Windenergieanlagen

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Windenergieanlagen".
Überwachung der Verankerung von Offshore-Windkraftanlagen
Branchenmeldungen-Unterwasser-Messtechnik

Offshore-Windkraft: Stationäres Messsystem senkt Wartungskosten

24.09.2019- NewsWegen höherer Wartungskosten ist der Erzeugungspreis von Strom mit Offshore-Windenergieanlagen teurer. Das Fraunhofer IKTS hat ein Ultraschall-Messsystem entwickelt, das stark belastete metallische Verankerungen am Meeresgrund auf Rissbildung überwacht und die Wartungskosten senkt. mehr...

Nach der Vertragsunterzeichnung in Detmold (v.l.n.r.): Ulrich Haag, Stefan Frühauf (beide Bosch-Gruppe) sowie Dirk van Vinckenroye, Jörg Timmermann und Jochen Rafalzik (alle Weidmüller-Gruppe).
Firmen und Fusionen-Akquisition

Weidmüller übernimmt Bosch Rexroth Monitoring Systems

02.08.2016- NewsDie Weidmüller-Gruppe übernimmt Bosch Rexroth Monitoring Systems von Bosch Rexroth. Unternehmensvertreter unterzeichneten die Verträge  am 1. August 2016 unter dem Vorbehalt fusionskontrollrechtlicher Genehmigungen. Die Höhe des Kaufpreises wurde nicht genannt. mehr...

Erosionsschäden an den Nasenkanten der Rotorblätter reduzieren die Leistungsfähigkeit einer Windenergieanlage erheblich.
Branchenmeldungen-Maschinen- und Anlagenbau

Windenergieanlagen: Schutz gegen Erosion und Vereisung

21.06.2016- NewsRegen, Hagel und Frost setzen den Rotorblättern von Windenergieanlagen (WEA) zu. Aktuell dienen zumeist spezielle Lacksysteme und Beschichtungen. Auf neue Materialkombinationen in der Rotorblattfertigung und auf integrierte Enteisungssysteme setzen Forscher in dem Verbundprojekt 'Multifunktionale Hybridlösung zum Schutz von Rotorblättern'. mehr...

Loader-Icon