Anzeige

Medizinelektronik

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Medizinelektronik".
Medizintechnik
Branchenmeldungen-Leichter Zuwachs 2017

Protektionismus bremst deutsche Medizintechnik

22.05.2018- NewsDie deutsche Medizintechnik-Industrie erzielte im Jahr 2017 lediglich ein Umsatzplus von 2,5 Prozent gegenüber Vorjahr – und bleibt damit hinter den Erwartungen aus der Branche zurück. mehr...

Bild 1: Eine Software-Unit im Sinne der IEC 62304 ist ein Software-Element auf der untersten Ebene eines Software-Systems.
Medizintechnik-Normgerechte Verifikation

Damit Software für die Medizintechnik auch wirklich der IEC 62304 entspricht

11.04.2018- FachartikelDie Norm IEC 62304, eine in Europa harmonisierte Norm für Medizingeräte-Software, fordert die Verifikation von Software-Units. Im Gegensatz zu anderen Standards, wie zum Beispiel der ISO 26262 im Automobilbereich, ist diese Forderung eher knapp bemessen. Der Beitrag gibt einen Überblick darüber, welche Maßnahmen zur Verifikation einer Software-Unit nach IEC 62304 möglich sind. mehr...

Stethoscope on laptop keyboard with financial report
Lokale Netze-Medical Imaging in Echtzeit

On-Premises-Cloudlösungen in der Medizin

10.04.2018- FachartikelAuch in der Medizinelektronik gibt es laufend technologische Innovationen. Mit ihnen geht aber auch eine zunehmende Menge an Daten einher, die es zu verarbeiten gilt. In ausgelagerten Rechenzentren ist dies möglich, allerdings kann die Verarbeitung der Daten dauern. Cloudlösungen vor Ort reduzieren die Verarbeitungszeit und bringen noch andere Vorteile mit sich. mehr...

Bild 1: Vernetzte medizinische Geräte erlauben es, aus der Ferne Diagnosen zu stellen und Patienten sowohl zu überwachen als auch zu behandeln.
Medizintechnik-Cyberangriffe verhindern

Safety und Security in vernetzte medizinische Geräte integrieren

10.04.2018- FachartikelNie war es wichtiger, Safety- und Security-Features in vernetzte Systeme zu integrieren als heute, wo das Internet der Dinge Gestalt annimmt und sich eine technologisch fortgeschrittene Bedrohungslandschaft entwickelt hat. Dies gilt im Besonderen für medizinische Geräte – im Krankenhaus, beim Patienten zu Hause oder sogar implantiert – denn hier geht es um den Schutz vertraulicher Daten und um den Schutz von Menschenleben. mehr...

Bild 5: MEMS-Modul IDI003
Sensor-ICs-Niedriger Energieverbrauch mit BLE

IR-Thermometer erlaubt nicht-invasive Temperaturmessung

09.04.2018- FachartikelNeu- und Weiterentwicklungen führen in den Medizin häufig zu einer schnelleren Genesung der Patienten sowie zu einer Senkung von Kosten. Die Infrarot-Technologie beispielsweise erlaubt eine nicht-invasive Messung der Temperatur, ohne dem Patienten zusätzlichen Aufwand zu bereiten. Gekoppelt mit der Bluetooth-Low-Energy-Technologie bleibt der Energieverbrauch dieser Healthcare-Geräte niedrig und führt so zu längeren Laufzeiten. mehr...

Bild 1: Überwachung von Vitalparametern mit einem Wearable.
Analog + Mixed Signal-Herausforderungen bei der Entwicklung medizinischer Wearables

Herzüberwachung per Wearable

06.04.2018- FachartikelDer Beitrag betrachtet die grundlegende Ideen der Messung von Biopotenzial und Bioimpedanz und wie sie in tragbaren klinischen Geräten für die Messung von EKG, R-R-Intervall, Pace und BioZ genutzt werden. Das Einkanal-Ultra-Low-Power Analog-Front-End (AFE) MAX30001 von Maxim Integrated vereint mehr Funktionen mit einem kleineren Energieverbrauch als bisher möglich in einem einzelnen integrierten Gehäuse. mehr...

Bild 3: Open-Source schleicht sich auf vielfältigen Wegen in die Applikationen.
Software-Entwicklung-Wann war Ihre Software das letzte Mal bei der Vorsorgeuntersuchung?

Hochrisikopatient Software

05.04.2018- FachartikelIn diesem Beitrag geht es um die wesentlichen Präventionsmaßnahmen für sicherheitsrelevante Software in der Medizintechnik: Methoden und Aktivitäten. mehr...

Das TQMa7x vereint die ARM Dual Cortex-A7 Kerntechnologie mit mehreren Schnittstellen. Der integrierte Grafikkontroller unterstützt Anwendungen mit Display und Touchscreens.
Displays-Grundlage für medizinische Geräte

Embedded-Module und Displays

04.04.2018- FachartikelMeist bestehen medizinische Geräte aus mehreren Funktionsblöcken mit einem bildgebenden System sowie einer Steuerung aller internen und externen Funktionen. Hier unterscheiden sich die Anforderungen je nach Einsatzgebiet und Zweck des Systems. Grundsätzlich gilt, dass die Entwicklung von Geräten in der Medizintechnik meist mit aufwendigen und kostspieligen Zulassungen und Regularien verbunden ist. mehr...

Produkte für elektromagnetische Neurostimulation werden in Diagnostik, Forschung und Therapie erfolgreich eingesetzt.
Gehäuse + Schaltschränke-Zukunftssichere Produktentwicklung

Entstehungsprozesse medizinischer Geräte

04.04.2018- FachartikelBeim Design medizintechnischer Produkte sind neben technologischen und wirtschaftlichen Gesichtspunkten zahlreiche gesetzliche Regularien zu beachten. Als Service-Partner hat Heitec Mag & More bei der Implementierung transkranieller Magnetstimulations(TMS) -Technologie erfolgreich unterstützt. mehr...

EVAL-AD5791SDZ mit LTZ1000 Referenzboard.
Analog + Mixed Signal-Leistungsfähige Kombination für hohe Bildqualität

Programmierbare Spannungsquelle

03.04.2018- FachartikelMit einer sehr präzisen programmierbaren Spannungsquelle, die eine hohe Bildqualität liefert, kann der Mediziner Herzprobleme, Tumore, Zysten und Abnormalitäten in verschiedenen Körperpartien besser erkennen. mehr...

Die Steckverbinder der Core Series Stainless Steel bestehen aus hochwertigem Edelstahl.
Stecker + Kabel-Meilenstein für die HNO-Diagnose

Steckverbinder für extreme Umgebungsbedingungen

30.03.2018- FachartikelMit der Markteinführung von Vivideo bietet Pentax Medical, ein Geschäftsbereich des Hoya-Konzerns, HNO-Ärzten die Möglichkeit, von der Fiberendoskopie zur Videoendoskopie zu wechseln. Die Steckverbinder für dieses Gerät kommen von Fischer Connectors. mehr...

Breites Spektrum an medizinzertifizierten Produkten.
Stromversorgungen-Auf Nummer sicher

Worauf man bei der Auswahl von Stromversorgungen in der Medizintechnik achten sollte

29.03.2018- FachartikelDer Fortschritt in der Entwicklung medizinischer Instrumente war in den letzten 15 Jahren bahnbrechend. Kaum ein Gerät ist heute mehr ohne Elektronik vorstellbar. Dazu kommen vielfältige zusätzliche Anforderungen an Bedienung und Sicherheit, um die Medizintechnik auch für den Patienten anwendbar zu machen. Dabei werden gerade an Stromversorgungen in der Medizintechnik besondere Anforderungen gestellt. mehr...

Labordiagnostik
Medizintechnik-Bosch Healthcare Solutions entwickelt Vivalytic

Lösung für die molekulare Labordiagnostik

28.03.2018- ProduktberichtNachdem Bosch Healthcare Solutions 2016 erste Produkte in den Bereichen Therapiemanagement, Hightech Components und Connected Life vorgestellt hat, beschreitet das junge Tochterunternehmen der Robert Bosch GmbH nun ein weiteres Feld – die Labordiagnostik. mehr...

Anpassung eines Hörgerätes.
Medizintechnik-Fertige Hörgeräte-Lösungen

Entwicklung von Bluetooth-Low-Energy-Hörgeräten

28.03.2018- FachartikelVon einem öffentlichen Zugang zu erschwinglichen Hörgeräten würden Menschen mit leichtem bis mittlerem Hörverlust profitieren. Allerdings ist die Entwicklung von Hörgeräten sehr komplex und erfordert gründliche Kenntnisse in den Bereichen digitale Signalverarbeitung (DSP), digitale Audiodaten und extrem geringe Stromaufnahme. On Semiconductor hat eine Lösung, die fertige Hörgeräte-Lösungen ermöglicht. mehr...

Bild 6: Sobald es möglich ist, Spektrometer und photoakustische Sensoren zu miniaturisieren, kann man den Chip in einen handlichen Stift integrieren. Damit könnte der Arzt die Haut des Patienten auf das Vorliegen von Krankheiten wie Hautkrebs abtasten.
Labormesstechnik-Smart-Health-Diagnostik für die Medizin von morgen

Photonics-on-Chip für kompakte Spektrometer, Cytometer & Mikroskope

28.03.2018- FachartikelMit kleinen photonischen Chip-Strukturen zur Verarbeitung von Lichtsignalen lassen sich viele neue Ideen der Messtechnik realisieren. Das ermöglicht eine Vielfalt von Anwendungen in der medizinischen Datenverarbeitung. Denn durch den Einsatz von Fluoreszenzlicht können Zellen, Moleküle und Gewebefasern untersucht werden. Aktuelle Entwicklungen der „Photonik auf einem Chip“ könnten es bald ermöglichen, miniaturisierte Versionen größerer Photonik-Bausteine herzustellen und einzusetzen. mehr...

Anzeige- und Bedienmodul ermöglicht spezifische Kundenlösungen.
Displays-Spezifische Kundenlösung mittels steckbarem CoM-Modul und kundenspezifischem Baseboard

Anzeige- und Bedienmodul

27.03.2018- ProduktberichtDas neue Anzeige- und Bedienmodul von Iftest mit seiner flexiblen und modularen Architektur basiert auf einem kundenspezifischen Baseboard und einem optimierten Entwicklungsprozess. mehr...

Leiterplatten
Passive Bauelemente-Interview mit Dr. Alina Schreivogel, Würth Elektronik Circuit Board Technology

Smarte Leiterplatten-Materialien, intelligent vernetzte Implantate

27.03.2018- InterviewVernetzte medizinische Implantate nimmt das Innovationscluster „Intakt“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung in den Fokus. Würth Elektronik wirkt an der Entwicklung der Implantat-Elektronik mit – und verwendet dabei das für Leiterplatten neuwertige Basismaterial Polyurethan. Über Materialien für die Elektronik in der Medizintechnik hat sich die Redaktion des elektronik journal mit Dr. Alina Schreivogel aus der Forschung und Entwicklung der Würth Elektronik Circuit Board Technology unterhalten. mehr...

RTI Connext DDS erleichtert die Patientenüberwachung und koordiniert die Geräte in einem Raum oder in unterschiedlichen Räumen im Krankenhaus miteinander.
Medizintechnik-Datenzentrisches Konnektivitätsmodell

Vernetzte Medizintechnologie

26.03.2018- FachartikelDie Zukunft des Gesundheitswesens ist vernetzt. Verbundene medizinische Geräte werden Krankenhäusern dabei helfen, schneller qualitativ hochwertige Versorgung zu leisten und Behandlungsfehler zu reduzieren. mehr...

Umspritzte Kabellösungen als Plug-&-Play-Lösung.
Stecker + Kabel-Plug-&-Play-Kabellösung für die Medizintechnik

Umspritzte Kabellösungen

22.03.2018- ProduktberichtFür die Systemausrüstung, auch bei Prototypen und Kleinserien bietet SAB Bröckskes Kabellösungen für die Medizintechnik mit hoher Materialvielfalt als Plug-&-Play-Lösung an. mehr...

Ein kleines Handy, das mit einem 3-D-Bewegungssensor und einer Zwei-Wege-Kommunikation ausgestattet ist, erkennt einen Notfall und sendet ein Notrufsignal ab.
Medizintechnik-Überwachung verbessert Versorgung

Big Brother im vernetzten Krankenhaus?

22.03.2018- FachartikelEine neue digitale Ära zur Verbesserung der Patientenversorgung steht an. Allerdings hat dies eine Zunahme der elektronischen Überwachung von Patienten zur Folge. Personenbezogene Daten sollten einem strengen Schutz unterliegen und nur für die Steigerung der Lebensqualität genutzt werden. mehr...

Seite 1 von 4123...Letzte »
Loader-Icon