profisafe

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "profisafe".
Das Profisafe Plug-in-Modul FSPS-21 für ABB-Frequenzumrichter ABB übernimmt Kommunikations- und Sicherheitsfunktionen, die bislang mit extern verdrahteten Sicherheitsgeräten verwirklicht werden mussten.
Safety+Security-Safety / Antriebstechnik

Antriebsbasierte funktionale Sicherheit von ABB vereinfacht Automatisierung

25.06.2020- ProduktberichtDas Profisafe Plug-in-Modul FSPS-21 für Frequenzumrichter von ABB ist mit integrierten Sicherheitsfunktionen ausgestattet, die den Engineering-Aufwand verringern und die Installation und Inbetriebnahme vereinfachen. mehr...

2018 wurden 3,3 Millionen IO-Link-Knoten neu in den Markt gebracht. Die Gesamtzahl der installierten IO-Link-Geräte beläuft sich somit auf 11,4 Millionen.
Branchenmeldungen-26 Millionen Profinet-Geräte

Profisafe und IO-Link knacken 10-Millionen-Grenze

30.04.2019- News2018 wurden 2,2 Millionen Profisafe-Knoten in den Markt gebracht, 25 Prozent mehr als 2017. Damit hat Profisafe mit 11 Millionen Knoten die 10-Millionen-Hürde überschritten. Auch die Zahl der Geräte mit IO-Link knackt die Marke und bestätigt damit einen Trend. mehr...

Installationslösung Safety Fieldbox Schmersal
Safety+Security-Safety & Security

Plug-&-play-Feldbox mit Profinet/Profisafe

14.10.2018- ProduktberichtDie Safety Fieldbox SFB-PN-IRT-8M12-IOP für Profinet/Profisafe-Systeme eignet sich für die Plug-&-play-Installation von bis zu acht Sicherheitsschaltgeräten. An die universelle Geräteschnittstelle mit achtpoligem M12-Stecker lassen sich unterschiedliche Sicherheitsschaltgeräte anschließen. mehr...

Der Sicherheitsdrehgeber bis SIL3 im 58-mm-Gehäuse mit Sackloch (l.) oder Vollwelle TR-electronic
Antriebstechnik-SIL 3/SIL 2-Profisafe-Drehgeber im Industriestandard 58 mm

Der kleinste Absolutdrehgeber mit SIL3

18.05.2018- FachartikelRein äußerlich ist die Neuheit von TR-Electronic eher unscheinbar: Ein Absolutdrehgeber im Standardmaß 58 mm. Doch das Innere des CD_582+FS wartet mit einem Highlight auf. Im kompakten Bauraum steckt ein echt absolutes Multiturn-Doppelgebersystem mit integrierter Sicherheitsauswertung, das direkt gesicherte Positionsdaten („Safe Position“ – SLP) ausgibt – bist zur Sicherheitsstufe SIL3 beziehungsweise PLe. mehr...

Der IO-Link-Hub nutzt das Profisafe-Profil für die sicherheitsgerichtete Kommunikation.
Safety+Security-Safety over IO-Link

Balluff stellt Profisafe IO Hub vor

06.01.2017- NewsSchon lange spezifiziert und entwickelt das IO-Link-Konsortium an einer gemeinsamen, standardisierten Safety-Spezifikation. Unabhängig davon stellte Balluff auf der SPS IPC Drives 2016 nun eine eigene Safety-Lösung für IO-Link vor, den Profisafe IO Hub. mehr...

Die Schutztürabsicherung mit 2000 N Zuhaltekraft integriert alle relevanten Funktionen rund um Schutztüren in einem Gerät.
Safety+Security-2 000 N Zuhaltekraft

Modulare Schutztürabsicherung

04.01.2017- ProduktberichtDie Schutztürabsicherung Multifunctional Gate Box der 2. Generation (MGB2) integriert alle relevanten Funktionen rund um Schutztüren in einem Gerät. Die Absicherung verfügt zudem über ein Busmodul (MBM) für Profinet/Profisafe. mehr...

Auf das Profinet/Profisafe-Kommunikationsmodul Pro-Net können die Funktionen der Am-Gardpro-Sicherheitsschalter des Unternehmens in einem Profinet-Netzwerk verteilt werden.
Schalter + Taster-Sicherheitsschalter

Sicher Schalten, auch im Netzwerk

27.10.2016- ProduktberichtAuf das Profinet/Profisafe-Kommunikationsmodul Pro-Net können die Funktionen der Am-Gardpro-Sicherheitsschalter des Unternehmens in einem Profinet-Netzwerk verteilt werden. Dabei tauschen Profisafe-Erweiterungen die Sicherheitsinformationen aus. mehr...

Gesamtzahl der Profinet-Knoten
Kommunikation-Kommunikation

Profinet überflügelt Profibus

29.04.2016- NewsDie Profibus Nutzerorganisation hat die jährlichen Zahlen installierter PI-Technologien bekannt gegeben. Profisafe liefert weiterhin zufriedenstellende Ergebnisse, IO-Link wächst stark. Zu sehen ist auch, dass die klassische Feldbustechnik langsam durch die ethernetbasierte Kommunikation  abgelöst wird. mehr...

Loader-Icon