Synotech: Der triaxiale Vibrationssensor 356A13 eignet sich aufgrund seines Gewichtes und seiner Kantenlänge von nur 6,3 mm besonders für Vibrationsuntersuchungen an CD-Laufwerken, Mobiltelefonen, gedruckten Schaltungen und anderen kleinen Strukturen. Der ICP-Verstärker bietet eine Empfindlichkeit von 5 mV/g. Das Ausgangssignal beträgt ± 5 V bei einem Messbereich von 1000 g. Das hochflexible Kabel lässt sich durch den kleinen Biegeradius einfach um Bauteile verlegen. Andere Modelle der Serie 356A sind mit Empfindlichkeiten von 10, 50, 100, 500 und 1000 mV/g oder mit reißfestem, integriertem Kabel lieferbar. (boe)

451iee0108