Mehr Zuverlässigkeit und höheren Wirkungsgrad für industrielle Prozesssteuerungen bei hohen Spannungen und Temperaturen versprechen die einkanaligen analogen Ausgangstreiber AD5750 und AD5751, und das mit einer drei Mal höheren Genauigkeit als vergleichbare Lösungen. Dank programmierbarer Strom- und Spannungsausgänge eignen sich die Chips besonders für programmierbare Logikcontroller, verteilte Steuerungen und analoge I/O-Systeme für hohe Spannungen. Externe Bauteile entfallen. Die Bausteine sind ab November 2008 zu 1000-er-Kalkulationspreisen von 2,45 Dollar pro Stück lieferbar.

Senken System- und Betriebskosten von Industriegeräten.