Baumüller: Die Torquemotoren-Generation DST punktet mit wesentlich besserer Leistungsdichte, größerem Drehzahlbereich und deutlich höherem Momentenspektrum. Mit der Baugröße 400 sind zudem erstmalig Bemessungsdrehmomente bis zu 20.000 NM und Maximalmomente bis zu 32.000 NM möglich, was nicht nur neue Anwendungsbereiche erschließt, sondern auch die Produktivität bestehender Applikationen deutlich steigert. Zusätzlich beansprucht die Baureihe weniger Einbauraum. Da die Motoren nahezu kein Rastmoment haben, verbessern sich die Rundlaufeigenschaften der Produkte. Ein weiteres Merkmal sind die sehr hohen Wirkungsgrade im Nennpunkt, die eine äußerst effiziente Energieumwandlung ermöglichen.

357iee0709