Anzeige

Schaltregler-ICs

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Schaltregler-ICs".
Spannungswandler-IC-Point-of-Load Stromversorgungen

Digital, präzise, effektiv

02.05.2008- FachartikelDigital gesteuerten Stromversorgungen rücken besonders in komplexen Stromversorgungssystemen mit mehreren Ausgangsspannungen pro System immer mehr in den Mittelpunkt. elektronik industrie beschreibt, wie sich mit digital gesteuerten POL-Stromversorgungen (POL: Point-of-Load) komplexe Versorgungssysteme leichter realisieren lassen. mehr...

Spannungswandler-IC-Akkus effektiv über den USB-Port laden

Manager für den Leistungspfad

02.10.2007- FachartikelEntwickler von akkubetriebenen Produkten stehen oft vor der Herausforderung, kleine und praktische Geräte zu bauen, die sich schnell aufladen lassen, wenig Verlustleistung erzeugen und USB-kompatibel sind. Hierbei helfen die PowerPath-Manager-ICs. mehr...

Spannungswandler-IC-Low-Dropout-Regler z. B. für Basisstationen

Strom sparen, aber wie?

08.07.2007- FachartikelApplikationen wie z. B. Mobilfunk-Basisstationen erfordern mehrere Stromversorgungen, die verschiedene Kombinationen von Spannungen und Ausgangsströmen liefern. Die Netzspannung wird oft in eine Gleichspannung von +48 V bzw. -48 V umgewandelt, die dann zur Erzeugung niedrigerer Versorgungsspannungen durch das System zu weiteren Gleichspannungswandlern geführt wird. Dabei heißt es, möglichst wenig Leistung in Wärme umzusetzen. mehr...

Spannungswandler-IC-FET-Verluste bei Buck-Schaltreglern mit hoher Eingangsspannung gering halten

Den Wirkungsgrad optimieren

08.07.2007- FachartikelWenn eine Schaltung mehrere Versorgungsspannungen benötigt, dann kommen oft POL-Regler zum Einsatz. elektronik industrie erläutert, was Entwickler beim Systemdesign und beim Einsatz dieser Regler beachten sollten. mehr...

Spannungswandler-IC-LDOs mit und ohne Enable-Funktion - 5 Typen für 0,5 bis 3 A

LDOs NCP3335A etc.

05.07.2007- ProduktberichtON Semiconductor hat vier unter den Bezeichnungen NCP3335A, NCP5661, NCP565, NCP5662 und NCP5663 neue, bipolare LDO-Linearregler vorgestellt, die Ausgangsströme, von 0,5 bis 3,0 A bei Ausgangsspannungen bis hinunter zu 0,9 V liefern. mehr...

Spannungswandler-IC-Das beste aus zwei Welten

Schaltregler mit 70 dB PSRR

04.07.2007- ProduktberichtSuperLNR nennt Micrel seine neusten LDOs, die Charakteristika von LDOs und DC/DC-Wandlern vereinen. mehr...

39431.jpg
Spannungswandler-IC-Buck-Wandler im SMD-Gehäuse - Guter Wirkungsgrad auch bei kleiner Last

Buck converter MIC23050/1

04.07.2007- ProduktberichtIn einem achtpoligen MLF-Gehäuse mit einer Grundfläche von 2 mm x 2 mm hat Micrel die beiden synchronen Abwärtswandler MIC23050/1 untergebracht, die am Ausgang 500 mA zur Verfügung stellen. mehr...

Spannungswandler-IC-Mehrere Versorgungsspannungen in einem Design

Pluralität im / mit System

14.05.2007- FachartikelDie meisten elektronischen Systeme benötigen mehr als nur eine Versorgungsspannung, wobei sich die genauen Anforderungen nach der Anwendung, der Art der involvierten Verbraucher, der Höhe der Versorgungsspannungen und der benötigten Leistung richten. elektronik industrie geht auf die Grundgedanken zur Erzeugung und Regelung mehrerer Versorgungsspannungen ein und beschreibt mehrere Szenarien mehr...

Spannungswandler-IC-DC/DC-Wandler: ab 0,3 V am Eingang

Neuer Aufwärtswandler TPS61200 von Texas Instruments

09.05.2007- ProduktberichtDer neue Aufwärtswandler TPS61200 von Texas Instruments mit integriertem 1,3 A-Schalter unterstützt bei normalem Betrieb Eingangsspannungen von 0,3 bis 5,5 V und kommt sogar mit bis zu 0 V zurecht, wenn der Eingang der Unterspannungsabschaltung direkt mit mehr...

Spannungswandler-IC-Niedriger Ruhestrom erhöht Batteriestandzeit

Applikation: Abwärtsschaltregler

29.01.2007- ProduktberichtDie „always on“-Verbraucher im Automobil führen zu Batterieentladung und den daraus resultierenden Problemen. mehr...

Spannungswandler-IC-Ganz ohne Optokoppler

Current-Mode-Schaltregler-IC für isolierte Sperrwandler

07.12.2006- FachartikelUm bei Sperrwandlern die galvanische Trennung zwischen Primär- und Sekundärseite zu gewährleisten kamen bisher meist Optokoppler zum Einsatz. Bei Nutzung des isolierten Sperrwandler-ICs LT3825 kann der Optokoppler jetzt entfallen. Dennoch ist für die notwendige Rückkopplung gesorgt. mehr...

Spannungswandler-IC-8-MHz Schaltregler: Mini-Spulen, aber hoher Wirkungsgrad

Flott, aber klein

11.10.2006- FachartikelBis vor kurzem wurden Schaltregler im Bereich von 20 kHz bis zu mehreren MHz betrieben. Obwohl schnellere Schaltfrequenzen vorteilhaft sind, befürchteten Ingenieure dramatische Einbußen im Wirkungsgrad. Kürzlich wurde mit dem MIC2285 der erste 8-MHz-Buck-Regler vorgestellt, der in einem LDO-Standby-Mode arbeiten kann. Diese Lösung erlaubt eine Reduzierung des Spulenvolumens um mehr als 90 Prozent im Vergleich zum 1-MHz-Betrieb, wobei ein guter Gesamtwirkungsgrad beibehalten wird. mehr...

Spannungswandler-IC-Power-Management bei FPGAs und ASICs

Der Wirkungsgrad ist nicht alles

11.10.2006- FachartikelWelche Stromversorgungs-Konfiguration für ein FPGA oder ASIC die beste ist, hängt von den Anforderungen des Systems ebenso ab wie davon, zu welchem Prozentsatz die Kapazität des FPGA oder ASIC ausgenutzt wird. Abgesehen von der Eingangsspannung, der Ausgangsspannung und dem Ausgangsstrom sind gewisse spezielle Vorgaben zu berücksichtigen, zu denen das Sequencing und Tracking sowie das Hochfahren der Spannungen gehören. Schließlich haben auch die Verlustleistung, der Footprint und das Kostenbudget Einfluss auf das Design. mehr...

Spannungswandler-IC-Stromversorungen überwachen

Applikation:Sequencer-IC

11.10.2006- FachartikelBob Jurgilewicz, Linear Technology, beschreibt in dieser Applikationsschrift, wie sich mit dem Vierfach-Stromversorgungs-Sequencer/Supervisor LTC2928 die Ein-/Ausschaltreihenfolge von Stromversorgungen konfigurieren lässt. Die Produktbeschreibung ist zweiseitig und in Englisch. mehr...

Spannungswandler-IC-Batteriemanagement in der Praxis

Applikation: Stromsensoren

11.10.2006- FachartikelMaxim stellt in dieser neunseitigen Applikationsschrift in Englisch eine ganze Reihe von praktischen Schaltungsvorschlägen in Sachen Stromsensorik, Batterie- und Power-Management, Ladeschaltungen etc in hochzuverlässigen Systemen vor. mehr...

Spannungswandler-IC-Ansteuerung von LEDs

Beleuchtung in Kraftfahrzeugen

14.09.2006- FachartikelDie Art und Weise der Ansteuerung einer LED oder einer Kette von LEDs direkt aus einer normalen Autobatterie erfordert Gleichspannungswandler an die besondere Anforderungen gestellt werden. Unser zweiteilige Beitrag gibt Hinweise zur Auswahl, Teil 1 betrachtete in elektronik indutrie 7 die Ansteuerung einzelner LEDs und die PWM Dimming- und Helligkeitssteuerung. Der abschließende zweite Teil geht auf den Einsatz von LED-Ketten zur LCD-Hinterleuchtung, auf Signalleuchten, Heckleuchten und Scheinwerferapplikationen ein. mehr...

Spannungswandler-IC-4 digital gesteuerte Ausgangsspannungen Synchroner 1-A-Abwärtsschaltregler

SC194A von Semtech

13.09.2006- ProduktberichtMit einem Ruhestrom 17 µA und einem Wirkungsgrad von 93% arbeitet der synchrone DC/DC-Abwärtswandler SC194A von Semtech bei Eingangsspannungen von 2,7 V bis 5,5 V. mehr...

Spannungswandler-IC-Exklusiv-Interview mit Frank-Sebastiano Cau, CEO der Micron ELECTRONIC DEVICES AG

Konzentration auf Wachstumsfelder

11.08.2006- FachartikelDurch Vertiefung strategischer Kompetenzen baut Micron seine Marktposition als globaler Partner der Automobilhersteller und Zulieferer weiter und schneller aus. Zukünftig wird sich die Firma noch stärker auf die Bedürfnisse der Kfz-Hersteller ausrichten und strategische Netzwerke für langfristige Partnerschaft intensivieren. mehr...

Spannungswandler-IC-Schaltregler mit hohem Wirkungsgrad

Schaltregler-IC LM26001

06.08.2006- ProduktberichtDer LM26001 ist ein 1,5-A-Buck-Schaltregler mit extrem niedrigem Ruhestrom und hoher Feedbackspannungs-Genauigkeit. mehr...

Spannungswandler-IC-EMI-Sicherheit mit SSFM erhöhen

Störabstrahlung verringern

14.06.2006- FachartikelWenn für eine Anwendung der Einsatz mehrerer Schaltregler angezeigt ist, bietet eine Mehrphasensynchronisierung eindeutige Vorteile, zu denen auch verringerte elektromagnetische Interferenzen (EMI) zählen. Möglich wird dies durch ein Verfahren namens SSFM, dessen EMI-spezifischen Vorteile von den Bandbreiten abhängen, die von Interesse sind. Die SSFM ist kein Ersatz für ein sorgfältiges Design; sie kann jedoch die entscheidende Reduktion bewirken, die erforderlich ist, um die elektromagnetische Kompatibilität mit anderen Bauteilen zu gewährleisten. Mit den passenden Bauelementen lässt sich die SSFM relativ leicht implementieren. mehr...

Seite 3 von 7« Erste...234...Letzte »
Loader-Icon