Anzeige

Quarze

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Quarze".
Der SiT8021-μPower-Oszillator eignet sich für Applikationen, die eine lange Batterielebensdauer und geringen Platzbedarf fordern.
Quarze + Oszillatoren-Lebensdauer von Batterien signifikant verlängern

Klein und sparsam

17.03.2016- FachartikelEs mag unlogisch klingen, dass ein aktives Bauelement besser dafür geeignet sein soll, den Stromverbrauch zu reduzieren, als ein passives. Jeder Designer weiß, dass ein passiver Schwingquarz (XTAL) selbst keine Leistung verbraucht, also warum sollte ein Oszillator anstelle eines XTAL in einer leistungssensiblen Anwendung verwendet werden? Die Antwort wird deutlich, wenn man die Gesamtsystemleistung beziehungsweise den Gesamtleistungsverbrauch berücksichtigt. mehr...

Durch ihre sehr kompakten Abmessungen eignet sich die sehr genaue MEMS-Zeittakt-Lösung von SiTime bestens für den Einsatz in Wearables und im Internet der Dinge.
Quarze + Oszillatoren-Hochgenaue MEMS-Zeittaktlösung mit integrierter Selbstkalibrierung

32-kHz-Super-TCXO

17.03.2016- ProduktberichtRund 85 Prozent Platzersparnis gegenüber herkömmlichen quarzbasierten 32-kHz-TCXOs bieten die bei SE Spezial-Electronic erhältlichen, nur 1,5 × 0,8 × 0,6 mm3 großen 32-kHz-Super-TCXOs der neuen Familie SiT156x/7x von Si-Time. Der Super-TCXO-SiT1568 verfügt darüber hinaus über eine integrierte Auto-Kalibrierung, dank derer sich durch Montage- und Lötvorgänge bedingte Frequenzabweichungen automatisch ausgleichen lassen. mehr...

Die SMD-Schwingquarze von Geyer sind gerade mal 1,3 Quadratmillimeter groß.
Quarze + Oszillatoren-Miniautur-Schwingquarze

SMD-Uhrenquarz mit nur 1,25 mm × 1,05 mm Baugröße

10.03.2016- ProduktberichtNeue ultrakleine SMD-Schwingquarze mit Uhrenfreqenz erreichen durch vollautomatische Herstellung eine besonders hohe Qualität und arbeiten für lange Zeit sehr stabil und zuverlässig. mehr...

Bild 1: Die überproportional wachsende Mobilfunkkommunikation verlangt nach Oszillatorlösungen, die bezüglich Leistung, Effizienz und Kosten optimiert sind.
Quarze + Oszillatoren-Kompensierte Oszillatoren

Taktgeber für Small-Cell-Anwendungen

07.03.2016- FachartikelLange Zeit waren die ofenstabilisierten Oszillatoren (OXCOs) führend in puncto Frequenzstabilität. Durch technologische Fortschritte bekommen sie mittlerweile Konkurrenz durch kleinere und energiesparsamere VC-TCXOs. WDI erörtert einige charakteristische Merkmale der beiden Oszillatortypen. mehr...

Quarzoszillator IO 19 im SMD-Keramikgehäuse.
Quarze + Oszillatoren-Langfristige und stabile Funktion frequenzbestimmender Bauteile

Die Spreu vom Weizen trennen

29.02.2016- FachartikelEinen hochwertigen Quarz oder Quarzoszillator zu finden, ist nicht einfach, auch wenn renommierte Distributoren wie Schukat eine Vorauswahl aus dem Überangebot treffen. Gewisse Qualitätskriterien wie Langzeitstabilität bestimmen ein gutes Bauteil. mehr...

Bild 2: Die Quarzbausteine der XRCFD/XRCMD-Serie von Murata sind nur 1,6 × 1,2 mm² groß.
Quarze + Oszillatoren-Frequenzbestimmend

Quarze für Wireless-Connectivity-Funktionen

10.12.2015- FachartikelKabel sind out, der moderne Mensch will seine Geräte bequem drahtlos vernetzen. Das gilt erst recht für IoT-Anwendungen, die oft gar nicht per Draht erreichbar wären. Doch eine zuverlässige Funkverbindung braucht eine stabile Sendefrequenz: Murata erklärt, welche Quarze sich hierfür eignen und welche Kriterien bei der Auswahl helfen. mehr...

Zur Erleichterung des Design-in kann Geyer nun auch ausgewählte 3D-Modelle
zu den Quarzprodukten anbieten.
Quarze + Oszillatoren-Kostenloser Service

3D-CAD-Quarz- und Oszillatoren-Modelle erleichtern das Design-in

24.11.2015- ProduktberichtGeyer bietet zur weiteren Erleichterung des Design-ins ab sofort 3D-Quarz- und Oszillatoren-Modelle für CAD an. mehr...

Schukat hat die Serie IC23 von Red Frequency, die 29 Typen an bedrahteten Quarzen in der Gehäusebauform HC-49US umfasst, in sein Sortiment aufgenommen.
Quarze + Oszillatoren-Bedrahtete Quarze

29 Typen in allen gängigen Frequenzen

24.11.2015- ProduktberichtMit der Serie IC23 von Red Frequency bietet Schukat 29 Typen an bedrahteten Quarzen in der Gehäusebauform HC-49US an. mehr...

Der FA-128-Typ hat ein Gehäuse in den Maßen 2 × 1,6 mm² .
Quarze + Oszillatoren-Distribution

Quarze für Ultra-Low-Power Wireless-Anwendungen

23.11.2015- ProduktberichtMit 32 MHz- und 32,768 kHz-Quarzen bietet Rutronik ab sofort leistungsstarke Quarze für Ultra-Low-Power Wireless-Anwendungen an. Die Typen von Seiko Epson sind ideal auf die neue nRF52-Reihe von Nordic Semiconductors abgestimmt. mehr...

Bild 3: Oszillatorschaltkreis mit den an Masse gelegten Kondensatoren C1 und C2.
Quarze + Oszillatoren-Quarzoszillatoren

Herausforderung bei der Miniaturisierung von Quarzen

17.11.2015- FachartikelSchlechtes Anschwingverhalten, verursacht durch einen höheren ESR-Wert (Serienwiderstand) immer kleiner werdender Bauformen, führt bei der Verwendung von Schwingquarzen in der Praxis regelmäßig zu Komplikationen. Dieser Beitrag erläutert die Effekte der Miniaturisierung, beleuchtet die technischen Hintergründe und gibt wertvolle Hinweise zur Vermeidung von Schaltungsproblemen. mehr...

pi-qc16-serie-qantek.jpg
Quarze + Oszillatoren-Robuster Baustein

Ultra-Miniatur-Schwingquarze im 4-Pad-SMD-Keramikgehäuse

07.09.2015- ProduktberichtDer US-amerikanische Hersteller Qantek Technology (Vertrieb: WDI) erweitert mit der neuen QC16-Serie sein Produktportfolio an Schwingquarzen. mehr...

se.jpg
Quarze + Oszillatoren-Quarzbasierter MHZ-Oszillator

Weniger als 2 μA Stromverbrauch im Standby-Modus

26.05.2015- ProduktberichtBis zu 90 Prozent weniger Strom als der derzeit kleinste klassische quarzbasierte MHZ-Oszillator benötigt der bei SE Spezial-Electronic erhältliche, äußerst kompakte μPower MHz Oscillator SiT8021 von SiTime. mehr...

wdi-ej-bild-2.jpg
Quarze + Oszillatoren-Herausforderungen und Chancen für die Distribution

An den Kundennutzen denken

27.04.2015- FachartikelKein Industriezweig hat sich in den letzten Jahrzehnten so vielen Herausforderungen stellen müssen wie die Elektronikbranche. Wie sieht ein Unternehmen, das sowohl im FCP- als auch im Pemco-Bereich über 30 Linien vertritt, die Marktchancen und den Nutzen der Distribution? mehr...

674-idt-npa-110-hres.jpg
Quarze + Oszillatoren-LVCMOS-Taktpuffer

Gute Jitter-Performance im kompakten Gehäuse

24.04.2015- ProduktberichtDie LVCMOS-Fanout-Puffer der Serie 5PB11xx von IDT bieten ein geringes effektives additives Phasenrauschen von unter 50 fs (12 kHz bis 20 MHz) und sorgen somit für mehr Jitter-Spielraum als andere Puffer, um die Anforderungen des Systemtakts zu erfüllen. mehr...

a10660-03-aufmacher-online-rgb.jpg
Distribution-In Windeseile

Express-Service für Oszillatoren – am selben Tag ausgeliefert

13.04.2015- FachartikelWer auf Musterbauteile nicht lange warten kann, weil der Hard- und Softwareentwicklungsprozess einer Neuentwicklung oder eines Redesigns daran hängt, wünscht sich einen Express-Service. Petermann-Technik versendet daher Oszillatormuster und Kleinserien aus der neuen Silicon-Oscillator-Produktfamilie sofort am Tag der Bestellung. mehr...

americaii.png
Distribution-Gute Schwingungen

America II trifft Distributionsabkommen mit IQD Frequency Products

13.04.2015- NewsDie Line-Card von America II hat einen Neuzugang zu vermelden: Das Portfolio von IQD Frequency Products reicht von Low-Cost-Produkten bis hin zu High-Reliability-Bauteilen. Es umfasst Quarze, Oszillatoren, VCXOs, TCXOs, OCXOs, advanced OCXO-Modules, Rubidium-Oszillatoren und automotive-qualifizierte Quarze (AEC-Q200 and TS16949). mehr...

rv-1805-c3-chipshot.jpeg
Quarze + Oszillatoren-RTC mit Quarz

Neue Real-Time-Clock-Module: Xtreme Low Power oder High Performance

18.03.2015- FachartikelMicro Crystal bringt zwei neue RTC-Module: Das RV-1805-C3 ist auf möglichst geringen Stromverbrauch optimiert, während beim RV-8803-C7 die Ganggenauigkeit und die Modulgröße im Fokus der Entwicklung standen. mehr...

image2c-time-interval-error-jitter.jpeg
Quarze + Oszillatoren-Vielen Herren dienen

Systemtakt erzeugen per programmierbarem Taktgenerator mit mehreren Ausgängen

18.03.2015- FachartikelAuf den heute sehr komplexen Systemboards finden sich sehr verschiedene digitale Bausteine mit teils recht unterschiedlichen Anforderungen an die Taktfrequenz. Jeder Baustein kann auch unterschiedliche Timing-Constraints aufweisen, um die Stabilität des Takts (Jitter) und der Taktperiode (Tastgrad) zu gewährleisten. mehr...

606-geyer-interviewter.jpg
Quarze + Oszillatoren-Interview zum Geyer-Y-Quartz-Analyse-Tool

Simulieren, analysieren, optimieren

18.03.2015- InterviewY-Quartz, die neue kostenlose App von Geyer unterstützt den Entwickler bei der Wahl des richtigen Schwingquarzes für seine Schaltung. Wir fragten Hannes Ehrenberg, Designingenieur bei Geyer, was diese neue App dem Entwickler noch an Vorteilen liefert. mehr...

604-wdi-fox-xpresso-ultra.jpg
Quarze + Oszillatoren-Trends in der Oszillatortechnologie

Die endlose Suche nach Präzision

10.03.2015- FachartikelAuch wenn die Entwicklung zur Herstellung konfigurierbarer Oszillatoren erst vor gut einem Jahrzehnt begann, ist die Einsatzmöglichkeit für hochleistungsfähige, frequenzbestimmende Komponenten durch diese neueren Entwicklungen erheblich erweitert worden. Jüngste Entwicklungen mit modularen Konzepten beinhalten Quarz- und Silizium-Referenzquellen, ergänt durch eigene Elektronik, um sie besser an die benötigten Performance-Eigenschaften anzupassen. mehr...

Seite 2 von 10123...10...Letzte »
Loader-Icon