Nadelbettadapter

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Nadelbettadapter".
Der Inline-Tester Spea 3030X prüft problemlos große und schwere Boards mit Komponenten bis zu einer Höhe von 150 mm und einem Gewicht von 10 kg. Spea
Testgeräte + Prüfplätze-Im Fokus: Medizintechnik und Leistungselektronik

Das ganze Spektrum des Testens

21.07.2020- FachartikelGegründet wurde Spea von dem Entwicklungsingenieur Luciano Bonaria 1976, als das automatische Testen von Baugruppen noch in den Kinderschuhen steckte. Seitdem ist viel passiert: Das Produktspektrum reicht heute vom klassischen Boardtester mit Nadelbettadapter über Flying-Probe-Systeme und Semiconductor-Equipment bis hin zu Softwaremodulen für Qualitätsmanagement und Prozessoptimierung. mehr...

Typischerweise lassen sich mit dem Steckeradapter diverse Steckverbinderarten im Fine Pitch Bereich kontaktieren.
Testgeräte + Prüfplätze-Adapter für kleinste Steckverbinder

Stecker kontaktieren leichtgemacht

18.06.2020- ProduktberichtMühsames, ungenaues und verschleißintensives Kontaktieren von SMD-Steckverbindern gehört der Vergangenheit an. Mit dem Steckeradapter von Micro Contact lassen sich mit dem gleichen Prüfadapter gleichzeitig Testpunkte auf dem Board wie auch feinpolige SMD-Steckverbinder ab einem Pitch von 0.3 mm kontaktieren. mehr...

Mit dem Flying-Probe-Testsystem ist die gleichzeitige In-Circuit-Prüfung der Ober- und Unterseite einer Baugruppe im Format bis zu 604 mm x 610 mm möglich.
Baugruppenfertigung-Flying-Probe-Testsystem

Flying-Probe-Tests als Dienstleistung

15.05.2018- ProduktberichtMit Flying-Probe-Testern lassen sich Baugruppen wirtschaftlich schnell und genau prüfen. Zudem werden mit dem Flying-Probe-Testsystem sämtliche Anforderungen an Prüftiefe und Qualität erfüllt. mehr...

Loader-Icon