Ab September dieses Jahres bietet das Trainingscenter von Sybera für die Teilname an Schulungen Trainings Miles (siehe elektronik industrie 9-2004, Seite 12). Verkehrsgünstig in der Nähe von Stuttgart angesiedelt, bietet das Sybera-Trainingscenter Entwicklerseminare zu den Themen Kernel-Software, Integration, Echtzeitsteuerung und Wireless-Kommunikation.


 Das Schulungsangebot umfasst alle Bereiche der Systemsoftware-Entwicklung — vom Windows NT/WDM Treiber-Modell über Echtzeit-Steuerung, Bluetooth-Kommunikation und -Design bis hin zur Integration von Windows CE und Windows XP Embedded. Mit der Einführung von Hardware in den Schulungsunterlagen konnten die Teilnehmer auch nach dem Kurs von der Schulung profitieren. Mit dem neuen Bonusprogramm will man nun die Seminare auch preislich attraktiv gestalten.


Um Firmen die Fortbildung ihrer Mitarbeiter preislich attraktiv zu gestalten bietet Sybera das Bonusprogramm „Training-Miles“ an. Hierbei werden pro Schulungstag im Schulungscenter dem Teilnehmer 100 Training-Miles gutgeschrieben. Aber auch für InHouse-Seminare bietet man pauschal Training-Miles nach einem festgelegten Schlüssel. Die Trainings-Miles können dann sowohl für die Buchung weiterer Seminare, als auch für den Kauf von Software von Sybera angerechnet werden.


 


Sybera Kennziffer 407