Treiber-ICs

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Treiber-ICs".
Analog + Mixed Signal-Hoch entwickelte Datenübertragungsverfahren verbessern die Signalqualität

LVDS und SDI im Einsatz

05.03.2002- FachartikelThema dieses Beitrages sind Kabel-Applikationen, die auf der Basis von Punkt-zu-Punkt-Topologien für systeminterne und systemübergreifende Verbindungen in Telekommunikations-, Datenkommunikations- und Video-Applikationen hohe Datenraten realisieren. Dabei wird deutlich, auf welche Weise die Auswahl des Physical-Layers und der entsprechenden Implementierung mit Bauelementen von National Semiconductor zu einer erheblichen Steigerung der System-Performance führt. Diese Leistungssteigerung ergibt sich direkt aus der Kompensation von kritischen Effekten auf der physikalischen Übertragungsebene durch bestimmte Funktionalität und mit Hilfe von Low Voltage Differential Signaling (LVDS). mehr...

Analog + Mixed Signal-Zweiphasen-Ansteuerung von Schrittmotoren

Treiber-IC FAN8200

18.01.2002- ProduktberichtKostengünstiges Schrittmotortreiber-IC für energiesparende Zweiphasen-Ansteuerungen mit niedriger Betriebsspannung mehr...

Analog + Mixed Signal-Große MOSFETs im sicheren Rahmen betreiben

MOSFET-Treiber MIC4451/4452

14.01.2002- ProduktberichtEinfach zu nutzende 12 A Peak Low-Side MOSFET Treiber mehr...

Analog + Mixed Signal-Laser/Modulator- und Leitungs-Treiber für hohe Datenraten

Treiber-ICs TQ8218 und TQ8219

07.01.2002- ProduktberichtDatenübertragung in optischen Netzwerken mehr...

Analog + Mixed Signal

Mixed-Signal-Treiber-ICs für OLED- und Cholesteric-Displays

16.11.2001- FachartikelDieser Beitrag gibt Hinweise zum Design mit Passivmatrix-Treibern, die für zwei neue Flachbildschirm-Materialien entwickelt worden sind: OLED (Strom-Modus) und Cholesteric-LCD (nicht-flüchtige LCDs, Spannungs-Modus). mehr...

Analog + Mixed Signal-Kürzere Entwicklungszeit von Anwendungen

Miniatur-LED-Treiber-ICs BU209x

21.08.2001- ProduktberichtICs von ROHM vereinen die Fähigkeit zum Treiben von Spannungen bis 25 V mit niedrigem Leistungsverbrauch und vielen Gehäuseoptionen. mehr...

Analog + Mixed Signal-Serie AR - Motortreiber mit vielen Vorteilen

Motortreiber

06.08.2001- ProduktberichtMotortreiber-ICs für Mikromotoren mehr...

Analog + Mixed Signal-Familie kontrastreicher Latched Source Drivers

Latched Source Drivers Allegro 5800 Serie

01.08.2001- ProduktberichtBiMOS II Treiber mit seriellem Eingang für Anwendungen mit 10-, 12-, 20- oder 32 Bit Kanälen mehr...

Analog + Mixed Signal-ADSL-Leitungstreiber mit hohem Wirkungsgrad, geringen Abmessungen und kleinem Klirrfaktor

LT1794 Doppel-Verstärker

31.07.2001- ProduktberichtDer LT1794 ist ein Doppel-Verstärker mit Spannungsrückkopplung, 500 mA und 200MHz. mehr...

Analog + Mixed Signal-Highperformance, microstepping 2-phasen unipolar Motortreiber

SLA7042M und SLA7044M Treiber

31.07.2001- ProduktberichtHigh power NMOS-FETs mit monolithischer CMOS-Logik kombiniert mehr...

Analog + Mixed Signal-DSL-Treiber mit hohem Ausgangsspannungshub

DSL Treiber EL1507C

10.07.2001- ProduktberichtDieser Baustein aus der DSL-Treiber Familie von Elantec hat eine geringe Verlustleistung. mehr...

Analog + Mixed Signal-Externe Bauteile für LCD-Treiber

LCD-Treiber EPSON SID15B10

10.07.2001- ProduktberichtDer SID15B10 beruht auf EPSON's Quasi-Standard für LCD-Treiber mit MUX Rate 1/65, dem SID15605 (bisher SED1565). mehr...

Analog + Mixed Signal-Treibersupport für USB 2.0

High-Speed USB 2.0-Treiber

04.07.2001- ProduktberichtDie USB 2,0- Treiber von Adaptec werden die Betriebssysteme Windows 98 SE, Windows ME und Windows 2000 unterstützen. mehr...

Analog + Mixed Signal-Treiber-IC senkt Motorgeräusch

Doppel-Schrittmotortreiber-IC TB62201AF

03.07.2001- ProduktberichtSchrittmotortreiber-IC TB62201AF entwickelt, der mit Hilfe einer Zerhackerfrequenz, die sich durch den Anwender auf 100 kHz oder höher einstellen lässt, eine Mikroschritt-Pseudo-Sinuswelle abgibt. mehr...

Analog + Mixed Signal

Intelligente Treiber

02.07.2001- FachartikelDer Schaltkreis U6815BM ist für eine Vielzahl von Applikationen ausgelegt, sei es, um DC-Motoren in H-Brückenschaltungen anzusteuern, Relais zu schalten oder Lampen zu aktivieren. Auf externe Dioden verzichtet der Anwender gerne, wenn ihm - wie beim U6815BM - integrierte Klemmstrukturen an jeder Ausgangsstufe auch beim Betrieb induktiver Lasten das Leben einfacher machen. mehr...

Analog + Mixed Signal-BCDMOS-H-Brücke für Bürstenmotorantriebe

Bi-CMOS-Treiber-IC TB6549P

26.05.2001- ProduktberichtDer integrierte Bi-CMOS-Treiberbaustein TB6549P von ermöglicht es Entwicklern, die Zahl der Bauelemente dadurch wesentlich zu verringern, da die vollständige Motorsteuer-Funktion sowie Onboard-Schutz in einem einzigen 16-poligen Dual-Inline-Gehäuse integriert sind. Die durch den TB6549P angebotene Motorsteuerung umfasst die Funktionen vorwärts, rückwärts, Kurzbremsung und Stopp. Der Baustein kann maximale Ausgangsströme bis 4,5 A mit hohem Wirkungsgrad erzeugen. […] mehr...

Analog + Mixed Signal-Miniatur-Leistungsverstärker

TC4864

25.05.2001- ProduktberichtTelCom Semiconductor stellte mit dem TC4864 einen integrierten Leistungsverstärker vor, der in einem Betriebsspannungsbereich von +2,7 V bis +5,5 V arbeitet und keine doppelten Betriebsspannungen benötigt. Die Ausgangsleistung wird mit maximal P = 300 mW angegeben und die Ausgangsimpedanz liegt bei 8 Ω. Die Messung des Klirrfaktors ist kleiner 1,0% bei voller Aussteuerung. Am Ausgang […] mehr...

Analog + Mixed Signal-High-Performance Lasertreiber

EL6249C Lasertreiber u. Oszillator

23.05.2001- ProduktberichtElantec Semiconductor (Vertrieb: Unique) stellt den EL6249C, einen Lasertreiber und Oszillator im dünnen 24-poligen LP-Gehäuse für hohe CD-R/W-Geschwindigkeiten vor. Der EL6249C beinhaltet den APC-Verstärker (Automatic Power Control) mit vier Kanälen für Read, Bias, Erase und Write und entspricht damit dem Orange Specification Standard für CD-R- und CD-R/W-Formate. Außerdem bietet der Baustein externe Timing-Steuerung des integrierten […] mehr...

Analog + Mixed Signal-Dual-Hex DMOS Treiberschaltung mit seriellem Eingang

TEMIC Semiconductors: Spezialist für Mischtechnologien

22.05.2001- FachartikelControllergesteuerte Funktionseinheiten wie z.B. Klimaanlagen in Kraftfahrzeugen mit einer Vielzahl von motorgetriebenen Stellelementen sind ideale Anwendungen für intelligente mehrkanalige Treiberbausteine, da das begrenzte Platzangebot für die Elektronik - wie im Kraftfahrzeug üblich - einen möglichst hohen Integrationsgrad erfordert. TEMIC Semiconductors verfügt über eine für automobile Applikationen geschaffene Mischtechnologie: BCD 60-III (“BCDMOS“), die am Standort Heilbronn prozessiert wird mehr...

Seite 8 von 8« Erste...678
Loader-Icon