Maschinendatenauswertung

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Maschinendatenauswertung".
„Die Kombination aus unserem tiefgreifenden Verständnis der digitalen Fertigung und Eriums weitreichendem Know-how im Bereich Prozessoptimierung ermöglicht es uns, unsere Kunden mit einer leistungsstarken KI zu unterstützen“, sagte Uziel Zontag, Geschäftsführer von Hahn Digital.
Firmen und Fusionen-Maschinenverfügbarkeit

Hahn Digital und Erium wollen Maschinenverfügbarkeit durch Datenanalyse mit KI zu verbessern

18.11.2020- NewsDer Digitalisierungsdienstleister Hahn Digital und der Prozessoptimierer Erium bündeln ihre Kompetenzen und entwickeln ein Angebot für Unternehmen mit Spritzgießanlagen, um Maschinenstillstände zu vermeiden beziehungsweise zu vermindern. mehr...

Mit Maschinendaten können Prozesse besser durchleuchtet und auch nachgelagerte Prozessschritte effektiver werden.
Industrie 4.0-Automatisierungstreff Böblingen

IIOT-Framework: Maschinenprozesse werden transparent

29.07.2020- NewsIhr Unternehmen nutzt die Maschinendaten noch gar nicht oder speichert sie einfach nur in einer Datenbank, ohne sie zu analysieren? Damit verschenken Sie große Chancen, ihre Fertigung kosteneffizienter zu machen. mehr...

Die Visualisierung von Prozess- und Maschinendaten zusammen mit Daten aus dem ERP-System auf einem Event-Driven-Dashboard ermöglicht schnelle Reaktionen auf Produktionsstörungen oder Produktionsmängel.
Industrie 4.0-Automatisierungstreff Böblingen

Event-Driven Dashboards für Industrie 4.0 und IoT

27.07.2020- NewsAruba Informatik zeigt, wie einfach sich Daten von Maschinensteuerungen und Sensoren auslesen lassen, um diese dann in Echtzeit in Produktions-Dashboards zu visualisieren und zu analysieren. mehr...

Letztlich kann man mithilfe des MES und den Maschinen-/Sensordaten auch Korrelationen suchen und finden, beispielsweise dass Luftfeuchtigkeit und Umgebungstemperatur mit der Ausschussmenge korrelieren.
Industrie 4.0-Automatisierungstreff Böblingen

Prozessoptimierung: Maschinendaten in Echtzeit mit MES und SAP verknüpfen

02.07.2020- ProduktberichtSie wollen – und müssen – Ihre Produktion effizienter steuern und kontinuierlich optimieren, um wettbewerbsfähig zu bleiben? Dann kommen Sie nicht um die Nutzung von Maschinendaten herum. mehr...

Der Anwendungsfall zeigt, wie Prozess- und Maschinendaten einfach zu konfigurieren sind und wie eine zustandsbasierte Wartung in die Anlagensteuerung (PLC) integriert wird.
Industrie 4.0-Automatisierungstreff Böblingen

Produktivität steigern: I4.0 Ready – vom Sensor bis zur Cloud

19.06.2020- NewsBachmann Electronic zeigt Lösungen zur objektorientierten Automatisierung aus unterschiedlichen Datenquellen – wie zum Beispiel OPC UA, MQTT – bis zur Verwendung in der Cloud. mehr...

Tizian Schneider (l.) und Christopher Schnur aus dem Team von Prof. Andreas Schütze an der Universität des Saarlandes forschen an dem neuen Wartungssystem, das aus den Zustandsdaten von Maschinen Anomalien erkennt und interpretiert.
Branchenmeldungen-Novelty Detection

Maschinenüberwachung: KI-System erkennt auch neuartige Anomalien

28.05.2020- NewsEin neues Wartungssystem, das an der Universität des Saarlandes entwickelt wurde, erkennt aus den Zustandsdaten von Maschinen bestimmte Schadens-, Verschleiß- oder Fehlerzustände und – ein Novum – auch unbekannte Vorfälle, was als Novelty Detection bezeichnet wird. mehr...

Marktplatz Industrie 4.0
Industrie 4.0-Automatisierungstreff Böblingen

Prozessoptimierung: Retrofit mit durchgängiger Datenintegration

03.03.2020- NewsDrei Unternehmen der Automatisierungsbranche haben ihre Kompetenzen in einem Gemeinschaftsprojekt des Vereins Marktplatz I4.0 gebündelt: Sie zeigen anhand der Nachrüstung einer Bestandsmaschine die Potenziale der Industrie-4.0-Technik. mehr...

Wo setzen Industrieunternehmen bei ihren Investitionen in die digitale Transformation ihre Schwerpunkte?
Branchenmeldungen-Digitale Transformation

Investitionen in Datenauswertungen haben höchste Priorität

27.02.2020- NewsNach einer Studie des Software-Herstellers Aveva sind für Industrieunternehmen drei Technologie-Bereiche auf dem Weg zur digitalen Transformation entscheidend: Datenauswertungen, Prozesstechnik & Engineering Design und Cybersicherheit. mehr...

Die Digitalisierung bringt gerade dem produzierenden Gewerbe neue Herausforderungen.
Leiterplattenfertigung-Qualitätssicherung im laufenden Produktionsprozess

Warum Unternehmen mehr in digitale Qualitätssicherung investieren sollten

22.01.2019- FachartikelDie Digitalisierung ermöglicht eine Qualitätssicherung im Produktionsprozess. Dies setzt eine durchgängige Maschinendatenauswertung voraus. Der MES-Anbieter DiIT fordert, dass produzierende Unternehmen unter Qualitätsaspekten mehr in die Digitalisierung ihrer Systeme investieren. mehr...

Loader-Icon