Manuelle Röntgeninspektion

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Manuelle Röntgeninspektion".
Wiederholgenaue Analyse-Ergebnisse erhalten Elektronikfertiger dank hochpräziser automatischer Röntgeninspektion.    Viscom
Optische Größen-Flexible Röntgenanlagen für die mittelständische Elektronikfertigung

Vorteile der manuellen Röntgeninspektion ab Losgröße 1

25.08.2020- FachartikelNullfehlerstrategien und gesteigerte Anforderungen an die Baugruppenfertigung lassen die Qualitätssicherung in der Elektronikfertigung immer stärker in den Fokus rücken. Die Miniaturisierung der Bauteile, immer höhere Packungsdichten und damit einhergehend schwer einsehbare Baugruppenbereiche sowie der verstärkte Einsatz von Bauteilen wie BGAs, QFNs und QFPs stellen eine erhebliche Herausforderung dar, wenn es um eine hochpräzise Qualitätskontrolle geht. mehr...

SMT-Technologiecenter Röntgenprüfung
Optische Größen-Manuelle Röntgeninspektion

Reduzierung von Voids in Lötstellen

26.03.2020- FachartikelSeit sechs Monaten ist das manuelle Röntgensystem X8011-II PCB von Viscom im Technologiecenter von SMT Wertheim im Einsatz. Die Vakuumtechnologie beim Reflow-Lötverfahren eliminiert Voids in Lötverbindungen nahezu vollständig. Das Resultat wird anhand von hochpräzisen Vorher-Nachher-Prüfbildern mit dem Viscom-Röntgensystem nachgewiesen. mehr...

Ein Flying Probe Test einer Baugruppe.
Leiterplattenfertigung-Drohende Fertigungsfehler erkennen

Mit Lotpasteninspektion zur Null-Fehler-Produktion

17.09.2019- FachartikelFehlerhafter Lotpastenauftrag ist Hauptursache für Lötfehler im späteren Montageprozess. Dank der Lotpasteninspektion werden Baugruppen mit erkannten Pastenfehlern nach dem Druck aussortiert und eine Null-Fehler-Produktion rückt näher. mehr...

Loader-Icon