Motor

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Motor".
Flüssiggekühlter Motor
Antriebstechnik-Antriebstechnik

ABM-Motor integriert Umrichter

19.09.2019- ProduktberichtZu den Neuheiten in Sachen Antriebstechnik bei ABM Greiffenberger gehört ein flüssigkeitsgekühlter Motor in Baugrößen von 80 bis 160 und mit Leistungen bis zu 100 kW. mehr...

Sensorloser Lean Motor
Antriebstechnik-Antriebstechnik

Produktkonfigurator und Motoren

01.03.2019- ProduktberichtMit einem intuitiven Produktkonfigurator lassen sich aus dem Motion-Produktportfolio passende Antriebslösungen mit wenigen Klicks in Echtzeit zusammenstellen. Anwender erhalten direkten Zugang zu Datenblättern, 2D- sowie 3D-Modellen und können die Komponenten im Anschluss direkt beim Hersteller anfragen. mehr...

High-Torque-Motor der Baureihe DST2
Antriebstechnik-Antriebstechnik

High-Torque-Motoren mit großer Achshöhe

05.11.2018- ProduktberichtMit einer Achshöhe von 560 mm sind die High-Torque-Motoren DST2-560 die größten Motoren im Portfolio. Die wassergekühlten Motoren bieten auch bei niedrigen Drehzahlen hohe Momente und gute Rundlaufeigenschaften. mehr...

Elektromotorrad
Baugruppenfertigung-Schneller dank Kobalt-Eisen

Stator reduziert Größe und Gewicht

26.10.2018- ProduktberichtAls Spezialist für die Kombination von Kobalt-Eisen-Werkstoffen und Dauermagnetsystemen zu Rotor-Stator-Systemen unterstützt Vacuumschmelze (VAC) die Universität Nottingham beim Bau eines Elektromotorrades: Der Motor ist mit einem Stator in der Vacstack-Technologie aufgebaut. mehr...

IG-Gehäusemotor Groschopp
Antriebstechnik-Antriebstechnik

Gehäusemotoren in Wechselstrom- und Drehstrom-Ausführung

27.08.2018- ProduktberichtAC-Gehäusemotoren der Baureihe IGK/IGL sind in Wechselstrom- und Drehstrom-Ausführung erhältlich und lassen sich mit unterschiedlichen Getrieben und einem dezentralen Frequenzumrichter kombinieren. Die einphasige Version kommt häufig in Gebläsen, Pumpen, Bandförderern, Kassen- und Mischsystemen zum Einsatz. mehr...

Dr. Michael Schneider, Baumer Group: „Wir haben nicht den Anspruch, eine Schnittstelle vorzuschreiben und wollen uns auch nicht über das Interface differenzieren.“
SPS IPC Drives 2017-Interview mit Dr. Michael Schneider, Baumer

Märkte setzen Standards bei Drehgeber-Interfaces

05.01.2018- InterviewGerade erst hat Baumer den Schulterschluss in Sachen digitaler Feedback-Systeme mit Kübler und Hengstler verkündet. Jetzt folgt die Unterstützung von Hiperface DSL. Dr. Michael Schneider, Produktmanagement Motion Control bei Baumer erläuterte auf der SPS IPC Drives die Hintergründe. mehr...

Bei SCS open link haben sich Wettbewerber zusammengerauft, um einen Standard für Server-Feedback-Systeme zu schaffen: Jochen Feiler, Geschäftsführer Hengstler, Gebhard Kübler, Geschäftsführer Kübler und Karsten Just, Geschäftsführer Vertrieb und Marketing der Baumer Group (vl).
SPS IPC Drives 2017-Motor-Feedback-Systeme

Interview mit Jonas Urlaub, Kübler: „Wir haben uns zusammengerauft“

08.11.2017- InterviewHeidenhain und Sick dominieren mit Endat und Hiperface DSL den Markt bei digitalen Schnittstellen zwischen Motorfeedbacksystem und Antriebsverstärker. Mit SCS open Link wollen Baumer, Hengster und Kübler die Phalanx aufbrechen. Jonas Urlaub, Product Management System Architecture bei Kübler, zu den Hintergründen. mehr...

Sinamcis S120 Booksize Motor Module C/D-Type sind eine kompatible Weiterentwicklung der Motor Modules Booksize. Zu den bisherigen Geräten von  3A-30A ergänzt Siemens das Portfolio um weitere neue Geräte. The Booksize Motor Module portfolio has been further developed to include compatible new C and D type Sinamics S120 Booksize Motor Modules. Siemens has added a number of new devices to the existing 3A-30A range. press@siemens.com, katharina.lamsa@siemens.com
Antriebstechnik-Antriebstechnik

Motormodule mit dreifacher Überlast

08.11.2017- ProduktberichtSinamcis S120 Booksize Motor Modules C/D-Type ergänzen die Book Size Motor Modules um Geräte mit 24, 45 und 60 A. Die Module stehen mit zweifacher Überlast (Continuous Type, C-Type), die 24-A-Version zusätzlich auch mit dreifacher Überlast (Discontinuous Type, D-Type) zur Verfügung. mehr...

Die Wechselrichter eignen sich für AC-Motorsteuerungen mit einphasigen und dreiphasigen Wechselstrominduktionsmotoren.
Antriebstechnik-AC-Wechselrichter-Antriebe und Zubehör

Lieferprogramm an Wechselrichtern erweitert

27.10.2017- ProduktberichtRS Components (RS), die Handelsmarke der Electrocomponents plc, erweitert sein Lieferprogramm an Produkten der Marke RS Pro. Die Wechselrichter der Baureihen RSAC, RSMK, RSMA und RSDA eignen sich für AC-Motorsteuerungen mit einphasigen und dreiphasigen Wechselstrominduktionsmotoren. mehr...

Jochen Feiler (Hengstler, links), Gebhard F. Kübler (Kübler Group) und Karsten Just (Baumer) bei der Präsentation der SCS-open-link-Schnittstelle
Kommunikation-Ein-Kabel-Lösung

Offene Motor-Feedback-Schnittstelle vorgestellt

17.10.2017- NewsZusammen mit den Drehgeber-Herstellern Hengstler und Kübler hat Baumer die offene, standardisierte Motor-Feedback-Schnittstelle SCS open link vorgestellt. Sie ermöglicht den Austausch bidirektionaler Daten zwischen Motor und Drive, etwa Positionsdaten des Encoders. Mit der Schnittstelle wollen die Unternehmen Antriebsherstellern zukünftig eine größere Flexibilität bei der Auswahl des zu ihrer Anwendung passenden Drehgebers ermöglichen. mehr...

Motor-Physik clever genutzt: Drehfeld-Frequenz und Motor-EMK werden sensorlos und sicher bis PLe überwacht. Damit lassen sich derzeit die Safety-Funktionen SOS (Safe operating Stop) und SLS (Safely-limited Speed) realisieren.
Sensorik + Messtechnik-Sichere Bewegungsüberwachung

Gegen-EMK und Motor-Drehfeld für sensorlose Safety-Überwachung genutzt

17.07.2017- FachartikelOhne großen messtechnischen Aufwand überwacht eine neue Produktreihe der Firma Dina Elektronik Stillstand und Drehzahl von Motoren – und das bis Performance Level e. mehr...

Drehfeldüberwachung: Dirar Najib, Geschäftsführer der Firma Dina Elektronik, Michael Kocher, Vertriebsleiter, Lothar Bauknecht, verantwortlicher Entwickler der Stillstands- und Drehzahlwächter und Markus Henzler, technischer Leiter. (vlnr)
Antriebstechnik-Interview mit Dina Elektronik

Sicher ganz ohne Sensor

17.07.2017- InterviewDie meisten Antriebe sind potenziell gefährlich, weshalb es viele Vorschriften zu deren Abschottung und Überwachung gibt. Auf Letztere ist die Firma Dina Elektronik seit Langem spezialisiert. Bislang sensorgebunden überwacht, sorgt Geschäftsführer Dirar Najib und sein Team mit einer sicheren Drehfeldüberwachung für Unruhe im Markt. mehr...

Die wassergekühlten Motoren bieten Leistungen bis 700 kW und sind bis Energieeffizienzklasse IE3 verfügbar.
Antriebstechnik-Bis Energieeffizienzklasse IE3

Wassergekühlter Motor für 700 kW

10.04.2017- ProduktberichtDie wassergekühlten K1W-Motoren leisten bis zu 700 kW und sind bis Energieeffizienzklasse IE3 verfügbar. Je nach Variante eignen sie sich beispielsweise für Mischer, Extruder, Spritzgieß-, Druck-, Papier- und Drahtziehmaschinen. Ausgeführt in Schwinggrößenstufe A, Schutzart IP55 und Isolationsklasse F (bis 155 °C) liegt die Achshöhe der Motoren zwischen 200 bis 355 mm. mehr...

458iee0417_Promicon _FE_M__mB_
Antriebstechnik-Zwischenkreisspannung von 20 bis 70 V DC

Servoregler für kleine Motoren

04.04.2017- ProduktberichtMit dem Servoregler des Varimotion-Antriebssystems können Konstrukteure Servo- und Linearmotoren mit kleiner Bauform in mehrachsigen Anwendungen mit hoher Taktrate einsetzen. Die Zwischenkreisspannung der Geräte beträgt 20 bis 70 V DC, was den Betrieb an einer 24-V-Steuerspannung ermöglicht. Zusätzlich ist ein Gleichrichter für den Anschluss an einen Trenntransformator eingebaut. mehr...

Das Antriebspaket setzt sich aus einem EMC Filter, einem IE4+ Motor sowie einem A1000 oder V1000 Frequenzumrichter zusammen.
Antriebstechnik-Übertrifft Effizienzanforderungen IE4

Antriebspaket aus Motor und Umrichter

30.03.2017- ProduktberichtSPRiPM kombiniert einen Frequenzumrichter und einen Permanentmagnet-Synchronmotor, der die Effizienzanforderungen IE4 gemäß IEC/TS 60034-31 (Super Premium Efficiency) auch unter Teilbelastung übertrifft. mehr...

AS-i 3.0 Motormodul für SEW Frequenzumrichter (BW3406) (re.) mit integriertem Passivverteiler (li.)
Antriebstechnik-Für die Montage im Kabelkanal

AS-i 3.0 Motormodul für SEW Frequenzumrichter

21.02.2017- ProduktberichtDas auf AS-i-Komponenten spezialisierte Unternehmen hat eine Gehäusevariante seines Motormoduls entwickelt, die sich durch ihre flache Bauform (B x H x T: 90 x 80 x 18 mm) speziell für die Montage im Kabelkanal eignet. Neben den Modulen für 24 V Rollenantriebe von Itoh Denki bzw. Interroll oder Rulmeca ist auch für SEW Frequenzumrichter (BW3406) ein AS-i-Modul in diesem Formfaktor verfügbar. mehr...

Der Doppelseitige Synchron-Scheibenläufermotor
 PMS 120 mit 230 mm Durchmesser bei 160 mm Länge leistet zwischen 2,2 bis 7,7 kW
Antriebstechnik-Leistungsspektrum von 250 W bis 25 kW

Doppelseitige Scheibenläufer-Synchronmotoren

17.01.2017- ProduktberichtDas Leistungsspektrum der doppelwirkenden Scheibenläufermotoren des Unternehmens reicht von 250 W bis 25 kW. Sie sind luft- oder flüssigkeitsgekühlt und als DC-Bürstenmotor oder elektronisch kommutierter Synchronmotor ausgelegt. mehr...

Das Biss Line Protokoll wurde als erste offene Schnittstelle für Ein-Kabel-Technologie für digitales Motor-Feedback definiert.
Branchenmeldungen-Digitales Motor-Feedback

BiSS Line: Erste Open Source Ein-Kabel-Technologie definiert

12.01.2017- NewsDie elektrische Antriebstechnik hat das Ziel, das Motor-Feedback rein digital auszuführen.Mit der Ein-Kabel-Technologie werden Motorkabel und Sensorkabel sowie deren Verbindungstechnik zusammengeführt.Die Open Source User Group hat nun Biss Line für Ein-Kabel-Technologie-Motor-Feedback definiert. mehr...

Stefan Brandl wird Vorsitzender der Geschäftsführung der Ebm-Papst Unternehmensgruppe.
Personen-Personalie

Ebm-Papst: Stefan Brandl wird CEO

14.11.2016- NewsDie Gesellschafter der Ebm-Papst-Gruppe haben Stefan Brandl zum 1. Januar 2017 als Vorsitzenden der Geschäftsführung berufen. Thomas Wagner, Geschäftsführer Produktion und Materialwirtschaft, bleibt bis dahin Sprecher der Geschäftsführung der Unternehmensgruppe. mehr...

Das neue ABB-Testlabor für Antriebstechnik ermöglicht das genaue Messen der dynamischen Leistungsfähigkeit, Belastbarkeit und Effizienz von Motoren und Frequenzumrichtern.
Antriebstechnik-Frequenzumrichter

ABB-Testlabor: Motor und Antrieb ideal kombiniert

30.06.2016- NewsABB hat ein neues Testlabor für Frequenzumrichter in Helsinki, Finnland, eröffnet. Unternehmen können darin eigene Motoren mit Frequenzumrichtern von ABB testen und die Leistung und den Energieverbrauch des Antriebspakets verifizieren. mehr...

Seite 1 von 3123
Loader-Icon