hochauflösende Lidar-Tiefenkamera

13.04.2020- ProduktberichtFramos hat die hochauflösende Realsense-Lidar-Tiefenkamera L515 von Intel zum millimetergenauen Erfassen von 3D-Szenarien bis 9 m in sein Portfolio aufgenommen. mehr...

Loader-Icon