Produktionsplanung

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Produktionsplanung".
Ein Ergebnis einer früher gestarteten Kooperation mit dem Fraunhofer IPA ist der Sorting Guide, der mittels KI die Trumpf-Mitarbeiter bei der Entnahme lasergeschnittener Blechbauteile unterstützt.
Firmen und Fusionen-Künstliche Intelligenz (KI)

Trumpf will die Blechfertigung mithilfe von KI wesentlich effizienter machen

10.08.2020- NewsTrumpf und das Fraunhofer IPA haben eine Forschungskooperation vereinbart, um eine hocheffiziente, vernetzte Blechfertigung mithilfe künstlicher Intelligenz zur Industriereife zu entwickeln. Das ist nicht die erste Zusammenarbeit der beiden. mehr...

ASM Command Center vernetzt alle SMT-Maschinen einer Linie oder ganzer Produktionen über offene Standards, teilt Bedienern die Aufgaben priorisiert über Push-Benachrichtigungen auf mobilen Geräten zu und ermöglicht Fernzugriffe bis auf Maschinenebene. ASM
Baugruppenfertigung-Vom einfachen Bediener zum Smart Operator

Bedienpersonal an SMT-Produktionslinien optimal einsetzen

12.04.2020- FachartikelBeim Bedienpersonal hochautomatisierter Produktionslinien wird meist mit klassischen, starren Zuordnungen zu einzelnen Linien oder Aufgabenbereichen gearbeitet. Jetzt bietet das Lösungspaket ASM Command Center einen Weg, die Betreuung der Linien effizienter und kostengünstiger zu gestalten. mehr...

In Echtzeit erfasste Rückmeldedaten ermöglichen ein effizientes Produktionscontrolling – nur wird diese Möglichkeit bei weniger als die Hälfte der befragten Unternehmen genutzt obwohl sie es könnten.
Branchenmeldungen-Studie zur Produktionsplanung und -Steuerung

Prozessdaten werden unzureichend genutzt

19.03.2020- NewsEine aktuelle Befragung von 95 produzierenden Unternehmen zeigt, dass bei der automatisierten Datenerfassung große Fortschritte erkennbar sind, aber die gesammelten Daten unzureichend genutzt werden. mehr...

linienübergreifendes Arbeiten in flexiblen Smart Operator Pools
Leiterplattenfertigung-Bedienpersonal softwaregesteuert organisieren

Intelligente Bedienerführung für die SMT Smart Factory

17.02.2020- ProduktberichtBisher wird Bedienpersonal in der Elektronikfertigung bei Schichtbeginn relativ starr den verschiedenen Linien und Arbeitsbereichen wie Vorrüstung oder Lager zugeordnet. Vernetzung und Software in der Integrated Smart Factory bieten künftig völlig neue, effizientere Formen der Arbeitsorganisation. mehr...

MES-Suite mit erweitertem APS-Service
EMS-Integration und Planung einer Serienfertigung

Itac mit erweitertem APS-Service zur Produktionsfeinplanung

04.10.2019- ProduktberichtMit dem Release 9.20.00 des Manufacturing Execution Systems Itac MES Suite gibt es Neuerungen und Erweiterungen des APS-Service (Advanced Planning and Scheduling) Ganttplan. mehr...

Diplom Betriebswirtin Barbara Kuriczak übernimmt ab sofort als Geschäftsführerin den Bereich Operations  bei Grundig Business Systems.
Branchenmeldungen-Neue Position in der Unternehmensführung

Grundig Business Systems: Barbara Kuriczak wird Geschäftsführerin

10.04.2019- NewsBarbara Kuriczak übernimmt als Geschäftsführerin den Bereich Operations. Damit ist sie gemeinsam mit Roland Hollstein verantwortlich für die Leitung von Grundig Business Systems. mehr...

Smart Data Engineering
Engineering-Tools-Engineeringtool

Online von der Projektierung zum fertigen Produkt

14.02.2018- ProduktberichtDie Smart-Data-Engineering-Lösung unterstützt Anwender mit einer Vielzahl an Daten und Services rund um individuelle Produkte und Lösungen von der Planung und Projektierung über das Engineering bis hin zur Prüfung und Inbetriebnahme von Produktionsprozessen. mehr...

Werden energieintensive Produkte dann hergestellt, wenn Energie gerade günstig ist, können Unternehmen billige Energie sozusagen im Lager speichern.
Branchenmeldungen-Stromkosten senken

Lager als Energiespeicher nutzen

30.05.2016- NewsUnternehmen können billige Energie im 'Lager speichern', indem sie energieintensive Produkte dann herstellen, wenn Energie gerade günstig ist. Wie das im Detail funktionieren kann und wie viel Geld sich damit sparen lässt, untersuchen Wissenschaftler des Instituts für Integrierte Produktion Hannover (IPH) und des Duisburger Instituts für Energie- und Umwelttechnik (IUTA). mehr...

Loader-Icon